Verbrauch FSI / TDI

Diskutiere Verbrauch FSI / TDI im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; Nachdem ich meinen FSI erfolgreich gewandelt habe (zu hoher Verbrauch) habe ich mir einen sonst identischen TDI zugelegt. Nun bin ich wirklich...

  1. #1 Jörg T, 31.12.2002
    Jörg T

    Jörg T Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich meinen FSI erfolgreich gewandelt habe (zu hoher Verbrauch) habe ich mir einen sonst identischen TDI zugelegt. Nun bin ich wirklich zufrieden, was eindeutig die Theorie widerlegt, es hätte am Fahrstil gelegen!
    FSI 9,52L/100km auf einer Strecke von 11.500 km
    TDI 6,38L/100km auf einer Strecke von 14.900 km
    TDI max: 7,64L/100km min: 5,01L/100km immer eine Tankfüllung
    FSI max: 10,14L/100km min: 7,87L/100km
    Wer hat Interesse an meiner Excel Tabelle Vergleich? sende ich gern per Mail zu. Wer hat ähnliche Vegleichswerte von anderen oder gleichen Motorisierungen?
    Ein FSI Fahrer hat mir bestätigt mit bereits 2 FSI´s einen Verbrauch von über 9L/100km zu haben! Ich suche Mehr FSI geschädigte. Bitte melden !!
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Verbrauch FSI / TDI. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Super, danke für Deine Arbeit!

    Ist es Dir ev. möglich, die Tabelle als Attachment einzufügen? Dann haben wir alle was davon und Du mußt nicht jedem die Tabelle zuschicken! [​IMG]
     
  4. #3 Jörg T, 31.12.2002
    Jörg T

    Jörg T Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Anbei die Excel Datei als Anhang. Ich führe Fahrtenbücher über alle PKW die ich gefahren bin. Diese Excel Tabelle beinhaltet 11.500km FSI (Golf Variant Sport Edition FSI) und 14.900km TDI (Golf Variant Sport Edition TDI). Beide fast identisch ausgestattet. Unwesentliche Unterschiede. Bereifung ist identisch!

    --> UPS bekomme Fehler weil ich keine XLS Datei anhängen kann, also wie bitte soll ich dann die Datei zur Verfügung stellen ???
     
  5. #4 GolfFSI, 31.12.2002
    GolfFSI

    GolfFSI Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja. Außerdem wüsste ich ganz gerne, wie du das mit der Wandlung hinbekommen hast. Einfach zu sagen, dass der Wagen zu viel braucht kanns ja wohl nicht sein oder ? Und wieviel hast du bei der Aktion verloren ?

    MFG
    Jürgen

    P.S.:Bitte nicht als email anfordern, sonst machen es alle und dann ist JörgT bald überfordert. Bitte warten, bis er\'s angefügt hat. Danke für Dein Verständnis!Gruß Julian
     
  6. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Mach nen jpg draus.
     
  7. #6 Jörg T, 31.12.2002
    Jörg T

    Jörg T Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kompletter Bericht...

    nun habe ich versucht die Excel Tabelle als jpg zu hinterlegen, war zu groß, mein Text zu lang... also... nach 2 h habe ich nun auf meiner Homepage das wichtigste zusammengeschrieben und mit ein paar Bildern garniert.
    www.J-Tappeser.de findet Ihr unter der FSI Lüge alles was ich zum Thema VW, Wandlung und FSI-Verbracuh zu sagen habe.
     
  8. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    @Jörg:
    Schöner Bericht, wie ich das so auf die Schnelle gesehen habe...
    Was für einen TDI fährst du? Ich hab nix darüber gefunden...hab auch nur kurz geguckt, kann ich übersehen haben...

    mfg
    Karl
     
  9. #8 GolfFSI, 31.12.2002
    GolfFSI

    GolfFSI Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab da auch noch ne Frage: Wie lange musstest du denn auf deinen Neuen warten ? Im Bericht steht der war nach einer Woche da aber das kann doch irgendwie nicht stimmen. Frage am Donnerstag auch mal ob ne Wandlung möglich wäre. Aber über den Verbauch hätte ich mich an deiner Stelle nicht so beschwert. Du hast nen Variant und Rund rum 225er Reifen drauf - und das dann der Vebrauch von den Werksangaben abweicht sollte doch wohl einleuchten.

    Dennoch kann ich dich verstehen. Meiner braucht, überwiegend in der Stadt bewegt, auch so knapp diese Werte. Ist auch ne Sport Edition Version [​IMG]
     
  10. #9 SiPiYou, 31.12.2002
    SiPiYou

    SiPiYou Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    @fsi:

    also, mal davon abgesehn, daß ich keinen fsi hab, aber mit den 225er (sommer) verbrauche ich im vergleich zu den 205er (winter) keine 3l mehr [​IMG] es sind vielleicht 0.5-1l mehr und das hängt wohl auch noch damit zusammen, daß die klima immer mitläuft...
     
  11. Torben

    Torben Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2002
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Wäre wirklich ma interessant wie viele Ponnys dein TDI jetzt hat, es gibt ja zum Glück mehr als einen [​IMG]
    Bis dato Guten Rutsch ins neue, die Verbrauchswerte kann ich auch nur so berichten (zumindest was den TDI angeht) ueber 7 hab ich aber noch nicht geschafft, zumindest nicht auf 800 km bei ner gesamten Tankfüllung.
     
  12. #11 GolfFSI, 31.12.2002
    GolfFSI

    GolfFSI Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja auch nur 1 Liter mehr. Denn laut Werk (siehe Volkswagen.de) braucht der Wagen in der Stadt etwa 8 Liter - Meiner mit 225 9 Liter- Macht ein Liter mehr verbrauch.
     
  13. #12 Jörg T, 01.01.2003
    Jörg T

    Jörg T Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Reifen und Wandlung Lieferung des "neuen"

    Danke für Eure Antworten.
    Zunächst zu den Reifen. Sowohl der alte (FSI)als auch der "neue"(TDI) sind beides Sport Editionen und vom Werk aus mit 225er ausgestattet. Daher finde ich beide im Vergleich ist schon korrekt. Der FSI schluckt über 3 L mehr, VW müßte den Mehrverbrauch durch breitere Serienreifen irgendwo ausweisen, tuen die aber nicht !

    Zur Frage dass der neue eine Woche später da war. Es war halt kein neuer, ich habe mir nach dem finanziellem Fiasko einen gebrauchten gekauft, war mehr Zufall, dass ich einen identischen Sport Edition in meiner Heimatstadt gefunden habe, bei autoscout waren 3 Stck. in ganz Deutschland einer davon in meiner Stadt. (der Vorbesutzer wohnt sogar im gleichen Haus wie der Meister der VW Werstatt die mich so toll verschaukelt haben.) Die Welt ist klein!

    Übrigens verbessere ich meinen Bericht noch. Der TDI ist ein PD TDI mit 100 PS--> 74KW bei 4000 1/min.
     
  14. #13 GolfFSI, 01.01.2003
    GolfFSI

    GolfFSI Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Naja wenn du nu zufrieden bist, ists ja gut.

    Einen mehrverbrauch von 3 Litern gegebenüber den Werksangaben kann ich aber nicht feststellen, trotz der breiten Reifen

    "städtisch, l/100 km 7,9 - 8,4
    außerstädtisch, l/100 km 5,2 - 5,6 " Quelle VW.de


    Ein frohes Neues wünsch ich nebenbei


    [​IMG]
     
  15. #14 Christian, 01.01.2003
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Tun die doch, irgendwo im Kleingedruckten in der Betriebsanleitung weisen die daraufhin das sich die Verbrauchsangaben auf Serienbereifung beziehen.
    Aber wenn man nicht gerade die 335er montiert hat [​IMG] , kosten 17" keinen Mehrverbrauch von 1 Liter [​IMG] , realistisch ist ein halber Liter Mehrverbrauch. Eine weitere Einflussgröße ist der Rollwiderstand eines Reifens, die Eco-Reifen sparen Sprit, die gibt´s aber nicht in 225/45R17W oder ZR. Letztere haben einen höheren Rollwiderstand, da dies bei Hochgeschwindigkeits-Breitreifen nicht gerade der wichtigste Punkt bei der Reifenentwicklung ist.
     
  16. #15 GolfFSI, 01.01.2003
    GolfFSI

    GolfFSI Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Meine jüte,

    so genau hab ich nu auch nicht nachgeprüft was die Reifen so mehr schlucken. Fest steht, dass sie einen geringen Mehrverbrauch verursachen. Ist auch wurst. Die Optik ist klasse und der Wagen liegt gut auf der Straße.

    Ich finde den Motor ziemlich gut. Ja klar werden jetzt welche sagen, dass der den Motor gut findet ist ja klar, er hat ihn ja auch. [​IMG]

    Ich halte es aber für übertrieben, auf seiner Homepage groß und breit von "Der FSI Lüge" zu sprechen. Gut gut, jedem das seine sag ich mir immer. Ich schaffe mit dem Wagen auch mal gut und gerne ~700 KM - mit einem Tank wohlbemerkt (und ich bin kein "Hutfahrer" oder jemand der eine Küchenrolle auf der Hutabalge liegen hat [​IMG] ).

    Und einen TDI mit einem FSI zu vergleichen ist ebenso fragwürdig wie die Sache mit der "FSI-Lüge". Das beim Vergleich von Diesel und Benziner nicht sinnvolles raus kommt ist doch wohl jedem bekannt (zumindest im Gute Fahrt Forum wurde darüber schon oftmals seitenlang diskutiert).

    Aber lasst uns das Jahr nicht mit einem "Diesel Benziner Streit" beginnen.

    Jörg hatte schlechte Erfahrungen mit seinem FSI. Das man das aber nicht pauschalisiern kann, habe ich ja grade gesagt.

    WÜnsch dir viel spaß mit deinem TDI, Jörg.
    [​IMG]

    P.S.
    Wollte niemandem hier auf den Schlips treten [​IMG]
     
  17. #16 orkfresh, 02.01.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    - da fallen mir noch folgende Sachen zu ein:

    Ford beschreibt seit längerem immer einen Spread im Verbrauch seiner Motoren, dies ist dann abhängig von der Ausstattung und den Reifen und ein Mehrverbrauch wird von denen sogar schon von 185ern zu 195ern ausgewiesen, ist zwar nur in etwas 0,2 Liter, aber immerhin wohl messbar.
    Opel hat dem ECO 4 absichtlich 175/70/R14 verpasst, damit sich dies auch rechnet.

    Klar ist, das ich mich auch wundere (und ich halte mich für einen vernünftigen Fahrer), warum man den einen oder anderen Motor nicht günstiger fahren kann, als "angegeben", aber das liegt in der Realität der Dinge. Ging mir mit dem GIII 1.8 LIter 90 PS GT schon so, dank Spochtgetriebe.
    Und die Angabe "außerorts" ist eh irreführend und eher für die Niederlande gedacht, weil da (im MIX jetzt) nicht schneller als 120 gefahren wird. Das halte ich nicht für PRAXISNAH.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Gremlin, 02.01.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    nochmal was grundsätzlich zu benzin-direkteinspritzung:

    diese motoren laufen ausschliesslich im niedrigen last- und drehzahlbereich im schichtbetrieb.

    wenn man diese motoren oft und gerne vollast fördert uns ausdreht braucht er genau so viel kraftstoff wie ein herkömlicher motor, weil er dann im homogenbetrieb wie ein normaler motor läuft.

    so gesehen ist der ausdruck "FSI-Lüge" nicht ganz falsch [​IMG]

    vom spezifischen verbrauch lassen sich benzin-direkteinspritzer in etwa bei den vorkammerdieseln einordnen.

    CU Gremlin
     
  20. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Jupp, das ist genau der (zu) oft übersehene springende Punkt....
     
Thema: Verbrauch FSI / TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benzinverbrauch tabelle

    ,
  2. spritverbrauch tabelle

    ,
  3. golf VII TDI verbrauch

    ,
  4. audi a6 tdi 2.0verbrauch,
  5. Verbrauch FSI,
  6. adac spritverbrauch tabelle,
  7. golf 5 2.0 verbrauch,
  8. spritverbrauchtabelle,
  9. passat fsi 2.0 verbrauch,
  10. spritverbrauch tabelle golf,
  11. golf 4 forum,
  12. golf v 1 6 fsi erhöhter verbrauch,
  13. golf 5 1.6 fsi erhöhter benzinverbrauch,
  14. vw fsi lüge,
  15. passat 1.6 fsi verbrauch,
  16. tabelle benzinverbrauch,
  17. hoher spritverbrauch passat 2 0 tfsi ,
  18. verbrauch bora tabelle,
  19. passat 3c 2.0 fsi verbrauch,
  20. adac benzinverbrauch tabelle,
  21. 2.0 fsi hoher verbrauch,
  22. golf vii tdiverbrauch,
  23. tabelle benzinverbrauch audi,
  24. passat 1.6 fsi zu hoher verbrauch,
  25. hoher benzinverbrauch vw passat 3c
Die Seite wird geladen...

Verbrauch FSI / TDI - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch 2.5tdi im Hängerbetrieb?

    Verbrauch 2.5tdi im Hängerbetrieb?: vielleicht hat einer einen Tipp für mich. Ich sehe mich gerade nach einem Touareg TDI um und hätte jetzt einen 2.5er von 2005 gefunden (174PS),...
  2. SKN Chemnitz stellt sich vor!

    SKN Chemnitz stellt sich vor!: SKN Tuning Chemnitz stellt sich vor! Wir sind Ihr kompetenter Partner rund um Softwareoptimierung für LKW, PKW, Motorräder und Agrar-Fahrzeuge....
  3. Starkes Ruckeln und hoher Verbrauch Audi A6 b4 c5 2.5tdi 180 ps

    Starkes Ruckeln und hoher Verbrauch Audi A6 b4 c5 2.5tdi 180 ps: Hey Leute bin neu hier habe seit zwei Monaten eine Audi A6 2.5TDI mit 180 PS seit zwei Tagen Ist ein starkes Ruckeln aufgetaucht im stand schon...
  4. audi 80 b4 2.0 - automatikgetriebe im ar***?

    audi 80 b4 2.0 - automatikgetriebe im ar***?: hallo liebe autofans, ich bin heute einen audi 80b4 bj1994 mit 85kw automatik und 192.000 km probe gefahren. tolles auto, sieht super aus,...
  5. Verbrauch von Audi A 6 diesel, Automatik, Allrad,

    Verbrauch von Audi A 6 diesel, Automatik, Allrad,: Habe seit kurzem einen Audi A 6 diesel Kombi, Automatik, Allrad,Bauj.8/2004, etwa 200.000 km gelaufen. Nach Anleitung von Audi soll der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden