Passat B6 3C Variant Rückfahrkamera nachrüsten

Diskutiere Passat B6 3C Variant Rückfahrkamera nachrüsten im VW Passat 3C Forum im Bereich VW Passat; Hallihallo zusammen, freue mich hier im Forum dabei zu sein! Ich habe mir vor kurzem einen Passat B6 Variant gekauft, und will noch ein bisschen...

  1. #1 maddingausw, 03.03.2015
    maddingausw

    maddingausw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat B6 Variant 2.0 FSI Sportline
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    2005
    Hallihallo zusammen, freue mich hier im Forum dabei zu sein!

    Ich habe mir vor kurzem einen Passat B6 Variant gekauft, und will noch ein bisschen was dran tun. Habe mir bereits ein neues Autoradio (Dynavin N6 VW - richtig geiles Teil!) gekauft. Da mein Passat leider keine PDC an Bord hat, und der neue Naviceiver die Anschlussmöglichkeit bietet, wollte ich mir gerne eine Rückfahrkamera nachrüsten, die gibts ja mittlerweile um 50 € rum zum Einbau in die Kennzeichenbeleuchtung.
    Ich hab auch schon reichlich in diesem sog. "Internet" ^_^ rumgestöbert und bin bisher auf diesem Stand:

    -Die Kamera wird über ein Relais angeschlossen: Das Schaltsignal kommt vom Rückfahrscheinwerfer, die Stromversorgung vom "sauberen" Bordnetz (die 12 V vom Rückfahrscheinwerfer sind pulsweitenmoduliert (PWM), und führen zu einem flackernden Bild, daher das Relais)
    -Der Einbau erfolgt quasi "kinderleicht" mittels des Austauschs der Kennzeichenbeleuchtung
    -Ich kann Löten und Crimpen (habe das jeweilige Equipment hier)

    Mein Problem ist die Verlegung der Kabel: Trotz vieler vieler Infos, fühle ich mich ehrlich gesagt noch nicht so weit, dass ich sage, ja ich kaufe mir die Kamera und mache mich dran, ich weiß was ich explizit zu tun habe.:(

    Daher die Frage ans Forum und alle die helfen können/wollen:

    -Hat das jemand hier schon gemacht, und kann mich da etwas anleiten?
    -Oder noch besser: Hat das jemand schonmal gemacht, und kommt so mehr oder weniger aus meiner Nähe (wohne 7 km von Erlangen entfernt), und hat Lust das mit mir zu machen (für die Verpflegung und Spritkosten komm ich natürlich auf =) ?

    Schonmal vielen Dank für alle Antworten =)
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 03.03.2015
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja klar hab ich das schon mal gemacht, allerdings mit originalen Mitteln. Die Lösung mittels Relais bereitet mir ehrlich gesagt Bauchschmerzen. Wenn es ein gepulstes Signal wäre (was ich nicht ganz glaube bei einer normalen Glühlampe - jedoch auch noch nie getestet habe), dann kann das Relais genauso spinnen. Es ist auch nicht gesagt, dass das Bordnetzsteuergerät das so problemlos mitmacht oder ggf. einen Fehler meldet auf dem Stromkreis und diesen dann abschaltet. Das muss man testen. Naja Kabel entsprechend am originalen Kabelstrang entlang. Verlegung hängt von der Länge ab. Entweder übern Fußraum, also unter den Einstiegsleisten entlang oder unterm Himmel. Es wird so oder so vermutlich ein Tag Arbeit werden.

    Nächstes Problem könnte die Kamera darstellen, da diese vermutlich ja dann eine LED-Kennzeichenbeleuchtung beinhaltet. Damit das nicht kacke aussieht, brauchst theoretisch genau die gleichen LEDs auf der anderen Seite --> wirst du nicht finden. Außerdem hat der normal keine LED-Leuchtmittel an der Kennzeichenbeleuchtung und wird das ggf. wieder bemängeln und den Stromkreis abschalten.
     
  4. #3 maddingausw, 13.03.2015
    maddingausw

    maddingausw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat B6 Variant 2.0 FSI Sportline
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    2005
    So ich kann erfreulicherweise Vollzug melden!

    Eine kleine Zusammenfassung wie ich es realisiert habe:

    Zuerst musste die untere Verkleidung der Heckklappe ab (2 Schrauben in den Griffmulden + 2 hinter dem Warndreieck --> kräftig an der Mulde ziehen, dabei an der Klappe gegenhalten).
    Dann hab ich in die Stromleitung des Senders für die kabellose Übertragung des Kamerasignals die Diode und den Kondensator wie in Post #112 beschrieben eingelötet, und das ganze dann an die Stromleitungen des Rückfahrscheinwerfers gelötet. Vorne im Radioschacht fand der Empfänger seinen Platz und wird über das Kabel mit dem Rückfahrsignal (sollte in der Beschreibung des Radios drin stehen, alternativ mit dem Multimeter nachmessen) mit Strom versorgt. Somit bekommt das System nur dann Strom, wenn auch der Rückwärtsgang drinnen ist. Die Umschaltung auf die Kamera funktioniert bei meinem Dynavin N6 VW tadellos.
    Die Kamera aus dem oberen Post wollte leider nicht in die Kennzeichenbeleuchtung passen, da hatte der Verkäufer nicht genau genug spezifiziert, in welche Wagen die denn nun passt. Daher habe ich mir eine andere besorgt (siehe unten). Vorteil ist hier, dass die nachgekaufte LED-Beleuchtung samt den Kontakten dort einfach mit reingeklipst werden kann, sodass die Beleuchtung des Kennzeichens auf beiden Seiten homogen hell ist. Um die Kabel der Kamera dann auf die Innenseite der Heckklappe zu bringen mussten hier zwei Löcher gebohrt werden (war mir vorher nicht klar ehrlich gesagt...). Hab mir dafür einen Stufenbohrer besorgt, damit gings echt super schnell und problemlos. Dann nur noch die Kamera an den Empfänger anschließen, die Kabel sauber verlegen und mit Kabelbindern fixieren, die Kennzeichenbeleuchtung rechts und die Kamera festschrauben, und dann wars das auch schon. Die Heckklappenverkleidung solltem an natürlich auch nicht vergessen^^

    Probleme mit flackerndem Bild hatte ich bisher nur ganz wenig (huscht ganz kurz mal über den Schirm), allerdings auch bei stehendem Motor, daher vermute ich das liegt an der Funkübertragung. Ist aber absolut nicht schlimm. Insgesamt bin ich bisher sehr zufrieden, ich hoffe dass das System noch lange funktioniert!

    Mir stellt sich allerdings die Frage, wie es mit dem TÜV denn so aussieht... da China Ware, hat die Kamera leider keinn E-Prüfzeichen, geschweigedenn dass es irgendeine Dokumentation gäbe. Wie ist das bei euch so? Rüstet ihr vorm TÜV Termin dann kurz nochmal um und schraubts dann wieder dran?

    Ansonsten möchte ich allen herzlich danken die hier in dem Thread geschrieben haben, und mir damit immens geholfen haben, insbesondere natürlich gerco! Ich hoffe die Fotos helfen dem ein oder anderen noch. Generell kann ich jedem, der sowas mal machen will, nur raten es zu probieren, ist wirklich kein Hexenwerk. Schlau ist es allerdings, wenn man sich vorher einmal alles anschaut, sprich die Heckklappenverkleidung und den Träger für die Kennzeichenbeleuchtung abmontiert.


    Verwendete Artikel:

    Rückfahrkamera:

    /1/ Rückfahrkamera für VW Caddy Passat B5 T5 Touran Jetta Golf Sharan Skoda | eBay

    Sender/Empfänger:

    Funk 2,4GHz Sender Empfänger Wireless Transmitter f. Auto Rückfahrkamera Monitor | eBay

    Diode (Typ 1N4004) :

    Silizium - Dioden 1N4004 - 400V / 1A / 8 Stück Neu | eBay

    Kondensator (Elko 1000 µF / 35 V / +105 °C:

    Elko - Kondensatoren VENT 1000µF / 35V / +105°C / RM: 5mm / 3 Stück Neu | eBay

    Kennzeichenbeleuchtung:

    2 Stk Kennzeichenbeleuchtung VW T5 Led Passat 3C B6 Caddy Touran Jetta Golf Plus | eBay
    1 Diode.jpg 2 Elko.jpg 3 Diode + Elko.jpg 4 Sender + Empfänger.jpg 5 Kennzeichenbeleuchtung.jpg 6 Kennzeichenbeleuchtung Close up.jpg 7 Schraube Griffmulde.jpg 8 Schrauben Warndreieck.jpg 9 Heckklappe innen.jpg 10 Fertig.jpg
     
  5. #4 fuchs_100, 14.03.2015
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Dürfte bei der HU niemanden interessieren.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Passat B6 3C Variant Rückfahrkamera nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat 3c rückfahrkamera

    ,
  2. rückfahrkamera passat 3c

    ,
  3. passat b6 rückfahrkamera

    ,
  4. kondensator für rückfahrkamera,
  5. passat rückfahrkamera nachrüsten,
  6. passat 3c2 rückfahrkammera einbauen,
  7. passat 3c rückfahrkamera nachrüsten anleitung,
  8. passat 3c rückfahrkamera nachrüsten,
  9. passat b6 rückfahrkamera nachrüsten,
  10. Rückfahrkamera passat b6,
  11. vw passat b6 rückfahrkamera nachrüsten,
  12. sind rückfahrscheinwerfer beim t5.2 gepulst,
  13. touran rückfahrkamera nachrüsten,
  14. passat variant b6 rückfahrkamera,
  15. passat 3c2 MDF 2 rückfahrkammera einbauen,
  16. vw passat 3c b6 rückfahrkamera,
  17. passat 3c rückfahrkamera kabel verlegen,
  18. passat cc rückfahrkamera kabel verlegen,
  19. rückfahrkamera passat 3c einbau,
  20. passat 3c rückwärtsgang signal abgreifen,
  21. rückfahrkamera vw passat 3c variant nachrüsten,
  22. passat b6 3c rückfahrkamera,
  23. passat rfk nachrüsten,
  24. rückfahrkamera passat b6 nachrüsten,
  25. Rückfahrkamera anschließen Passat 3c
Die Seite wird geladen...

Passat B6 3C Variant Rückfahrkamera nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Passat Variant 3B kein Blinker, Wisch-Waschfunktion und keine Lüfterfunktion

    Passat Variant 3B kein Blinker, Wisch-Waschfunktion und keine Lüfterfunktion: Habe einen gebrauchten Passat Variant V6 syncro Bj. 98. Da die Funktionen für Blinker, Wisch-Wasch und Heizungslüfter nicht ausgefallen sind, habe...
  2. Ablagefach Passat Variant 3c5

    Ablagefach Passat Variant 3c5: Hallo, ich habe mir einen Passat Variant 3c5 Baujahr 2005 geholt. Leider ist das Ablagefach also (die kleinen Schubladen neben dem Warnblinker),...