Probleme mit Luftmassenmesser und eine Lösung

Diskutiere Probleme mit Luftmassenmesser und eine Lösung im VW Passat 3B, 3BG Forum im Bereich VW Passat; Fahre seit 1,5 Jahren einen VW Passat mit der 130 PS PD Maschine, meistens Langstrecke (BAB >400km). Aktuelle Laufleistung: 75.000km. Bin in...

  1. #1 Oida_Hallodri, 08.11.2002
    Oida_Hallodri

    Oida_Hallodri Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahre seit 1,5 Jahren einen VW Passat mit der 130 PS PD Maschine, meistens Langstrecke (BAB >400km). Aktuelle Laufleistung: 75.000km.

    Bin in den 1,5 Jahren bereits 3x mit defektem Luftmassenmesser liegenblieben, 1x auf der Strecke Ulm - Köln, 1x auf der Strecke Wien - München, 1x auf der Strecke München - FFM, das letzte Mal bei 47.000km. War jedesmal ein Riesen Act (Mietwagen, Wagen wieder abholen etc.).

    Das Problem trat immer nach längeren (> 250 km) Autobahnfahrten bei durchgehend starkem Regen auf, wenn einigermassen Wasser auf der Fahrbahn stand. Das Wasser / die Gischt wurde über den Luft Ansaugstutzen gezogen und gelangte irgendwann einmal zum Luftmassenmesser, der, sobald er feucht wurde, die Grätsche gemacht hat.

    Nach dem 3. Mal ist mir der Kragen geplatzt, nachdem mich meine VW Stammwerkstatt mit der Bemerkung "Das sei ein bekanntes Problem, da könne man nix machen" abserviert hat, und ich hab mich direkt an VW gewandt.

    Nach einigem Hin- und Her wurden von VW beim Km Stand "47.000" Abweiserbleche am Luft Ansaugstutzen montiert, die das Ansaugen der Gischt verhindern. Seitdem ist Ruhe (Knock Knock Knock Klopf auf Holz [​IMG] ).

    Cheers
    Stefan
     
  2. #2 RedDisaster, 08.11.2002
    RedDisaster

    RedDisaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    hmmmmm
    Also für mich als Laie würd ich behaupten, dass das doch den Eintritt der Luft gleichzeitig verhindert, oder?! [​IMG]
     
  3. #3 TDI 180, 11.11.2002
    TDI 180

    TDI 180 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stefan ,

    ich habe genau das gleiche Problem :mad: LMM nr. 4 ist bei mir drin, 78.000km GTI TDI.
    Und wie bei dir macht die Werkstatt gar nichts, außer das blöde kommentar : ist ein bekanntes Problem, da können wir nix machen.
    Wie sehen die Abweiserbleche denn aus und woher hast du die genau ? Bitte um hilfe, so das ich meinen VW Werkstatt sagen / beauftragen kann die Dinger auch für mich zu besorgen.

    Danke im voraus [​IMG]

    Sebastiaan
     
  4. #4 Oida_Hallodri, 11.11.2002
    Oida_Hallodri

    Oida_Hallodri Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    Naja, die haben den Ansaugstutzen ja nicht zugeschweisst ... [​IMG]
     
  5. #5 Oida_Hallodri, 11.11.2002
    Oida_Hallodri

    Oida_Hallodri Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    Hi Sebastian,
    nach meinen Beschwerden hat sich die Werkstatt direkt mit VW in Wolfsburg in Verbindung gesetzt, und die haben da was gemauschelt. Ich habe leider keine zusätzlichen Informationen, wie das Teil genau aussieht, oder eine Teile#. Da die Reperatur noch im ersten Jahr (Garantie) durchgeführt wurde, habe ich auch keine Rechnung erhalten. Sorry ...
    Ich würde mich an die VW Hotline wenden (die 0800er Nummer müsste im Serviceheft stehen), die Hotline leitet Deine Beschwerde dann an Deine Vertragswerkstatt weiter, und die sollten sich dann drum kümmern.

    Cheers
    Stefan
     
  6. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    1
    Hm Abweiserbleche?? naja erscheint etwas fragwürdig.
     
  7. #7 Gremlin, 13.11.2002
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    ne, überhaupt nicht...

    die neueren TDI saugen alle durch den linken kotflügel an. da drin ists auch bei scheissregenwetter annehmbar trocken.

    im octavia beispielsweise kommt da so gut wie kein wasser rein, weil das ding von allen seiten zu ist.

    die änderung des ansaugtraktes erfolgte wegen des "gischtproblems"

    CU Gremlin
     
  8. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    1
    Äh...mein TDI saugt auch durch den linken Kotflügel an. Am Kotflügel innen ist eine Gummilippe, die an den Scheinwerfer drückt und den Spalt erst bei höherem Luftdruck (Geschwindigkeit) freigibt.
    Dazu wird die Luft auch noch durch den Kühler direkt neben dem Fahrerscheinwerfer angezogen.

    Da ist doch nix neu gemacht worden.
     
  9. #9 Gremlin, 14.11.2002
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    hm...

    ich kenns aus den älteren A4, die saugen direkt vom kühlergrill an.

    mein octavia saugt ausschliesslich aus dem kotflügel an. da gibts auch keine klappen oder sowas. von vorne kommt keine luft direkt da hin. gischt ansaugen unmöglich.


    CU Gremlin
     
Thema:

Probleme mit Luftmassenmesser und eine Lösung

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Luftmassenmesser und eine Lösung - Ähnliche Themen

  1. "Probleme" mit Eberspächer Standheizung

    "Probleme" mit Eberspächer Standheizung: Hallo liebes Forum, Ich habe folgendes Anliegen und hoffe das mir hier vielleicht jemand helfen kann. Hab in meinem 2015 RAM eine Eberspächer...
  2. Q5 Bluetooth probleme

    Q5 Bluetooth probleme: Hallo Freunde, ich habe mir einen Audie Q5 Baujahr 2/17 (Vorgänger Model) angeschaut. Wunderschönes Auto, fährt sehr schön. ich habe leider paar...
  3. Kaltstart Probleme

    Kaltstart Probleme: Hallo zusammen, bin Besitzer eines 8N und seitdem mein Motor getauscht wurde (beim alten war der 3 Zylinder hinüber) hab ich ein merkwürdiges...
  4. Probleme mit K&N Luftfilter/Luftmassenmesser ?

    Probleme mit K&N Luftfilter/Luftmassenmesser ?: Ich habe das geruecht gehoert das der luftmassenmesser durch den mit oel beschichteten K&N filter beschaedigt werden koente ???? Angeblich werden...
  5. Luftmassenmesser & Kombiinstument Probleme

    Luftmassenmesser & Kombiinstument Probleme: Moin moin! Hat jemand von Euch schon mal Probleme mit dem Luftmassenmesser im AUDI A4 1.9TDI gehabt? Meiner hat sich laut Werkstatt...