froststopfen wechseln

Diskutiere froststopfen wechseln im VW Golf 1 (17), Golf 2 (19E/1G1) Forum im Bereich VW Golf; Erstmal Hallo! Jetzt mein erster Beitrag [img] : Wollte bei meinem Golf 2 1.6l die Kopfdichtung wechseln, leider sind dabei mehrere Probleme...

  1. Ludjay

    Ludjay Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 2 1.6
    KW/PS:
    55
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    ABV
    Erstmal Hallo!

    Jetzt mein erster Beitrag [​IMG] :

    Wollte bei meinem Golf 2 1.6l die Kopfdichtung wechseln, leider sind dabei mehrere Probleme zum Vorschein gekommen.
    Der Kopf hat nen Ausbruch am Steg zwischen Kühlkanal und Zylinder, den hab ich mittlerweile geschweißt und geplant. Nach der Säuberung sah man, dass der Froststopfen am Kopf durch gerostet ist, sowie einer am Motorblock. Der Vorbesitzer war wohl kein Kühlerfrostschutzfan.
    Hier nun meine Frage: Wie bekomme ich die Froststopfen sauber raus, will sofort alle wechseln. und wie setze ich die neuen sauber ein. Auf was muss amn achten, damit sich auch dicht sind, gibts da spezielle Dichtmasse?

    Vielen Dank
    Ludjay
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: froststopfen wechseln. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rocks82, 26.08.2006
    Rocks82

    Rocks82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 2
    KW/PS:
    100/136
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    9A
    Moinsen...


    Froststopfen wechseln is ne scheiß arbeit!!!!

    Motorblock hab ich schon mehere gemacht aber ZK nicht!!!

    Motorblock:
    Um sie rauszubekommen musst du die alten Stopfen zerstören, d.h. : Loch rein, die Kante die Abdichtet zur mitte hinbiegen und mit viel WD40 o.ä. lösen und sie rausnehmen. Das ist echt scheiß fummelarbeit und dauert auch gut lange! Also eine Stunde pro stopfen kannst du locker rechnen und wenn der Motor eingebaut ist ist das die oberqual schlechthin.

    Um die neuen reinzubekommen must du dir nen stempel bauen, der genau in die Sopfen reinpasst, aber von Durchmesser ca. 1,5mm kleiner sein, als der innendurchmessers des Froststopfens.
    Zur besseren abdichtung ne dichtpaste auf die Dichtfläche des Stopfens auftragen, Stempel ansetzen und mit Hammerschlägen vorsichtig einschlagen.
    Dabei aber darauf achten, das der Stopfen exakt gleichmäßig reingeht, weil die gerne mal verkanten und somit schief reinkommen <--- Dann wird es nicht dicht!!!!

    SCHEIß ARBEIT ALSO!!!!

    Viel spaß und viel erfolg....


    MfG René
     
  4. Vitjok

    Vitjok Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 2
    KW/PS:
    51/69
    Baujahr:
    1989
    MKB/GKB:
    1576ccm
    Und hat es geklappt mit dem Wechseln ?. Welche Dichtmasse muß man nehmen ??

    Habe jetzt das gleiche Problem mit den Stopfen. Gibts diese bei VW zu kaufen oder auch irgendwo im Internet???






     
  5. #4 Rocks82, 06.09.2006
    Rocks82

    Rocks82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 2
    KW/PS:
    100/136
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    9A
    Moinsen!!!

    Also bei mir hat das damals geklappt! hab zwar zwei anläufe gebraucht, aber naja....
    Hab DIRKO Dichtpaste genommen, gib aber auch andere Marken.
    Die Froststopfen gits für wenig geld (unter einem Euro) beim FREUNDLICHEN!!!!


    MfG René
     
  6. #5 erich kotlorz, 28.03.2016
    erich kotlorz

    erich kotlorz Gast

    was kostet der einbau eines froststopfen beim audi a4
     
  7. #6 handrix, 19.07.2017
    handrix

    handrix Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Du weißt schon dass die Beiträge 10 Jahre alt sind?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: froststopfen wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. froststopfen

    ,
  2. froststopfen ausbauen

    ,
  3. froststopfen wechseln

    ,
  4. froststopfen golf 2,
  5. froststopfen erneuern,
  6. frostschutzstopfen,
  7. froststopfen golf 3,
  8. golf 2 froststopfen,
  9. golf 3 Froststopfen,
  10. frostschutzstopfen wechseln,
  11. Audi A4 froststopfen wechseln,
  12. froststopfen golf 2 wechseln,
  13. froststopfen passat 35i,
  14. froststopfen motorblock,
  15. golf 2 froststopfen wechseln,
  16. froststopfen einschlagen,
  17. froststopfen austauschen,
  18. froststopfen golf 1,
  19. froststopfen golf ,
  20. Frostschutzstopfen golf 2,
  21. audi a4 froststopfen,
  22. golf 1 froststopfen,
  23. motorblock froststopfen,
  24. froststopfen wechseln golf 2,
  25. golf froststopfen
Die Seite wird geladen...

froststopfen wechseln - Ähnliche Themen

  1. Schloss am Handschufach wechseln

    Schloss am Handschufach wechseln: Hallo, ich muss das Schloss wechseln der Öffnungsmechanismus ist kaputt. Wo die Schraube ist weis ich , aber die sitzt ja so blöd, dass man da...
  2. Verriegelung am Deckel der Mittelarmlehne wechseln ?

    Verriegelung am Deckel der Mittelarmlehne wechseln ?: Wie geschrieben, die Verriegelung ist defekt. Ich möchte diese Austauschen, wie öffne ich die Unterseite vom Deckel ohne das ich etwas kaputt...
  3. Immer direkt alle vier Reifen wechseln?

    Immer direkt alle vier Reifen wechseln?: Hey, ich müsste die beiden hinteren Reifen wechseln. Habe das Auto gebraucht gekauft und die sind auf jeden Fall schon länger drauf als die...
  4. Nach wechseln der WP keine Leistung. A6 Avant 180PS

    Nach wechseln der WP keine Leistung. A6 Avant 180PS: Die Wp. wurde ausgetauscht, ab hier beim losfahren keine Leistung mehr .Der Spritverbrauch ist enorm angestiegen. Kann mir jemand einen Tipp geben...
  5. Froststopfen undicht

    Froststopfen undicht: Hallo Habe gemerkt das bei mir der mittlere Froststopfen leicht undicht ist. Ist es sinvoll den Kühlerdichter von Liqui Moly zu verwenden...