Turbolader

Diskutiere Turbolader im Motor und Getriebe Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, wer hat richtig ahnung vom Turbolader, wo ist der unterschied zwischen Diesel und Benzinturbo, wie funktionert er genau, welche rolle...

  1. #1 S-Liner, 21.08.2005
    S-Liner

    S-Liner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    1998
    MKB/GKB:
    AEB
    Hallo,

    wer hat richtig ahnung vom Turbolader,
    wo ist der unterschied zwischen Diesel und Benzinturbo,
    wie funktionert er genau,
    welche rolle spielt die grösse???

    Gruss an Alle
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Turbolader. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VW Schrauber, 21.08.2005
    VW Schrauber

    VW Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Schau doch mal hier nach:

    Turbolader

    Da sollte alles gut verständlich beschrieben sein.
     
  4. #3 Riff Raff, 22.08.2005
    Riff Raff

    Riff Raff Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2002
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Lancer Evolution IX Wagon
    KW/PS:
    206/280
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    4G63T/??
    Ich hätte da auch noch ein paar Fragen die nicht bei Wikipedia zu finden sind.

    Sehe ich das richtig das bei höherer Drehzahl auch ein höherer Druck gefahren werden kann ohne das einem der Motor um die Ohren fliegt?

    Weil wenn ich es wirklich einmal schaffen sollte mir nen Turbomotor zu ergattern würde ich da gerne an der Elektronik ein bisschen etwas verändern. So habe ich vor das der Turbo bei niedrigen Drehzahlen (sofern meine Theorie stimmt) nur mit wenig Ladedruck fährt und erst bei höheren Drehzahlen den Druck erhöht. Genauso wie der Turbo erst dann mit mischt wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist. Wie ich das mache weiss ich noch nicht und das ist auch noch nicht so wichtig, mich würde nur interessieren ob mein Denken richtig ist und ich dadurch evtl. am Ende etwas mehr Druck fahren kann ohne das ich die Langlebigkeit des Motors zu stark strapaziere, evtl. verlängere ich die Langlebigkeit durch das spätere einschalten des Turob???

    MfG

    Riff Raff
     
  5. JettaI

    JettaI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    kann mann mit Geräten steuern(Apexi usw...) zum beispiel zum anfahren nur 0,3bar 1.gang, 0,5bar im 2.gang, 0,8bar 3. gang und 1bar 4. und 5. Gang.

    damit hast du dann kein problem mehr mit durchdrehenden rädern beim losfahren.

    ob es hält kommt auf die mechanischen bautteile des motors an und auf die verdichtung.


    die größe von turbo ist wichtig wenn mann einen zu großen turbo verbaut kann sein das der ladedruck(LD) zuspät erst einsetzt weil einfach zuwennig abgase für so ein großen Lader entstehen.

    beispiel ein kleiner k04(fast kein *turboloch*) auf ein 1,8 16V spult ab ca. 2500u/min und bringt ab da den LD aber dafür fällt der LD schon vor 6000U/min wieder weil die abgasseite zuklein ist deswegen sind mit den lader auch nur max.270ps möglich auf ein kr,pl.
    Ein T3/T4(AR70)(großes turboloch) Lader bringt zwar erst den LD ab 4500u/min aber der Ld fällt nicht ab weil die Abgasseite so groß ist deswegen werden die T3/T4 auch bei VR6 eingesetzt da mehr hubraum ->abgase hat.
     
  6. #5 S-Liner, 23.08.2005
    S-Liner

    S-Liner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    1998
    MKB/GKB:
    AEB
    Wie würde es aussehen wenn man das Abgasteil eines kleinen Laders
    nimmt (z.B. K03) und die Verdichterseite inclusive eines grösseren Schaufelrades eines Grossen Laders (z.B. K04) nimt und diese Komponenten miteinander kombiniert, wenn die Welle den selben durchmesser hat müsste es doch passen.

    Wäre es machbar?
     
  7. #6 S-Liner, 30.08.2005
    S-Liner

    S-Liner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    1998
    MKB/GKB:
    AEB
    Hat denn jemand von euch schonmal einen Abgasturbolader
    zerlegt???
     
  8. JettaI

    JettaI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    du kannst die k03 nicht mit den k04 kombinieren
     
  9. #8 S-Liner, 30.08.2005
    S-Liner

    S-Liner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    1998
    MKB/GKB:
    AEB
    Warum denn nicht, wo ist der Hacken?

    Wo sind die unterschiede?

    Ich habe mal gelesen das es ein bearbeitetes
    Abgasteil vom K03 für einen K04 Lader gibt.

    Hat jemand was davon gehort?
     
  10. JettaI

    JettaI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    so wie ich dich verstehe willst du ein größeren lader haben.

    es gibt ein k03 *tuninglader* der hat das lochbild von k03 aber innenleben von k04.

    dann gibt es noch ein K03S der hat ein größeres verdichterrad ein normaler k03 hat 45mm und der k03S hat 48mm und ist in den 180Ps 1,8T verbaut.

    ABER

    wenn du schon umrüsten willst dann würde ich es gleich richtig machen mit ein GT28RS oder ein GT2871R!
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 S-Liner, 05.09.2005
    S-Liner

    S-Liner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    1998
    MKB/GKB:
    AEB
    Danke für deine Tip`s,

    passen diese Lader auch an den Originalen Abgaskrümmer,
    oder brauche ich auch einen anderen?

    Ich habe im Keller einen k04 liegen aber der passt nicht wegen
    dem Abgaskrümmer, und ein passender Krümmer kostet 800€.

    Wo kann man denn ersatzteile für einen Turbolader bekommen?
     
  13. #11 S-Liner, 13.09.2005
    S-Liner

    S-Liner Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4
    KW/PS:
    110/150
    Baujahr:
    1998
    MKB/GKB:
    AEB
    So, ich habe heute etwas herumexperimentiert,
    das innenleben des K03 ist identisch mit dem des K04,
    selbst die Welle ist gleich, lediglich das Abgasrad ist grösser.
    Die Verdichterseite vom K04 passt doch auf den K03,
    eigentlich müsste der Lader jetzt mehr Druck aufbauen, oder?

    Gruss
     
Thema: Turbolader
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. k03 zerlegen

    ,
  2. turbolader zerlegen

    ,
  3. k03 turbolader zerlegen

    ,
  4. k03 turbo zerlegen,
  5. ladedruck erhöhen golf 4 1.8t beschreibung,
  6. turbo baut geringen ladedruck auf passat 3c,
  7. Audi A3 1.8T ladedruck erhöhen,
  8. audi a2 turbowelle,
  9. k04 lader zerlegen,
  10. Audi A4 1 8T turbolader schrauben lösen sich,
  11. wo liegt turbo a6 4f,
  12. turbolader wiki,
  13. k03 tuninglader,
  14. audi turbolader wo verbaut,
  15. turbolader audi a4 hat aussetzer,
  16. k04 turbolader wikipedia,
  17. turboschrauben a4 1.8t,
  18. passat 1.8t ladedruck erhöhen,
  19. k03 ladedruck erhöhen,
  20. turbolader a6 4f mit großem verdichter,
  21. a3 1.8t mechanischer ladedruck,
  22. a3 k03s ladedruck,
  23. k03 turbo welle mutter lösen,
  24. audi a6 4b ladedruck erhöhen,
  25. k04 mit 48mm verdichter
Die Seite wird geladen...

Turbolader - Ähnliche Themen

  1. Stärkeren Turbolader

    Stärkeren Turbolader: Jemand Erfahrungen mit Einbau eines stärkeren Turboladers für denn cc ? Ist das möglich, wo bekomme ich einen her, welche Vor- und Nachteile und...
  2. Turbolader-Schaden? A6 3.0 Tdi Quattro tiptronic DIESEL

    Turbolader-Schaden? A6 3.0 Tdi Quattro tiptronic DIESEL: Hallo zusammen, bevor ich mit meinem Problem beginne, möchte ich euch bitten, nur sachbezogene, ernstgemeinte Antworten zu posten und nichts, was...
  3. Öleitung zum Turbolader

    Öleitung zum Turbolader: Hey Leute ich habe ein folgendes Problem mein Audi a4 avant Bj 1998 verliert sehr viel Öl !!!! an der Ölleitung zum turbolader am Ölreduzierer...
  4. Turbolader und Kompressor schon bei 70000 km

    Turbolader und Kompressor schon bei 70000 km: Hallo, ich habe seit Februar diesen Jahres einen Touran Baujahr 2007 und habe bereits ein Paar Reparaturen im Motorbereich gehabt. Dieses...
  5. Aussetzer beim Beschleunigen

    Aussetzer beim Beschleunigen: Hallo liebe Community, ich bin seit Februar diesen Jahres mehr oder weniger stolzer Besitzer eines A4 Avant 2.7 TDI multitronic, Bj. 2009,...