Wo sitzt der Öl-TemperaturSensor beim Audi A6 4B 2,4 V6 Bj.2000 ???

Diskutiere Wo sitzt der Öl-TemperaturSensor beim Audi A6 4B 2,4 V6 Bj.2000 ??? im Audi A6 4B (C5) Forum im Bereich Audi A6, S6, RS6; Moinsen Zusammen.. Ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines Audis (wie oben beschrieben).. Nun was mir direkt ins Auge gefallen ist bzw,jetzt...

  1. #1 A6-Anfänger, 03.02.2011
    A6-Anfänger

    A6-Anfänger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6 4B Avant
    KW/PS:
    121 KW /165 PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ARJ
    Moinsen Zusammen..

    Ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines Audis (wie oben beschrieben)..
    Nun was mir direkt ins Auge gefallen ist bzw,jetzt schon nervt ist,wenn ich den Wagen Starte piept es und mein Tacho zeigt diese Ölkanne mit dem wort "Sensor" an... Nun gut und schön den sensor habe ich neu gekauft aber weiß leider nicht wo dieser besagte Öl-Temperatur-Sensor verbaut ist..:( (Also die Anzeige für Öl-Temperatur im Tacho tut sich nix,daher wohl der Sensor platt)

    Ich hoffe mir kann einer helfen und wäre wirklich dankbar für jede Antwort...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 03.02.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.333
    Zustimmungen:
    3
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    In der Ölwanne direkt unten dran eingeschoben. Das ist nicht nur der Temperaturgeber, sondern zugleich auch ein Ölstandssensor. Könnte auch eine Kabelunterbrechung sein, wobei die Sensoren schon hin und wieder mal kaputt gehen.

    Ich hab das Thema in den A6 4B-Bereich verschoben, weil es ja direkt mit dem Fahrzeug zusammenhängt. Im "Motor-Bereich" werden/sollten Themen behandelt werden, die sich so zu keinem Fahrzeug zuordnen lassen und sich rein auf den Motor beziehen.
     
  4. #3 A6-Anfänger, 03.02.2011
    A6-Anfänger

    A6-Anfänger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6 4B Avant
    KW/PS:
    121 KW /165 PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ARJ
    Alles klar,danke wusste ich nicht :unsure:
    Also ist es doch das "Paket" das unten in der Ölwanne eingeschraubt ist!? (Steckerpaket mit 3 Kabel)..Hatte schonmal drunter geschaut wusste es aber nicht!?
    bloss das komische ist,wenn ich den Wagen morgens Starte dann zeigt er mir im Tacho Ok an.,wenn ich das 2.mal den Wagen dann starte piepst er und zeigt mir dann diese besagte Ölkanne mit "Sensor" an.. Woran kann es liegen Öl nicht mehr in Ordnung oder zu wenig??(öl ist genug drinne laut Stab),da ich sehr wenig Erfahrung mit Audi habe....

    Sensor defekt oder Kabelbruch!?

    lg Dan
     
  5. #4 fuchs_100, 03.02.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.333
    Zustimmungen:
    3
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Ja genau, das ist der Sensor.

    Er muss schon irgendwas bemerkt haben, dass ihm nicht passt an dem Sensor. Was genau, weiß ich nicht. Wäre es nur zu wenig Öl, dann würde nur eine orange Ölkanne erscheinen, jedoch nicht der Zusatz "Sensor" oder Sensor defekt. Da es ja zugleich auch ein Temperaturgeber ist, könnte hierbei der Fehler liegen. Beispielsweise durch eine zu große Differenz zwischen Kühlwasser- und Öltemperatur. Das ist aber nur eine Vermutung. Ich kenn die Prüfkriterien nicht, die hierbei gecheckt werden. Das ist im Prinzip auch die einzigste von eh schon wenigen Fehlermeldungen, die er überhaupt übers FIS bringen kann und die direkt einen Sensor/Geber als defekt anspricht.
     
  6. #5 rennegade, 01.11.2017
    rennegade

    rennegade Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    war es der Sensor unter der Ölwanne?
    Danke
     
Thema: Wo sitzt der Öl-TemperaturSensor beim Audi A6 4B 2,4 V6 Bj.2000 ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ÖLsensor Audi A6 4B

    ,
  2. audi a6 4b ölsensor

    ,
  3. audi a6 ölsensor leuchtet

    ,
  4. audi a6 ölsensor,
  5. ölsensor a6 4b,
  6. audi a6 4b Kühlmitteltemperaturgeber ,
  7. ölstandsensor audi a6 4b,
  8. temperaturgeber a6 ,
  9. Öltemperaturgeber A6,
  10. Ölsensor Audi A6,
  11. öltemperatursensor a6 4b,
  12. temperaturgeber audi a6 4b,
  13. audi a6 temperaturfühler,
  14. a6 4b öltemperatursensor,
  15. motorölsensor defekt audi a6,
  16. audi a6 4b temperatursensor,
  17. audi a6 temperatursensor,
  18. a6 4b ölsensor,
  19. temperaturgeber a6 4b,
  20. audi a6 4b temperaturfühler,
  21. temperaturfühler audi a6 4b,
  22. http://www.pkw-forum.de/30609-sitzt-oel-temperatursensor-beim-audi-a6-4b-2-4-v6-bj-2000-a.html,
  23. f,
  24. audi a6 c5 öltemperatursensor,
  25. Audi A6 4b Ölsensor defekt
Die Seite wird geladen...

Wo sitzt der Öl-TemperaturSensor beim Audi A6 4B 2,4 V6 Bj.2000 ??? - Ähnliche Themen

  1. Wo sitzt das Relais f. Heckscheibenwischer Audi A6 4F

    Wo sitzt das Relais f. Heckscheibenwischer Audi A6 4F: Hallo, kann mir jemand sagen, wo das Relais für den Heckscheibenwischer beim Audi A6 4F sitzt? Ist das schwer zugänglich? Bitte um kurze...
  2. A6 2,4 V6 wo sitzt die Kurbelgehäuseentlüftung?

    A6 2,4 V6 wo sitzt die Kurbelgehäuseentlüftung?: Moin Leuts, da mein A6 am Simmerring KW hinter dem Schwingungsdämpfer etwas undicht ist,frage ich mich, ob das nicht auch eine dichte...
  3. Dumme Frage, wo sitzt beim Polo 6n2 der Luftfilter?

    Dumme Frage, wo sitzt beim Polo 6n2 der Luftfilter?: siehe oben, Motor ist der 1,4er mit 44KW. Der Ansaugschlauch geht in das Plastikgehäuse über dem Motor. Wenn man das Gehäuse abnimmt sind von...