Wieviel Bodenfreiheit!?!

Diskutiere Wieviel Bodenfreiheit!?! im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; Hi Leute... Ich wollte mal wissen wieviel Bodenfreiheit für vorne vorgeschrieben ist??? und was der Tüv dazu sagt, wenn man so vorfährt und was es...

  1. #1 VWPimpo, 13.01.2004
    VWPimpo

    VWPimpo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    BMW 318d
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    2003
    Hi Leute... Ich wollte mal wissen wieviel Bodenfreiheit für vorne vorgeschrieben ist??? und was der Tüv dazu sagt, wenn man so vorfährt und was es da für Auflagen geben kann, denn die Lippe ist echt brutal tief... zwar is meiner nicht so tief, wie auf dem foto aber habe mal ausgerechnet und bin auf 5,2 cm potentielle Bodenfreiheit gekommen... und nun???? Federwegsbegrenzer?

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Wieviel Bodenfreiheit!?!. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GolfIIfire, 13.01.2004
    GolfIIfire

    GolfIIfire Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II Rallye G60
    KW/PS:
    118/160
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    1H & ASU
    du mußt ab scheinwerferunterkannte 50cm haben(ab reflektor)
    das mit den immer mal auftauchenden 11cm is so ne sache.
     
  4. Lykon

    Lykon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6N
    KW/PS:
    44/60
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    na
    Wenn ich im Sommer wieder die Cupra Lippe dran hab hab ich vorne an der Unterkante genau 3 cm Platz und bis jetzt haben die Aufpasser noch nichts gesagt.
     
  5. #4 VWPimpo, 14.01.2004
    VWPimpo

    VWPimpo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    BMW 318d
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    2003
    Ja es geht mir nicht so unbedingt darum dass ich sie eingetragen bekomme, sondern darum dass ich nicht bei jeder Kleinigkeit aufsetze... ist deine Cupra-Lippe lackiert? meine nämlich schon und das wäre echt ärgerlich wenn die kaputt geht...wieso haste sie denn für den winter überhaupt abgemacht?
     
  6. #5 aGolffahrer, 14.01.2004
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    es gibt so einen Richtwert von 6cm an feststehende Teile...
    sprich Ölwanne, Kat etc.

    eine Frontspoilerlippe ist kein festes Teil...bei Kontakt fliegt es weg...

    aus welchem Material ist die Lippe die du dranhast...
     
  7. Oldman

    Oldman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 2.0 TDI
    KW/PS:
    140PS
    Baujahr:
    07/2004
    MKB/GKB:
    TDI/DSG
    7cm bei beweglichen Teilen ud 8cm bei starren Teilen.

    Eine Materialliste gibt es beim Tüver. GFK zählt z.B. zu starren Teilen.

    Eine Spoilerlippe ist ein starres Teil da diese nicht in sich beweglich ist (wie z.B. die Meganelippe).
    Dann ist ja eine Stoßfänger auch kein starres Teil den der fliegt ja auch bei Kontakt weg. Kommt nur auf die Kontaktstärke an [​IMG]

    @aGolffahrer: Bitte erstmal informieren und nicht einfach falsche Sachen posten! Nicht böse gemeint aber die Newbies hier denken dann es wäre richtig.
     
  8. #7 VWPimpo, 14.01.2004
    VWPimpo

    VWPimpo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    BMW 318d
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    2003
    Die Lippe is aus GFK aber kann denn das sein???? Krieg ich die jetzt gar nicht eingetragen oder gibts dann nur Auflagen????? Wär ja voll asi, wenn man die Lippe, die ein namhafter Tuner wie Mattig herstellt, nur bei nem Polo mit Serienfahrwerk draufkriegt.. [​IMG] wie sieht denn das aus??!?!? wie gewollt und nicht gekonnt!!
     
  9. Lykon

    Lykon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6N
    KW/PS:
    44/60
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    na
    Also die Cupra Lippe ist lackiert und aus Plastik [​IMG]

    Und im Winter passt das nicht wirklich drunter und ich hab keine Lust für die Stadt den Schnee wegzuschieben, solange das kein Geld gibt [​IMG]
     
  10. #9 aGolffahrer, 17.01.2004
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    @Oldman

    seit wann sind es denn nun schon 7cm....

    mein Stand waren eben diese 6cm...

    und das zwischen GFK und ABS so eng getrennt wird ist mir auch neu...
    da die GFK Lippe genauso davonfliegt wie die aus ABS (beide sind im Eimer)

    die Renaultlippen wie auch die Lippen vom Golf 2 und 3 geben schön nach, wenns aber zuviel wird sind es auch weg

    und der Stoßfänger fliegt auch weg....den reißt es aus der Halterung raus....
    (eigene Erfahrung Golf 2, die Außenhülle hält eh nur mit diesen Plastikdübeln am Metallträger)
     
  11. Oldman

    Oldman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 2.0 TDI
    KW/PS:
    140PS
    Baujahr:
    07/2004
    MKB/GKB:
    TDI/DSG
    Ich mache die Gesetze nicht. Diese Zentimeterangaben stehen jetzt in jedem Gutachten drin.
    Irgend so eine blöde EU-Regelung glaube ich.

    Es geht beim Material um die Splitterfähigkeit. Und diese Gummilippen geben halt nach während GFK und so ja einfach zersplittern.
     
  12. #11 aGolffahrer, 17.01.2004
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    ich laß mich gern berichtigen, wenn es nun 7cm sind...ok.....
    bald simma bei den berühmten 11 angelangt [​IMG]

    Hauptsache unsere Heinis in Brüssel kümmern sich um die Höhe der autos...
    ham ja nix besseres zu tun.... [​IMG]
     
  13. #12 6N@Berlin, 17.01.2004
    6N@Berlin

    6N@Berlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6N
    KW/PS:
    55/75
    MKB/GKB:
    AEE
    es gibt gesetzlich keinen festgeschriebenen wert, der die bodenfreiheit regelt!
    die cm-angaben sind alles richtwerte. wenn du was anbaust und darunter kommst, liegt es im ermessen der prüfers, ob er es dir einträgt oder nicht.
    gernauso, wenn etwas eingetragen ist und die kollegen das auto mal eben mitnehmen um es einem sachverständigen vorzustellen, liegt es auch wieder in dessen ermessen, ob er es bemängelt oder nicht.
    also im gutachten meiner federn, die ich noch zu hause zu liegen habe, steht sogar drin:
    in allen fällen ist... auf eine mindestbodenfreiheit von 80mm (bzw. 70mm bei formelastischen bauteilen) zu achten.
    auch daran sieht man, dass jeder diese werte anders auslegt!
     
  14. Oldman

    Oldman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 2.0 TDI
    KW/PS:
    140PS
    Baujahr:
    07/2004
    MKB/GKB:
    TDI/DSG
    Genau das gleiche stand in meinem Gutachten auch. Und wenn das Gutachten sehr neu ist steht da auch was von EU-Richtlinie Blablabla und sowieso.
    Damit kann hier in Deutschland sonstwas gelten die EU-Richtlinie ist bindend.
     
  15. #14 6N@Berlin, 18.01.2004
    6N@Berlin

    6N@Berlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6N
    KW/PS:
    55/75
    MKB/GKB:
    AEE
    ich find es einfach nur eine schande, dass man die ganzen tüv-zusatzblätter und vorschriften, die grade tuning betreffen nicht öffentlich macht. klar sind sie öffentlich, aber es weiß halt niemand so ganau, was da drin steht!
    daran sollte der tüv vielleicht mal arbeiten! [​IMG]
     
  16. zpeedy

    zpeedy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    35i + 19e
    KW/PS:
    66/90
    Baujahr:
    9484
    MKB/GKB:
    1Z + GU
    also in den gutachten steht ziemlich sicher 7cm bewegliche teil und 9cm für feste. gfk ist fest.

    deine lippe mit den 5 cm wird schon ab und zu mal streifen... damit musst rechnen oder sehr vorsichtig fahren.

    der tüv wird dir nichts unter 7cm oder 9cm eintragen oder er ist sehr kulant und tuningfreundlich.

    ich hatte 3cm und deshalb ärger mit der polizie wegen ner seat cupra lippe...
    das heißt dann erlischen der betriebserlaubnis, weil es ne verkehrsgefährdung sei.
    find da mal nen tüv prüfer der zu der sache steht... die reden sich auch nur raus und haben kein bock auf ärger...

    definitiv gibt es keinen paragraphen der die bodenfreiheit regelt, die 7 und 9cm sind nur eine anweisung an die man sich halten soll... darunter wird aber im normalfall nichts eingetragen...
     
  17. #16 VWPimpo, 18.01.2004
    VWPimpo

    VWPimpo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    BMW 318d
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    2003
    [​IMG] Na happy birthday....

    Wenn das so ist: Hat jemand Interesse ne schöne Lippe für nen Polo 6N zu kaufen??? [​IMG]
     
  18. #17 VWPimpo, 18.01.2004
    VWPimpo

    VWPimpo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    BMW 318d
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    2003
    davon ab steht in dem Gutachten von Mattig nichts von wegen Bodenfreiheit... lediglich bei Anweisung an den Prüfer steht: "Auf eine Sichere Befestigung ist zu achten oder so" und bei "Kombinierbarkeit mir weiteren Fahrzeugänderungen (was ja praktisch die Tieferlegung betreffen würde)" ist kein Eintrag vorhanden... Auflagen sind nur sichere Montage
     
  19. zpeedy

    zpeedy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2003
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    35i + 19e
    KW/PS:
    66/90
    Baujahr:
    9484
    MKB/GKB:
    1Z + GU
    im gutachten vom fahrwerk steht auch nichts drin?

    ansonsten wie gesagt kommt auf den tüv prüfer drauf an...

    es gibt anweisungen nichts unter 7 cm bewegliche teile einzutragen, zumindest beim tüv süd...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Oldman

    Oldman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 2.0 TDI
    KW/PS:
    140PS
    Baujahr:
    07/2004
    MKB/GKB:
    TDI/DSG
    Bei meiner KPU-Lippe steht sogar 11cm drin.
    Aber dank Winterreifen kein Problem [​IMG]
     
  22. #20 VWPimpo, 02.02.2004
    VWPimpo

    VWPimpo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    BMW 318d
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    2003
    Ok mädelz! War neulich bei der Dekra... Er meint kein Problem. Trägt er mir sofort ein (trotz 5cm)... Soviel zum Thema Erfahrungswerte [​IMG]
     
Thema: Wieviel Bodenfreiheit!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Audi A1 Bodenfreiheit

    ,
  2. bodenfreiheit audi a6

    ,
  3. audi A6 Bodenfreiheit

    ,
  4. Bodenfreiheit audi a1,
  5. vw golf bodenfreiheit,
  6. bodenfreiheit golf 6,
  7. audi a7 bodenfreiheit,
  8. bodenfreiheit a6 ,
  9. bodenfreiheit passat,
  10. bodenfreiheit vw golf,
  11. bodenfreiheit audi a8,
  12. bodenfreiheit a7,
  13. bodenfreiheit audi tt,
  14. bodenfreiheit audi a4,
  15. vw passat bodenfreiheit,
  16. Bodenfreiheit Golf VI,
  17. passat cc bodenfreiheit,
  18. bodenfreiheit vw passat,
  19. golf 6 bodenfreiheit,
  20. a6 bodenfreiheit,
  21. Bodenfreiheit Audi A3,
  22. bodenfreiheit a4,
  23. passat bodenfreiheit,
  24. audi tt 8n bodenfreiheit,
  25. Audi TT Bodenfreiheit
Die Seite wird geladen...

Wieviel Bodenfreiheit!?! - Ähnliche Themen

  1. Wieviel kostet heute Fürhrerschein Klasse 3 in Berlin

    Wieviel kostet heute Fürhrerschein Klasse 3 in Berlin: Ich habe mal eine einfache Frage: Mit wieviel Kosten muss man heutzutage für einen Führerschein in Berlin in etwa rechnen? Ich habe damals ca....
  2. golf 1 GTI - Fächerkrümmer mit Thermoband umwickeln: WIEVIEL BRAUCHT MAN DAZU????

    golf 1 GTI - Fächerkrümmer mit Thermoband umwickeln: WIEVIEL BRAUCHT MAN DAZU????: hallo zusammen. ich bin grad dabei einen fächerkrümmer (von raceland 4in2in1) einzubauen - diesen möchte ich mit so einem hitzeschutzband...