Unregelmäßiger Lauf (Trecker?)

Diskutiere Unregelmäßiger Lauf (Trecker?) im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Hallo, seit einiger Zeit scheint mir ein Problem immer schlimmer zu werden. Ich habe einen 97er Golf III Kombi mit 180 TKM. Nach dem Anlassen...

  1. #1 fichtel, 16.07.2005
    fichtel

    fichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III Family
    KW/PS:
    75 PS
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    weiß nicht
    Hallo,

    seit einiger Zeit scheint mir ein Problem immer schlimmer zu werden. Ich habe einen 97er Golf III Kombi mit 180 TKM.
    Nach dem Anlassen scheint noch alles in Ordnung. Aber nach einigen Sekunden/Minuten tuckert er im Leerlauf mehr oder weniger stark. Ich konnte dazu nix im Forum finden.
    So ein bischen hört es sich wie ein Trecker an. Hinten kommt aber kein Rauch (blau oder weiß) raus.
    Wenn ich dann Gas gebe, dann scheint alles in Ordnung. Er zieht auch noch ganz gut. Niederfrequente Drehzahlen sind auch kein Problem. Es könnte sein, dass er ein bischen lauter ist als früher... bei 180kmh...

    Kann mir jemand weiterhelfen, an was das liegen kann?

    Vielen Dank
    Stefan
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 Joost_de_graaf, 17.07.2005
    Joost_de_graaf

    Joost_de_graaf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1 Gti 16v
    KW/PS:
    102/139
    Baujahr:
    1982
    MKB/GKB:
    KR & 2Y
    Hi
    Ich würder sagen das deine DSE im Arsch is. Weil die denn leerlauf regelt. Und wenn die zu wenig luft durch läst läuft der beschissen oder geht sogar ganz aus. Aber halt nur im leerlauf. Sonst läuft das Auto ganz normal. Kannst ja ma versuchen die Drosselklppe sauber zu machen und dann von na Werkstatt in Grundeistellung bringen zu lassen. Vieleicht hilft´s. Dann zeigt das Fehelerauslesegerät ja vieleicht auch nen Fehler an.
     
  4. #3 fichtel, 17.07.2005
    fichtel

    fichtel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III Family
    KW/PS:
    75 PS
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    weiß nicht
    Die Drosselklappeneinheit wurde vor ca. 60000 km auf Verdacht ersetzt. Damals sprang der Wagen nur bei warmem Wetter an. Es lag aber nicht an der Drosselklappe. Meines Wissens haben sie die aber dringelassen. Hat mich auch schließlich 600 DM gekostet. Damals stand der Wagen 1 Woche in der Werkstatt zur Fehlersuche.

    Wenn das schon wieder dieses Ding, wirds wohl wieder teuer werden. So wie ich das gelesen habe, kann eine Menge Teile hinter der DSE (Fühler, Geber) an dem Problem Schuld sein, aber dann müsste der Motor Schwierigkeiten beim Gasgeben machen. Das tut er aber nicht. Und der Motor ist noch nie abgestorben...

    Ich denke, ich fahr mal bei VAG vorbei... und komme geplättet mit dem Kostenvoranschlag zurück...
     
  5. #4 Joost_de_graaf, 22.07.2005
    Joost_de_graaf

    Joost_de_graaf Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.04.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 1 Gti 16v
    KW/PS:
    102/139
    Baujahr:
    1982
    MKB/GKB:
    KR & 2Y
    Hallo
    Wenn du glück hast gib es denn Leerlaufsteller einzeln. Als musst du nicht die Ganze DSE erneuern lassen. Ich weis jetzt nicht wie es bei deinem aussieht. Ich weis nur das bei dem 60 PS Motor die ganze DES neu muss. Vieleicht hast du ja glück.
     
  6. #5 VAG-Sniper, 23.07.2005
    VAG-Sniper

    VAG-Sniper Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Vento
    KW/PS:
    66 / 90
    Baujahr:
    MJ: V
    MKB/GKB:
    ADZ / DLV
    Hallo!

    Prüfe doch mal nach möglichkeit Die Unterdruckanlage, vorallem die kurze Gummileitung vom Ansaugkrümmer zum Booster(Unterdruckbremskraftverstärker). Diese wird bei leichter Erwärmung gerne etwas weicher, sodass eventuelle Risse in dieser durch den Unterdruck weiter aufgehen. Ich hatte schon mehrfach ein Ähnliches Schadensbild gesehen.

    Grüße
     
Thema: Unregelmäßiger Lauf (Trecker?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Golf 3 läuft wie ein Trecker

    ,
  2. Unregelmässige Leerlaufdrehzahl Audi 4B

    ,
  3. unregelmäßiger leerlauf golf 4

    ,
  4. Unterdruckanlage Golf 3,
  5. auto leerlauf wie trecker,
  6. unregilmäsige,
  7. golf 3 läuft im stand unregelmässig,
  8. vw golf 4 unregelmässiger leerlauf,
  9. bremskraftverstärker arbeitet unregelmaessig,
  10. audi a4 motor arbeitet unregelmässig,
  11. unregelmäsiger leerlauf beim golf 3,
  12. audi tt laüft wie ein träcker,
  13. audi tt hört sich an wie trecker,
  14. a4 bei leerlauf unregilmäsige,
  15. a3 8l hört sich an wie trecker,
  16. leerlauf golf trecker,
  17. golf 3 läuft wie ein trecker im leerlauf,
  18. vw polo trecker,
  19. golf 3 hört sich an wie trecker,
  20. audi a4 läuft wie ein trecker,
  21. lauftrecker,
  22. http://www.pkw-forum.de/14185-unregelmaessiger-lauf-trecker.html,
  23. VW Polo Unregelmäßiger lauf Rauchentwicklung,
  24. unregelmäßiger leerlauf golf III,
  25. f
Die Seite wird geladen...

Unregelmäßiger Lauf (Trecker?) - Ähnliche Themen

  1. Ansaugkrümmer Läufer Steuerkreis / Open Bank 1c

    Ansaugkrümmer Läufer Steuerkreis / Open Bank 1c: Hallo, habe die Fehlermeldung die ich im Titel erwähnt habe, was könnte das sein ?
  2. abs funktioniert unregelmäßig

    abs funktioniert unregelmäßig: hi leute, hier mal ne frage: ich habe einen lupo 6X1. Wenn ich ca. 30 km/h fahr, funktioniert das abs, fahr ich aber ungefähr 50 km/h oder mehr,...
  3. Golf 3 90PS TDI dreht unregelmäßig

    Golf 3 90PS TDI dreht unregelmäßig: Hi Leute, bin Besitzer eines Golf 3 90 PS TDI mit 145000km. In letzter Zeit hab ich das Gefühl dass der Motor im Leerlauf im kalten Zustand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden