Wie weit kommt ihr mit Longlife?

Diskutiere Wie weit kommt ihr mit Longlife? im Motor und Getriebe Forum im Bereich Allgemeines; Original geschrieben von Ente Hallo Zusammen, ich werde so wie es aussieht mit meinem A6 1,9TDI (96KW) 34.000 km erreichen. (lt....

  1. #21 import_Ente, 21.05.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0

    Anfang Mai war es bei 33.600 km soweit. Sevice Preis 297,-- Euro (Audizentrum DO)

    Gruß Ente
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Jo, danke, meiner meckert schon, daß er bei etwa 35.000km zum Service will.... [​IMG]
     
  4. #23 jot_ess, 28.06.2003
    jot_ess

    jot_ess Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf IV Variant TDI
    KW/PS:
    96KW
    Baujahr:
    5.2002
    MKB/GKB:
    ASZ / ERF
    Bei ca. 28000km kam der Servicehinweis, bei ca. 30000 dann die Inspektion.
    Kosten ca. 190 EUR, Öl hatte ich mitgebracht.
     
  5. pacman

    pacman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich fahr zwar einen Benziner aber ich wunder mich, dass ihr alle fast nur unter 30000 schafft obwohl ja 50000 drin sind. bei mir (GIV 1.4) sind es ja maximal 30000 und der erste service war zwar nach 15000km fällig (da bin ich aber net gefahren) und bis zum nächsten dauerte es dann aber so zirka 25000km. Das sind ja schon fast so viele wie ihr mit euren dieseln schafft. und ich fahr nicht gerade nur langstrecke autobahn 120 km/h sondern doch viel kurzstrecke. so um die 5km. Immer wieder an 5km fahren, 4h stehen (so dass er wieder kalt ist) und wieder 5km und so weiter. Zwar auch autobahn aber doch extrem viel kurzstrecke und dann schaff ich 25000km mit nem benziner??? Was macht denn der Diesel mit seinem Öl?
     
  6. #25 import_Ente, 11.07.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo PACMAN,

    die 50.000 km sind wohl ein reiner Werbegag. Verbrieft kenne ich nur gut 40.000 km für einen A2 1,4 TDI. Für die Leistungstarken 1,9 TDI´s ist offensichtlich bei defensiver Fahrweise 35.000 km ein praktischer Wert wenn viel Kurzstrecke oder viel Leistung Verlangt wird sinken die km rapide.

    Hab´ letzt irgenwo (glaube bei "dieselschrauber") gesehen, dass die Werkstätten den maximalwert für Long-Life frei programmieren können (ein Schelm, wer Böses dabei denkt!). Mich würde schon interressieren, welchen Wert mir das Audizentrum in DO beim letzten Service eingestellt hat. Als normaler Kunde kann ich das jedoch nicht kontrollieren.

    Gruß Ente
     
  7. pacman

    pacman Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    hehe ich sag dazu nur wir sind heut en a4 1.9 tdi gefahren... hatte 1800 runter und soll in 25000km in die werkstatt *no comment*
     
  8. #27 TechnikerGG, 18.07.2003
    TechnikerGG

    TechnikerGG Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    longlife schön und gut aber die Ölqualität gegen Ende der Laufzeit ist sicher nicht mehr optimal. Wenn bei meinem Benziner die Garantie rum ist setze ich das zugelassen "Normal" Syntetik Öl ein. Das kommt dann exakt nach 15t raus. Das Langzeitverhalten derartig betriebener Maschinen ist ja hinreichend bekannt. Für die Longlife Geschichte mußter VW/ Audi die Qualität der Pleullager verbessern .... mit einem guten standart Öl halten die nun noch länger...... Gibt es eigentlich schon Maschinen die mit Longlife 300t gelaufen sind?
     
  9. #28 import_Ente, 21.07.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Ausführungen von TechnikerGG machen Sinn, insbesondere, wenn der Freundliche dafür sorgt, dass eh nur ein Ölwechsel (3,6 l ) - machmal deutlich weniger - eingespart wird.

    Hallo Julian,

    ich hatte eigentlich mit einem Kommentar von Dir zu meinem letztem Beitrag zu diesem Thema gerechnet.

    Gruß Ente
     
  10. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut Ente was soll ich dazu sagen? Der Wert in meinem KI ist auf maximal 50.000km eingestellt, mein Händler meinte zwar maximal 35.000, aber die kennen sich wohl wenig selbst aus.
    Mein Anfangswert von fast 35.000km ist mittlerweile auf ca 31.000km zusammengeschrumpft, aber ich fahr zur Zeit fast nur Kurzstrecke [​IMG]
    Bin mal auf Gremlins LL-Wert gespannt, der fährt wohl ideal, ca. 45.000km war das letzte, was ich wuße.

    Immerhin verbraucht mein Motor kein Öl, das ist schon mal wichtig für mich.
     
  11. #30 import_Ente, 23.07.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    Gremlin fährt aber auch einen 66kw TDI und damit an der unteren Leistungsgrenze. Deine Aussage bestätigt jedoch meinen Verdacht, dass die leistungstärkeren TDI (96 KW und mehr) die 50.000 km nicht erreichen können. Ich erreiche mit verhaltener Fahrweise (immer warmfahren, i.d.R mind. 60 km, sehr vorausschauende Fahrweise, hohe Geschwindigkeiten jenseits 180km/h ca. 2-3 Tkm) nur 35.000 km.

    Gruß Ente
     
  12. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Jo aber da er gerade an der unteren Leistungsgrenze fährt, ist sein Motor mehr ausgelastet als ein PD_130.
    Du mußt schauen, was im KI programmiert ist. Da kann auch maximal 35.000 eingestellt sein, habe ich schon gehört von. Bei mir stehen 50.000 drin, aber dadurch daß ich Kurzstrecke fahre, schrumpft es halt.
    Wenn ich jeden Tag München <--> Würzburg fahren würde mit 140km/h wären die 50.000km sicher erreichbar.

    Lieber etwas früher wechseln, ich weiß noch wie mein Öl nach 15.000km bei meinem TDI_90 aussah im Golf4.....
     
  13. #32 Gremlin, 23.07.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    hab kürzlich mal geschaut:

    (alles ca. werte nach neuronalem speichereintrag)

    Km-stand : 28000
    russ-eintrag: 33000
    öl-verschleiss: 18000

    standheizung und warmfahren rulez [​IMG]

    ich guck morgen mittag nochmal nach aktuellen werten


    wegen der 66kW. die sind ja auch noch dazu im automatik. allerdings läuft der motor da eben mit höherer drehzahl als eure schaltmotoren. das heisst einerseits, dass er in einem besseren betriebspunkt läuft. diese low-rpm schlachten kennt meine maschine ja so nicht, ebenso wenig hohe last bei kleiner drehzahl. erst ab 1900 geht die wandlerkupplung zu und ich kann richtig losziehen. mag sein, dass das auch noch hinzukommt....

    was mir noch fehlt ist die genaue berechnungsgrundlage für den service. gehen ölverschleiss und russeintrag zusammen in eine rechnung ein, oder kommt der service einfach wenn eines die 50.000 erreicht ? ich hab mit den werten schon rumgespielt, aber ohne ergebnis in dieser richtung....


    CU Gremlin
     
  14. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm gute Frage.

    Müßte man halt warten, bis das soweit bei Dir ist.
     
  15. #34 orkfresh, 24.07.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Was gäbe es denn gegen ein Umstellen von LL auf 15TKM einzuwenden?

    Fällt einem was ein? (Evtl. bestimmte Teile, die dann seltener getauscht werden, nämlich nur alle 2 Jahre?)
     
  16. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    RTFM.....[​IMG]

    Einzuwenden gäbe es nichts, nur daß bei meinem A4 ein LL-Service 260€ kostet, ein 15.000er auch.
    Mit Öl (0w30 bzw. 5w-40), Filter.

    Der Lufi ist erst bei 90.000 dran (wers glaubt wird seelig) der Innenraumfilter erst bei 60.000km (wer auch glaubt ist dumm [​IMG])

    Umstellen muß man nur das Kombi, sonst wird alles WIE IMMER per Laufleistung gewechselt.
     
  17. #36 import_Ente, 24.07.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Zitat Julian:

    Du mußt schauen, was im KI programmiert ist. Da kann auch maximal 35.000 eingestellt sein, habe ich schon gehört von.

    Hallo Julian,

    kann ich das ohne Werkstatt prüfen. Gibt es hier Tricks oder Kniffe.

    Bei 50.000 km mit einer Ölfüllung, auch wenn ich über diese Strecke ca. 2-3 l nachfüllen müsste, wäre mir schon unwohl.

    Ist bei 15.000 km denn nicht nur ein Ölwechsel fällig, wenn mein Fahrzeug ansonsten LL fähig ist.

    Gruß Ente
     

    Anhänge:

  18. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
  19. #38 Dre@mer, 04.08.2003
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Öl-Verbrauch

    Hab jetzt knapp 33.000 km aufm Tacho.

    Habe in der Zeit knapp 3 L Öl nachgefüllt und der Motor schnurrt wie am ersten Tag!

    Mal sehen war er mich zum Service ruft!

    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 orkfresh, 05.08.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Kenne ich

    hat aber bei den Intervallen (26tkm von 30tkm) keinen Einfluss gehabt.
     
  22. #40 Gremlin, 18.08.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    so...mal n kleines update:

    31500 auf der uhr
    37000 im russeintrag
    19000 im ölverschleiss

    dürfte also zw. 40 - 45000 zum service klingeln


    CU Gremlin
     
Thema: Wie weit kommt ihr mit Longlife?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. longlife öl km leistung

    ,
  2. VW passat bg tdi ölwecksel interwall

    ,
  3. longlife kurzstrecke

    ,
  4. passat 3bg longlife,
  5. ölqualitätssensor VW,
  6. serviceanzeige touran,
  7. audi tt 8n Ölwechsel Intervall,
  8. ölwechselintervall passat 3c,
  9. ölverschleiss,
  10. passat 3c longlife öl,
  11. ölwechselintervall polo 9n,
  12. ölqualitätssensor audi,
  13. passat 3bg wartungsintervallverlängerung,
  14. passat 3c longlife,
  15. ölverschleiß sensor audi tt 8N,
  16. ölwechselintervall passat 3c longlife,
  17. http://www.pkw-forum.de/21638-weit-kommt-longlife-p5.html,
  18. http://www.pkw-forum.de/21638-weit-kommt-longlife-p6.html,
  19. passat 3c ölwechselintervall,
  20. f,
  21. passat 3bg longlife service,
  22. ölqualitätssensor polo9n,
  23. verbaut vw ölgütesensoren,
  24. ölwechselintervall longlife audi,
  25. passat 3bg ölwechsel intervall
Die Seite wird geladen...

Wie weit kommt ihr mit Longlife? - Ähnliche Themen

  1. Weitere Kosten zum Bußgeld?

    Weitere Kosten zum Bußgeld?: Hey Leute, ich bin vor paar Wochen über rot gefahren und habe dementsprechend einen Bußgeldbescheid bekommen und muss Bußgeld zahlen. Nun habe...
  2. Und eine weitere Frau...

    Und eine weitere Frau...: ... hat sich hier angemeldet. Mal schauen wie die Männerschaft darauf klar kommt :D LG
  3. Was ist der weiteste Ort, an dem ihr mit dem Auto ward?

    Was ist der weiteste Ort, an dem ihr mit dem Auto ward?: Hallo Leute! Mich würde mal interessieren, was der weiteste Ort ist, an den ihr mit dem Auto gefahren seid? Und warum seid ihr dort hingefahren?...
  4. Fensterheber geht um ein paar Millimeter zu weit hinauf

    Fensterheber geht um ein paar Millimeter zu weit hinauf: Hallo zusammen, ich hab bei meinem NBC folgendes Problem: Der linke hintere Fensterheber geht um ein paar Millimeter zu weit hinauf, das wieder...
  5. Bremspedal lässt sich weit durchdrücken - Luft im System?

    Bremspedal lässt sich weit durchdrücken - Luft im System?: ich denke das passt hier am besten rein, habe gestern Beläge und Scheiben vorne und hinten gewechselt, sowie 2 neue Bremszangen hinten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden