Kosten...?

Diskutiere Kosten...? im VW Golf 1 (17), Golf 2 (19E/1G1) Forum im Bereich VW Golf; Hallo! Wollte euch mal fragen wie es mit den kosten so aussieht? Was kostet ein gti und ein g60 bei der Versicherung? Wieviel kosten sie mehr als...

  1. Manu

    Manu Gast

    Hallo!

    Wollte euch mal fragen wie es mit den kosten so aussieht?
    Was kostet ein gti und ein g60 bei der Versicherung?
    Wieviel kosten sie mehr als ein normaler 90pser...
    Würde mich mal interessieren. Viele sagen, dass ein golf 2 gti 16v eins der teuersten autos in der Versicherung sei.. stimmt das?


    Gruss Manu
     
  2. #2 GolferGringo, 06.01.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    stimmt wohl. typenklasse 39 in der teilkasko und ich glaube 24 in der haftpflicht... aber es lohnt sich [​IMG]
    alles zusammen bei 85% ca 1000€uronen




    mfg gringo
     
  3. Björn

    Björn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Hol dir nen GL und mach nen vr6 rein, denn der GL is günstiger zund wenn du nen vr6 drin hast zahlst du Versicherung für nen GL, klar? MfG [​IMG]
     
  4. #4 GolferGringo, 07.01.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    nix is. nicht mehr. seit dem 1.1.2002 wird bei motorumbauten die schlüsselnummer genullt und du darfst nach ps-zahl versichern! sprich du zahlst trotzdem den vr6!!!



    mfg gringo
     
  5. #5 Franky Fix, 07.01.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Da hat der Gringo vollkommen Recht. Auser du hast sau viel Schwein. Aber da würd ich es nich drauf ankommen lassen, denn son Motor ist ja nicht in ner halben Stunde gewechsellt.

    Tschau
     
  6. benny

    benny Gesperrt

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    also ich hatte dieses saumäßige glück von dem ihr redet, aber der tüv wurde es nur nahegeleckt die schlüsselnr. zu nullen ob die es dann wirklich machen steht in den sternen.

    gruß benny
     
  7. #7 Franky Fix, 07.01.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Ne ne Benny, ich glaub ich habs dir schon mal geschrieben. Der TÜV - Heini mit dem ich gesprochen habe hat gesagt das das Vorschrifft ist und das ich da auch nicht vorbeikomme nur weil ich den kenne.

    Und die Versicherungen lassen sich da zumeist auch nicht mehr drauf ein, das da im SChein steht Leistungsgesteigert. Die wollen da jetzt immer (bei denen ich angerufen habe) die genaue Leistung laut Prüfprotokoll vom TÜV haben.

    Tschau
     
  8. Harry

    Harry Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Schade da habe ich auch drauf spekuliert.
    Aber tut sich da überhaupt was beim Motorwechsel beim Cabrio?
    Der ist doch eh schon so sacken hoch in der Versicherung.
    Von 1,6l 75PS auf 1,8l 129 PS.

    Würde mich echt wohl interessieren!!
     
  9. #9 teacher4711, 10.01.2003
    teacher4711

    teacher4711 Gast

    Hallo

    Also ich hab in meinen Golf III einen 1,8T vom A3 reingemacht und der TÜV hat mir die Schlüsselnummer nicht geändert. Das war im September. Das mit dem Ändern der Schlüsselnummer kommt ganz auf den Prüfer drauf an. Den hat auch nicht interessiert dass ich da mit anderer Elektronik fahre und so weiter. Auch nicht dass ich 230 PS habe. Der hat einfach die 110 KW eingetragen die der A3-Motor original hat.

    teacher4711
     
  10. #10 GolferGringo, 10.01.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    na der war ja genau... wahrscheinlich hat ihn auch nich interessiert, welche bremse du fährst... die leute liebe ich ja immer...

    zum einser cabrio: den gabs auch mit 115PS (oder 113?!?), und dann isser bestimmt teurer!!!
     
Thema: Kosten...?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. GTI eins der teuersten Autos ??

    ,
  2. kurzkennzeichen wie viel kostet

Die Seite wird geladen...

Kosten...? - Ähnliche Themen

  1. Umzug nach Scheidung - Kosten für Transporter?

    Umzug nach Scheidung - Kosten für Transporter?: Hallo, mein Bruder hat sich von seiner Ehefrau getrennt und die Scheidung eingereicht - sie hat ihn betrogen, und er kann ihr das nicht...
  2. Dienstwagen: Welche Kosten für die Firma?

    Dienstwagen: Welche Kosten für die Firma?: Hallo allerseits, ab März 2019 bin ich 10 Jahre in meinem jetzigen Unternehmen tätig und habe dann endlich Anspruch auf einen Dienstwagen. Da ich...
  3. Mängelbericht vom Tüv, welche Kosten kommen auf mich zu?

    Mängelbericht vom Tüv, welche Kosten kommen auf mich zu?: Hallo, hatte gersten das Pech das mein Audi A6 4b 125 PS Bj 1999 Km 250.000 nicht durch den Tüv gekommen ist. Folgende Mängel wurden...
  4. Plastikteil abgebrochen, kosten?

    Plastikteil abgebrochen, kosten?: Hallo liebe User. Mir ist was dummes passiert, bei uns ist die einfahrt durch das Tor ziemlich eng und mein Ach so toller Nachbar hat dort noch...
  5. Führerschein Klassen B ..

    Führerschein Klassen B ..: Guten Tag an alle, könnt ihr mir helfen, ich muss berufsbedingt meinen Führerschein machen, muss das auch mein AG bezahlen wenn er es...