Skoda Yeti (Totalschaden?=Reparatur?) oder Neukauf?

Diskutiere Skoda Yeti (Totalschaden?=Reparatur?) oder Neukauf? im Skoda Forum im Bereich Weitere Automarken; Hallo! (und ich hoffe den langen Text liest überhaupt jemand durch, aber ich habe versucht so viele Informationen wie möglich reinzubringen, damit...

  1. #1 Benjam1n, 14.05.2022
    Benjam1n

    Benjam1n Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! (und ich hoffe den langen Text liest überhaupt jemand durch, aber ich habe versucht so viele Informationen wie möglich reinzubringen, damit es für alle einfacher ist)

    Ich bräuchte einmal ein paar Meinungen! Stehe vor dem Problem ein „neues“ Gebrauchtfahrzeug zu kaufen oder den alten Wagen reparieren zu lassen.

    Ich versuche Zahlen zu definieren, damit es hinter einfacher ist, darauf zu antworten.

    Technische Daten (wenn etwas fehlt, bitte melden):

    Skoda Yeti 1.2 TSI

    Erstzulassung: 30.10.2012

    105 PS (77 kW) | 1.197 cm³ | Benzin

    HSN/TSN: 8004/AGW

    Amtliche Typbezeichnung: „5L (YETI 1.2 TSI)“

    Laufleistung: 106000 km

    Reparaturen/Anpassungen letzte 3 Monate:

    Neue Kupplung, 840 €

    Scheibentönung, 310 €

    Kleinigkeiten, 50 €

    TÜV am 14.02.2022 erfolgreich ohne grobe Beanstandungen (ein Hinweis: Achse / Achsaufhängung, Querlenker 2. Achse links und rechts Gummilagerung partiell mit Rissbildung (innen))

    +

    Letzter Service am 09.2021



    Problem (technische Daten des Wagens unten):

    1. Der Wagen macht seit einiger Zeit Geräusche. Schleifgeräusche vorne. Das geschieht nur, wenn die Kupplung nicht durchgedrückt ist.

    2. Ich war in der Werkstatt, um das Prüfen zu lassen. Der Meister meinte, es läge an der Kupplung. Diese wurde anschließend neu ausgetauscht. Kostenpunkt (840 €). Leider ist das Schleifgeräusch da geblieben und folgendes hat sich verändert:

    3. Das Geräusch ist jetzt nur noch da, wenn das Gas-Pedal gedrückt wird. Allerdings nicht im Stand mit keinem Gang.

    4. Mir wurde gesagt, dass es jetzt nur noch am Getriebe liegen könne: Kostenvoranschlag für knapp 5k€.

    5. Hier jetzt die Überlegung zu einer Reparatur des Getriebes oder doch zum neuen Getriebe (meine Werkstatt macht nur neu, daher keine Option von denen).



    6. Bin mir nicht sicher, ob es von Bedeutung ist und ob es nicht vorher auch so war, aber, wenn dich den Motor starte, dreht die Drehzahl für eine halbe Sekunde bis 2k hoch und das schalten ist nach der neuen Kupplung etwas komisch, weil ich das Gefühl habe im ersten Gang anfangs nicht voran zu kommen und in den höheren Gängen den typischen Kopfnicker zu machen (könnte natürlich an der neuen Kupplung liegen).


    Weitere Probleme:

    Wir wollen in sechs Wochen ca. 5k KM (Hin- und Zurück) ins Lappland fahren (eigentlich mit dem Yeti, aber zurzeit lieber nicht). Wollen ungern dort liegen bleiben, daher ist die Zeit für die Reparatur/Gebrauchtwagenkaufes knapp.



    Wünsche:

    7. Reparatur, wenn es sich lohnt oder ein neues Auto:

    8. Autogröße ist entscheidend, es sollte schon wieder etwas in der Art oder größer sein. Aber halt mit 4-5 Sitzen und so etwas wie der Yeti, (d. H. VW Caddy, Transit Courier, Fiat Doblo, etc.). Gerne natürlich was größeres (Multivan, Vito, etc.) Dennoch ist der Preis entscheidend. Über 20k€ oder im allergrößten Notfall 25k€. Dennoch war meine Überlegung maximal ein Wagen aus 2020 zu nehmen und unter 60k Laufleistung.

    Das begründet sich mit der Überlegung, dass ich bei einem „neuen“ Wagen hoffentlich weniger Reparatur Kosten habe und der Wagen länger hält. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    9. Optionen, die ich sehe:

    9.1 Yeti verkaufen und neuen Gebrauchtwagen (Kosten neuer Wagen: ca. 20k€, Verkauf ca. 2-4k€)

    9.2 Yeti mit Getriebe-Tausch (neuwertig) (Kosten ca. 5k€ und evtl. anschließender Überraschung, dass doch der Motor defekt ist…, oder es einfach nicht das Getriebe war…)

    9.2 Yeti mit Getriebe-Reparatur (Kosten: Keine Ahnung, habe nächste Woche ein Termin in einer „Getriebewerkstatt“ mit anschließenden Kostenvoranschlag)

    Zwei Skoda Fachwerkstätten konnten mir keine Auskunft bezüglich Kosten über eine Prüfung des Getriebes geben.



    Ende:

    Einfache Frage: Was würdet ihr machen, wenn ihr euch ohne Kredit nicht mal 5k€ „leisten“ könnt? (kein Auto/kleines Auto sind keine Optionen).



    Wenn ihr bis hierhergekommen seid, freue ich mich! Vielen Dank schon einmal dafür. Ich freue mich auf Meinungen, Informationen und Ratschläge.



    Liebe Grüße

    Benjamin!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 14.05.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.441
    Zustimmungen:
    49
    Kein Auto fahren und sparen, bis mehr verfügbar ist.
    Die Gebrauchtwagenpreise sind hoch und in der Preisspanne bekommst du ggf. nicht das gelbe vom Ei. Hängt von Region und Wünschen ab. 5.000 fürs Schaltgetriebe ohne Kupplung erachte ich als tendenziell hoch, jedoch normal für ein neues Tauschgetriebe von Skoda. 3.500 ganz grob würde ich als realistischer betrachten für ein überholtes Getriebe. Reparatur mit Montage ggf. so 2000.
    Entscheide wenn du das Angebot vom Getriebespezialisten hast. Tendenziell würde ich dir aber eher zum neuen Fahrzeug raten, sofern du wirklich was gutes findest - also vom Händler. Aber hängt von deiner finanziellen Situation ab. Der Yeti wird über kurz oder lang Rostansätze bekommen, dann ist vermutlich unklar ob Steuerkette Probleme machen wird usw.
    Gib das Fahrzeug aber unbedingt an Gewerbe ab, also Händler oder sowas wie Ankaufbörse. Niemals an Privat verkaufen, da bekommst nur Probleme.
     
Thema:

Skoda Yeti (Totalschaden?=Reparatur?) oder Neukauf?

Die Seite wird geladen...

Skoda Yeti (Totalschaden?=Reparatur?) oder Neukauf? - Ähnliche Themen

  1. VW, Audi, Skoda, Seat, etc....Teile

    VW, Audi, Skoda, Seat, etc....Teile: Moin moin, ich habe sehr viele Freunde die so wie ich Autoschrauber sind, beruflich wie auch privat. Mir ist aufgefallen, dass bei allen diverse...
  2. Diverse VW / Audi / Seat / Skoda Teile

    Diverse VW / Audi / Seat / Skoda Teile: Servus Leute, habe noch ein paar Sachen zu Hause rum liegen die ich gerne verkaufen möchten bevor sie einstauben etc. Die paar Sachen sind...