Sitzheizung geht nicht

Diskutiere Sitzheizung geht nicht im Audi A6 4A (C4) Forum im Bereich Audi A6, S6, RS6; Hallo, bei meinem A6, Bj. 02/97 geht die Sitzheizung vorne nicht mehr. Ich habe die Sicherungen überprüft und auch mit dem Meßgerät die Pins des...

  1. ref

    ref Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei meinem A6, Bj. 02/97 geht die Sitzheizung vorne nicht mehr. Ich habe die Sicherungen überprüft und auch mit dem Meßgerät die Pins des Steckers unter dem Fahrersitz durchgemessen. Die ankommenden Spannungen beim Einschalten sind genau die selben, wie auf der Beifahrerseite.

    Somit nehme ich an, daß bis zum Stecker unter dem Fahrersitz alles ok ist. Abgehend von diesem Stecker laufen je 2 Aderpaare (1 Kabel) zur Rückenlehne und zum Sitzkissen. Entweder ist hier das Problem oder irgendwelche Heizspiralen im Sitz sind defekt.

    Kennt sich jemand damit aus bzw. hat schon jemand ein ähnliches Problem gehabt.

    Vielen Dank.
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Sitzheizung geht nicht. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Meistens ist das Heizelement der Sitzfläche kaputt...
     
  4. #3 aGolffahrer, 23.12.2003
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    wird die Rücklehne warm???
     
  5. ref

    ref Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    danke an Kloppi. Er hat Recht - das Heizelement in der Sitzfläche ist defekt. Für alle, die ein ähnliches Problem haben, nachfolgend einige Tipps zur Analyse.

    Unter dem Sitz befindet sich ein 6-poliger Stecker mit folgender Steckerbelegung (Ansicht nach Lösen des kommenden Steckers):

    oben(Sitzfläche)
    1 2 3

    4 5 6
    unten(Bodengruppe)

    PIN 1-5: Heizelement der Sitzfläche, Widerstandswert ca. 1,2 Ohm
    PIN 3-6: Heizelement der Lehne, Widerstandswert ca. 1,2 Ohm
    PIN 2-4: Temperaturfühler (Thermistor) in der Sitzfläche

    Beide Heizelemente sind an 5-6 in Reihe geschaltet. Dies sieht man auch an der Brücke des kommenden Steckers zwischen 5-6.

    Falls eines der Heizelemente defekt ist, ist der zu messende Widerstand unendlich. Durch die Reihenschaltung bedeutet dies, das beide Heizelemente nicht mehr funktionieren.

    Nach Einschalten der Sitzheitzung am Drehregler liegt immer an 1-3, also der Reihenschaltung beider Heizelemente die volle Betriebsspannung von 12V an. Über eine Steuerschaltung wird nach Rückmeldung des Temperaturfühlers lediglich beim zu heiß werden die Betriebsspannung weg genommen und anschließend wieder zu geschaltet.

    Nach all den Messungen gibt es nur folgende Möglichkeiten:
    1. Sitzheizung defekt lassen [​IMG]
    2. Heizungslement in der Sitzfläche austauschen (weiß jemand, ob es dies als Ersatzteil bei Audi gibt?)
    3. Nur noch das Lehnenelement betreiben mit Vorwiderstand (1 ohm/40 W) als Ersatz für das defekte Sitzheizelement. Leider keine Regelung durch Temperaturfühler möglich, da dieser in der Sitzfläche ist. Außerdem muß die Leistung von 30-40 W abgeführt werden, damit nichts raucht (Parallelschaltung von Widerständen).

    Hat jemand schon einmal ein Sitz- oder Lehnenelement getauscht ?

    Grüße ref
     
  6. kloppi

    kloppi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1
    KW/PS:
    210PS
    Das Heizelement gibts einzeln... Wenns mein Auto wäre... dann würde ich es ersetzten... Dazu muss der Sitz aber zerlegt werden was ein wenig Fingergeschick verlangt...
     
  7. #6 aGolffahrer, 29.12.2003
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    normalerweise reicht es wenn der Sitz hinten geöffnet wird...das Heizelement wird nur druntergeschoben...

    wie kloppi schon sagte "Fingerfertigkeit" MUSS vorhanden sein...

    ist eine böse Fummelei

    Viel Glück...
    aber die Arbeit lohnt im kalten Auto einen warmen Sitz haben
    ich möcht die Heizung nicht missen
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Sitzheizung geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a2 sitzheizung widerstand

    ,
  2. audi a6 4b sitzheizung defekt

    ,
  3. http://www.pkw-forum.de/4503-sitzheizung-geht.html

    ,
  4. audi a6 sitzheizung defekt,
  5. sitzheizung A6 4b,
  6. audi a6 4f sitzheizung defekt,
  7. sitzheizung audi a6 defekt,
  8. audi a6 c4 sitzheizung defekt,
  9. audi a4 b5 sitzheizung geht nicht,
  10. audi a6 4b sitzheizung reparieren,
  11. Audi A6 4b Sitzheizung geht nicht,
  12. Audi A6 Sitzheizung Defekt a6 c4,
  13. a6 sitzheizung defekt,
  14. a6 4b sitzheizung defekt,
  15. audi c4 sitzheizung defekt,
  16. A4 B5 sitzheizung defekt,
  17. audi a4 b5 sitzheizung,
  18. Audi A4 B5 Sitzheizung defekt,
  19. audi a6 b4 sitzheizung defekt,
  20. sitzheizung defekt audi s6,
  21. sitzheizung geht nicht audi a4 b5,
  22. audi a6 4f sitzheizung funktioniert nicht,
  23. audi a6 4b sitzheizung schwach,
  24. audi a4 sitzheizung defekt,
  25. sitzheizung audi a4 defekt
Die Seite wird geladen...

Sitzheizung geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung nachrüsten

    Sitzheizung nachrüsten: Hallo, Und zwar habe ich mir ein Sitzheizung nachrüstpaket gekauft (Electronicx Sitzheizung aus Carbon zum nachrüsten Universal 2x Heizmatten...
  2. sitzheizung HINTEN von A6 oder A8 in A4 (8E B6) umbauen?????

    sitzheizung HINTEN von A6 oder A8 in A4 (8E B6) umbauen?????: hallo - ich habe in meinem A4 8E B6(Baujahr 05/2003, s-line 2,5 TDI quattro volll-lederausstattung) für die rücksitzbank von KUFATEC den...
  3. sitzheizung HINTEN nachrüsten durch heizmatten von Vordersitzen. ist das möglich????

    sitzheizung HINTEN nachrüsten durch heizmatten von Vordersitzen. ist das möglich????: hallo zusammen. kurz zu meinem fahrzeug;: AUDI A4 8E B6 (Bj. 09/2003, 2,5 TDI quattro mit volllederausstattung inkl. originaler sitzheizung...
  4. Sitzheizung

    Sitzheizung: Hallo habe folgendes Proble. seit längerm heizt meine sitzheizung nur die linke erhöhung von der sitzhälft und wird schneller heiß als die...