Wellenförmige Beschleunigung

Diskutiere Wellenförmige Beschleunigung im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Auto: Golf IV TDI, 90PS, VTG-Lader. Das Auto beschleunigt nicht gleichmässig. Beim Niederdrücken des Gaspedals ist sofort Leistung vorhanden....

  1. #1 Import_Alois, 11.07.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto: Golf IV TDI, 90PS, VTG-Lader.
    Das Auto beschleunigt nicht gleichmässig. Beim Niederdrücken des Gaspedals ist sofort Leistung vorhanden. Nach ein paar Sekunden läßt aber die Leistung spürbar nach. Geht man vom Gas und gibt erneut Gas beschleunigt das Auto wieder normal, aber nur für einige Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird auch bei weitem nicht erreicht (max. 170).
    Luftfilter neu, Dieselfilter neu, Ansauggitter sauber, kein Eintrag im Fehlerspeicher. LMM gereinigt und sauber.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, woran es liegen könnte, oder hat jemand das Problem schon mal gehabt?
    Bin für alle Tipps dankbar ...
    Viele Grüsse
    Alois
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Wellenförmige Beschleunigung. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Könnte sein, daß die VTG am Turbo schwergängig ist oder hängt. Mal die Freigägngikeit prüfen, bzw. den VWmeister mit dem VAG1551 mitfahren lassen und den Ladedruck üebrprüfen lassen.
     
  4. #3 TDI 180, 12.07.2002
    TDI 180

    TDI 180 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Turboventil schwach, hatte ich auch.
    Kann mann checken mit Diag. Gerät. Druck geht bei gas geben schnell hoch (overboost) fällt dann aber sehr rasch ab, bist unter Sollwert und kommt dan erst langsam wieder richtung Sollwert.
    So war es bei mir.

    Hoffe konnte helfen. [​IMG]

    Viel Erfolg !

    Sebastiaan
     
  5. #4 Import_Alois, 15.07.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Danke Julian, danke TDI 180,
    Noch eine Frage: da ein Freund von mir das gleiche Auto hat, habe ich überlegt, den LMM probeweise zu tauschen. Oder kann es an dem nicht liegen ?
    @TDI 180: wurde bei dir auch die Höchstgeschwindigkeit nicht mehr erreicht ?
     
  6. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Kann daran eventuell liegen auch wenn ein Defekt meiner Meinung nach größere Folgen hat, als 10km/h Topspeed-Verlust.

    Lass mal den Meister mit dem VAG1551 mitfahren, der soll sich mal den Ladedruck anschauen, vielleicht erreicht Dein Turbolader einfach nicht mehr ganz die Sollwerte.
     
  7. #6 Import_Alois, 15.07.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian, danke für deine Antwort.
    Es ist nicht nur die Höchstgeschwindigkeit. Wenn ich mit der GRA fahre, fällt an Steigungen die Geschwindigkeit schon arg zurück (wo früher die GRA ausregeln konnte), es ist also schon ein erheblicher Leistungsabfall bemerkbar.
     
  8. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel km hat Dein Motor eigentlich runter?
     
  9. #8 Import_Alois, 15.07.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    120 000 km
     
  10. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Den LMM einfach mal gereinigt?
     
  11. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    oh sorry..steht ja oben!

    Was mir noch einfällt....der LLK sollte mal gereinigt werden, da sammelt sich gut dreck an und der AGRventil. Wenn das innen Verklebt ist, ist der Querschnitt deutlich geringer und eskommt einfach weniger Luft in die Brennkammern.
     
  12. #11 Import_Alois, 15.07.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Danke Julian,
    hab's schon befürchtet, daß viele Sachen in Frage kommen. Werde am Wochenende mal den LMM meines Freundes ausleihen, wenn es nichts bringt, muß ich wohl in die Werkstatt. Hoffe nur, daß sich die Fehlersuchzeit in Grenzen hält.
     
  13. #12 4motion180, 16.08.2002
    4motion180

    4motion180 Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    TDI Luftmengenmesser

    Das Problem mit den wellenförmigen Beschleunigen hatte ich auch...
    Erst kommt Leistung, dann das Gefühl wie wenn man die Klimaanlage bei einem 60PS-Benziner einschaltet, dann wieder ein Leistungsschub von 3 Sec., Leistungseinbruch, Leistung usw....
    Es macht einfach keinen Spaß so zu fahren.
    Mein Chiptuner hatte die richtige Vermutung: LMM
    Bei dem Besuch des freundlichen... hatte dieser noch andere schreckliche Vermutungen: KAT, Abgasrückführungsventil, Turbolader...
    Aber glücklicherweise war es nur der verhältnismässig billige LMM. Mit der Kulanz von VW waren es dann nur noch 110 statt 267 Euro für mich... Jetzt läuft mein Golf IV TDI 4Motion Chip 180PS auch wieder deutlich über die 220 auf dem Tacho und zaubert mir ein Lächeln auf die Lippen [​IMG]
    Schlußfolgerung bei solchen Problemen:
    Luftfilter säubern, LMM reinigen - evtl. testweise tauschen und dann erst AGR oder Turbo verdächtigen...

    Wieso war mein LMM defekt?
    Klar irgend wann ist alles mal am Ende... Aber vielleicht hat mein Sportluftfilter nach seiner letzten Ölung (es war vielleicht ein bisschen viel Öl...) den LLM kaputt gemacht...?
    Also Vorsicht beim ölen von Sportluftfiltern: sparsam ölen und überschüssiges Öl evtl. mit Druckluft ausblasen.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 DerAlex, 16.08.2002
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Fahr auch Golf IV mit 90PS ALH TDI.

    Ich habe das mit der wellenförmigen Beschleunigung noch nicht festellen könne.
    Aber, manchmal wenn ich mit eingeschaltetem Tempomat fahre habe ich auch dieses Phänomen.

    Der Wagen fährt kurz ungleichmässig (vielleicht 1-2 Sekunden maximal) , fühlt sich wirklich so an als ob man bei eienem schwachen Benziner die Klima anschaltet.
    Dann ist wieder alles in Ordnung.


    Passiert meist bei Geschwindigkeiten zw 60 und 80 Km/h im fünften Gang.

    AGR ist abgeklemmt.
     
  16. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    So, Die Kupplung könnte auch langsam durchrutschen, wenn sie noch die erste ist. Der LMM sollte einfach mal gereinigt werden.
    Der LKK bringt echt etwas, ich habe meinen erst vor 3 Wochen sauber gemacht und mein Auto zieht nun sgar bei HItze (+30°C) wie ein Tier und rußt auch weniger stark.

    Der Dieselfilter müßte bei Dir auch ersetzt worden sein, alles dicht dort?
     
Thema: Wellenförmige Beschleunigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellenförmige beschleunigung tdi

    ,
  2. golf 3 tdi wellenförmige beschleunigung

    ,
  3. wellenförmige beschleunigung

    ,
  4. 1 8t wellenförmige beschleunigung,
  5. tdi wellenförmige Beschleunigung,
  6. wellenförmiges beschleunigen,
  7. auto beschleunigt ungleichmäßig,
  8. audi tt 8n wellenförmige beschleunigung,
  9. audi a3 wellenförmige beschleunigung,
  10. wwellenförmige beschleunigung ,
  11. tdi 170 ps wellenförmige beschleunigung,
  12. auto beschleunigt nicht gleichmäßig,
  13. wellenförmige beschleunigung diesel,
  14. wellenförmige beschleunigung bei audi a4 b5,
  15. wellenförmige leistung,
  16. 2 5 tdi beschleunigt ungleichmäßig,
  17. wellen beschleunigung audi 2 5 diesel,
  18. audi a6 2 5 tdi wellenförmige beschleunigung,
  19. wellenförmige beschleunigung golf 6,
  20. a4 ungleichmäsiges beschleunigen,
  21. golf 3 110 ps wellenförmige beschleunigung,
  22. audi tt wellenförmige beschleunigung,
  23. passat 1.6TDI wellige Beschleunigung ,
  24. audi a6 4b wellenförmige beschleunigung,
  25. pumpende beschleunigung audi a4 1 8t
Die Seite wird geladen...

Wellenförmige Beschleunigung - Ähnliche Themen

  1. Geräusch bei Beschleunigung 2.0 diesel

    Geräusch bei Beschleunigung 2.0 diesel: Geräsch aus Motorraum bei Beschleunigung bis Drehzahl 1500 1/min zu hören
  2. Geräusch beim beschleunigen 1500-2000 U/min

    Geräusch beim beschleunigen 1500-2000 U/min: Hallo, Ich habe einen Passat 3BG, Bj. 2004, 1.9TDI Quattro. Nun zu meinem Problem: Zwischen den Drehzahlen 1500-2100 höre ich vorn im Motor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden