neue lautsprecher vw golf 4

Diskutiere neue lautsprecher vw golf 4 im HiFi, Navigation und Multimedia Forum im Bereich Allgemeines; hallo [img] , ich hätte mal ne frage aus den hifi bereich, mein letzter anlageneinbau ist schon ein paar jahre her und nun sind meine kentnisse...

  1. #1 import_paulchen, 20.12.2005
    import_paulchen

    import_paulchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    hallo [​IMG] , ich hätte mal ne frage aus den hifi bereich, mein letzter anlageneinbau ist schon ein paar jahre her und nun sind meine kentnisse doch etwas verkümmert.

    also zu meinem allgemeinen problem, meine lautsprecher sind w*****einlich "verbraucht" (die machen bei den bässen so störende "wie soll ich das beschreiben" geräusche, so als ob die lautsprecherverkleidung locker ist). also wollt ich die lautsprecher austauschen. des soll sozusagen mein weihnachtsgeschenk an mich werden [​IMG]

    verbaut habe ich im moment die radio anlage gamma (soll auch drin bleiben). dann will ich die original ls (erst mal nur vorn)austauschen gegen bessere. jedoch sollen die neuen wieder unsichtbar hinter der türverkleidung verschwinden und kabel und so will ich auch nicht neu ziehen.

    so, und nun meine fragen:

    -was passen da für ls (ich glaub der durchmesser ist wohl 16 cm oder so)

    -wieviel leistung dürfen/müssen die haben damit das gamma nicht spinnt

    -könnt ihr irgentwelche marken/modelle empfehlen

    -auf was sollte ich sonst so achten.

    ich bedanke mich schon mal, und bin mal auf eure ratschläge gespannt
    [​IMG]
     
  2. du5t

    du5t Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde dir diese hier empfehlen.
    Ich werde mir auch dem nächst neue Lautsprecher für meinen Golf kaufen, da ich auch noch zur Zeit die standart dinger drin hab, weil ich nicht mehr genügend Geld hatte als ich meine Anlage gekauft habe. Ich habe mir den Klang dieser Lautsprecher angehört und bin echt überzeugt und ein paar Bekannte haben mir auch auf jeden Fall Lautsprecher von Hifonics empholen.
    Hifonics - Zeus ZS Component Speakers - ZS6.2C
     
  3. #3 Christian, 24.12.2005
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Alternativ gibt´s auch im VW-Zubehör
    ein Boxenupgrade einmal für vorne und für hinten.
    Kostet rund 70€ (Front), 160€ (Heck)
     
  4. Mr. X

    Mr. X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0

    Nicht bös sein Christian, aber das Geld sollte man sich sparen.
    Das, was Du für das Geld beim VAG-freundlichen bekommst, solltest Du in gute Lautsprecher ausm freien Markt investieren. Da bekommst Du mehr für weniger;-)

    Gute Quellen hierfür sind immer wieder Ebay, da gibts auch viel Neuware.
    Ich hab mir damals seinerzeit nen Helix Blue MK 62 für knapp 60 Euros gekauft. Bin damit sehr zufrieden bisher.
    Der Hifonics ist auch sehr gut, jedoch stellt mir hier die Frage, ob es sich tatsächlich lohnt, gleich wesentlich mehr Geld auszugeben.

    Wenn Du ein paar Tage Geduld hast, kauf Dir für 80 plus minus 20 Euro welche bei Ebay.
    Das, was Du brauchst, sind 165mm bzw 16cm oder auch Eurokorb genannt.

    was ich grad auf Anhieb gesehen hab bei ebay sind die Systeme von Canton, das RS 2.16 bzw der Nachfolger davon, das QS 2.16 sind sehr gute Lautsprecher. Das wäre meine Empfehlung. Den Canton QS 2.16 bekommst Du für 120 Euro bei Ebay....und wirst garantiert nicht meckern. Das RS 2.16 hab ich auch nochmal verlinkt...Auch an Deinem Gamma wird sich das klangtechnisch auf jeden Fall positiv bemerkbar machen.

    http://cgi.ebay.de/Canton-Pullmann-QS-2-16...1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/Canton-RS-2-160-2-Wege-...1QQcmdZViewItem

    Frohe Weihnachten!
     
  5. #5 import_paulchen, 24.12.2005
    import_paulchen

    import_paulchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    na das ist doch schon mal was.

    klar hat es noch ein paar tage zeit, nur war ir bisher noch nicht so ganz klar auf was man so achten muß, gerade wegen der einbautiefe und so. auserdem ist mir noch net so klar wlche leistung die ls haben dürfen, so das ich sie direkt an die alte verkabelung hängen kann, also ohne verstärker etc.

    also danke erst mal noch für die links, ich hab mich mal ein bisschen bei ebay umgeschaut, und ich denke wenn es mal auktionsmässig passt werd ich auf die qs gehen. (wie ist das eigentlich, da steht max 130watt, verträgt das das gamma einfach so?)

    was mich aber gleich mal zum thema einbau bringt. da gehört zum lieferumfang auch ein hochtöner und ne weiche. hochtöner hab ich schon, könnte ich die drinn lassen, und wenn ich die "neuen verbaue" wie siehtsn mit der verkabelung aus. wo ist denn jetzt die weiche verbaut, da ja schon höchtöner drin sind oder muß ich ein bisschen neues kabel ziehen.
     
  6. #6 orkfresh, 30.12.2005
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Also auf jeden Fall etwas basteln und die dazugehörenden Hochtöner verbauen.
    Die werkseitigen sind nicht wirklich per Frequenzweiche angeschlossen und passen nicht wirklich zu den neuen Tieftönern.

    Was man beachten muss, ist die Tiefe des LS. Bei elektr. FH zB und anderen Sachen muss man genau darauf achten, wie das in die Tür geht. Etwas dämmen ist ggfls. auch nötig, damit der LS (zB beim Verbau von Distanzringen hinter der Verkleidung) nicht Luft schiebt, ohne sie in wohlklingende Resonanz sprich Bass aus der Tür umzumünzen.

    Beim LS ist es halt wichtig, dass der Magnet sich schon durch die eher magere Leistung des Werksradios ordentlich in Schwingung setzen lässt, also auch ohne zusätzliche Endstufe. Manch guter und teurer LS bringt keinen Klang mit den mickrigen Leistungen der /Werks/radios. Was sind schon ~12 Watt pro Kanal.

    Sinus entscheidet.

    [​IMG]
     
  7. #7 import_MickyV5, 30.12.2005
    import_MickyV5

    import_MickyV5 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2002
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    @paulchen

    Denk dran, daß du für die qs noch Adapterringe benötigst - sonst lassen die sich nicht einbauen.

    Beispiel ( ich weiss das ist die absolute Billiglösung - habe aber auf die Schnelle kein anderes Bild gefunden )

    [​IMG]

    Gibts für alle gängigen Fahrteugtypen.
     
  8. #8 orkfresh, 30.12.2005
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Ja, für den Heimnutzer das Richtige [​IMG]

    Kosten 10-15€ im Laden
     
  9. #9 import_paulchen, 31.12.2005
    import_paulchen

    import_paulchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    ahh, gut, das mit den adapterringen, die werd ich dann sicher noch benötigen, ich hab mich mal für die qs entschieden. ich werd mal sehen wenn die da sind ob dann noch fragen offen sind, da würd ich mich nochmal melden.

    wo ich mal sehen muß ist wegen dem dämmen, weil das habsch noch net so ganz geschnackelt in welche richtuung da gedämmt werden muß. die originalen die drin sind haben ja diese gummiringe mit dehen sie gegen die türverkleidung drücken. meist du das?.

    so, ich wünsch erst mal einen guten rutsch, und meld mich nächstes jahr wieder. [​IMG]
     
  10. #10 orkfresh, 31.12.2005
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt ja Profidämmen mit Bitumenmatten, dass mus aber beim Golf nicht sein.

    Nur, wenn die Adapterringe drauf sind , musst du auf "Nebenluft" achten, ich denke eine Katusche aus dem Baumarkt mit entsprechender Füllung Silikon oÄ um die Nähte/Auflagen abzudichten tuts auch. Du hast dann 2 Übergänge, die neue zwischen Tür und Ring und zwischen Ring und LS...

    Und die Verkleidung muss natürlich auch noch drüber, da würde ich mal googlen, ob das 1zu1 geht... [​IMG]
     
  11. #11 import_paulchen, 04.01.2006
    import_paulchen

    import_paulchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] erst mal an alle,

    bin nun halbseitig neu beschallt [​IMG]

    war ne ganz schöne arbeit alles in die tür zu bekommen. leider passen die neuen hochtöner nicht unter die abdeckung der spiegeldreiecke, dadurch musste ich das gitter leider ausschneiden und die hochtöner sichtbar verbauen (unterputz hätt mir besse rgefallen, aber was solls.

    und was auch so ein ding ist ist die weiche. sind wir mal ehrlich, da ist in der tür eigentlich nicht wirklich platz dafür, aber nach dem 4 mal ausmessen hab ich sie doch unterbekommen.

    nun muß morgen w*****einlich (wenn ich dazu lust habe) die beifahrerseite dran glauben, damit es rundherrum neuen sound gibbt.

    so, das zum aktuellen bericht, und nochmal [​IMG] für die ratschläge.
     
  12. #12 orkfresh, 04.01.2006
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    immer fleißig voran...

    schreib mal, wie es klingt, wenn es fertig ist [​IMG]
     
  13. #13 import_paulchen, 04.01.2006
    import_paulchen

    import_paulchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0

    oh, das kann ich jetzt schon ein bischen sagen (jetzt kann ich schön von rechts nach links schalten zum vergleichen).

    die höhen kommen besser raus, und auch der bass ist subjetiv ein klitzekleines bisschen sauberer. mal sehen wie es kommplett wird.....

    also bisher muß ich sagen gefällt es mir (verstärker brauch ich w*****einlich echt net, das was das gamma rausgibbt reicht mir)
     
Thema:

neue lautsprecher vw golf 4

Die Seite wird geladen...

neue lautsprecher vw golf 4 - Ähnliche Themen

  1. Neue Heckklappe Facelift neue Lampen funktionieren nicht

    Neue Heckklappe Facelift neue Lampen funktionieren nicht: Habe bei meinem Audi A4 B8 K8 Baujahr 2008 meine Heckklappe getauscht wegen Rostbefall an der alten Heckklappe. Leider habe ich die falsche...
  2. Standheizung Webasto Thermo Top V rußt nach Einbau neuer Brennkammer

    Standheizung Webasto Thermo Top V rußt nach Einbau neuer Brennkammer: Hallo an die Experten, ich habe eine technische Frage zu einer Webasto Thermo Top V die in meinem Touran Bj 2004 verbaut ist. Vor 10 Jahren habe...
  3. Neue Scheinwerfer, Zubehör oder Original ?

    Neue Scheinwerfer, Zubehör oder Original ?: Hallo Zusammen, ich steh vor einer Entscheidung und wollte mal euren Rat. Ich hab an meinem A4 Xenon, die Scheinwerfer müssen üerholt werden,...
  4. Polo 6R: Trotz neuer Bremssättel wird es links heiß

    Polo 6R: Trotz neuer Bremssättel wird es links heiß: Hallo in die Runde, bin gerade etwas verzeifelt: Bei meinem Polo 6R, Diesel, Erstzulassung Dez. 2009, wurden jetzt nach 115.000 km die...