Passen diese Felgen/Reifen auf meinen A4 1.8l?

Diskutiere Passen diese Felgen/Reifen auf meinen A4 1.8l? im Audi A4 B5 (8D) Forum im Bereich Audi A4, S4, RS4; Hallo miteinander :) Ich habe gerade etwas Geld übrig und möchte nun endlich meine mittlerweile versifften Stahlfelgen gegen Alus wechseln und bin...

  1. #1 flashpix, 13.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander :-)
    Ich habe gerade etwas Geld übrig und möchte nun endlich meine mittlerweile versifften Stahlfelgen gegen Alus wechseln und bin bei ebay auf 2 sehr schöne Felgen bzw. Felgen + Reifen Sätze gestoßen aber weiß nicht ob ich die nutzen kann oder darf. :unsure:

    Einmal diese 16 Zoll Felgen und diese 16 Zoll Felgen mit Reifen

    Derzeit fahre ich im Winter als auch im Sommer 15" mit 205 und im Winter mit 195mm.
    Laut Fahrzeugschein sind 195/65R15 84H eingetragen.

    Würden die oben genannten Felgen ohne Umbauarbeiten an der Karosserie passen?
    Ich hatte auch noch gelesen, dass für einige Felgen Gutachten benötigt werden zwecks Tachoanzeige. Wäre das in beiden Fällen auch notwendig? In den Angeboten steht nichts von solchen Gutachten.

    Gruß Christian
     
  2. #2 fuchs_100, 13.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Das sind jeweils originale Felgen, da gibts eben normal auch keine Gutachten, die mitgeliefert werden.

    GOODYEAR TireManager
    Dort kannst du deine Fahrzeugdaten eingeben und siehst unter Details deine Serienbereifung, welche du so ohne Sondereintragung fahren darfst. Du kannst und solltest aber eigentlich schon noch bei Audi mal nachfragen zwecks den Unterlagen zu den jeweiligen Felgen. Gedacht sind die aber jeweils für neuere Modelle A4/A6. Aber zumindest zwecks den Abmessungen kannst du schon mal die Felgenabmessung mit der zulässigen Abmessung deines Fahrzeugs abgleichen.

    Das mit der Tachoanpassung bezieht sich auf eine Umbereifung, wenn du eine Reifengröße fährst, die du normal nicht fahren darfst/kannst. Dann kannst anschließend aber auch die Serienbereifung nicht mehr fahren. Daher einfach bei den zulässigen Größen bzw. Umrüstgrößen bleiben.

    Eine originale Audi Felge fällt an einem Audi natürlich normal nicht auf und wenn sie der Serienabmessung entspricht erst recht nicht.
     
  3. #3 flashpix, 13.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey fuchs, vielen Dank für den Link. Was es nicht alles im Netz gibt. Das sieht aber leider nicht gut aus.
    Bei den Reifen des 2. Links passt das "94H" Kürzel nicht. Laut Goodyear geht entweder 83,84 oder 91 H/V Reifen bei den Reifenmaßen. :(
    Ich hätte kein Problem damit, schnell zum Tüv zu fahren und die 40 Euro für die Umtragung zu blechen. Nur wenn Umbauarbeiten anstehen würden, dann nicht.

    Diese 83,84 und 91 stehen doch eigentlich nur für die Tragelast und je höher die Zahl, desto mehr Tragelast können die Reifen vertragen. Dann dürften doch keine Umbauarbeiten notwendig sein, richtig?

    Ah ok, da es wenn dann eh originale Audi Felgen sein sollen, kann ich wohl auf das Gutachten verzichten. Und die Tachoanspassung fällt auch weg, da max. 225 zugelassen sind und das sollte ausreichen für 16-18 Zoll Reifen.
     
  4. #4 fuchs_100, 14.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Also wichtiger als die Reifenabmessung ist jetzt erstmal die Felgenabmessung. Also Felgenbreite und Einpresstiefe. Reifen kann man gegen andere tauschen.
    Ja das ist die Traglast und der Geschwindigkeitsindex. Also wenn du 91 H benötigst, reicht 94 H natürlich aus. Es gibt auch nicht alle Abmessungen so, wie so dort in der Datenbank aufgeführt sind, denn bestimmte Größen werden mit der Zeit nicht mehr benötigt, da die Anforderungen i. d. R. steigen und dann werden eben geringere Traglasten oder geringere Geschwindigkeitsindexe nicht mehr gefertigt und durch höhere ersetzt.
    Als Lochkreis hat dein Fahrzeug 5x112.
     
  5. #5 flashpix, 14.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja super mit der Tragelast. ^_^ Mittlerweile gibt es wohl auch nur noch sehr wenige Reifen mit 91H oder niedriger.
    Ich glaube gelesen zu haben, dass die Einpresstiefe 42 und 35 ohne Probleme passen. Einen Link dazu finde ich aber leider nicht mehr.
    Die Felgen breite ist doch gleichzusetzen mit der späteren Reifenbreite oder?
     
  6. #6 fuchs_100, 14.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Nein die Felgenbreite hat mit der Reifenbreite nix zu tun. Sie wird irgendwo zwischen 6 und 7" liegen, aber du kannst dir da nicht einfach irgendwas zusammenschustern, wenn dann sollten die Angaben schon exakt so übereinstimmen oder eben dann mit Eintragung. Dazu brauchst du aber dann auch zumindest irgendwelche Unterlagen zu den Felgen.
     
  7. #7 flashpix, 14.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja das Problem. :( Die Felgen sind wohl schon etwas länger auf dem Markt, so dass die Suche nach den Teilenummern keinerlei Informationen liefert.
    Diese hier wären ein Traum. :wub: 16", 5x112mm Lochkreis, 35 ET und 7J breit.
    Lochkreis passt, von der Breite her würden 205-225er Reifen passen und 7J von der Breite her auch, da die original gedachten Audi A4 B5 Alufelgen auch 7J breit sind.
    Nur bei dem Rest bin ich wieder etwas unsicher.
     
  8. #8 fuchs_100, 14.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Das sind halt wieder die Felgen vom A6. Was willst du mit der Teilenummer finden? Wenn du irgendwelche Teilegutachten finden willst -> da musst wenn dann schon bei Audi betteln, weil so gibts da nix, denn in 99% der Fälle wirds ja nicht benötigt, da sie auf nem A6 oder was vergleichbarem (wo sie normal drauf sind) montiert sind.

    Welche ET ist denn für deinen in der Kombination vorgeschrieben?
     
  9. #9 flashpix, 14.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auf die Felgen stiess ich bei der Suche nach Audi A4 Felgen. Auf eBay werden ja viele Felgen als A4/A6 Felgen angepriesen. Laut dem Goddyear Check sind ET 45 zugelassen. GOODYEAR TireManager Ich hatte aber auch schon gelesen dass sogar ET 35 gerade so passen. Also dürften die genannten Flegen mit ET42 kein Problem sein. Leidglich eine Umtragung wird wohl erforderlich sein. 205 oder maximal 215er Reifen gehen laut Goodyear auch.
     
  10. #10 fuchs_100, 15.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Nur weil es technisch möglich ist, heißt es noch lange nicht, dass es rechtlich zulässig ist. Wenn dort A4-Felgen steht, dann wird sich das auf den neuen A4 beziehen, also auf Baujahre in denen die Felgen normal vertrieben wurden.

    Ja du kannst es mit Eintragung schon versuchen, aber dafür brauchst du eben Unterlagen zu den Felgen und die musst du erstmal seitens Audi anfordern.
     
  11. #11 flashpix, 15.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fuchs vielen Dank für deine Hilfe.

    Was wäre denn jetzt die beste Vorgehensweise? Felgen kaufen -> von Audi die Unterlagen anfordern -> passende Reifen aussuchen -> Reifen anbauen -> zum TÜV eintragen lassen ?
     
  12. #12 fuchs_100, 15.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Ich persönlich würde zuerst mal anhand der Teilenummer bei Audi nach nem Gutachten für die Felgen nachfragen. Oder mal unverbindlich beim TÜV nachfragen, wie die das sehen, wenn du hier quasi die Felgen eines neueren Modells auf deinen älteren Audi montieren willst und du eben bei den und den Maßen um so und so viel abweichst. Im Normalfall, wenn alles freigängig ist und du Unterlagen für die Felgen hast, sodass die dir bescheinigt wird, dass die für die Belastung ausgelegt sind (was sie ja definitiv sind) sollte das kein Problem werden.
     
  13. #13 flashpix, 16.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das blöde ist nur, dass es diese Felgen nur noch sehr selten gibt und wenn dann sind sie neu sehr teuer. Deswegen wollte ich erst einmal auf eBay etwas gucken und günstig zuschlagen.
    Weißt du zufällig, ob es möglich ist die Unterlagen telefonisch anzufordern oder entstehen dadurch für mich Kosten, die bei Audi ja nicht gerade billig wären? Dann würde ich mir nämlich gleich 4 oder 5 Felgen raussuchen.
     
  14. #14 fuchs_100, 16.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Nein, weiß ich leider nicht. Ist ja auch ein eher seltener Fall, wie es hier jetzt ist, denn i. d. R. klatschen sich die Leute irgendwelche Zubehör-Felgen drauf, die wesentlich günstiger zu haben sind oder fahren die Felgen halt einfach so ohne offizielle Zulassung.
     
  15. #15 flashpix, 16.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Darüber hatte ich auch schon nachgedacht. Immerhin sind es originale Felgen, die nicht nach Tuning aussehen. Rechtlich ist das etwas schwammig. Versicherungen haben wohl Klauseln die besagen, dass es im Falle eines Unfalls keinen Schutz gibt. Da heißt es abzuwägen, ob es den Aufwand wert ist mit dem Beschaffen der Unterlagen, zum Tüv. Oder noch 1 einhalb Jahre warten und hoffen das alles gut geht bis zur nächsten TÜV Prüfung. :/

    Ich werde mir wohl mal passende Felgen raus suchen und bei Gelegenheit mal zu Audi fahren und nach den Gutachten fragen.

    Vielen Dank fuchs, ohne dich hätte ich wohl blind gekauft
     
  16. #16 fuchs_100, 16.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Ja such die raus, so würde ich wohl auch in etwa vorgehen. Bei der HU wird das nicht auffallen, sofern es nicht irgendwie stark auffällig aussieht oder eine exotische Reifenabmessung vorhanden ist. Aber bei 16" ist das ja nicht der Fall. Wären es jetzt 17 oder gar 18", dann schauen die natürlich schon 2x hin. Die wissen ja auch in etwa, was noch eintragungsfrei ist, also unter Serie fällt und was nicht.
     
  17. #17 flashpix, 17.01.2013
    flashpix

    flashpix Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenn die HU ansteht, kann man doch sagen, dass die Reifen gerade aufgezogen wurden pünktlich zur Untersuchung. :D
     
  18. #18 fuchs_100, 17.01.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Ja dann bekommst halt nen erheblichen Mangel und bestehst die HU nicht. Dann musst andere Räder montieren, die zugelassen sind und musst zur Nachuntersuchung.
     
Thema: Passen diese Felgen/Reifen auf meinen A4 1.8l?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passen flegen vom audi B5 auf den audi b6

    ,
  2. passen die: felgen:vom audi a4 b6 auf b5

    ,
  3. Alu Felgen fuer Audi A4 1.8l B8

    ,
  4. audi a4 b8 1.8 lochkreis einpresstiefe,
  5. zulaessige-bereifung audi a4 b8,
  6. Passen 18 zoll felgen auf einen audi a4 b5,
  7. welche felgen passen auf meinen 8e,
  8. darf man 15 zoll felgen vom a4 b5 auf den a4 b 7 bauen,
  9. audi a4 b8 welche felgen darf ich fahren,
  10. welche reifengröße passt auf audi a4 b5,
  11. welche reifengröße für Audi a4 b5 1.8,
  12. a4 b5 18 zoll reifen,
  13. audi a4 b5 avant 1.8raglast,
  14. audi a4 b8 lochkreis einpresstiefe,
  15. welche reifengröße für audi a4 1.8 b5,
  16. welche reifen darf ich fahren audi a4,
  17. welche reifen passen auf felge,
  18. welche reifen darf ich fahren audi a4 b5 16,
  19. 22545 zr17 auf audi a4 b8,
  20. audi a4 B8 22545 R17,
  21. alufelgen audi a4 b5 16 zoll,
  22. welche reifen und felgen darf ich mit audi a4 fahren,
  23. welche reifen sind beim audi a4 b5 eingetragen,
  24. foto wie sieht reifen auf felgen audi a4 aus,
  25. audi a4 felgen reifen kombination
Die Seite wird geladen...

Passen diese Felgen/Reifen auf meinen A4 1.8l? - Ähnliche Themen

  1. Passen diese Felgen für meinen Golf v

    Passen diese Felgen für meinen Golf v: Hallo Communiy, kann ich folgende Rad/Reifenkombination montieren ohne zum TÜV zu fahren? Ich habe leider nur folgende Informtionen und...
  2. Passen 6x13Zoll ET42 Felgen mit 185er Reifen auf meinen Polo?

    Passen 6x13Zoll ET42 Felgen mit 185er Reifen auf meinen Polo?: Guten Abend, Ich fahre einen Vw Polo GT 86c Bj 93 und hatte vor BBS felgen mit den Daten 6x13Zoll ET42 mit 185er Reifen drauf zu montieren! Hat...
  3. VW Passat BJ 1999 Welche Felgen passen?

    VW Passat BJ 1999 Welche Felgen passen?: Hallo möchte auf meinen Passat 3B BJ1999 1.9 TDi welche Felgen würden da passen? zb einpresstiefe lochkreis usw. so das sie auch noch eintragbar...
  4. Passen Winterreifen 185/55R15 auf 6 1/2J x 15 Felgen beim V6

    Passen Winterreifen 185/55R15 auf 6 1/2J x 15 Felgen beim V6: Hallo liebe Leut, kann mir jemand bitte helfen? Danke W.F.
  5. passen RS6 Felgen auch auf meinen S4 (B5)

    passen RS6 Felgen auch auf meinen S4 (B5): Hallo liebe Audi-Freunde ! Ich habe mir vor einiger Zeit nagelneue RS6-Felgen mit Bereifung bei Ebay gekauft. Der Verkäufer sagte mir, das die...