Audi A3 Springt zeitweise nicht an.

Diskutiere Audi A3 Springt zeitweise nicht an. im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Hallo zusammen, da ich eher der Laie bin. Spar ich mir die Suche und frage direkt. Also ich habe seit geraumer zeit das Problem das mein Audi A3...

  1. #1 Merlin-1979, 10.04.2011
    Merlin-1979

    Merlin-1979 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, da ich eher der Laie bin. Spar ich mir die Suche und frage direkt.

    Also ich habe seit geraumer zeit das Problem das mein Audi A3 Bj.96-98 (1,8l 125 PS) kurzzeitig nicht anspringt. 1 mal drehen anlasser kommt nur anspringen will er nicht. kurz da nach nochmal und er springt an als wäre nichts gewesen. Das kam ca. alle 2 Wochen 1 mal vor. Letztlich vor 3 Tagen, ein ganz ähnliches Problem. Aber diesmal sprang er überhaupt nicht mehr an. 2 Stunden später probierte ich es nochmal und wieder Sprang er an als wäre nichts.

    Nun heute. Den ganzen Tag ohne Probleme. Plötzlich das selbe Problem. Nur das er kurz an war und gleich wieder aus ging und dann wieder überhaupt kein anspringen mehr.

    Zu Info: Anlasser dreht, Batterie ist voll und intakt.

    Verdacht: Luftmengenmesser - hat ein Wackler oder so.

    Aber ich wäre dankbar über Kenner mit fundiertem wissen die diese Problematik schonmal erlebt haben und mir hinweise geben können.

    Vielen Dank schonmal im voraus.

    Gruss Merlin1979
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 10.04.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Diagnoseprotokoll vom Fahrzeug?

    Gerade die jüngste Fehlerbeschreibung deutet auf einen Eingriff der Wegfahrsperre hin.

    Wie du auf Luftmassenmesser kommst, weiß ich jetzt nicht so wirklich. Begründung?
     
  4. #3 Merlin-1979, 10.04.2011
    Merlin-1979

    Merlin-1979 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Wegfahrsperre hat ich auch schon mal gelesen. Aber wie kommt das.? Der verdacht wegen dem LMM ist nur ne vermutung von meinem Bruder der KFZ'ler ist (Ferndiagnose).

    Was kann ich machen wegen dem von dir, in verdacht gestellten fehler.?

    Diagnose am Sonntag ist schlecht, aber wird noch gemacht am Montag wenn ich nicht's finde oder er wieder von alleine läuft.
     
  5. #4 fuchs_100, 10.04.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Wenn die Wegfahrsperre aktiv ist, dann leuchtet oder blinkt auch permanent die orange-gelbe Warnlampe im Kombiinstrument.

    Normal muss die nach 1-2 Sekunden erlöschen, wenn du die Zündung einschaltest. Dann ist sie deaktiviert.

    Zuerst am besten mal einen anderen Schlüssel versuchen, wenn du noch einen originalen Ersatzschlüssel hast.

    Alles andere wäre jetzt eh ein Problem, denn dafür müsste man ihn erstmal auslesen lassen.
     
  6. #5 Merlin-1979, 10.04.2011
    Merlin-1979

    Merlin-1979 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also Ersatzschlüssel habe ich nicht zur Hand... Im Kombiinstrument ist alles im grünen Bereich. Nichts auffälliges. Ich habe es eben noch mal probiert. Und da stellte ich fest. Das beim versuch anzulassen plötzlich die Öllampe blinkt und ein piepen ertönt.

    Ich hab das gefühl es kommt immer mehr dazu...!!!
     
  7. #6 fuchs_100, 10.04.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nein, das ist normal, weil er nicht anspringt und der Öldruck zu gering ist rein durch den Startvorgang. Dann wirds nicht an der Wegfahrsperre liegen. Ich vermute fast, dass es ein Problem im Bereich der Kraftstoffversorgung ist. Hörst du beim Einschalten der Zündung die Kraftstoffpumpe kurz anlaufen? Das sollte sie nämlich tun.
     
  8. #7 Merlin-1979, 10.04.2011
    Merlin-1979

    Merlin-1979 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    In der Tat, kein Summen vorhanden. ich denke das ist das geräuch was ca. 1-2 Sekunden zu hören ist wenn man die Zündung einschaltet.

    Aber kann die sich einfach mal aufhängen und dann wieder funktionieren. Oder ist diese gleich kaputt und funtioniert überhaupt nicht mehr. ???

    Ist so etwas im Fehler Speicher zu fiinden... ?

    Zu erwähnen wäre ich hatte ein Service vor ca. 10000 km machen lassen da wurden. Alle Filter gewechselt. Inkl Öl. Alle Zündkerzen. und alle Flüssigkeiten. Sowie der Benzinfilter.

    Seither hatte ich diese Startprobleme. Die ich anfänglich keiner grossen Bedeutung geschenkt habe. (Fehler???)

    Kann das, in irgend einem Zusammenhang, etwas mit dem Wechsel des Benzinfilters zu tun haben.?
     
  9. #8 fuchs_100, 10.04.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nein, da kann ich eigentlich keinen rechen Zusammenhang herstellen. Der Filter sitzt doch etwas entfernt von der Pumpe.

    Es ist jetzt möglich, dass die Pumpe ganz einfach hin ist oder halt langsam den Geist aufgibt oder es ist ein Fehler in der Ansteuerung, also beispielsweise ein defektes Relais oder eine Kabelunterbrechung. Das muss halt jetzt rausgemessen werden. hinten an der Pumpe, welche sich im Tank befindet.
     
  10. #9 Merlin-1979, 10.04.2011
    Merlin-1979

    Merlin-1979 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich denke ich werde das mal mit dem relais und den sicherungskasten sowie der kraftstoffpumpe morgen alles in angriff nehmen und bedanke mich schonmal für deine hilfe... Ich werde dann berichten woran es gelegen hat...

    Gruss Toby
     
  11. #10 Merlin-1979, 11.04.2011
    Merlin-1979

    Merlin-1979 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wie erwartet sprang er heut mogen wieder an. Aber ein sehr unruhiges Fahren. Angekommen beim Mechaniker, nichts ging mehr ... das gleiche Spiel.

    Nach dem Auslesen des Fehlerspeichers die Ernüchternde und niederschmetternde Diagnose.

    Drehzahlgeber ohne Signal... Inkl. Einspritzpumpe / Zylinder 1 - sporadischer Fehler.

    Ich hoffe nur das es "nur" der Drehzalgeber ist und der Fehler, der Einspritzpumpe von dem Defekten Drehzahlgeber kommt.

    Mir ist aber immer noch schleierhaft wie das mit dem Drehzahlgeber nur Sporadisch sein kann.???!!!??? :blink:

    In dem Fall weis ich morgen sicher mehr... :(
     
  12. #11 fuchs_100, 12.04.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Indem er mal funktioniert und mal nicht. Versteh ich jetzt nicht ganz, was du da dran nicht verstehst.

    Der zweite Fehler kann so nicht sein, das muss wenn dann überhaupt Einspritzventil heißen. Deswegen springt er aber an, nur er läuft dann vielleicht seltsam, wenn hier ein Defekt vorliegt.

    Das Startproblem lag wenn dann mit Sicherheit am G28 und wenn der neu ist, dann dürfte das wieder passen, sofern kein Fehler in der Verkabelung vorliegt.
     
  13. #12 Merlin-1979, 12.04.2011
    Merlin-1979

    Merlin-1979 Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also der G28 (Drehzahl,-Impulsgeber) ist neu und er springt auch sofort wieder an. Das Problem was ich jetzt habe ist, dass er kaum vernünftig Gas annimmt und stockt beim beschleunigen.

    Drosselklappen neu anlernen...??? Kann das sein.

    Weil das Problem mit dem stocken hat er erst bekommen als er schlecht oder garnicht ansprang.

    Fehlerdiagnose zeigte nach dem Wechsel des G28 keine neuen Fehler.

    Ich bin Ratlos...
     
  14. #13 fuchs_100, 12.04.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Das ist jetzt eine andere Sache. Könnt natürlich durch ein schadhaftes Einspritzventil verursacht werden, sodass er da Verbrennungsaussetzer hat auf einem Zylinder.

    Das mit der Drosselklappe kannst gern machen, ich erwarte mir jedoch absolut keine Besserung dadurch. Keine Leistung bzw. Probleme sowohl im absolut kalten, als auch im warmen Zustand?
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 dassMann, 25.05.2014
    dassMann

    dassMann Gast

    bei mir fast das selbe.
    fahre aber a3 1,8t......gestern abgestellt nach ruhiger gemütlicher fahrt...heute mittag um 3 springt er nicht mehr an....nicht mal versuchen zu kommen will er....nur am orgeln.
    alle 4 Schlüssel probiert....davon 2 Werkstatt Schlüssel.
    strom ist da, pumpe läuft an, Symbol wegfahrsperre geht aus....
    OT geber vielleicht hin?
     
  17. #15 fuchs_100, 26.05.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Funke vorhanden?
     
Thema: Audi A3 Springt zeitweise nicht an.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a3 springt schlecht an

    ,
  2. audi a3 springt nicht an

    ,
  3. audi a3 springt warm schlecht an

    ,
  4. audi a3 8l springt nicht an,
  5. a3 springt schlecht an,
  6. audi a3 8l springt schlecht an,
  7. Audi A3 springt an und geht wieder aus,
  8. audi a3 springt manchmal nicht an,
  9. a3 springt warm schlecht an,
  10. a3 springt nicht an,
  11. audi a3 springt nicht an wegfahrsperre,
  12. a3 springt nicht an wegfahrsperre,
  13. audi a3 springt kalt schlecht an,
  14. audi tt springt nicht an,
  15. audi a3 läuft nicht an,
  16. audi a3 1.6 springt schlecht an,
  17. f,
  18. audi tt springt schlecht an,
  19. audi a2 springt schlecht an,
  20. audi a3 8l springt manchmal nicht an ,
  21. a3 8l springt schlecht an,
  22. A3 8L springt nicht an,
  23. audi a3 1.8 springt nicht an,
  24. audi a3 8p 1.6 springt nicht an,
  25. audi s3 springt nicht an
Die Seite wird geladen...

Audi A3 Springt zeitweise nicht an. - Ähnliche Themen

  1. Audi a8 springt nicht mehr an

    Audi a8 springt nicht mehr an: Alle Freunde, ich habe ein Problem mit meiner Audi 8 4e 4.2 Benziner bj 2004. Ich habe die auto still stehen für eine und halbe Monate nach...
  2. Audi A4 Avant 8E 2006 springt im Warmzustand nicht immer an

    Audi A4 Avant 8E 2006 springt im Warmzustand nicht immer an: Hallo, ich habe seit 2 Wochen das Problem dass mein A4 Avant Bj. 2006 1.8 T Benziner plötzlich im warm Zustand nicht immer anspringt. Mit nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden