Wackerliger Sitz?

Diskutiere Wackerliger Sitz? im Audi A1, S1 Forum im Bereich Audi; Tach zusammen, hab seit einem Jahr einen A1. Hab jetzt aber festgestellt das der Sitz wackelt. Muss aber zugeben das ich mit 110 kg kein...

  1. #1 Gorbian83, 27.01.2012
    Gorbian83

    Gorbian83 Guest

    Tach zusammen,

    hab seit einem Jahr einen A1. Hab jetzt aber festgestellt das der Sitz wackelt. Muss aber zugeben das ich mit 110 kg kein Leichtgewicht bin. Kann ich das trotzdem auf Garantie tauschen oder reparieren lassen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wackerliger Sitz?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 27.01.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.348
    Zustimmungen:
    3
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Einfach versuchen, das sollte ja normal nicht der Fall sein. Der Sitz muss fest sein und wohl auch noch 110 kg aushalten, vorallem bei bisher einem Jahr Gebrauch.
     
  4. Mersh

    Mersh Guest

    Ist das eine A1 Krankheit? Ich bin mit 85kg leichter als du aber auch bei mir wackelt er schon ein wenig. Kann man das nachstellen?
     
  5. #4 fuchs_100, 06.03.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.348
    Zustimmungen:
    3
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Zum Einstellen/Nachstellen wird da nichts dran sein. Wenn dann sind hier ggf. irgendwelche Plastikteile gebrochen. Eindeutig sagen kann man es aber erst, wenn man sich mal solch einen Wackel-Sitz genauer angeschaut hat.
     
  6. Mersh

    Mersh Guest

    Nunja, dann eben wieder in die Werkstatt -.- Ich sag euch dann was rauskam.
     
  7. #6 Gorbian83, 16.03.2012
    Gorbian83

    Gorbian83 Guest

    War nun auch beim Händler und die haben das repariert, voll auf Garantie. Der Mechaniker meinte aber das er vor ein paar Wochen schon einen A1 hatte bei dem der Fahrersitz gewackelt hab. Kann da wirklich was dran sein? Oder echt blöder Zufall.
     
  8. #7 fuchs_100, 16.03.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.348
    Zustimmungen:
    3
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Häuft sich ja hier jetzt auch, scheint also ein Problem zu sein. Falls hier irgendwelche Plastikteile gebrochen waren, dann wird in naher Zukunft ggf. sogar ein verbesserter Ersatz kommen, der nicht mehr so leicht bricht. Nur leider dauert das immer ein bisschen, bis da was geschieht.
     
  9. #8 Gorbian83, 16.03.2012
    Gorbian83

    Gorbian83 Guest

    Ich nehm jetzt aber auch ab um etwas leichter zu werden für den Sitz *gg*
     
  10. #9 fuchs_100, 16.03.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.348
    Zustimmungen:
    3
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Naja, schaden wirds nicht:lol:
     
  11. #10 Gorbian83, 16.03.2012
    Gorbian83

    Gorbian83 Guest

    Neeeeee, Frauchen hat auch schon gesagt, das etwas weniger gesünder wäre :lol:
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Tfugh

    Tfugh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Servus

    Also ich kann dir soviel dazu sagen nachdem ich mit meinem Audi Partner und mit Audi selbst in Verbindung stehe.

    Mein Auto ist ein A1 1,8 192ps mit sprotsitzen!

    Das Problem äußert sich wiefolgt:
    indem der Fahrersitz beim Bremsen sich nach vorne und nach oben bewegt das Spiel ca 2-4cm

    Ich war wegen diesem Fehler schon 4 mal in der Werkstatt leider ohne Erfolg da das Problem am Gestell selber liegt.

    Laut dem Autohaus ist das " Audi Standard" genauso wie das quietschen das von den reifen kommt und ich soll mit dem Problem leben!

    Aus diesem Grund werde ich dieses Auto jetzt zurück geben.
     
  14. #12 Devonte, 29.03.2017
    Devonte

    Devonte Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Scheint wohl echt eine Krankheit zu sein. Aber merkwürdig dass die daran nichts ändern wollen. Normal ist es ja nicht..
     
Thema: Wackerliger Sitz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a1 sitz wackelt

    ,
  2. audi a4 B6 sitz wackelt

    ,
  3. audi a4 fahrersitz wackelt

    ,
  4. audi a4 sitz wackelt,
  5. audi a4 b6 fahrersitz wackelt,
  6. audi a4 b8 sitz wackelt,
  7. audi a4 8k fahrersitz wackelt,
  8. audi a4 8k sitz wackelt,
  9. audi sitze wackeln,
  10. audi a4 fahrersitz kippelt,
  11. audi a4 b5 sitz wackelt,
  12. wackelnde sitze audi a1,
  13. a1 sitz wackelt,
  14. welche Stromanschlüsse sind unter Sitz beim Audi A3 Baujahr 2016,
  15. audi b8 sitz lose garantie,
  16. audi b8 sitz locker,
  17. sitz audi a4b6 sitz wackelt,
  18. sitz wackelt a6 4b,
  19. Sitz wackelt audi a4 8h,
  20. audi a6 4b fahrersitz wackelt,
  21. fahrersitz Audi A4 b6 wackelt,
  22. audi a4 8e sitz wackelt,
  23. fahrersitz wackelt audi a4,
  24. sitzschienen taushen audi a1 a3,
  25. tt 8j sitze wackeln
Die Seite wird geladen...

Wackerliger Sitz? - Ähnliche Themen

  1. Vordere Sitze von A6 4a in A4 8b Einbauen

    Vordere Sitze von A6 4a in A4 8b Einbauen: Können spinortsitze von einem a6 4b in a4 8b Eingebaut werden
  2. wo sitzen die relais der kühlerlüfter beim a6 4a c4 abc (2.6)

    wo sitzen die relais der kühlerlüfter beim a6 4a c4 abc (2.6): hallo zusammen, wer kann mir sagen, wo ich die relais für die kühlerlüfter finde? alles andere an ursachen für das nicht anlaufen der lüfter...