Frage zu Jetta II Staubkappen

Diskutiere Frage zu Jetta II Staubkappen im VW Jetta Forum im Bereich Volkswagen Forum; Hallo! Meine Werkstatt hat festgestellt, daß bei meinem 87er Jetta 1,6 hinten die Staubkappen (am Stoßdämpfer???) gerissen sind und sie würden...

  1. Anja

    Anja Gast

    Hallo!

    Meine Werkstatt hat festgestellt, daß bei meinem 87er Jetta 1,6 hinten die Staubkappen (am Stoßdämpfer???)
    gerissen sind und sie würden das für rund 150 Euro reparieren. Mir sagen "Staubkappen" nichts, daher würde ich
    gerne wissen wie wichtig die sind, was da vor Staub geschützt werden soll und ob man die möglichst bald ersetzen
    lassen soll?

    Besten Dank für Antworten (hier oder an anja.v@gmx.de)!

    Gruß
    Anja
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Frage zu Jetta II Staubkappen. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Emperor, 04.12.2002
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    Hi, von einem anderen Jettafahrer.

    Ich denke mal, das das die Teile sind, die oben auf dem Dämpfer drauf sind (da wo die Stange in den rest des Dämpfers eintaucht). Soll halt verhindern das kein Dreck in den Dämpfer kommt, der den dann früher oder später kaputtmacht. Mein Tipp: laß es nicht machen. Besorg dir lieber neue Stoßdämpfer für hinten. D&W hat z.B. welche ab 35,50 € pro Stück. Bau dir dann deine Stoßdämpfer aus und lass dir einfach die Federn umsetzten (wegen Werkzeug und Federspanner, hat ja auch nicht jeder). Meine Werkstatt will für sowas glaube ich 15 € haben. Du würdest ca. 50 € sparen.
     
  4. vwirus

    vwirus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Derby:Passat variant
    KW/PS:
    113ps:90ps
    Baujahr:
    1990:1994
    MKB/GKB:
    PY:ABS
    guter Tip @ Emperor

    stimme ich voll zu!
     
  5. #4 Franky Fix, 04.12.2002
    Franky Fix

    Franky Fix Gast

    Hi. ICh muss auch zustimmen das es ohne Staubkappen warscheinlich nicht mehr lange geht. Aber ich würd vprschlagen das DIng gleich tiefer zu nehmen ;-) . Ein kleines schickes Keilfahrwerk sieht bei dem langen Bod immer gut aus. Servus
     
  6. #5 PEOPLES, 04.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir sehen die teile auch scheisse aus bzw sind garnicht merh vorhanden und meine dämpfer sind immernoch super, also ich würd die so lassen und dann nen richtiges fahrwerk kaufen wenn die dämpfer dann platt sind
     
  7. #6 Emperor, 04.12.2002
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    ok, bei geplanter Tieferlegung würd ich natürlich auch zu einem Komplettfahwerk greifen. Hab oben einfach mal das günstigste genommen und das ganze mal rein unter der annahme, das an dem Wagen nichts gemacht ist, gesehen.
     
  8. Anja

    Anja Gast

    Hi,
    danke fuer eure antworten ,
    es stimmt, an dem wagen ist sonst nichts gemacht.
    und tiefergelegt isser auch nicht [​IMG]
    halt ne alte familienkutsche.
    wird auch nicht viel gefahren.
    mal sehen, ob sich neue stossdaempfer noch lohnen....
    gruesse,
    anja
     
  9. #8 Emperor, 06.12.2002
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    Ich würds machen. Allerdings will ich meinen Wagen auch noch einige Zeit fahren und auch noch ein "wenig" daran basteln.

    Spätesten wenn bei der nächsten HU dem Prüfer ein kaputter Dämpfer auffällt, wird es zeit. Obwohl ein Bekannter von mir hat seine beiden kaputten vorderen Dämpfer mal so richtig schön suber gemacht und das Öl beseitigt, das der Prüfer meinte, die wären neu. Die Sicherheit geht dabei alledings flöten.
     
  10. #9 PEOPLES, 06.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    ja aber staubkappen sind nicht gleich dämpfer, dh: wenn staubkappen futsch muss das nicht heissen das die dämpfer im arsch sind oder kaputt gehen.

    also ich würd was anderes für 150 euro machen, aber net staubschutzkappen wechseln lassen.

    meine schutzkappen sind auch futsch seit ich den karren hab und das ist seit 10 monaten und meine dämpfer sind in ordnung, den fehlt nichts. ich fahr ja oft genug andere autos um das beurteilen zu können.

    sollten die dämpfer aber tatsächlich futsch sein (was ja nicht im zusammenhang mit den kappen stehen muss) würd ich die wechseln, weil das ein reales sicherheitsrisiko ist
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anja

    Anja Gast

    ich denke, die daempfer an sich sind noch in ordnung,
    HU war gerade erst und dabei sind ja die staubkappen aufgefallen,
    plakette hat er aber trotzdem bekommen.
    wenn die daempfer im eimer waeren, haetten die das wohl nicht durchgehen lassen, denke ich.
     
  13. #11 Emperor, 06.12.2002
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    Da wirst du wohl recht haben. Es sei den er hatte gerade sehr gut Laune. Na ja, auf jeden Fall weißt du, das es günstiger geht als 150 €.

    @Peoples:
    Ich denke, früher oder später wird's doch passieren und von den 150 Teuros für die reperatur hab ich ja auch abgeraten. Deswegen sind wir doch überhaupt erst auf "neue Dämpfer" gekommen. Die sind billiger und ich weiß ja auch nicht wieviel jemand für sowas ausgeben möchte, wenn man das Auto nur als Nutzgegenstand benutzt.
     
Thema: Frage zu Jetta II Staubkappen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. staubkappen stoßdämpfer

    ,
  2. defekte staubkappe stoßdämpfer

    ,
  3. golf 3 fahrwerk ohne staubschutz

    ,
  4. stoßdämpfer ohne staubschutz,
  5. staubkappe stoßdämpfer wechseln,
  6. staubschutzkappen wie wechseln audi a6,
  7. stossdämpfer ohne staubkappen,
  8. staub kappe stossdämpfer hinten,
  9. audi a4 b6 stoßdämpfer hinten manschette gerissen,
  10. golf 3 stossdämpfer hinten staubschutzhülle,
  11. golf 5 stossdämpfer staubschutz tauschen,
  12. golf 3 staubschutzkappen abmachen,
  13. staubschutzkappe stossdämpfer gerissen was tun,
  14. staubkappen dämpfer,
  15. Golf 2 Hinterachse StaubSchutzkappen abmachen,
  16. Golf 3 staubschutzkappe kaputt,
  17. audi a3 8p stoßdämpfer staubschutz defekt,
  18. längere stossdämpfer staubkappen,
  19. staubschutzkappen wechseln ohne stoßdämpferausbau,
  20. golf 4 stossdämpfer staubkappen hinten wechseln,
  21. staubkappen bei federbeine,
  22. stoßdämpfer staubschutzkappen defekt folgen,
  23. bei meinem vw ist der staubfänger am stoßdämpfer kaputt,
  24. vw vento staubkappen wechseln,
  25. audi staubkappen stoßdämpfer hinten
Die Seite wird geladen...

Frage zu Jetta II Staubkappen - Ähnliche Themen

  1. Die Frage ist natürlich: wie viel!

    Die Frage ist natürlich: wie viel!: Hey Leute, zwischen Zeigefinger und Daumen spielt sich die Welt ab. So sagt man. Aber das ist nicht nur beim Auto so sondern auch im Spiel. Wie...
  2. Neuvorstellung mit erster Frage

    Neuvorstellung mit erster Frage: Mein Name ist Roman komme aus NÖ und ich bin auf der Suche nach einen Audi A 8 D 2. Zwei Fahrzeuge habe ich gefunden 2.8 V 6 Quattro beide mit...
  3. wichtige Frage

    wichtige Frage: Hallo Leute ich brauche Eure HILFE Meine beste Freundin hat ein Audi 80 1,8 Maschine und ist ein Automatik Jetzt kommt der knack Punkt!!! Sie...
  4. Fragen zum Fehlerprotokol

    Fragen zum Fehlerprotokol: Hallo, hatte meinen VW Heute in einer VW Vertragswerkstatt zum Auslesen des Fehlerspeichers. Der VW Mann hatte nix anderes zu tun als mir sofort...
  5. Frage zum Jetta 2 und Polo 2

    Frage zum Jetta 2 und Polo 2: Ich habe ein Fahrwerk 40/60 von einem Jetta 2 liegen.Jetzt meine Frage.....passt dieses auch auf einen Polo 2?? Tät mich echt interessieren,da...