Vibration im Fahrzeug

Diskutiere Vibration im Fahrzeug im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, ja ich hab` schon die Suchfunktion benutzt, hat mir aber leider nicht weitergeholfen. Nun zu meinem Anliegen: Ich habe seit...

  1. #1 VWWalli, 08.04.2003
    VWWalli

    VWWalli Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ja ich hab` schon die Suchfunktion benutzt, hat mir aber leider nicht weitergeholfen.

    Nun zu meinem Anliegen: Ich habe seit geraumer Zeit Vibrationen im Fahrzeug -Golf IV TDI, 90 PS aus 05/01 und die scheinen aus dem rechten vorderen Bereich des Fzg. zu kommen.Diese äußern sich allerdings nicht wie bei einer Unwucht der Räder, d.h. das Lenkrad ist ruhig.
    Eine Abhängigkeit zu Drehzahl und Geschwindigkeit besteht nicht, ist ab ca 50km/h zu spüren.
    Meine
    Reifen sind neu -Winterreifen 205/55 16"-
    Stoßdämpfer auch neu -SachsPerformance-
    Federn auch neu -30er Eibacher-
    Ich war auch schon mehrmals beim Unfrendlichen und Freundlichen, die konnten allerdings nichts feststellen. Zuerst glaubte man das ZweimassenSchwungrad als Ursache, andere schlossen dieses aber aus. Weiter ging es dann in Richtung Gelenkwelle vorne rechts, wurde aber auch wieder verworfen.
    Ich weiß langsam nicht weiter und die "Profis" auch nicht.

    Könnt ihr hier vielleicht noch Tipps geben woran es liegen könnte.

    Volker:confused:
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Vibration im Fahrzeug. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du etwas genauer beschreiben, wie Du die Vibrationen wahrnehmen kannst? Das Lenkrad vermittelt es ja nicht.ist ein Unterschied ob Motor kalt/warm? Regen/Trocken? hört es sich metallisch oder eher dumpf an? Hören es eventuell Leute, an denen Du vorbeifährst? Lenkwinkel wichtig? Ist das Geräusch immer da?
     
  4. #3 VWWalli, 09.04.2003
    VWWalli

    VWWalli Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    keine Änderung des Geräusches egal ob warmer oder kalter Motor, auch nicht bei Regen oder Trockenheit. Das Geräusch hört sich m.E. an als wenn Metall auf Metall klopft. Die Schwingungen sind z.B. bei normaler Fahrt auf der Autobahn wahrzunehmen. Das Fzg. vibriert dann. Wenn ich die Kupplung leicht bis zum Druckpunkt trete merke ich dann auch die Vibration am Kupplungspedal. Die Vibration kommt mir so vor, als wenn man über eine unebene Fahrbahn fährt und die Dämpfer dann kurze Schläge an das Fzg. zurückgeben. Wie gesagt tritt es aber generell auf, desweiteren sind die Dämpfer auch neu -d.h. ca. 10.000km drin. Ach ja Lenkwinkel, auch hier unabhängig. Zum außen wahrnehmbaren Geräusch. Auf ebener Fahrbahn kein Geräusch. Fahre ich über Kopfsteinpflaster höre ich - wenn ich Beifahrerfenster geöffnet habe- ein metallisches Knarzen, Vibrieren oder Klappern.

    Ich hoffe Du kannst mit meinen Ausführungen etwas anfangen. Ich glaub beim (Un)freundlichen denkt man mittlerweile auch, da kommt der "Eingebildete Kranke" schon wieder.

    Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass man mir hier im Forum weiterhelfen kann.

    Für Deine bzw. alle Meinungen und Tipps schon mal vielen Dank vorab.

    Volker [​IMG] [​IMG]
     
  5. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also ich tippe stark auf Radlager oder Spurstangenköpfe.
     
  6. #5 VWWalli, 09.04.2003
    VWWalli

    VWWalli Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Radlager war auch meine Vermutung, sind aber lt. Werkstatt ok. Können die Spurstangenköpfe durch unvorsichtigen Einabu der Federbeine in Mitleidenschaft gezogen werden? Diese wurden schon zweimal demontiert. Erstmailg als ich den Wagen gekauft habe -in 02/2002- da wurden leider nur die Federn eingebaut und letzmalig in 10/2002, als die neuen Federbeine eingebaut wurden.
    Unabhängig voneinander haben zwei Werkstätten, eine sogen. Sichtprüfung vorgenommen. Beide haben dabei nichts feststellen können. Beim letzter Sichtung war ich dabei. Unterfahrschutz wurde hierzu nicht demontiert. Ja ich weiß muß auch nicht zwingend.

    Gibt es bekannte Probleme mit den Sppurstangenköpfen??
     
  7. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Naja eigentlich bleiben sie beim Federbeimausbau komplet unberührt. Sie sind auch nicht im Weg.

    Es gab eine zeitlang eine fehlerhafte Produktion von diese Köpfen bei Passat und Golf4. mein GOlf war auch davon betroffen, das Problem zeigt sich aber mehr durch elendigliches Quetischen beim Einfedern. Die eine Werkstatt hate damals auch behauptet, es sei nun alles gefettet und das Problem beseitigt. Ich war damit glaub ich ca. 6mal in der Werkstatt, eine andere Werksstatt fand den Fehler in 5min und tauschte die def. Köpfe aus. Seitdem war Ruhe!

    Den Sitz der Gelnelkwellen würde ich auch mal prüfen, eventuell hat das Differenzial eine kleine Macke. Aber eher weniger.

    Daß Stabilisator und Motorgeräuschdämmung korrekt montiert sind, haben die aber schon geprüft, oder?
     
  8. #7 VWWalli, 09.04.2003
    VWWalli

    VWWalli Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Unterfahrschutz bzw. Geräuschdämmung vorne rechts wird nächste Woche getauscht. Ob Stabi überprüft wurde kann ich nicht sagen. Werde ich denen nächste Woche mal mit in Auftrag geben und dann sollen die auch gleich die Spurstangenköpfe überprüfen.

    Meld mich dann wieder.

    Many thanks for your support.

    See you
     
  9. Roger

    Roger Gast

    Hallo,

    das mit der unteren Geräuschdämmung würde mir einleuchten. Hast Du daran einen Defekt, weil Du von Austausch redest ?

    Ich habe auf der AB schon diverse TDI-Modelle mit im Fahrtwind wippender Geräuschdämmung fahren sehen. Das sieht dann ziemlich befremdlich aus und erzeugt bestimmt hässliche Geräusche/Vibrationen ...

    Ich kann mir gut vorstelle, dass die Dämmung bei Dir auch rumort. Ist es geschwindigkeitsabhängig ? Evtl. gerät die schwingende Verkleidung bei bestimmten Geschwindigkeiten in Resonanz und es wird lauter.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 VWWalli, 10.04.2003
    VWWalli

    VWWalli Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Roger,

    jo Du Geräuschdämmung ist mal beim Aufsetzen beschädigt worden. Ansonsten ist ein leichter Anstieg der Vibration bei hoher Geschwindigkeit zu bemerken.

    Ich werd berichten.

    Gruß

    Volker
     
  12. #10 VWWalli, 16.04.2003
    VWWalli

    VWWalli Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2002
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So hab gestern den Wagen aus der Werkstatt abgeholt. Geräuschdämmung vr wurde erneuert, Spurstangenköpfe sind ok. Vibration immer noch vorhanden.
    Hab jetzt mal ans Werk geschrieben.
    Mal sehen was dabei herauskommt.

    Werde dann berichten.
     
Thema: Vibration im Fahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto vibriert bei hoher geschwindigkeit

    ,
  2. http://www.pkw-forum.de/21971-vibration-fahrzeug.html

    ,
  3. golf 6 vibrierende verkleidung

    ,
  4. vw passat vibriert bei hoher Geschwindigkeit,
  5. pkw vibration,
  6. passat vibrationen geschwindigkeitsabhängig,
  7. ZMS vibrationen Karosserie,
  8. unwucht geräusch audi A4 gelenkwelle vorne rechts,
  9. passat vibriert bei hoher Geschwindigkeit,
  10. audi a3 8l unwucht beim einfedern,
  11. vw passat 3c vibrieren der karosserie,
  12. getriebereparatur stuttgart,
  13. vibration Pkw schon bei geringer Geschwindigkeit,
  14. passat vibration hoher geschwindigkeit,
  15. zms vibrieren hohe Geschwindigkeit,
  16. audi a3 vibriert bei höherer Geschwindigkeit,
  17. audi a4 vibration hohe Geschwindigkeit ,
  18. audi a4 karosserie vibriert,
  19. audi a3 8l vibration ab 50,
  20. audi a3 8l Vibration bei hoher Geschwindigkeit ,
  21. Golf 5 geringe Schnelligkeit Vibration,
  22. vw passat vibriert räder,
  23. karosserie vibriert schwungrad passat,
  24. auto vibriert bei höheren geschwindigkeiten audi 4f,
  25. audi a3 8l vibration vorne rechts
Die Seite wird geladen...

Vibration im Fahrzeug - Ähnliche Themen

  1. Starke vibration vorne

    Starke vibration vorne: Hallo, gestern auf dem Autobahn hat mein Auto angefangen zu vebrieren und wurde sehr laut. Nach gereusch kommt es von vorne. Nach dem man Kuplung...
  2. Vibrationen Lupo 1,7 SDI Bj 2002

    Vibrationen Lupo 1,7 SDI Bj 2002: Hallo Forum, ich hoffe jemand kann mir einen Hinweise geben, was bei meinem Lupo los ist: Seit längerer Zeit nehme ich Vibrationen wahr. Sieht so...