Motorkontrollleuchte mit unterschiedlichen Folgen- Hilfe!!!

Diskutiere Motorkontrollleuchte mit unterschiedlichen Folgen- Hilfe!!! im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Hallo zusammen. Ich habe ein riesen Problem. Vllt kann mir hier einer helfen. Mein Audi EZ 02 / 2002 läuft seit einigen Monaten nicht mehr...

  1. #1 Audigirl79, 13.04.2012
    Audigirl79

    Audigirl79 Gast

    Hallo zusammen.

    Ich habe ein riesen Problem. Vllt kann mir hier einer helfen.

    Mein Audi EZ 02 / 2002 läuft seit einigen Monaten nicht mehr so wie ich das eigentlich gewohnt war.

    Die Motorkontrolleuchte ging das 1.Mal an, da hatte ich keinerlei Auswirkungen auf das Auto. Im Fehlerspeicher war Druckproblem Drosselklappe / Turbolader bzw irgendwas mit Lambdasonde abgelegt aber nur Sporadisch.

    Löscht man den Fehlerspeicher läuft er zumindestens eine zeitlang wieder normal.
    Längere Fahrten.. wieder Motorkontrollleuchte an. Diesmal mit Motorruckeln und extremen Drehzahlschwankungen. Im Leerlauf auch öfter ein Absaufen! Externe Quellen wie Radio, Licht , Klima usw ausgeschaltet!

    Ab in die Werkstatt- die haben die Zündspulen nach einen Rückruf von Audi ausgetauscht ( auch der Hammer, dass man da nicht informiert wird! ) und natürlich Fehlerspeicher gelöscht: Abgelegt war mal wieder Druckproblem Drosselklappe / Turbolader...

    Nach längerer Fahrt ging jetzt wieder die Motorkontrolleuchte an und die Fahrt am nächsten Tag war lebensgefährlich!! Auto ging aus, auf der Autobahn, nochmal neu starten, dann Motorruckeln inkl komishen Motorgeräuschen...

    Kennt jemand das Problem? Kann mir jemand weiterhelfen?
    Ich möchte mein Audi nur ungern verkaufen wenn nur ein kleiner Fehler behoben werden muss...

    Allerdings will ich auch keine 2000 - 2500 Euro mehr reinstecken, vorher schiess ich ihn ab..

    Danke für Eure Hilfe..

    Audigirl
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 14.04.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Also erstmal müsste ich die genauen, aktuell vorhandenen Fehlereinträge wissen. (exakter Code + Wortlaut)

    Es scheint ja ein aufgeladener Motor zu sein und wohl auch ein Benziner, also kurzum wohl ein 1,8T. Wie du es so halb angedeutet hast, hat er wohl auch ein Problem im Ladeluftsystem und vermutlich wohl ein Leck, wobei noch nichts gesucht, gefunden oder behoben wurde.
     
  4. #3 audigirl79, 16.04.2012
    audigirl79

    audigirl79 Gast

    Hallo,

    also die genauen Fehlercodes und den Wortlaut kann ich nochmal nachsehen.
    Der Rest stimmt ist ein Benzin 1.8 T mit 150 PS!

    Heute hat mir ein Bekannter gesagt er tippt auf Drosselklappe, das kennt er von viele Polo´s.
    Was würde denn eine neue Drosselklappe kosten bzw reingt man die nicht nur und setzt sie dann wieder ein?
     
  5. #4 fuchs_100, 16.04.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Wieso und weshalb, wie kommst du da drauf? Mein Kenntnisstand ist bislang lediglich evtl. ein Druckabfall im Ladeluftsystem - das dürfte der eine Fehler aussagen. Weitere Infos habe ich ja noch nicht und du ja vermutlich auch nicht. Also wie um alles in der Welt kommt man auf die Drosselklappe? Ich kenn halt dutzende Fälle wo einfach blind irgendwelche Teile getauscht wurden, die keineswegs schadhaft waren. Erkundige dich mal, was eine neue Drosselklappe kostet, dann wird es dir schnell vergehen. Außerdem lassen sich die Potentiometer prüfen.
     
  6. #5 Audigirl79, 17.04.2012
    Audigirl79

    Audigirl79 Gast

    ja ich komm da ja nicht drauf.. Bin ja mit meinem Latein am Ende.. Nur ein Bekannter Kfz´ler hatte die Idee..

    Nachdem ich gestern nochmal den Fehlerspeicher auslesen lassen habe steht drin:

    Verbindung Lader-Drosselklappe Druckabfall P 1297 - 35-00 - -

    Hilft das weiter?

    Stimmt die Fälle wo einfach blind was getauscht wird kenn ich auch und möchte ich ja umgehen. Deshalb such ich mir ja so gut wie möglich woanders Hilfe!
    Das Geld mein Auto in die Werkstatt zu stellen und dann einfach mal wochenlangem Suchen zur Verfügung zu stellen hab ich leider nicht.. Denn konkret sagen was es jetzt ist kann irgendwie keiner! Leider. Also seid ihr meine letzte Hoffnung hier!
     
  7. #6 fuchs_100, 17.04.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Doch kann ich dir schon:

    Bemängelt wird ein Leck im Ladeluftbereich bzw. zu wenig Ladedruck. Typischer Fehler auch, wenn einer am Schubumluftventil rumgebastelt hat. Aber ich denke mal, da du nichts schriebst, dass der Wagen auch im Serienzustand ist.

    Also finde den Fehler im Ladeluftsystem!
     
  8. #7 Audigirl79, 26.04.2012
    Audigirl79

    Audigirl79 Gast

    Wo sitzt denn dieses Schubumluftventil? Bei mir wurde mal ein Ventil getauscht aber da der Fehler dann immernoch bestanden hat wurde da das Original Teil wieder eingebaut...

    Was genau heisst denn um Ladeluftsystem? Auf welche Schläuche/ Teile kann ich mich denn bei der Suche beschränken?
    Ich mach das ja alles nicht selbst sondern mit nem gut bekannten KfZ´ler. Wie schon erwähnt ist mir die Werkstatt für den Spaß zu teuer!
     
  9. #8 fuchs_100, 26.04.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.863
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ich hab leider kein Bild von einem Einbauort.

    Nun das Ladeluftsystem ist eben alles ab Turbo bis hin zum Ansaugkrümmer. Das sollte er aber dann auch wissen, wenn er fachkundig ist. Ansonsten muss ich dir ehrlich sagen, macht es wohl weniger Sinn, wenn er hier eine Fehlersuche startet. Mit diesen sporadischen Problemen im Ladeluftbereich haben oftmals auch erfahrende Mechaniker/Mechatroniker so ihre Probleme. Man muss wissen, wie das System funktioniert, wie die Ansteuerung erfolgt, wie man mittels Tester diverse Prüfabläufe machen kann und man braucht die entsprechende Werkzeuge/Adapter um beispielsweise die Ladeluftstrecke abdrücken zu können.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Zezé

    Zezé Gast

    Kenne ich sehr guht das Problem das kann zu 99 % der Luftmassenmesser sein , der sitzt rechts oben einfach mal abziehen wenn der Motor nicht mehr ruckelt , bingo . Reparatur ist nicht teuer .
     
  12. gast

    gast Gast

    Hallo,ich hatte auch das Problem mit der Motorenlampe.Bei meinem Audi A6 4,2 V8 Jg.02.Ich habe den Fehler auslesen lassen und da bei wurde angegeben Landensonde 1 und 2 vor Kat Spannung zu hoch.Dann lies ich die beiden Sonden austauschen Original Audi.Da wahr das Problem immer noch.Dann habe ich mich selber ein bischen schlaugemacht im internet.LMM prüfen usw. das was ich machen konnte habe ich gemacht.
    Und durch Zufall habe ich mich an dem Luftfilterkasten rangemacht.Dort hat es keinen kleinen schlauch villeicht 1 cm im Durchmesser der in den Luftfilterkasten hineingeht,an der vorderseite ganz unten.Der Schlauch wahr auf den ersten Blick drin so schienes.Doch das war er nicht.Der Schlauch muss richtig im Luftfilterkasten einrasten es hatt noch eine Dichtung dazwischen.Ich habe den Schlauch befestigt und die Lampe ging sofort aus.und kam auch nicht mehr.Villeicht hätte ich mir die Landensonden sparren könne.Ich weiss es nicht,in jedem fall die Lampe ist aus.
     
Thema: Motorkontrollleuchte mit unterschiedlichen Folgen- Hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Motorkontrollleuchte blinkt

    ,
  2. motorkontrollleuchte

    ,
  3. audi a3 motorkontrollleuchte

    ,
  4. audi a3 motorsteuerung leuchtet,
  5. motorleuchte,
  6. audi a3 motorkontrolllampe leuchtet,
  7. audi a3 motorleuchte leuchtet,
  8. audi a4 motorkontrolllampe leuchtet,
  9. audi a6 motorlampe leuchtet,
  10. audi a6 motorkontrolllampe leuchtet,
  11. golf 4 motorkontrollleuchte,
  12. AUDI A6 4B motorkontrollleuchte,
  13. motorleuchte blinkt,
  14. motorkontrollleuchte audi a6 4f,
  15. audi a3 kontrollleuchten,
  16. motorkontrollleuchte golf 4,
  17. motorlampe leuchtet vw,
  18. audi a3 motorkontrollleuchte leuchtet,
  19. audi a3 motorleuchte,
  20. audi a6 motorkontrollleuchte,
  21. audi a6 motorsteuerung blinkt,
  22. motorkontrollleuchte leuchtet audi a3,
  23. Audi A3 Motorlampe leuchtet,
  24. motorleuchte audi a3,
  25. audi a6 motorleuchte leuchtet
Die Seite wird geladen...

Motorkontrollleuchte mit unterschiedlichen Folgen- Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Motorkontrollleuchte nach Batterieanschluss

    Motorkontrollleuchte nach Batterieanschluss: Hallo wer kann helfen? Habe eben meinen Golf 4 wieder an die Batterie angeklemmt, jetzt leuchtet die Motorkontrollleuchte im Display.
  2. Motorkontrollleuchte

    Motorkontrollleuchte: Hallo, bei meinem A4 leuchtet die MKL und laut Fehlerspeicher ist die Zuordnung zwischen Nocken und Kurbelwelle nicht in Ordnung. Darauf hin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden