Undefinierbarer Schlauch im Motorraum

Diskutiere Undefinierbarer Schlauch im Motorraum im Audi A8 D2 (4D) Forum im Bereich Audi A8, S8; Hallo, der abgebildete Schlauch hängt bei mir im Motorraum. Verläuft entlang der Fahrerseite und endet dann einfach in der Nähe unterhalb des...

  1. #1 Bibsurfer, 08.12.2018
    Bibsurfer

    Bibsurfer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Hallo,

    der abgebildete Schlauch hängt bei mir im Motorraum.
    Verläuft entlang der Fahrerseite und endet dann einfach in der Nähe unterhalb des Fahrerscheinwerfers.
    Jemand eine Ahnung wofür der ist und ob der irgendwo angeschlossen sein sollte ?
     

    Anhänge:

  2. #2 fuchs_100, 09.12.2018
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Kunststoffschlauch oder aus Gummi? Schaut auf dem Foto mehr nach Kunststoff aus. Bei dem Querschnitt könnte er als Unterdruckschlauch oder für die Scheibenwaschanlage dienen. Schaut mir eher nach etwas nachträglich verbautem aus. Wurde irgendwas in der Richtung Kaltlaufregler etc. nachgerüstet?
     
  3. #3 Bibsurfer, 09.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2018
    Bibsurfer

    Bibsurfer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Kunststoffschlauch ist korrekt, ziemlich starr, läßt sich auch nicht groß bewegen wenn man z.B. dran zieht.

    Nachträglich verbaut wurde nichts.

    Scheibenwaschanlage funktioniert, dafür ist er wohl nicht.

    Unterdruckschlauch scheint mir möglich.
    Vielleicht gehört er zur Unterdruckpumpe des Tempomat? Die ist zumindest in der Nähe des Schlauchendes.

    Sollte er tatsächlich irgendwo abgegangen sein müsste diese Stelle schon nahe am Schlauchende liegen, da man ihn, wie gesagt, nicht groß bewegen kann, finde dort aber keinen.

    Also kann ich davon ausgehen daß er da so sein soll, weil er z.B. einfach Luft ansaugt?
     
  4. #4 fuchs_100, 09.12.2018
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Nein, das ist nicht original so mit dem weißen Verbinder. Es kann sein, dass ein Marder dort ein Stück geklaut hat. Ja auch vom Tempomat könnte er sein. Funktioniert denn dieser? Es gibt schon Schläuche, die einfach enden und Luft zum Druckausgleich ansaugen. Da sind dann aber immer kleine Luftfilter am Ende aufgesteckt und kein weißer Verbinder - oder der Luftfilter war da noch dran und ist irgendwann verloren gegangen. Siehst du wo er hin geht?

    Reine Unterdruckschläuche sind meist aber aus Gummi. Lediglich der zum Bremskraftverstärker ist aus dem Material, wie es bei dir scheint. Aber der ist dann auch größer vom Querschnitt. Für mich grad auch etwas schleierhaft in der Kombination.

    Kraftstoffleitungen sind auch teilweise noch so beschaffen.
     
  5. #5 Bibsurfer, 09.12.2018
    Bibsurfer

    Bibsurfer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Tempomat funktioniert und die Schläuche der Unterdruckpumpe sind in der Tat aus weichem Gummi.

    Kann den Schlauch leider nicht sichtbar verfolgen, scheint in Richtung Innenraum auf der Fahrerseite zu gehen.

    Ist jetzt auch nicht kriegsentscheidend, der Schlauch hängt dort schon ewig und ich habe keinen Ausfall am Fahrzeug, der damit zusammenhängen könnte. Würde mich halt nur interessieren, ob er irgendwo abgegangen ist oder er dort eben einfach so hingehört.

    Werde die Tage nochmal nachschauen, ob ich da noch mehr sehen kann.

    Vielen Dank für die Hilfe und die schnellen Antworten :-)
     
  6. #6 fuchs_100, 10.12.2018
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Hatte ein Vorbesitzer vielleicht mal ein Manometer für Ladedruck/Unterdruck verbaut?
     
  7. #7 Bibsurfer, 10.12.2018
    Bibsurfer

    Bibsurfer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Ne, Wagen war immer in meinem Besitz.

    Habe nochmal nachgesehen, der Schlauch läuft am Fahrerradkasten in Richtung Cockpit.

    Gibt es solche Schläuche nicht auch am Tachoinstrument ?
     
  8. #8 fuchs_100, 13.12.2018
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Wäre mir nichts bekannt.
     
Thema:

Undefinierbarer Schlauch im Motorraum

Die Seite wird geladen...

Undefinierbarer Schlauch im Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Wischwasserdüse Schlauch

    Wischwasserdüse Schlauch: Hallo ich habe einen Audi A3 Baujahr 1998 gebraucht gekauft und jetzt habe ich festgestellt das jemand den Schlauch an der Wischwasserpumpe für...
  2. Servo(schlauch)leitung

    Servo(schlauch)leitung: Hallo, ich bin neu hier und bin schon leicht am verzweifeln. Ich besitze einen Citroen Xsara [N] 1.8 i Aut., 1761 ccm, 74 KW, 101 PS, 1999....