Golf 2 hat Mängel! Hilfe!!!

Diskutiere Golf 2 hat Mängel! Hilfe!!! im VW Golf 1 (17), Golf 2 (19E/1G1) Forum im Bereich VW Golf; Hallo, ich habe mir gestern einen Golf 2 GTi 16V gekauft. Sah eigendlich Technisch OK aus und fährt sich auch einwandfrei. Problem: Er hat...

  1. 2Fast

    2Fast Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir gestern einen Golf 2 GTi 16V gekauft. Sah eigendlich Technisch OK aus und fährt sich auch einwandfrei.
    Problem: Er hat ständig Kühlwasser verloren. Und nich grad wenig. Rotes lämpchen, hat angefangen zu dampfen. Hab dann ADAC angerufen. Das war dann anscheinend nur der Dichtungsgummi am Deckel! Aber der hat noch mehr Mängel gefunden:
    -Zahnriemenabdeckung fehlt. OK kein Prob, mach ich hin
    -Lichtmaschine ohne Wirkung, Erregerstromkreis zeitweilig unterbrochen (wir sind aber 200km gefahren und Wagen läuft top!? Spingt auch gut an!) Hab keine Ahnung!!!
    -Linker Scheinwerfer Massefehler
    -Motor starker Ölverlust nahe Verteilerantrieb

    Wegen der Lichtmaschine und Scheinwerfer gehe ich heute zu VW. Aber ich bin halt jetzt auch voll Pleite!!! Kann mir jemand Tipps geben was ich machen kann, bzw ist das wirklich alles so schlimm, und muß gleich repariert werden??? Was ist das mit dem Öl? *HIIIIIILFE* Bin jetzt voll deprimiert! Will das Auto nicht mehr hergeben. Der Typ von dem ichs gekauft hab meint, dass er das Getriebeöl gewechselt hat und deshalb da so viel Öl rumschwimmt. Kann das sein?

    Ach ja, Baujahr 91

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 Schraubi-Schlumpf, 01.12.2003
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    ganz ehrlich: ich würd versuchen die karre zurückzugeben....mein gefühl sacht mir irgendwie dass da noch mehr kaputt ist. wenn so´n doller händler (?) ist, dass er noch nicht mal den wagen nach einem getriebeölwechsel ( [​IMG] ) saubermacht ....ich weiss nich .....

    verliert der wagen denn kühlwasser oder "verbraucht" er es ( --> kopfdichtung)??
     
  3. #3 Riff Raff, 01.12.2003
    Riff Raff

    Riff Raff Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2002
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Das liest sich alt hätte dein Rotes Lämpchen gedampft... [​IMG]

    Naja, aber ich würde den auch versuchen zurück zu geben, bist allerdings jetzt schon ne ganze Weile gefahren, wird also schwer sein.

    Ansonsten von ner Werkstatt bzw. einem der Ahnung hat durchchecken lassen und Mängel beseitigen.

    Aber ich würde sagen das du nun teures Lehrgeld gezahlt hast, Primär würde ich bei nem Autokauf IMMER nach Rost und Flüßigkeitsverlust gucken. Was sich hinterher natürlich leicht sagt.

    MfG

    Riff Raff
     
  4. 2Fast

    2Fast Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Er hat es verloren. Und zwar, wenn er warm war ist es aus dem Deckel "rausgekocht" weil de der Dichtungsgummi verschoben war.
    Der Typ is kein Händler. War Privat. Will es eigentlich net zurückgeben. Schitt!
    Mal schaun was heut bei der Werkstadt rauskommt
     
  5. #5 IIerDiesel, 01.12.2003
    IIerDiesel

    IIerDiesel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Sorgen machen würd ich mir um den Zahnriemen, ob der nich gelitten, hat unter seiner Deckellosigkeit! wenn der reisst/ überspringt is eh aller Tage Abend!
     
  6. BAO

    BAO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    mit dem Masefehler sollte kein Problem sein,im Zündverteiler ist ein O-Ring kann sein das der defekt ist sonst brauchst du einen neuen Verteiler ,geht denn die Lichtmaschinenkontrolle an wenn du nur die Zündung eingeschaltet hast ?Mal den Regler sonst prüfen !

    MFG

    BAO
     
  7. 2Fast

    2Fast Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @IIerDiesel: Ja, stimmt. Wie prüf ich das? Einfach schauen, ob der irgendwie durchgescheuert aussieht?

    @BAO: Mir wurde auch gesagt, dass das mit dem Massefehler auch nur die Schrauben sein können. Einfach Schrauben vom Rost befreien und richtig anziehen evtl mit Unterlagscheibe und evtl etwas Kontaktspray. Was meinst du?
    Beim Zündung einschalten leuchtet das Batterielämpchen nicht. Sollte ja normalerweise! Sorry, wenn ich so blöd frage, ich kenne mir wirklich überhaupt nicht aus! Wo sitzt der Zündverteiler? Wie komme ich da ran? Und wie überprüfe ich den O-Ring? Wo sitzt der O-Ring?
    Ach ja, welchen Regler prüfen?

    So, viele Fragen auf einmal! Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Aber ich fahre immernoch. Bis jetzt merke ich nix davon, dass die Batterie nicht geladen wird. Naja, wir werden sehen. Ehrlich gesagt macht mir auch der Zahnriemen am meisten Sorgen! Da muß schnell wieder eine Abdeckung drauf!

    Gruß, 2Fast
     
  8. BAO

    BAO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    @ 2Fast

    1. zum Masefehler ,Batterie abklemmen erst Masse dann Plus,beim einbauen erst den Plus-Pol dann Masse: ,einmal vorne links am Längstrger den Massepol abschrauben und reinigen dann geht es weiter entweder am Getriebehalter oder zum Motorblock abschrauben und reinigen ,das heißt Rost abkratzen oder schmirgeln und mit säurefreien Fett wieder anschrauben.Wenn diese Masepunkte in Ordnung sind soltest du mal schauen wo das Masekabel von dem Scheinwerfer hingeht und die gegebenfalls auch sauber machen oder halt ein zusätzliches Massekabel zum Scheinwerfer legen !
    2.Wenn du vor deinem Aut stehst schaust du auf den Ventildeckel rechts davon ist der Zündverteiler wo die Zündkabel reingehen,dann bitte auf dem Gehäuse und dem Zündverteiler mit dem Schraubendreher eine Markierung nachen das du den später wieder auf der selben Stelle wieder einbauen kannst.Wenn du den Verteiler rausnimmst ist auf der gegenüberliegenden Seite der Kabel wo ein Zapfen mit 2 Nasen ist der O-Ring drauf.
    3. den Regler von der Lima prüfen,entweder der Regler defekt oder die Lima(ganz selten auch mal ein Kabelbruch)chalteter Zündung angehen

    wenn du keine Ahnung davon hast laß es lieber in der Werkstatt machen !


    Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich !

    MFG

    BAO
     
  9. #9 IIerDiesel, 05.12.2003
    IIerDiesel

    IIerDiesel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2003
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Zahnriemen mal von aussen anschauen, ob man schon starke scheuerstellen sieht! Wenn du dir nicht sicher bist, lass lieber mal nen Werkstattmeister draufschauen!
     
  10. 2Fast

    2Fast Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vielen Dank für eure Hilfe!!!!
    Das mit der Lichtmaschine war tatsächlich nur ein Kabelbruch!
    Und den Zahnriemen lass ich demnächst erneuern. Sicher ist sicher!

    Gruß 2Fast
     
  11. BonZai

    BonZai Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Tu Das lieber mal mit dem Zahnriemen sonst ist dein Auto wo dir gefällt bald Kaputt und das möchtest du ja bestimmt nicht...

    Mal ne frage!!!!
    Wieviel hast du den bezahlt wenn man mal Fragen darf???

    Gruß BonZai
     
  12. Martx

    Martx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie scheint es eine Zahnriemenabdeckungs-Mafia zu geben. Bei meinem Golf hat die auch gefehlt als ich den gekauft hab. Weiß einer ob man das Kurbelwellenrad (Keilriemen) abmachen muss, um die wieder drauf zu kriegen?
     
  13. #13 Franky Fix, 15.12.2003
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    ... kommt drauf an, die alten Golfs haben eine Metalabdeckung die grösser ist, da muss glaub ich die Riemenscheibe runter (oder doch nicht, kommt mir bald bissel viel Aufwand vor). Und bei den neuen ist diese geteilte Abdeckung aus Plaste wo man nichs auser drauf stecken und zuclipsen muss ...
     
Thema: Golf 2 hat Mängel! Hilfe!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 2 mängel

    ,
  2. mängel golf 2

    ,
  3. golf 2 mängelliste

    ,
  4. golf 2 gti mängel,
  5. golf II Mängel,
  6. f,
  7. mängel golf ii,
  8. golf II schwachstellen,
  9. vw golf 2 schwächen,
  10. vw golf 2 gti 16V mängel,
  11. massefehler golf 2,
  12. golf 2 verteilerantrieb,
  13. Golf 2 Häufige Mängel,
  14. masseproblem golf 2,
  15. golf 2 16v häufige Mängel,
  16. golf 2 masekabel motor,
  17. vw golf 2 bekannte fehler,
  18. golf 2 bekannte schwachstellen,
  19. golf 2 gti 16v mängel,
  20. bekanntesten mängelliste golf 2,
  21. VW golf 2 gti schächen,
  22. schwächen golf 2 gti,
  23. schwachstellen golf 2,
  24. golf 2 19e häufige mängel,
  25. 2 golf mängel
Die Seite wird geladen...

Golf 2 hat Mängel! Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  1. Golf 5 1.6 102 PS bei 3000 Drehzal tackert / Brummt und stirbt ab !!!!

    Golf 5 1.6 102 PS bei 3000 Drehzal tackert / Brummt und stirbt ab !!!!: Hallo an alle meine Nichte hat einen Golf 5 1.6l 102 PS Erstzulassung 2007 KBA 0603 und ADJ . Sie hat das Auto seit ca. 2 Jahren und ist damit...
  2. Golf IV 1.6 AKL unrunder Lauf

    Golf IV 1.6 AKL unrunder Lauf: Hallo an alle, Ich habe seit längerem das Problem, dass mein Golf 4 1.6 AKL BJ 1998 unrund läuft. Im Fehlerspeicher war die Lambdasonde vermerkt...
  3. Kleine Mängel beim 3er Golf Gti

    Kleine Mängel beim 3er Golf Gti: Ich hab drei Mängel an meinem 3er Golf Gti. Wäre net, wenn mir da jemand ein paar Tipps zu geben könnte wie ich die am schnellsten beheben kann....
  4. Mängel über Mängel beim Golf IV

    Mängel über Mängel beim Golf IV: Mängel über Mängel beim Golf IV Hallo Leute, mein Golf IV raubt mir echt die letzen Nerven: 1,4l Benziner 75 PS, 50.000km, Bj. 10/2000...
  5. Seltsame Mängel beim Golf 4 TDI und Kulanz-Reparaturen

    Seltsame Mängel beim Golf 4 TDI und Kulanz-Reparaturen: Seltsame Mängel beim Golf 4 TDI und Kulanz-Reparaturen Mein Golf 4 Variant TDI (1,9 L, 74 kW, Bj. 01.2001) scheint nicht ganz richtig zu ticken...