Audi a5 8T nach Frontunfall neu anlernen?

Diskutiere Audi a5 8T nach Frontunfall neu anlernen? im Audi A5, S5, RS5 Forum im Bereich Audi Forum; Hallöchen ich bin neu hier und habe da ein paar Fragen bezüglich meinem Audi, hatte vor 2 Monaten einen Unfall mit Fahrerflucht Leider keine...

  1. #1 Alboaufjagt, 12.07.2021
    Alboaufjagt

    Alboaufjagt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen

    ich bin neu hier und habe da ein paar Fragen bezüglich meinem Audi, hatte vor 2 Monaten einen Unfall mit Fahrerflucht
    Leider keine Zeugen und für mich ging es zu schnell um mir irgendwas zu merken, Aufjedenfall habe ich mit bestimmt 100 km/h einen Schild mitgenommen Fahrerseite, das heißt abs Block und viele diversen Sachen neu
    Drosselklappe
    Ladeluftschlauch
    Sensoren
    Crashsensor
    Alle Airbags, Fahrer, Beifahrer, dach Airbags
    Und vieles mehr
    Ich hab gehört Man muss alles neu anlernen? Mein Auto ist wie viele sagen würden in Notstrom bzw. In sperre
    Zündung geht an aber nix weiteres
    Hat da einer Ahnung
    Kann auch gerne mal ein Bild rein setzten hatte richtiges Glück
     
  2. Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 12.07.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.368
    Zustimmungen:
    48
    Bei modernen Fahrzeugen wird bei einem Crash bzw. durch das Airbagsteuergerät die Hauptstromversorgung getrennt um einen Fahrzeugbrand zu verhindern. Ebenso wird an alle relevanten Steuergeräte das Crash-Signal gesendet, worauf bspw. der Motor abgestellt wird. Mit Anlernen ist da gar nix, die Stromversorgung wird durch eine Sprengladung getrennt. Wenn das alles erforderlich ist, was du schreibst, ist er dann ein wirtschaftlicher Totalschaden? Wir reden ja hier von mindestens 10.000 EUR Schaden von der Beschreibung her.
     
    Alboaufjagt gefällt das.
  4. #3 Alboaufjagt, 13.07.2021
    Alboaufjagt

    Alboaufjagt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo vielen Dank für deine Antwort,
    Da könntest du recht haben, das Auto ist bj. 2014
    Der Schaden beläuft sich jetzt momentan nur an Teilen bei 9.000€ Natürlich selber gesucht nicht alles neu aber alles original Auditeile und alle Zeile über Teilenummer gefunden. Bei Audi hättenich wahrscheinlich 25.000€ bezahlen müssen deswegen auch selber gesucht und alles gekauft, ich hab alles Zeile neu vom Crashsensor bis allen Airbags bis hin zum Sensor
    Also wirklich halbe Fahrerseite neu.
    Gutachten wurde gemacht, genaue schadenshöhe weiß ich noch nicht aber das wird ein wirtschaftlicher Totalschaden sein laut Experten dann, desto trotz hab ich Hoffnung gehabt ihn wieder zu machen
    Das mein Traum Auto, habe lange drauf gearbeitet und der Unfall war noch nicht mal meine Schuld, Fahrerflucht und jetzt steh ich da. also du bist der Meinung mit dem ist nix mehr anzufangen oder wie? Wie gesagt die Zündung geht an ohne Probleme, er zeigt sich Fehler an und lässt auch Fehler löschen, nur jemand meinte zu mir man müsste alles neu anlernen
    Wie zum Beispiel Drosselklappe neu anlernen? Oder Airbags neu anlernen? ich kenn mich da wenig aus

    danke für jegliche Info
     
  5. #4 fuchs_100, 13.07.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.368
    Zustimmungen:
    48
    Da kannst du selbst sowieso nicht wirklich was machen. Mag sein, dass er im Ausland wieder instandgesetzt wird, das hängt jetzt eben davon ab, ob es sich rentiert oder nicht, also wie der sonstige Allgemeinzustand des Fahrzeugs ist. Airbaganlage muss vollständig erneuert werden.
    Ich würde eher Abstand nehmen vom Instandsetzen und nach einem anderen Fahrzeug Ausschau halten. Das dauert auch entsprechend lange, bis der repariert wäre. Und wenn du schon auf 9.000 EUR an Materialkosten kommst, dann bist mit 25.000 EUR bei Neuteilen und Arbeitszeit schnell dabei.
    Man muss halt auch so reparieren, dass bei einem erneuten Unfall die Stabilität des Fahrzeugs noch gewährleistet ist. Sonst verformt er sich bei einem weiteren Anstoß nicht so, wie er es sollte.
    Vollkasko hattest du dann vermutlich auch nicht? Ja das ist bitter, aber hilft jetzt nicht.
     
    Alboaufjagt gefällt das.
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Audi a5 8T nach Frontunfall neu anlernen?

Die Seite wird geladen...

Audi a5 8T nach Frontunfall neu anlernen? - Ähnliche Themen

  1. Audi A4 B7 45mm Tieferlegung

    Audi A4 B7 45mm Tieferlegung: Hey Leute, Ich wollte für meinen Audi neue Felgen kaufen und bin schnell fündig geworden. Es sollen von R3 Wheels die R3H02 werden. Auf der Seite...
  2. Audi A4 B8 (8K) 1.8TFSI keine leistung mehr nach 30 min parken

    Audi A4 B8 (8K) 1.8TFSI keine leistung mehr nach 30 min parken: Hay vielleicht kann mir ja jemand nen Tip geben woran es liegen könnte das mein Audi A4 B8 (8K) 1.8TFSI von 2008 mit M.K.B. "CABB" nach 45 min...
  3. Audi Emblem Kotflügel einsetzen

    Audi Emblem Kotflügel einsetzen: Gruß! Hat jemand einen Tipp wie man so ein Audi Emblem vom A4b5 ( Bj96 ) Koti einsetzt? Die Dinger haben einen normalen Stift und einen Stift mit...
  4. Winterreifen für meinen Audi

    Winterreifen für meinen Audi: Hey Leute, wo bekomme ich auf die schnelle jetzt Winterreifen her, die nicht übertrieben teuer sind? Ich weiß, eigentlich kauft man die Reifen im...
  5. Audi S5 8t Hilfe benötigt

    Audi S5 8t Hilfe benötigt: Hallo habe folgendes Problem: Mein S5 den ich seit 2 Wochen erst habe, macht mich verrückt. Wenn er am Stand läuft ist alles super sobald ich das...