Wurde in der Werkstatt geraucht?

Diskutiere Wurde in der Werkstatt geraucht? im VW allgemein Forum im Bereich Volkswagen; Guten Abend, ich war mit meinem neuen Polo in einer Vertragswerkstatt von VW bei uns im Ort. Der Defekt in der Tür lief über die Garantie. Als...

  1. Belfox

    Belfox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    ich war mit meinem neuen Polo in einer Vertragswerkstatt von VW bei uns im Ort. Der Defekt in der Tür lief über die Garantie. Als ich mein Auto abholen wollte ist mit direkt beim öffnen der Tür der Geruch von Zigarettenrauch entgegen gekommen. Ich habe kurz gezögert ob ich noch ein mal rein gehen sollte um mich zu beschweren habe es dann leider doch nicht getan. Ich dachte vielleicht hat jemand in der Werkstatt geraucht oder auf dem weg zum Auto. Oder meint ihr dass vielleicht jemand eine Probefahrt gemacht hat und dabei eine zigarette gebraucht hat?

    Ach ja ich habei ganz vergessen zu schreiben dass ich nach knapp 2 Monaten immer noch einen leichten Geruch aus der Lüftung wahrnehme wenn das Auto ein paar Tage steht.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 German42, 20.02.2017
    German42

    German42 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich hat jemand in deinem Auto geraucht.
    An deiner stelle würde ich das Auto reinigen, gründlich und komplett. Also Sitze nass und intensiv reinigen, sowie jede Ritze, den Teppich und den Himmel. Nikotin sitzt überall im Auto, auch hinter zugänglichen Teilen. Es ist wirklich schwer es zu entfernen. Man kann z.B. sehr schwer die Sitzkerne reinigen (den Schaumstoff), sowie die ganzen nicht zugänglichen Hohlräume und Verkleidungen. Eine Ozonbehandlung kann nach einer gründlichen Nassreinigung einen zusätzliche Verbesserung bringen.
     
  4. #3 Michi87, 22.02.2017
    Michi87

    Michi87 Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das hört sich so an, als hätte jemand in deinem Auto geraucht...
     
  5. #4 Costard18, 03.03.2017
    Costard18

    Costard18 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Das wird schon möglich sein. Aber so im Nachhinein kann man da sicher nix mehr machen. Und ich vermute mal, das du gerne wüsstest, was man da machen kann und nicht einfach nur die Bestätigung dafür suchst, dass da jem drin geraucht haben wird ;-)

    Es wird schwer sein, irgendjemandem in der Werkstatt die Verantwortung dafür zu geben. Zumal eine Zigarette im Auto auch keinen maßgeblichen Schaden anrichtet, sodass auch hier wohl kaum irgendwelche forderungen möglich sind. Kauf die einfach einmal irgendeinen Dufterfrischer oder lass das auto bei gelegenheit einfach mal länger offen stehen.
     
  6. Rouler

    Rouler Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Bahh stelle mir das sehr ekelhaft vor..warst du erneut dort ?
     
  7. #6 KunzeHohenthann, 21.01.2018
    KunzeHohenthann

    KunzeHohenthann Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    Der Raucher sollte sich mal wirklich schämen! Wie schon gesagt wurde, reinige dein Auto gründlich. Der Rauch könnte sogar schäden am Material verursachen. Sowas gilt eben als Sachschaden. Du könntest den übeltäter also sogar anzeigen. Pass bloß auf.
     
  8. Belfox

    Belfox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Oh tut mir leid hatte das hier ganz vergessen. Also es hat mich so gewurmt dass ich einfach da anrufen musste. Es wurde natürlich alles abgestritten und mir gesagt dass die Werkstatt rauchfrei sei. Ich weiß aber das Jemand eine Probefahrt nach der reparatur gemacht hat. Ich habe das Auto von innen gereinigt und seit dem riecht es nicht mehr nach Rauch aber es mussten einige Monate vergehen bis der Geruch auch nicht mehr aus der Lüftung kam. Ziemlich schade muss jetzt wohl in andere Werkstätten fahren um was am Auto machen zu lassen. War sonst eigentlich zufrieden.
     
  9. Hujdur

    Hujdur Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist einfach unglaublich und unprofessionell.
     
Thema: Wurde in der Werkstatt geraucht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto in werkstatt gebracht später geruch zigaretten

    ,
  2. darf in einer kfz Werkstatt geraucht werden

Die Seite wird geladen...

Wurde in der Werkstatt geraucht? - Ähnliche Themen

  1. Bei Privatkauf betrogen wurden

    Bei Privatkauf betrogen wurden: Moin, ich bin hier ein absoluter Neuling, und brauche etwas kompetentere Hilfe bzw. Rat. ich habe mir vor 2 Monaten einen älteren (BJ 1998)...
  2. EasyStart Call funktioniert nur wenn Heizung bereits manuell gestartet wurde?

    EasyStart Call funktioniert nur wenn Heizung bereits manuell gestartet wurde?: Hallo Ich habe seit gestern eine Eberspächer Standheizung Hydronic II D5 mit einer EasyStart Call Bedieneinheit in meinem Seat Leon 135KW vom...
  3. Wurde mein Zahnriemen gewechselt?? (FOTO)

    Wurde mein Zahnriemen gewechselt?? (FOTO): Hi Leute, hab gestern nen 99er Polo 6N 2. Hand, der 113k gelaufen ist, gekauft und der Besitzer meinte er habe diesen gekauft als er 96k gelaufen...
  4. Audi A6 4F wurde auf 5570 Updatet jetzt kein Telefon mehr

    Audi A6 4F wurde auf 5570 Updatet jetzt kein Telefon mehr: Hallo und ein gesundes neues Jahr habe mich neu angemeldet da ich jetzt nach ein Update in meinem Audi 4F ,4 cd bei ebay gekauft habe mit...