Radio, linker Kanal spinnt

Diskutiere Radio, linker Kanal spinnt im Audi allgemein Forum im Bereich Audi Forum; Moin, seit einigen Tagen der nächste Schaden. Diesmal an meinem Radio. Von Zeit zu Zeit geht der vordere linke Kanal nicht. Mal springt er an,...

  1. #1 Mike AT98, 15.07.2005
    Mike AT98

    Mike AT98 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    seit einigen Tagen der nächste Schaden. Diesmal an meinem Radio.

    Von Zeit zu Zeit geht der vordere linke Kanal nicht. Mal springt er an, wenn ich die Lautstärke voll aufdrehe, manchmal erst wenn ich auf die Balanceregelung gehe und dann nach links drehe. Oder Kombinationen daraus.

    Kennt einer von euch das Problem und weiß eine Lösung?

    Danke und Grüße
    Mike
     
  2. WJ 28

    WJ 28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe das gleiche in meinem B5. Liegt sicher an einem Wackelkontakt vom Anschluss des Radios. Habe es seit dem ich ein anderes Radio eingebaut habe und bei mir kommt es auch meist nur wenn ich Radio höre. CD ganz selten! Deswegen stört es mich nicht! Fahr am besten zu Audi lass dein Radio mal rausnehmen um die Anschlüsse zu kontrollieren, vielleicht steckt einer nur halbwegs drin.
     
  3. #3 aGolffahrer, 15.07.2005
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    ist meist der Mehrfachstecker A-Säule.....oder im Knickbreich der Tür...

    das mal kontrollieren
     
  4. #4 Mike AT98, 16.07.2005
    Mike AT98

    Mike AT98 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal.
    Wie komme ich an den Stecker an der A-Säule ran?
    Ich habe die wohl gar nicht so seltene Gabe beim Zerlegen von unbekannten Teilen immer etwas abzubrechen.

    Nachtrag:
    Ich habe gestern nochmal probiert.
    Wenn ich die Balance in Ruhe lasse und nur die Lautstärke aufdrehe, kommt die linke Seite vorn ab einer bestimmten Läutstärke. Dann kann ich wieder leiser drehen. Es funzt auch die gesamte Fahrt. Wenn ich dann das Auto abstelle und irgendwann wieder benutze, ist der Fehler wieder.

    Könnte es auch am Radio liegen?

    Grüße
    Michael
     
  5. #5 aGolffahrer, 16.07.2005
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    die untere Verkleidung Fahrerfußraum weg und dann siehst die Verbindung...

    auch mal die Gummitülle in der Tür zur Seite...

    der Fehler wird nicht am Radio liegen...da der Fehler bereits mehrfach aufgetreten ist (kenne selber 6 8E Fahrer mit diesem Problem)

    kontrollier erstmal die Kabel...
     
  6. #6 Mike AT98, 17.07.2005
    Mike AT98

    Mike AT98 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal Schnellbehebung betrieben. Einfach mal die Kabel in der Gummitülle zur Tür kräftig geschüttelt. Jetzt geht alles (nur wie lange?).

    Um der Sache auf den Grund zu gehen wollte ich die Tülle an beiden Seiten abziehen. Bei meinem Golf vorher kein Problem. Einfach das Gummi aus dem Rahmen lösen, weil nur in Ausschnitt geklemmt. Wie sie beim Audi befestigt ist weiß ich nicht. Jedenfalls hatte ich beim Abziehen den Eindruck, dass ich es abreiße, wenn ich weitermache
    Hast Du hier einen heißen Tip?
    Und wie geht die Fußraumverkleidung genau ab? Verschraubt? Geklebt? Geklemmt? Ohne Demontage von Armaturenbrettteilen lösbar?

    Ist das 2003er Modell

    Grüße
    Mike
     
  7. #7 grossmaulnb, 19.07.2005
    grossmaulnb

    grossmaulnb Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    dieses problem wirst du durch rütteln und schütteln einzelner kabel oder stecker nicht beheben . dieses problem liegt am stecker a-säule . das problem ist bei audi bekannt , fals dein baujahr 2003 stimmt , es wird der stecker mit sammt kabel getauscht .

    gr. Gr.
     
  8. #8 drunkenmunky, 20.07.2005
    drunkenmunky

    drunkenmunky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    wenn das ein bekannter fehler von audi ist, wird das dann kostenlos ersetzt??

    habe das problem nämlich auf beiden seiten...
     
  9. #9 grossmaulnb, 21.07.2005
    grossmaulnb

    grossmaulnb Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wie bei allen sachen bei audi zwei jahre garantie und dann bei gut gepflegtem zerviceheft kulanz !!!

    gr.Gr.
     
Thema:

Radio, linker Kanal spinnt

Die Seite wird geladen...

Radio, linker Kanal spinnt - Ähnliche Themen

  1. Radio Beta Ton nur Fahrerseite Hochtöner und ganz leise

    Radio Beta Ton nur Fahrerseite Hochtöner und ganz leise: Hi Forum. Ist ein Variant 2.0 Bj. 2001. Hatte nach dem kaufen so ein Tuningradio drin und keinen Ton, ausser vorne Fahrerseite und ganz hell und...
  2. Audi a4 b6 Strom fürn Radio

    Audi a4 b6 Strom fürn Radio: Hallo ich wollte mir ein Nachrüst Radio ein bauen hab mir alles geholt dafür ich hab es angeschlossen aber das Radio geht leider nicht an ich habe...
  3. Motorteleskopantenne an Beta Radio

    Motorteleskopantenne an Beta Radio: Hallo, bei meinem Jetta (ist ja quasi ein Golf deswegen hier die frage) ist die Teleskopantenne kaputt und nun wollte ich diese gegen eine...
  4. Android Radio

    Android Radio: Guten Tag, Hat jemand Erfahrung mit Android Display nachgerüstet beim Audi a4 B8. Ich bekomm kein Ton von den Apps wie Spotify usw auch nicht wenn...
  5. Radio Wechsel

    Radio Wechsel: Guten Tag, ich habe einen Tiguan 5N mit dem RNS315, das Radio hat eine Rückfahrkamera aber kein Bluetooth oder Apple CarPlay. Also würde ich gern...