Golf 3 1.8 Motorentuning?

Diskutiere Golf 3 1.8 Motorentuning? im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Hallo. Ich versuche mich kurz zu fassen. Ich bin im Inbegriff einen golf III mit 1800 Kubik, allerdings nur 55 Kw zu erwerben bzw. erwerben zu...

  1. #1 Hendrik, 15.03.2003
    Hendrik

    Hendrik Gast

    Hallo.
    Ich versuche mich kurz zu fassen.
    Ich bin im Inbegriff einen golf III mit 1800 Kubik, allerdings nur 55 Kw zu erwerben bzw. erwerben zu lassen.
    Sicherlich werden mir viele zustimmen, wenn ich sage das 75 PS ziemlich lasch sind.
    Daher méine Frage (ich muss gestehen, ich kenne mich nur bedingt auf dem Gebiet aus):
    Wie kann ich mehr Leistung aus dem Motor kitzeln bzw. was für Möglichkeiten habe ich...
    Ich hab nämlich keine Lust von nem Fiesta o.ä. an der Ampel vernichtet zu werden [​IMG]

    Ich bin für jeden Tip dankbar...
    Ihr könnt mir auch per E-Mail antworten...
    the-infamous-chicken@gmx.de

    Vielen Dank imvoraus...

    MfG,
    Hendrik
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Golf 3 1.8 Motorentuning?. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. benny

    benny Gesperrt

    Dabei seit:
    21.12.2002
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf2 VR6/Passi 35I
    KW/PS:
    174 & 116
    Baujahr:
    1986
    MKB/GKB:
    AAA & 2E
    @hendrik

    das versteh ich nicht, du kaufst dir nen 75pser und denkst schon im voraus ans motortuning, wieso kaufst du nicht gleich nen gti oder vr ? kommt doch im endeffekt günstiger

    gruß benny
     
  4. #3 PEOPLES, 15.03.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    jo das stimmt erstmal, wer nen starken motor haben will, sollte sich einen kaufen (so blöd es klingt)

    aber, ich hab gehört, das man den 1,8l mit 75ps mittels chip auf 90ps bringt, weis aber weder ob das stimmt, noch wer die chips vertreibt.

    aber wie gesagt, meistens ist es billiger, gleich nen grossen motor zu kaufen
     
  5. #4 GolferGringo, 15.03.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    also: wenn du motortuning machen willst, sodass es auch was bringt, dann kannst den 75 psler vergessen, weil du nich genug rauskriegst (wenn du nicht geld sch..... kannst). WENN du ihn so tunst, dass was bei rumkommt, dann kannste dir auch gleich einen mit anderem motor kaufen... is halt leider so...



    mfg gringo



    PS: selbst wenn es einen chip von 75 auf 90 ps gäbe (wovon ich nicht ausgehe), dann haste immer noch keinen rakete...
     
  6. #5 6N@Berlin, 15.03.2003
    6N@Berlin

    6N@Berlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6N
    KW/PS:
    55/75
    MKB/GKB:
    AEE
    ich weiß von einem bekannten, der auch nen 3er mit 1,8l 75ps hatte, dass man da ne drosselung rausnehmen kann. der 1,8er hat ja normalerweise eh 90ps. und dann kannst du immernoch was machen.
     
  7. #6 Franky Fix, 15.03.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    @ 6N

    ... und solche Tips von der Polizei , man muss sich wundern [​IMG]

    tschau
     
  8. #7 Hendrik, 15.03.2003
    Hendrik

    Hendrik Gast

    Ihr braucht mir nichts von ner größeren Maschine erzählen... Wenn´s nach mir ging würde ich nichts unter 2 Liter fahren, aber das lässt meine Geldbeutel nicht zu (Azubi). Also muss ich das nehmen was ich vorgesetzt kriege... ich will eben nur das beste daraus machen....

    Gruß,
    Hendrik
     
  9. Marco

    Marco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II
    KW/PS:
    k.A.
    MKB/GKB:
    PN
    Ja meiner meinung passt das auch nicht hier hin ..eine frage zum tuning
    mit einer gegenfrage :"warum kaufst du dir nicht nen größeren Motor oder
    am besten nen neues Auto??!" zu beantworten.
    Dem nach können wir uns gleich all ne 8Liter starke Viper kaufen...oder nen
    Düsenjet!!
    ciao
     
  10. #9 PEOPLES, 16.03.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    ich denke die frage ist durchaus berechtigt, weil es offtmals billiger kommt als dein aktuelle kleinen motor zu tunen.

    du hast nen 1,8l mit 90 ps und willst aber knappe 200ps haben, was must du an zeit und geld da reinstecken um aus den 1,8l 200ps zu bekommen???

    um nen turbo wirst net kommen, dann noch das werkzeug was man braucht (hat ja auch net jeder), den garagenplatzt, und net zu vergessen die zeit, aber das wars ja dann net, dann läuft der motor net richtig, dann must da wieder rúmmachen, weist keine hilfe, ab zur werkstatt mal nachschauen lassen, wenn er dann mal richtig läuft, mit dem ding zum tüv, haste keine freunde die sowas schonmal gemacht haben, dann must du bestimmt 2 mal fahren, weil beim ersten mal irgendetwas net gepasst hat.

    so, wenn du die kohle nimmst die du da reingesteckt hast, um das rauszubekommen, dann schau mal was für einen vr6 du dafür bekommst, und dann ist auch noch dicke knete für tuning da, also für ne nocke und nen fächerkrümmer + auspuffanlage, offenen lufi usw. da.

    die zeit die du am auto stehst, kannste ja auch überstunden fahren (nur so als beispiel, kann man ja eigentlich net 1 zu 1 nehmen, weil am autoschrauben ja spass macht, aber die zeit ist nunmal weg)
     
  11. #10 6N@Berlin, 16.03.2003
    6N@Berlin

    6N@Berlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6N
    KW/PS:
    55/75
    MKB/GKB:
    AEE
    @ Franky Fix

    das ist nicht illegal. mein bekannter hat das damals bei vw machen lassen und die haben ihn sogar darauf aufmerksam gemacht, da der 1,8er ja normalerweise eh 90ps hat.
     
  12. #11 GolferGringo, 16.03.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    is aber m.W. ein anderer kopp drauf aufm 75 psler...



    mfg gringo
     
  13. #12 Hendrik, 16.03.2003
    Hendrik

    Hendrik Gast

    Erstmal ein Dankeschön an die User die mir mit einem produktiven Rat zur Seite gestanden haben.
    Ich werde mich dann die kommenden Tage mal mit VW in Verbindung setzen.

    Für den Fall, dass noch jemand eine andere Idee hat oder selbst Erhahrungen mit dem "entplomben" des 1.8ers mit 55KW hat, bin ich für jede Antwort dankbar.

    MfG,
    Hendrik
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 PEOPLES, 16.03.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    tja, ansonsten noch das übliche tuning, wie nocke ect ect
     
  16. stiech

    stiech Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III
    KW/PS:
    75 PS
    MKB/GKB:
    AAE
    Wenn dir 75PS zu wenig sind, warum kaufst du dir nicht gleich ein anderes Auto.

    Muß man vielleicht länger suchen bis man was vergleichbares mit mehr PS hat kommt aber viel, viel billiger.

    Ich denke mal so ein VR 6 kostet dich bestimm höchstens 1000 € mehr als das Auto dass du dir jetzt kaufen willst. Wenn du dir aber den 1,8L mit 75 PS kaufst mußt du viel mehr wie 1000 € in das Auto reinstecken um auf die selbe Leistung zu komme.

    Die normalen Golf Motoren wie 1,8L 75PS sind zum tunen beschissen. Ein chip bringt auch nicht viel (im gegensatz zu anderen Motoren) usw. Alle maßnahmen bei denen der Motor mehr PS haben könnte kosten............

    Zum Beispiel mein Auto. Ich fahre einen 3er Golf 1,6L 75PS hat mich 7.200 Euro gekostet. So und würde ich mir jetzt einen VR6 Einbauen lassen, denn ohne das nötige Werkzeug kann man das nicht selber machen und das Werkzeug ist auch teuer, würde mich der spaß etwa 3 bis 5000 € kosten. Das heißt mein Auto hätte mich über 10.000 € gekostet. Für 10.000 € bekommst du einen sehr guten Golf mit viel viel mehr PS.

    Das ist leiter das dumme am Golf. Willst du mehr PS kommst du am sinnvollsten an einem Motor umbau nicht vorbei. Tja und wie schon erwähnt, das kostet.

    Also entweder du findest dich mit den 75 PS ab oder kaufst dir gleich ein anderes Auto. Aber wenn dein Geldbeutel nichts anderes Spricht wie der 75PSler, dann kauf dir den und geb dich mit 75 PS zufrieden.

    Mach nicht den selber fehler wie ich. Ich habe vorher auch so gedacht
     
Thema: Golf 3 1.8 Motorentuning?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tuningtipps golf 3 1 8 75PS

    ,
  2. golf iii 1.8 55 kw tuning tipps

    ,
  3. golf 3 kubik

    ,
  4. Golf 1800 Kubik,
  5. leistungssteigerung golf 3 1.8 55kw golf 3 forum,
  6. vw golf 1997 kubik 90ps
Die Seite wird geladen...

Golf 3 1.8 Motorentuning? - Ähnliche Themen

  1. Fenster öffnen sich unkontrolliert beim Golf V Baujahr 2006

    Fenster öffnen sich unkontrolliert beim Golf V Baujahr 2006: Ich muss leider dieses thema neu aufmachen. Ich habe einen golf v comfortline 1.6Fsi 3türer Baujahr 2006. Seit jahr und tag öffnen sich beide...
  2. Golf 4 1.6 bj. 1998 selber auslesen

    Golf 4 1.6 bj. 1998 selber auslesen: Grüße, unzwar möchte ich meinen Golf 4 (1.6 1998 Benzin) auslesen und wollte wissen welches OPD Diagnosegerät ich da benutzen kann, was natürlich...
  3. VW Golf 2 GTI mit grünen Einspritzdüsen von einen VW Corrado VR6

    VW Golf 2 GTI mit grünen Einspritzdüsen von einen VW Corrado VR6: Hallo, ich habe an meinem VW Golf 2 GTI MKB: PF die grünen Einspritzdüsen von einen VW Corrado VR6 eingebaut. Der Wagen läuft im Standgas unruhig...
  4. Hauptscheinwerfer für Golf Sportsvan

    Hauptscheinwerfer für Golf Sportsvan: Hey, bin auf der Suche nach einem Original Hauptscheinwerfer (rechts) für Golf Sportsvan. Habe schon in meiner Werkstatt angefragt, dort könnte...
  5. Motorentuning beim Golf tdi Pd

    Motorentuning beim Golf tdi Pd: Hallo an alle! Habe eben im Internet über Motorentuning bei einem Golf tdi geforscht. Bin dann auf "www.turbotechnik-grossholz" gestoßen, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden