Geber 2 für Oltemperatur Signal zu groß

Diskutiere Geber 2 für Oltemperatur Signal zu groß im Audi A7 Forum im Bereich Audi Forum; Hey, habe einen A7 4G mit dem 3,0 TDI Competition mit 326 PS. Habe im Motorsteuergerät folgenden Fehler: PO1BC00 | P019800 Details...

  1. #1 Elegant83, 30.01.2022
    Elegant83

    Elegant83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    habe einen A7 4G mit dem 3,0 TDI Competition mit 326 PS.

    Habe im Motorsteuergerät folgenden Fehler:

    PO1BC00 | P019800
    Details verfügbar: Geber 2 für
    Oltemperatur Signal zu groß | Geber
    für Oltemperatur Signal zu groß


    Wisst ihr was das ist?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 30.01.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    49
    Ein Fehlereintrag zum Öltemperaturgeber bzw. zur Öltemperatur. Die Öltemperatur oder besser gesagt der zugehörige Messwert, der im Steuergerät ankommt liegt außerhalb des zulässigen Rahmen und ist somit unrealistisch.

    Also erstmal Geberwert auf Plausibilität prüfen.
     
  4. #3 Elegant83, 30.01.2022
    Elegant83

    Elegant83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also im HUD wird mir immer die Öltemperatur angezeigt. War nie über 110 grad.

    weißt du welcher Sensor der Sensor 2 ist?
     
  5. #4 fuchs_100, 31.01.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.430
    Zustimmungen:
    49
    Deswegen muss die Temperatur nicht zwangsläufig für dich erkennbar zu hoch sein. Wenn er nach 24 Stunden Standzeit beim Start eine Öltemperatur von 50°C hat und das bei einer Umgebungs- und Motortemperatur von 10°C, dann kann er dir daraus schon ableiten, dass der Geberwert falsch ist. Deswegen siehst du aber im Laptimer standardmäßig aber immer noch keine Öltemperatur, sodass du es erkennen könntest. Auch können Temperatursprünge vorhanden sein.
    Hatte schon Temperaturgeber aus dem Zubehör, die einfach 10°C zu viel angezeigt haben. Das registriert das Fahrzeug bei warmen Motor nicht als unrealistisch, aber nach einem Tag Standzeit im Winter erscheint er als Fehler bei kaltem Umfeld.
    Ich würde jetzt nicht zu sehr darauf gehen, weil dort Geber 2 steht. Womit wurde denn das ausgelesen? Wenn der Fehlertext aus VCDS oder ODIS stammt, dann würde ich mich darauf verlassen, aber bei jedem anderen Diagnosegerät nicht. Außerdem lese ich da:
    Geber 2 für Oltemperatur Signal zu groß | Geber für Oltemperatur Signal zu groß
    Also somit beide theoretisch genannt und die eindeutige Bauteilbezeichnung, wie sie meist bei VCDS und ODIS enthalten ist, fehlt auch. Ich würde mich eher nach Messwerten der beiden Geber auf die Suche machen und diese abgleichen, bevor ich etwas tausche. Aber der G664 würde vorne direkt hinterm Riementrieb sitzen. Also streng genommen muss der Schlossträger raus und ich hoffe du weißt was das bedeutet.
     
Thema:

Geber 2 für Oltemperatur Signal zu groß

Die Seite wird geladen...

Geber 2 für Oltemperatur Signal zu groß - Ähnliche Themen

  1. Fehler Geber 3 für Abgastemperatur Bank 1

    Fehler Geber 3 für Abgastemperatur Bank 1: Hallo zusammen, kann mir jemand bei dem oben genannten Fehler helfen? Der Glühwendel blinkt und die Motor-/Abgaskontrollleuchte leuchtet...
  2. Pfeifen aus den Boxen beim Gas geben

    Pfeifen aus den Boxen beim Gas geben: Schön guten Abend liebe A8/S8 Freunde :) Ich habe da mal eine Frage zu meinem S8 Bj 2000 Er ist tiefergelegt und hat ein versteiftes Fahrwerk....
  3. 7859-Geber Saugrohrklappenstellung

    7859-Geber Saugrohrklappenstellung: Hallo alle, Ich habe folgendes Problem. Ich fahre ein Audi A5 Bj. 2010 2.0. TDI Quattro 170PS Nun ist die Motorkontrollleuchte angegangen. Habe...