Seitenairbags totlegen...

Diskutiere Seitenairbags totlegen... im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; Habe heute SK5000 Sitze von König im A3 montieren lassen, aber der Kleine steht noch in der WS... Wie deaktivier ich nun die Seitenairbags am...

  1. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute SK5000 Sitze von König im A3 montieren lassen, aber der Kleine steht noch in der WS...

    Wie deaktivier ich nun die Seitenairbags am Besten?

    Diese Dummystecker für je 20€ waren mir zu teuer.
    Für den Preis müssten die ja mindestens automatisch 'Kaffeekochen' beim Einsteigen können. [​IMG]

    Habe den Schrauber den Widerstand messen lassen, er hat 0,2 Ohm gemessen.
    Kommt mir fast bisl wenig vor??? Außerdem ist da noch eine 3. Ader, wozu?

    Ist denn im Bag eine Art Hitzdraht der den Treibsatz durch Glühen zündet??
    Dann könnte der Widerstandswert ja passen, oder doch nicht? [​IMG]

    Kann man vielleicht mit VAG-COM die Seitenbags abschalten?

    Grüße!
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Seitenairbags totlegen.... Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mr. X

    Mr. X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Ob Du die übers COM abschalten kannst, weiss ich nicht....aber probier es doch mal aus, den 0,2`er Widerstand zwischen zu stecken...sollte meines Wissens nach funktionieren....
     
  4. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Hatte schon überlegt eine Sicherung reinzumachen mit ca 1Ampere, da ich hier zwar
    neben Regalen mit ~120 verschiedenen Widerstndswerten sitze, aber nix unter 10 Ohm. [​IMG]

    Aber dann könnte der Fehler Widerstandswert zu niedrig auftreten.
    Basteln wäre ja nicht das Thema wenn dazu nicht jedesmal die Sitze rausmüßten. :-(

    Und wieso ist das Kabel 3 adrig?
     
  5. Mr. X

    Mr. X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Weiss nicht, on ne Sicherung ne gute Lösung ist...

    Wenn Der Widerstand zu hoch oder zu niedrig ist, wirst Du vermutlich die Info " Zünder oberer/unterer Grenzwert" über- bzw. unterschritten bekommen.

    Zur 3. Ader kann ich Dir erst morgen früh was sagen, kann ich rausbekommen.
     

    Anhänge:

    • i_1.jpg
      i_1.jpg
      Dateigröße:
      13 KB
      Aufrufe:
      684
  6. #5 SonGoku, 14.06.2004
    SonGoku

    SonGoku Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Die Airbags kannst du bei Audi abschalten lassen. Da der Code dafür aber vom Steuergerät abhängig ist, geht das nur mit den VAS5051, evtl. sogar nur mit Onlineabfrage.

    Ausserdem musst du dann eine Einverständniserklärung unterschreiben.
     
  7. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Schade Songoku, war schon auf Turbo's Widerstandsprobe gespannt... [​IMG]
     
  8. #7 SonGoku, 14.06.2004
    SonGoku

    SonGoku Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    In der VW Tuningirgendwas Zeitschrift war mal ne Anleitung für die Seitenairbags beim G3 drin. Da stand aber IMO was von einem 2kOhm Widerstand.....[​IMG]

    Probieren kann man's ja mal.[​IMG]
     
  9. VRS

    VRS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    @SponGoku

    Hä?? G3 mit Seitenairbags??
     
  10. Mr. X

    Mr. X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Widerstand haut ja wirklich hin...nur bin ich in der Höhe dessen nicht richtig im Bilde.

    Fangt jetzt allerdings bloss nicht an, nen Multimeter an nen Seitenairbag anzuklemmen und den Widerstand zu messen....!!![​IMG]

    Genau diesen Beitrag aus irgendner Zeitung hab ich auch noch im Kopf..allerdings sehr dunkel. Hab mal von irgendwelchen Steckern gehört, die man werkstattseitig zum Schutz auf die Leitung klemmt, damit auch der Fehlereintrag gar nicht erst vorkommt.

    Abschalten weiss nicht...könnte mit'm 5051/5052 funktionopeln, aber der Zugriffscode ist wieder das nächste Problem..[​IMG]

    Werd heut Nacht mal versuchen, mich schlau zu fragen...
     
  11. #10 SonGoku, 14.06.2004
    SonGoku

    SonGoku Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    @VRS
    Ja logisch. Noch nie gesehen? [​IMG]

    Mr. X
    Das geht definitiv. Man muss halt die TN vom Steuergerät kennen.
     
  12. VRS

    VRS Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    @SonGoku

    Mit G3 meinst du ja Golf 3?? Da gabs doch nur Fahrer- und Beifahrerairbag aber keine Seitenairbags (sprich die im Sitz)
     
  13. #12 SonGoku, 14.06.2004
    SonGoku

    SonGoku Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Im Golf 3 gab's ab 96 oder 97 die Seitenairbags als Sonderausstattung.
     
  14. #13 Zwilling, 15.06.2004
    Zwilling

    Zwilling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Tz, tz, tz

    Seitenairbags mittels Wiedérstand deaktivieren.....
    und Auto anschliessend stehen lassen !!!!!!!!!!!!!!!

    Leute, wacht bitte ganz schnell wieder auf!!
    Bei solchen Aktionen erlischt die Betriebserlaubniss des Fahrzeuges.

    Nur der Fahrzeughersteller (oder von Ihm Autorisierte Personen) dürfen Airbags deaktivieren.
    Die dafür erforderlichen Massnahmen werden genau vorgeschriben, wie sie gemacht werden müssen (sofern in der KBA-Freigabe definiert) und wie sie Dokumentiert werden müssen.
    Das kann sogar soweit gehn, das dafür eine Meldung an den Hersteller zu erfolgen hat.

    Was schrieb TURBO in seinem Posting:

    Was meinst du, wie teuer es wird wenn die dich mit manipulierten Airbags greifen, oder du sogar (schuldlos) in einen Unfall verwickelt wirst.

    Mit last disesen Blödsinn Gruss
    Bernhard
     
  15. joesan

    joesan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich Bernhard nur zustimmen!
    Man sollte meinen das man mit dem Sicherheitsstandart der heutigen Fahrzeuge wahnsinns Fortschritte gemacht hat und da gibt es doch tatsächlich Leutz die wieder in die Steinzeit zurück wollen. Ich kapiers nicht.

    s_bullet5
     
  16. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch erstmal!

    Fakt ist, jetzt sind die K5000 drinne und sitzen sich echt gut. Die haben nunmal keine SB's
    und die Funktion muß deaktiviert werden.

    Geht so gesehen nur um die Methode.
    Der offizelle Weg klingt schon einleuchtend, gerade falls mal was ist, wäre es gut rechtlich
    auf der sicheren Seite zu sein.

    Sicherheit: Airbag aus ist Airbag aus, egal ob so oder so...
    Natürlich so, das die Frontsäcke noch gehen, ist klar. Obwohl ich mich frage, ob mir bei
    meiner Fahrweise überhaupt ein Airbag was bringt...

    Zur Technik nochmal:
    Habe gestern Abend nochmal selber mit meinem etwas genaueren Multimeter gemessen.
    Widerstand ist 0,05 Ohm, also handelt sich es um eine Glühdrahtzündung.
    Werden bei der Auslösung z.B. 12V angelegt fließen kurzzeitig ~240Ampere, glüh, brenn, bumm.

    Damit will ich mal den Mythos entkräften, das eine Widerstandsmessung mit einem üblichen
    Multimeter zur Auslösung führt, denn dorf fließen nur wenige Microampere. Bei statischen
    Entladungen, die wir täglich beim Berühren von Gegenständen etc. erleben, kann auch nix
    passieren, da die freiwerdende Energie einfach zu gering ist.
     
  17. #16 Zwilling, 15.06.2004
    Zwilling

    Zwilling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Aua TURBO

    Dünnes Eis!!

    Piezzozünder haben eine Schwellgrenze von tlw.3V und 60mA
    Dein Multimeter reicht da schon aus. Unter Umständen sogar die Meschliche Hautspannung!!
    Und nix Glühdraht, sonder Kristalle die bei Stromfluss schwingen und sich aneinader reiben.

    Inhaber einer Sprengstofferlaubniss kennen sich da etwas besser mit aus.

    So, gehe in den Wiederladekeller, Patronen stopfen [​IMG]

    Bernhard
     
  18. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Dünnes Eis, stümmt! [​IMG]

    Aber meine Theorie war doch nicht schlecht, oder? [​IMG]
    Anhand der Meßwerte war sie doch naheliegend.

    Aber gut das du uns aufgeklärt hast, ich nehme somit meine Thesen zurück.

    [​IMG]
     
  19. Mr. X

    Mr. X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt muss ich selbst mal mein Posting entkräften und Euch die Angst nehmen...[​IMG]

    Ich bin zwar kein Elektroniker, aber es kommt auf das Multimeter an, mit dem der Widerstand gemessen wird. Der Eigenwiderstand des Multimeters muss/sollte etwas höher sein als bei einem einfachen. Habe heut Nacht an einem Fahrer-Seitenairbag 1,8 Ohm gemessen. Hatte mir zwar zuerst auch bissl in die Hose gemacht, wurde dann aber von unserem E-Spezi schnell wieder beruhigt, der hat dann auch allerdings die erste Messung zur Beruhigung machen müssen bis ich mich daran getraut habe...wollte ja schliesslich nix kaputt machen:D

    Ich bin übrigens Inhaber eines solchen Lehrgangs, die sich "C15-Airbag- und Gurtstraffer" nennt, das heisst, dass ich Reparaturarbeiten an Airbagsystemen durchführen darf...
    Bei meinem Lehrgang teilten sie uns auch mit, dass man auf keinen Fall mit einem Handelsüblichen Multimeter daran soll...Ich habe zwar vergessen, wie hoch die "Zünd-Spannung" ist, aber die Eigenspannung der menschlichen Haut reicht auf gar keinen Fall aus, sowas ist Blödsinn, zumal der Stecker des Airbags im Moment des Abziehens gebrückt wird.

    @Turbo: Dein Stecker hat Drei Adern, Weiss, Grün und Braun müssten sie sein.
    Weiss und Grün sind die beiden Leitungen vom Airbagsteuergerät, die dann "bumm" machen, also Spannung und Masse. Die braune Leitung ist meistens nur noch einmal Masse für die Patrone für die bessere Ableitung im Zündmoment.
    Soweit mir bekannt, lässt sich der Seitenairbag nicht so einfach übers 5051/5052 deaktivieren.

    @Zwilling: Für andere Sitze im Fahrzeug brauchste eh ne ABE, haste die nicht, erlischt sowieso die Betreibserlaubnis von Deinem Auto. Generell hat noch keine TÜV-Stelle etwas dagegen gehabt, einen Seitenairbags mittels Widerstand-Steckkontakt zu deaktivieren, das macht übrigens auch jeder VAG-Betrieb, wenn sie die Sitze ausbauen zu Reparaturzwecken um zu vermeiden, dass der Fehlerspeicher vollgekracht wird. Über Sinn und Unsinn sind wir uns bei solchen Themen schon im Klaren, wir sind ja schliesslich auch alle mindestens durchschnittlich intelligente mündige Bürger, es ging hier allein um den technischen Lösungsweg.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Zwilling, 15.06.2004
    Zwilling

    Zwilling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Moin Mr X

    Da du ja den C-15 mitgemacht hast, und ich nicht davon ausgehe das du während der Schulung deinen Schönheitsschlaf abgehalten hast, weist du ja auch das der Betrieb des Fahrzeuges mit der Steckbrüke nicht zulässig ist.

    Entscheidend ist was der Hersteller dazu freigegeben hat, nicht was techn. machbar ist.

    Wen´s um Haftungsfragen geht sind da doch einige Instutionen absolut Spassresistent. [​IMG]

    Ich habe zu Demozwecke (Doztent an der Handwerkskammer) mehrfach Zündpillen mit einer 1,5V Baterie gezündet.

    Gut, waren Zündpillen zum Böllerschiessen. :
    Deren Wirkungsweise ist dennoch die gleiche wie die Airbagzünder nur das die für Inhaber einer Genemigung nach §27 Sprengesetz einfacher zu erhalten sind.

    Bernhard
     
  22. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt machts Klick... s_blöd

    Hab mich gewundert das am Kabel, Mama-stecker nur 3 Löcher sind wo die nadeldicken
    Stifte vom Papa-stecker reinragen. Und am Papa-stecker im losen Zustand jeweils eine
    Blattfeder gegen 2 der 3 Stifte drückt. Das ist sozusagen die Kurzschlußsicherung gegen
    Fremdspannung.

    Wir haben nun den Widerstand der Kurzschlußbrücke gemessen, AUTSCH! :lol2:
    Und nicht den des Airbags. Lag ich doch gut mit 50mOhm, saubere Kontakte. [​IMG]

    @Mr. X
    Deine 1.8Ohm sind der Widerstand der Meßkabel, halt mal die Spitzen so zusammen und
    guck obs auf 0,0 geht. Habe ich auch, je nachdem welche Kabel ich nehme. Bei so niederohmigen
    Sachen mache ich immer eine Differenzmessung.
     
Thema: Seitenairbags totlegen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seitenairbag deaktivieren

    ,
  2. seitenairbag widerstand

    ,
  3. widerstand seitenairbag

    ,
  4. airbag widerstand,
  5. airbag deaktivierung stecker,
  6. airbag widerstand ohm,
  7. sitzairbag deaktivieren,
  8. Seitenairbags deaktivieren,
  9. sitzairbag widerstand,
  10. audi a3 8L seitenairbag widerstand,
  11. golf 4 seitenairbag widerstand,
  12. http://www.pkw-forum.de/24516-seitenairbags-totlegen-p4.html,
  13. http://www.pkw-forum.de/24516-seitenairbags-totlegen-p2.html,
  14. golf 3 seitenairbag deaktivieren,
  15. audi a4 seitenairbag deaktivieren,
  16. golf 4 airbag Widerstand,
  17. widerstand sitzairbag,
  18. widerstand für seitenairbag,
  19. seitenairbag,
  20. seitenairbag deaktivierung ,
  21. golf 4 seitenairbag deaktivieren,
  22. f,
  23. golf 3 seitenairbag widerstand,
  24. widerstand airbag audi a3,
  25. Deaktivierung seitenairbag
Die Seite wird geladen...

Seitenairbags totlegen... - Ähnliche Themen

  1. Crashsensor Seitenairbag

    Crashsensor Seitenairbag: Thema erstellt im Auftrag für Nutzer VW Sharan Seit 3 Monaten kämpfe ich mit meinem Seitenaufprallsensor/ Querbeschleunigungssensor/ Crashsensor,...
  2. Seitenairbag sporadisch Grenzwert überschritten!

    Seitenairbag sporadisch Grenzwert überschritten!: Hallo zusammen, bei meinem Seat Leon 1P Bj. 2006 hat meine Airbaglampe aufgeleuchtet. Ab zum Seat Händler: Auslesen – Ergebnis Seitenairbag...
  3. Seitenairbags vom A3 Sitze in Golf 4 anklemmen?

    Seitenairbags vom A3 Sitze in Golf 4 anklemmen?: Hallo, ich habe A3 Sitze mit Airbags in einen Golf 4 eigebaut. Nun habe ich das Probelm die Airbags anzuschliessen. Sind die Airbags von Audi A3...
  4. A3 Seitenairbag Problem

    A3 Seitenairbag Problem: Hallo habe folgendes Problem: Habe Alcantara Sitze aus dem A3 Bj 2002 in meinen A3 Bj 1998 eingebaut. Das Problem ist nun das die alten Sitze zwei...
  5. Seitenairbag Audi A4

    Seitenairbag Audi A4: Hallo zusammen! Ich Fahre einen Audi A4 BJ.97 in diesem Jahr musste ich zwei mal schon in die Werkstatt um mir die Airbaglampe im Amarturenbrett...