Thermo Top E in Audi A6 4B

Diskutiere Thermo Top E in Audi A6 4B im Webasto Forum im Bereich Standheizungen; Ach so,nur zur wissensdatenbank: Bei VW T3 liegt der Rücklaufschlauch im Tank sogar unter dem Schwalltopf,damit sollte verhindert werden das...

  1. #61 Schweißer, 19.01.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ach so,nur zur wissensdatenbank: Bei VW T3 liegt der Rücklaufschlauch im Tank sogar unter dem Schwalltopf,damit sollte verhindert werden das zuviel erwärmter sprit angesaugt wird und gleichzeitig das alles warm bleibt-klingt paradox,ist aber so!
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Thermo Top E in Audi A6 4B. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 fuchs_100, 19.01.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Entleere den Tank bis Reserve oder kurz davor und versuch dann über den Rücklauf Kraftstoff anzusaugen. Dann weißt du was Sache ist. Aber ich empfehle immer eine separate Entnahme.
     
  4. #63 Schweißer, 23.01.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt "einfach" einen Entnehmer in die Pumpe gebaut,alles andere wäre mir eh` suspekt! Nochmal einefrage zu der sim-karten-geschichte: Wenn ich eine prepaid-karte nehme und die keinerlei rückmeldung liefern soll über standort,temperatur oder was auch sonst,muss ich die dann trotzdem regelmäßig "nachladen" bis mein guthabenstand den wert des autos übersteigt?Wahrscheinlich sollte ich solche fragen aber eher in einem handy-shop stellen.......
     
  5. #64 fuchs_100, 23.01.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Hängt vom Betreiber ab. Bei der Telekom ist es so, aber man kann sich bei der Telekom das Guthaben auch wieder auszahlen lassen, wenn man der Vertragsinhaber der Karte ist. Du verlierst also nichts. Und 10€ pro Jahr sind jetzt nicht wirklich dramatisch. Ich vermute aber, dass jeder Betreiber das in etwa so handhabt, denn die wollen die ungenutzten Verträge/Karten loswerden.
     
  6. #65 Schweißer, 25.01.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Und dann muss ich jedesmal nach ablauf (natürlich genau dann wenn es garnicht passt)die karte aufladen,nur um als funkzünder zu funktionieren? Die Idee ist supergut,unbestritten,aber es wird sicher auch eine möglichkeit geben die Karte nicht immer ausbauen zu müssen!
     
  7. #66 Schweißer, 25.01.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Um das mal hier zu ergänzen: Wenn man sich keine Vertragskarte mit monatlichen fixkosten anschaffen möchte ist die "congstar prepaid wie ich will"-Karte die offenbar beste Lösung! Sollte ca. alle 15monate aufgeladen werden oder man holt eben bei angekündigter! deaktivierung eine neue für 6,95euro! Ich hoffe das war jetzt keine Werbung-ist halt Themenbezogen und nicht als Kaufempfehlung zu verstehen!
     
  8. #67 fuchs_100, 26.01.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Wie kommst du drauf, dass du da was ausbauen musst? Das hab ich ja in einem meiner Beiträge zuvor hier schon geschrieben, dass das nicht erforderlich ist. Die Benachrichtigung, dass aufgeladen werden muss bekomme ich 1-2 Monate vorab per E-Mail und dann gehe ich einfach auf die Telekom Homepage und lade das Guthaben auf (direkt über Online-Banking geht bei meiner Bank ebenso). Geht alles vom PC aus innerhalb 2 Minuten. Wenn du eine für dich gefunden hast, ist das doch optimal. Das ist aber im Prinzip genau das gleiche, wie ich die ganze Zeit beschrieben habe, sehe da keinen Unterschied zur Telekom. Aber denke sowieso, dass sich da alle Anbieter ähnlich sind.
     
  9. #68 Schweißer, 26.01.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Na wie soll ich denn eine prepaidkarte laden ohne das sie in einem handy steckt?
     
  10. #69 Schweißer, 26.01.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube ich verstehe das langsam-da ich ja zur anmeldung jetzt microbiologisch gescannt wurde habe ich natürlich auch ein konto dort! Verrückte zeiten!
     
  11. #70 fuchs_100, 27.01.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja logisch hast du da ein Vertragskonto, du schließt ja einen Vertrag mit dem Mobilfunkbetreiber ab und dort werden deine Daten registriert. Aber selbst das ist nicht mal erforderlich für die Aufladung, da es auch übers Online-Banking bei vielen Banken geht.
    Über mein Online-Banking-Portal habe ich neben normaler Überweisung, Dauerauftrag etc. auch eine Option mit Handyguthaben aufladen. Dann kann ich zwischen den verschiedenen unterstützten Anbietern auswählen wie O², Telekom usw. Ebenfalls kann ich den entsprechenden Betrag auswählen und muss dann nur noch die Handynummer des Telefons eingeben. Dann gebe ich das in Auftrag, wird von meinem Konto sofort abgebucht und ist innerhalb weniger Minuten dem Prepaid-Konto gutgeschrieben.
    Am Geldautomaten ging das früher auch mal, ich glaube das geht immer noch. Anstatt Geld abzuheben, wählst du "Handy-Guthaben aufladen" aus und folgst den Schritten am Geldautomat. Funktioniert einwandfrei und mache ich immer so.
    Man kann natürlich auch wie früher noch eine Guthabenkarte kaufen, diese freirubbeln und die Nummer übers Handy eingeben. Ebenso kann man aber auch eine Guthabenkarte kaufen und unter Angabe der Telefonnummer übers Internet den Code der Guthabenkarte eingeben.
    Also du siehst, es gibt zahlreiche Möglichkeiten Guthaben aufzuladen, ohne überhaupt in der Nähe des im Fahrzeug verbauten Telefons bzw. der SIM darin zu sein.
     
  12. #71 Schweißer, 27.01.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Na das warja mal jetzt richtig hilfreich,ich hätte nämlich keine lust jedesmal die von mir sorgfältig unsichtbar verbaute/befestigte empfangseinheit auszubauen, undnach dem handygespiele wieder einzubauen! So klingt das ja recht elegant!
     
  13. #72 fuchs_100, 27.01.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Darauf hab ich auch keine Lust. Anfangs für Justage mit den Einstellungen, bis alles perfekt klappt, musste ich es schon paar mal freilegen, aber dann nicht mehr. Aber selbst das ginge ja per SMS-Befehl alles. Ist bei mir auch alles verdeckt verbaut.
     
  14. #73 Schweißer, 28.01.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kaum ein Problem gelöst taucht auch schon ein neues auf: In der Beschreibung von Wiatec geht ein braunes Kabel (Schaltsignal fürdie Uhr) irgendwie "intern" in die Uhr,nur gibte so ein Kabel an meiner Uhr (wieder 1530) so ein Kabel nicht! Muss ich die jetzt öffnen und irgendwo etwas Anlöten oder wie?
     
  15. #74 fuchs_100, 30.01.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    ja korrekt, musst du anlöten. Gibt es aber auch als Service, dass sie es dir machen. Oder du verbaust eine Eberspächer Mini-Uhr, die ist vom Funktionsumfang identisch und hat einen extra Eingang dafür. Brauchst du überhaupt die Vorwahluhr? Eigentlich ist die nicht erforderlich, du kannst es auch rein über das Modul steuern ohne Uhr dazwischen. Die Anleitung stammt noch aus einer Zeit, als das Modul es nicht alleine steuern konnte. Wenn du jetzt ein Modul mit Laufzeitsteuerung nimmst, kannst damit die Heizung direkt steuern. Ist komfortabler.
     
  16. #75 Schweißer, 01.02.2020
    Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich jetzt doch für eine ThermoCall entschieden,allerdings TC 2,lässt sich also wohl nur über sms-befehle steuern nicht über eine app-das ist schonwieder ärgerlich ,weil ich nicht einfach auf ein symbol drücke sondern den korrekten Befehl schreiben muss! Geht das irgendwie eleganter?
     
  17. #76 fuchs_100, 02.02.2020
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja mit einer App, die generiert eine SMS, bei der du nur noch auf senden drücken musst. Mache ich auch so, mit der Eberspächer GSM-App. Ich denke es wird für Webasto eine ähnliche App geben oder du nutzt die von Eberspächer, sofern die Befehle gleich sind. Start, Stop, Temp (Temperaturabfrage) und "Start bei gewisser Uhrzeit" ist damit möglich.
     
  18. Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Also nach probieren und Anruf bei Eberspächer stellte sich raus das es nicht Kompatibel ist,aber das nur am Rande! Ich versuche mal meine Fragen immer so zu formulieren das auch Andere was davon haben die sich mit der Thematik beschäftigen: Nun habe ich also meine frisch aufgeladene Prepaidcard in meinem Thermocall installiert,scheint auch alles zu funtionieren,Heizung läuft! Wenn jetzt aber mein nicht genannter Anbieter darauf drängt,daß ich neues Guthaben buchen soll, und ich tue das natürlich,zählt das dann als Anruf(Einschaltbefehl)? Weil laut Murphy würde ich das dann natürlich genau im Sommer bei 30grad machen und einen Temp-sensor habe ich nicht verbaut!
     
  19. fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ok, zukünftig am besten, wenn es um eine neue Thematik geht, bitte ein neues Thema oder ein passendes bereits vorhandenes nutzen. Ich lass es jetzt mal hier so stehen, aber hat ja eigentlich mit dem Ursprungsthema nicht mehr viel zu tun.
    Das Aufladen generiert normalerweise weder einen Anruf noch eine SMS und da müsst der SMS-Befehl ja auch noch entsprechenden Inhalt haben sowie von deiner legitimierten Telefonnummer kommen. Das ist ja gar nicht möglich. Nebenbei: Heizung auch im Sommer 1x im Monat laufen lassen. Sonst läufst du Gefahr, dass Wasserpumpe, Brennluftgebläse und ggf. auch Krafstoffpumpe fest werden.

    Zum Thema mit dem 8L geht es dort weiter:
    Standheizungsanschluss A3 8L
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Schweißer

    Schweißer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde mich bemühen die chat-disziplin einzuhalten! bin halt kein chattiker,eher ein hardwareiker! Jedenfalls wird tatsächlich ohne Befehl nichts ausgelöst wenn da ein Anruf aus dem fernen Lande kommt,nur auf Kommando! Hattest wie immer recht! Ich habe jetzt die funktion mit der sms-rückmeldung aktiviert und das gefällt mir richtig gut,dumm nur daß jetzt kein "richtiger" Winter ist!
     
  22. fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja das stimmt, der Winter bleibt aus. Aber ich nutze meine Heizung dennoch täglich, da es zum einen schon mal von Vorteil für den Motor ist, wenn dieser sanft vorgewärmt ist, als auch für mich angenehmer ist, wenn es im Fahrzeug 24°C hat.
     
Thema:

Thermo Top E in Audi A6 4B

Die Seite wird geladen...

Thermo Top E in Audi A6 4B - Ähnliche Themen

  1. Webasto Thermo Top V Standheizung

    Webasto Thermo Top V Standheizung: Moin zusammen. Ich habe leider nichts passendes in der Suche oder bei Google gefunden, deswegen muss ich ein neues Thema eröffnen. Ich fahre einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden