Eigenleben Fensterheber

Diskutiere Eigenleben Fensterheber im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; hallo ich bin neu hier! ich komme aus der nähe von würzburg und habe einen A3 1,9tdi 90PS in der ambition ausstattung. hierher gefunden habe ich...

  1. eltron

    eltron Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1,9TDI
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    2000
    hallo ich bin neu hier!
    ich komme aus der nähe von würzburg und habe einen A3 1,9tdi 90PS in der ambition ausstattung.

    hierher gefunden habe ich weil ich heute morgen so ein "problem" hatte.
    ich hoffe hier kann mir jemand helfen.

    hatte heute so ein phänomen, dass es eigentlich gar nicht gibt. dachte ich bisher!

    komme heute morgen zu meinen A3 und sehe die scheibe der beifahrerseite steht ca 10cm offen.
    beim genauen hinsehen. keine aufbruchspuren und nur die beifahrertür ist nicht verschlossen (knopf oben); fahrerknopfchen war noch unten.

    auf den ersten blick fehlte nix (radio....) ich dachte wohl nochmal gut gegangen. (etwas in eile, da ich ja zur arbeit wollte). als ich dann eingestiegen bin, bemerkte ich, dass der beifahrersitz (2türer) etwas hochgeklappt ist. =>sch..... da war doch jemand im wagen.
    also genauer geschaut. auf dem rücksitz ne tüte die vorher im kofferraum lag ===>sch...II also nach hinten. kofferraum durchwühlt. die hinteren sitze waren beide entriegelt. da ist also einer über die beifahrertüre eingestiegen und via beifahrersitz in den kofferraum.

    als bilanz des ganzen: aus dem handschuhfach fehlt meine gps maus + car-adapter (150€). aus dem kofferraum mein tragbarer CD-player (älter aber NP~50€).
    so in summe also rund 200euronen wiederbeschaffungswert. bei TK mit 150SB kann ich mir die wohl an die backe schmieren.
    zerstört wurde zum glück nichts.

    dass das fenster zu war, bin ich mir sicher, da ich gestern schon nen ähnlichen vorfall hatte. da waren morgens beide fenster etwa 3cm auf. ob die türen verschlossen waren kann ich da nicht genau sagen, da ich halt von hinten an den kofferraum gelaufen bin und nur die fernbedienung gedrückt habe.
    als ich dann eingestiegen bin sah ich, dass beide fenster einen spalt offen waren. aber da dachte ich "hast wohl etwas zulange auf öffnen gedrückt", weil dann fahren die fenster ja auch runter - oder ich hatte sie wirklich nen spalt offen vergessen(??). darum hatte ich gestern abend die fenster nach dem abschliessen kontrolliert. und da war alles dicht!!!

    naja und dann halt zur polizei....die hat mich gleich zur kripo geschickt und dort protokoll und haben vom fenster fingerabdrücke genommen....obs was bringt...???
    glaube halt fast, dass das nicht der standartautoknacker war, der vielleicht irgentwann mal geschnappt wird, sonder mehr der typ "gelegenheit macht diebe" - also schwer zu kriegen.

    jetzt die frage:
    hat jemand schonmal was von nem "gewissen eigenleben" der fensterheber gehört???
    die zentralverriegelung scheint ja geschlossen geblieben zu sein, da die fahrertür ja zu war und der kofferraum ja wohl auch, da ja die hinteren sitze entriegelt waren. mit dem türgriff innen kriegt man -wenn die ZV zu ist- nur die entsprechende türe auf.

    grüsse
    eltron
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Eigenleben Fensterheber. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Wenn das Auto abgeschlossen wurde... dann kann man die Türe nich über den Türöffner öffnen... probiers mal aus... schliess mal deine Freundin, Mutter, Vater... oder sonst wen ein.. normal dürfte man dann nicht mehr rauskommen.
     
  4. eltron

    eltron Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1,9TDI
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    2000
    ne ist leider nicht so! [​IMG]

    habs heute erst probiert. ich im auto und mit der FB die türen verschlossen.

    dann kann man von innen indem man den türöffnerhebel betätigt die jeweilige türe öffnen. alle anderen bleiben aber weiterhin zu.
    ist bei mir so.
    dachte mir noch: na eigentlich logisch, damit niemand ins auto eingeschlossen werden kann (stichwort: knast mit vier rädern)
     
  5. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Also beim 4er Golf ist das so... hatte meine Freundin mal eingeschlossen... und sie konnte nicht mehr raus *fg* naja. beim A3 weiss ich es nicht genau..
     
  6. #5 BremerMichel, 22.11.2003
    BremerMichel

    BremerMichel Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ Eltron
    Grüße vom BremerMichel
    So liest man sich wieder
    habe schon im Triumph Forum von deinen Problem gelesen
    Ich will mir einen A4 oder Passat kaufen und will mich mal vorher informieren
     
  7. #6 Paladin, 22.11.2003
    Paladin

    Paladin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    136
    Ich hatte vor gut 5 Wochen auch ein Prob. mit meinem Fensterheber, ist ein bischen älterer Post aus nem anderen Thread. Guckst du hier:

    Ich hatte Samstag vor ner Woche auch so einen ähnlichen Vorfall. Ich fahre so gemütlich ins Parkhaus rein, steh an der Schranke, will die Fahrerscheibe runterlassen und mir ein Ticket ziehen und die Scheibe bewegt sich keinen Millimeter (wozu hat man auch Beifahrer ). Da hat man nichteinmal mehr ein zucken oder ruckeln gehört. Die anderen Fenster gingen einwandfrei, nur das auf der Fahrerseite nicht. Als ich nen Parkplatz gefunden hatte, stellte ich den Motor ab und startete ihn kurz drauf wieder und plötzlich ging wieder alles. Jemand ne Ahnung was das gewesen sein könnte?!

    @ kloppi, das ist bei meinem A3 (Bj 12/00 110Ps Tdi) mit den Türen genauso wie bei eltron.
     
  8. eltron

    eltron Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1,9TDI
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    2000

    hy die welt ist ein dorf [​IMG] [​IMG]

    ...ich würde auf jeden fall einen ohne elektr. fensterheber nehmen.[​IMG][​IMG]
    long life the kurbel

    habe bei meinem A3 heute mittag erst mal den fensterheber der beifahrerseite abgeklemmt....immerhin schonmal 50% des problems "behoben".


    ABER hat das hier wirklich noch keiner bei seinem auto gehabt????
    [​IMG] [​IMG]
    im triumph forum hatte zwar auch keiner ´ne lösung, aber es gab noch zwei, die den selben fehler haben. [​IMG]
     
  9. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Werde am Montag... falls ich dran denke... mal nach Audi rüberlatschen... und dort mal in Elsa nachschauen ob da was bekannt is...
     
  10. eltron

    eltron Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1,9TDI
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    2000
    ja das wäre SUPER!!!!
     
  11. #10 Schraubi-Schlumpf, 23.11.2003
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    wenn ich mich recht entsinne, ist im hst von audi das prob erwähnt. ob das auch für den a3 zutrifft weiss ich nicht so genau. da wird das problem auf die hohe reichweite und die empfindlichkeit der tasten der funkfernbedienung geschoben. schlüssel in tasche, irgendwas drückt auf taste....fenster offnen.
    zum zweiten bleiben wieder die gebrochenen gleitstücke der heber. dadurch öffnen die fenster häufig nach schliessen sofort wieder ( einklemmschutz ). wär ja aber n doller zufall, wenns beide fenster auf einmal betrifft, und du dann noch nicht mal probleme mit den hebern bisher hattest [​IMG]
     
  12. #11 Kurt aus Kienitz, 24.11.2003
    Kurt aus Kienitz

    Kurt aus Kienitz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    Ich habe bei meinem 99er A4 das gleiche Problem.
    Es hat sich herausgestellt, daß es mit der ungünstigen Anordnung der Fensterheber auf der Fahrerseite zu tun hat. Beim Aussteigen betätigt man dann unabsichtlich den Fensterheber der Beifahrertür und...das Fenster steht sperrangelweit offen.

    Grüße Kurt
     
  13. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Sooo hab mich mal schlau gemacht...
    Folgendes... Kurt und schlaubi haben beide recht... Es gibt nur eine Möglichkeit das zu umgehen... du musst die Türlogik auf USA Schliessung umprogrammieren lassen... Fahre zu deinem Audihändler... wenn die von nix wissen... dann sollen sie im HST nachschauen wie es geht... Das ist ne Sache von 5 min..
     
  14. eltron

    eltron Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1,9TDI
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    2000
    @kloppi

    DANKE!!!!!!!!!!!
    werde ich mal hinfahren.

    aber nur zur info: was versteht´s du unter US schliessung??
     
  15. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Das ist die Schliessungscodierung für den Amerikanischen Markt...
     
  16. eltron

    eltron Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1,9TDI
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    2000
    [​IMG] [​IMG]
    ich war gestern beim dealer.....
    erzähle meine geschichte...erst gibts nicht....dann konnte ich ihn davon überzeugen, mal in den rechner zu schauen.
    und dann:
    na schauen sie...wie ichs gesagt habe...
    steht da also ursache ist das unbeabsichtigte drücken des knopfes der fensterheber beim aussteigen.... [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    ..bin ich jetzt zu doof aus dem auto aus zu steigen?????

    @kloppi
    kannst du mir mal genauer sagen wo ich meinen dealer mit der nase draufdrücken muss, damit er diese umprog. findet???
     
  17. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Es gibt einen Eintrag im HST (Handbuch Service Technik) dort steht alles ganz genau beschrieben... Mal im ernst... was ist das für ne Werkstatt wo der Kunde dem "Fachmann" darauf hinweisen muss was am Auto nicht in Ordnung ist??
     
  18. #17 Twisted, 14.12.2003
    Twisted

    Twisted Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] Hi Folks,

    und ich dachte schon, ich wäre da draußen ganz alleine...
    (Wollt' schon 'nen Psychater aufsuchen) [​IMG]

    Ich wurde vor kurzem von meinem Kollegen angesprochen, warum ich denn im November auf dem Firmenparkplatz mit offenem Beifahrerfenster stehen würde.
    Kann mich nicht daran erinnern, ob ich tatsächlich auf den Fensterheber beim Aussteigen gekommen bin. Ich habe zumindestens das Herunterfahren der Scheibe nicht gehört/bemerkt.

    Seitdem achte ich beim Aussteigen verstärkt auf meine Fingerchen und die Fenster.
    Glücklich konnte ich mich schätzen, das es an dem Tag nicht geregnet hat.... [​IMG]

    Kann jemand bitte mal erklären, was an der US Programmierung anders ist?
    ggf. würde ich diese dann beim nächsten Service programieren lassen. [​IMG]

    THANX!
    Twisted
     
  19. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Bei der US Programmierung hast du keinen Fensterhebernachlauf...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SuperGrobi, 16.12.2003
    SuperGrobi

    SuperGrobi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant Quattro ABT
    KW/PS:
    204 Ps
    MKB/GKB:
    2500 TDI
    [​IMG]

    Das Problem kenne ich nur zu gut...

    Du steigst aus, steckst den Schlüssel in die Tasche und kommst dabei zu lange auf den Fernentriegelungsknopf... und schon gehen die Fenster einen Spalt auf...

    Noch besser ging das beim BMW, der scheint irgendwie empfindlicher zu sein. Da hatte ich ständig die Fenster ein Stück aufstehen.

    Seit dem achte ich darauf, passiert mir manchmal aber immer noch das ich unbewusst in der Tasche mit dem Schlüssel runfingert und unbemerkt von mir die Fenster runter gehen.
    Wenn man dann wieder kommt wundert man sich, da ja die Knöpfe bzw. Türen noch zugeschlossen sind. Diese gehen aber nach einer gewissen Zeit von alleine wieder zu wenn man die Tür nicht aufschlägt.
     
  22. #20 IIerDiesel, 20.12.2003
    IIerDiesel

    IIerDiesel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II 1,6 TD
    KW/PS:
    44/60
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    1V
    Ein eigenleben der Fensterhber kenne ich von unserem Octavia ohne Fernbedinung! und an einer ungewollten Bedienung des Innnenschalters kann es meiner Meinung nach nicht gelegen haben, denn man macht die Tür am Innentüröffner auf steigt auf und schlägt die Tür von aussen zu und kommt dabei nicht mit den Schaltern in der Armlehne in Berührung! Offen geblieben ist es auch nicht, da es an dem Tag in Strömen geregnet hat! (Ihr könnt auch vorstellen wie lange es gedauert hat bis der Sitz dann wieder trocken war!) Bei einem Bekannten ist an seinem A3 mal im Winter bei Schneefall über Nacht das Fenster aufgegangen, ihr könnt euch vorstellen wie toll ein verschneiter Innenraum ist! Achja es war in beiden Fällen das Beifahrerfenster!
     
Thema: Eigenleben Fensterheber
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw elektrische fenster von alleine

    ,
  2. passat 35i fensterheber geht von alleine auf

    ,
  3. f

    ,
  4. a5 beifahrerfenster geht auf nach aussteigen,
  5. fahrerscheibe beim a3 unten von alleine,
  6. audi a6 fensterscheiben fahren allein herunter,
  7. sitz außentemperaturfühler bei golf3,
  8. octavia hat eigenleben,
  9. vw golf fenster geht alleine auf,
  10. fenster fahren alleine runter audi a6,
  11. golf 4 gehen die scheiben von alleine runter,
  12. am polo gehen die fensterheber von alleine runter,
  13. codierung Elektrische Fensterheber VW Passat 3B,
  14. fenster gehen alleine runter golf 3,
  15. 3er golf fenster geht von allein runter,
  16. vw golf 4 scheiben gehen von alleine runter,
  17. fenster gehen beim polo allein runter,
  18. fenster gehen beim plo allein runter,
  19. golf 3 e fenster fahren von allein herunter,
  20. audi a4 fenster gehen von alleine runter,
  21. audi a6 türen gehen von alleine auf und alle fenster fahren runter,
  22. audi a4 fenster fahren alleine auf,
  23. vw polo fenster auf und zu aleine,
  24. beifahrerfenster geht immer alleine auf,
  25. Golf 3 Fensterheber fahren alleine runter
Die Seite wird geladen...

Eigenleben Fensterheber - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber

    Fensterheber: Servus, bei meinem Audi fährt die Scheibe vorne links nicht mehr ganz hoch Man hat mir erzählt das wenn ich die Scheibe ganz runter fahre und den...
  2. elektrischer Fensterheber rechts Golf 3/4

    elektrischer Fensterheber rechts Golf 3/4: Guten Morgen, eine kurze Frage zu einem Brose Fensterhebermotor für einen Golf Cabrio 3/4: Sind die Motore mit Nr. 1EO 959 802A und 1HO 959 802...
  3. Golf III 3-türig, Umbau manueller zu elektrischer Fensterheber, rechts

    Golf III 3-türig, Umbau manueller zu elektrischer Fensterheber, rechts: Mein manueller Fensterheber rechts ruckelt. Überprüfung oder gar Reparatur steht an. Ich erwäge Umrüstung zu elektrisch. Ist das mit...
  4. Elektrische Fensterheber führen ein Eigenleben

    Elektrische Fensterheber führen ein Eigenleben: Hallo Forengemeinde, ich hatte gestern ein seltsames Erlebnis und wollte Euch mal wieder um Rat fragen. Ich habe meinen A4 B6 (EZ 04/2002, MKB:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden