Tauschfilter von K&N

Diskutiere Tauschfilter von K&N im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Hallo zusammen, Auf die Gefahr hin, einige zu langweilen, muss ich trotzdem wissen, ob ich bei meinem Golf III 1,8 (66kw) ohne Bedenken einen K&N...

  1. #1 Feuervogel, 21.02.2004
    Feuervogel

    Feuervogel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    66/90
    MKB/GKB:
    ADZ
    Hallo zusammen,
    Auf die Gefahr hin, einige zu langweilen, muss ich trotzdem wissen, ob ich bei meinem Golf III 1,8 (66kw) ohne Bedenken einen K&N Luftfilter in den vorhandenen Luftfilterkasten einsetzen kann.
    Muss ich dabei weitere Veränderungen am Motor vornehmen bzw. macht so ein Filter in Bezug auf Leistung und Sound überhaupt einen Sinn?
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Tauschfilter von K&N. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TheInfamous, 21.02.2004
    TheInfamous

    TheInfamous Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    74/101
    Baujahr:
    1998
    Mit einem Tauschfilter wirst du gar nichts erreichen.
    Wenn dann brauchst du nen offenen, da hast du wenigstens sound.
    An deiner Leistung dürfte sich rein gar nichts verändern.
     
  4. #3 Rennsemmel, 21.02.2004
    Rennsemmel

    Rennsemmel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GT
    KW/PS:
    66/90
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    ABS
    ich hab noch einen zu verkaufen für'n 1,8! will so um die 50 € dafür! ein bißchen lauter ist er schon, aber im vergleich zu nem offenber ( den du eintragen laßen mußt) is er schon leiser!



    Gruß André
     
  5. #4 aGolffahrer, 21.02.2004
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    Servus,

    Einbau bedenkenlos...

    ohne weitere Maßnahme keine wirklich spürbare Mehrleistung...

    der Kostenfaktor macht sich nach dem 3. Filterwechsel bezahlt...
    denn wird ja gereinigt und wiederverwendet...
     
  6. #5 Darth Maul, 24.02.2004
    Darth Maul

    Darth Maul Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III 1.8l
    KW/PS:
    66/90
    MKB/GKB:
    ADZ
    Hallo.

    Ich habe den K&N Tauschfilter in meinem Golf III (66KW/ADZ-Motor) jetzt seit fast einem Jahr drin (15 tkm).

    1.Der ist kein bisschen lauter, da musst Du den offenen nehmen.
    2. Ich habe seither 0,1- 0,2l weniger Verbrauch (Papierfilter davor war keine 1500km alt).
    3. Leistungsunterschied ist keiner erkennbar
    4. Jetzt war die nächste Inspektion fällig und schwupps: 15 Euro für neuen Papierfilter gespart [​IMG]
    5. Der Filter sieht nach 15 tkm noch einwandfrei aus. Die Reinigunsintervalle von 80 tkm können also realistisch sein.

    Fazit: Es lohnt sich durch den leichten Minderverbrauch und vor allem braucht man keinen neuen Filter mehr.

    Gruß

    Darth Maul
     
  7. #6 Riff Raff, 25.02.2004
    Riff Raff

    Riff Raff Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2002
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Lancer Evolution IX Wagon
    KW/PS:
    206/280
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    4G63T/??
    Ich hab ja auch diesen Austauschfilter drin...

    Bei wieviel km ungefähr lohnt es sich denn den Filter zu reinigen?
     
  8. #7 aGolffahrer, 25.02.2004
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    aufmachen...reinschaun...
    ich wasch meinen mind 1x im Jahr aus....kommt auf deine Fahrleistung an....

    [​IMG]
     
  9. stiech

    stiech Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III
    KW/PS:
    75 PS
    MKB/GKB:
    AAE
    HI,

    also ich habe bei meinem Golf 3 1,6L 75PS ein K&N Sportluftfilter Kit eingebaut. Das heißt Luftfilterkasten raus und Sportluftfilter einfach drauf. Kostet zwar etwas mehr wie ein Austauschfilter aber ich denke auch der bringt mehr. Hat mich nagelneu 120 € bei Ebay gekostet.

    Was er bringt:

    1. Ein geiles ansaug geräusch (weswegen ich ihn mir auch gekauft habe).

    2. Meine Höchstgeschwindigkeit liegt bei etwa 5km/h mehr. (War selber paff).

    3. Natürlich fährt er auch etwas spritziger beim beschleunigen.

    4. Sound sound sound, einfach nur geil. Auf der Autobahn mit 200 sachen und du meinst du meinst der Motor explotiert gleich. Einfach nur geil.

    Zur Höchstgeschwindigkeit: Es gibt immer noch viele die meinen ein Sprotluftfilter bringt nichts außer einen anderen Sound........ so ein scheiß, ich habe es vorher auch gedacht und wollte nur einen geilen Sound. Aber mein Auto ist vorher auf gerader Strecke so etwa 180 bis 190 gefahren, jetzt mit dem Kit 190 bis 200. Ich denke nicht das ich mir das einbilde dass der Tacho auf einmal mehr anzeigt.

    Zu den PS: Die ware PS mehr Leistung ist es nicht, wie gesagt geht etwas spritziger.

    FAZIT: Ich würde so ein Sportluftfilter Kit jedem empfehlen
     
  10. #9 aGolffahrer, 01.03.2004
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    Servus,

    wann war das mit den 10 Sachen mehr...jetzt im Winter...????

    na dann freu dich auf den Sommer....wenns unter deiner Haube schön heiß und stickig ist...

    [​IMG]
     
  11. #10 cabriocruiser, 01.03.2004
    cabriocruiser

    cabriocruiser Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 3 Cabrio
    KW/PS:
    66/90
    MKB/GKB:
    kommt


    hallo,

    ich hab nochmal eine ganz andere frage zu den K&N´s !??

    ohne jetzt die eventuelle mehrleistung, den sound, usw. mit in betracht zu ziehen, wie sieht das eigentlich it der reinen filterleistung aus ?? ist die besser, schlechter oder ungefähr vergleichbar ??

    darüber wurde noch kein wort verloren ...

    denke nämlich gerade darüber nach mir ein 57i-Kit in meinen 90 PS benziner einzubauen ... bin aber unschlüssig [​IMG]

    [​IMG] cabriocruiser [​IMG]
     
  12. #11 dennis_goslar, 01.03.2004
    dennis_goslar

    dennis_goslar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6N 1.6
    KW/PS:
    55/75
    MKB/GKB:
    AEE
    ich bin auch unschlüssig jeder sagt was anderes wir brauchen jetzt mal fakten fakten fakten

    [​IMG]
     
  13. #12 Emperor, 01.03.2004
    Emperor

    Emperor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    3.570
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Jetta II VR6
    KW/PS:
    147/200
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA & CCM
    Leistungsplus wird man wohl kaum haben. Was man aber bekommt ist ein hammergeiler Sound. Wenn man es wirklich als Motortuning sehen möchte kann man sagen, das das das Tüpfelchen auf dem "i" ist. Die Mehrleistung die da immer versprochen wird, wird man bei einem "normalen" Motor nicht erreichen. Wenn es vielleicht ein bis zwei PS sind. mehr auf keinen Fall, wenn überhaupt, denn wenn der offene nur warme Motorluft anzieht, hat man eher noch ein Leistungsverlust. Also für frische Luft sollte man schon sorgen.
     
  14. #13 GolfIIfire, 02.03.2004
    GolfIIfire

    GolfIIfire Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II Rallye G60
    KW/PS:
    118/160
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    1H & ASU
    ich bin immer noch am rätseln was ich zwecks ansauggeräusche bei meinem GII machen kann da es nicht so einfach ist dafür en sportluftfilter zu finden oder lieg i da falsch.
    1,6l 51kw vergasermotor=problem hab en luftfilterkasten. es gibt glaub ich von K&N en offenen aber der wird net eingetragen und das ist ja blöd, muß schon was ordentliches sein.
    [​IMG]
     
  15. stiech

    stiech Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III
    KW/PS:
    75 PS
    MKB/GKB:
    AAE
    Also das mit der Höchstgeschwindigkeit war jetzt im Winter.

    Zu aGolffahrer: Keine Angst ich hab schon für die nötige Luft gesorgt. Bei dem 57i-Kit das ich habe ist ja so ein Rohr dabei. Werde mir noch ein zweites Zulegen. Hab mir auch Air Intake Lufteinlässe besorgt und an diesen werde ich dann beide Rohre anschließen, die dann zum Luftfilter gehen. Wenn das nicht reicht hab ich wohl pech gehabt.

    zu cabriocruiser: Also bei dem 57i-Kit ist halt ein Luftfilter ohne Luftfilterkasten drin. Das heißt einfach ein offener Luftfilter. Den Filter zweck erledigt ein spezieller Stoff, dieser fängt den Dreck auf. Der Stoff vom dem 57i-Kit ist halt anders filtert aber genauso gut. Der Motor kann halt hauptsächlich mehr Luftziehen weil der Luftfilter rund ist und kein Kasten drum rum ist und er von allen Seiten Luft ziehen kann. Aber wie schon aGolffahrer gesagt hat im Sommer wird man seine Freude mit der Hitze unter der Haube haben. Deswegen solltest du dann schon schauen dass du das Rohr das beim 57i-Kit dabei ist gut verlegst, dass der Motor immer gut frische luft bekommt, besonders wichtig im Sommer.
     
  16. #15 Apophis, 04.03.2004
    Apophis

    Apophis Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6n
    Also ich muss allen wiedersprechen die sagen so ein Luftfilter bringt nicht mehr Leistung!! Ich glaub vor 3-4 Jahren hat die Zeitschrift "VW Scene" einen Test gemacht.

    Die haben einen Polo 6n mit so einen Luftfilter ausgerüstet und dann auf dem Prüftstand getestet. Laut dem Testergebnis hatte der 6n sage und schreibe 5PS mehr ! ! !

    So einer Zeitung kann man schon vertrauen.

    Ich hab selber so nen Luftfilter drauf. Seitdem ich das ding druuf habe verbraucht mein 6n 0,5 - 0,7 Liter weniger Sprit!! (beim einen mehr beim anderen weniger)
    Das Ansprechverhalten unten raus ist auch besser geworden damit.
    Dann zu dem Thema mit der Hitze. Habe das mitgelieferte Rohr schöne verlegt und noch nie stress gehabt!!

    mfg
    Apophis

    P.S. Ich bin mir jetzt net wirklich sicher ob ich damit jemanden geholfen habe aber das sind einfach meine Erfahrungswerte!!
     
  17. #16 dennis_goslar, 04.03.2004
    dennis_goslar

    dennis_goslar Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo 6N 1.6
    KW/PS:
    55/75
    MKB/GKB:
    AEE
    naja wenn man das hier so alles hört bringt er letztendlich nur ein bisschen besseren sound und evtl 0,5l weniger spritverbrauch..
    mal sehen ob ich mir so einen zu lege
     
  18. stiech

    stiech Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2003
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III
    KW/PS:
    75 PS
    MKB/GKB:
    AAE
    Wenn du dir sowas zulegst, dann kauf dir ein Kit und keinen Austauschfilter.
     
  19. #18 Punisher, 28.06.2005
    Punisher

    Punisher Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III
    KW/PS:
    66 / 90
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    ABV & CCM
    hmmm muss diesen Thread mal wieder nach oben bringen.

    Also habe nun auch ein Performance Kit und stehe nun vor dem Einbau.
    Bzw dem Ausbau des alten Filterkasten.

    Nun meine Überlegung wieso den alten Kasten ausbauen ???
    Gibts dafür einen Grund (außer das das Auto leichter wird) ?

    Schließe ich den Sportlufti an dann sitzt der doch oben auf dem hmm Teil. Dann einen SChlauch von den Air In Take davor und gut ist.

    Stört dann der alte Filterkasten den Sportlufti ?

    Mir gehts um die ganzen SChläuche und Kabel die dann bei Ausbau so nutzlos in der gegend rumhängen, das ist ja dann "uncool".

    Und wenn ich den im Winter eh wieder Tauschen muss weils zu kalt wird, wöre es doch besser wenn ich nur den Pilz abnehme und das alte "Teil" wieder aufsetze [​IMG]

    Also bin mal gespannt auf die Antworten.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Buuhh

    Buuhh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf IV
    KW/PS:
    74/101
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AXR
    Winter ist ein gutes Stichwort, funktioniert die Vorwärmung und die Geschichte mit dem Luftmengenmesser immer noch genau wie beim Original Lufi ?

    Hat man Einbußen beim Kaltstart...?

    schickt mal n Bild vom offenen Lufi und dem "Ansaugrohr" [​IMG]
     
  22. #20 Rennsemmel, 03.07.2005
    Rennsemmel

    Rennsemmel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III GT
    KW/PS:
    66/90
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    ABS
    Laß jetzt hier auch mal meinen Senf dazu ab:P

    -Also, den Lufikasten kannst du drinn lassen(wenn du nen Pilz hast, der direkt auf der Einspritzeinheit sitzt!), aber wie sieht das denn aus?? Dann hänngt der alte Kasten einfach so im Motorraum rum, und die Schläuche müssen eh entfernt werden, bzw an den KN angeschlossen werden!
    - Die Vorwärmung fällt natürlich weg, sobald der alte Kasten nicht mehr angeschlossen ist! Ich hab meinen bis letzen Jahres immer über winter gefahren, und hatte nie Probleme mit em Kaltstart!
    - Der Luftmengenmesser wird direkt vorm Filter angeschlossen, was aber nicht bei den Pilzen die direkt auf der Einspritzeinheit sitzen funktioniert! Beim Golf ist der aber auch nur für die 1,6 und 1,8, die eh keinen LMM haben!
    - Achso, und ne Kaltluftzuführung direkt auf den Filter gerichtet hat den Nachteil, das der ganze Dreck, der durch die Air-Intakes reinkommt, direkt auf den Filter zufliegt! Also ,entweder neben den Filter richten, oder Luft von weiter oben (bzw. verdeckter) zuführen


    Gruß André

    P.S: Bild schon etwas älter
     
Thema: Tauschfilter von K&N
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. TAUSCHFILTER LUFTFILTER für AUDI A3 8L

    ,
  2. k&n 57i performance kit test tt 8j

    ,
  3. f

    ,
  4. besseren sound mit k n piltz oder luftfiltereinsatz beim a4 b5,
  5. mehr sound golf 3 1 8l 1h,
  6. luftmengenbegrenzer audi,
  7. luftmengenbegrenzer bei polo 6n,
  8. golf 3 1 8l K&N tauschfilter sound,
  9. Ausbau Luftfilter Tausch Audi TT 8J 1 8,
  10. k&n tauschfilter golf 3,
  11. mehr leistung mit SPORTLUFTFILTER TAUSCHFILTER golf 4,
  12. k & n luftfilter für vw passat - lohnt sich oder nicht,
  13. audi a4 1.8 k&n luftfilter sound,
  14. golf 3 gti welcher filter,
  15. luftfilter rohr zerlegen 1 8 passat,
  16. austausch luftfilterkasten passat,
  17. mehr leistung mit luftfilter a4 b5 turbo,
  18. austauschfilter für audi a4 b6,
  19. ansaugrohr audi a4 b6,
  20. luftfilter k&n passat 1 8t,
  21. K&N Audi A6 4B High Performance Tauschluftfilter test,
  22. Audi a4 b5 1 8t k&n Luftfilter erfahrungsbericht,
  23. audi a4 b5 1.8t k&n tauschfilter,
  24. audi a4 b5 k und n filter,
  25. K&N Tauschluftfilter sound Golf 3
Die Seite wird geladen...

Tauschfilter von K&N - Ähnliche Themen

  1. K&N Tauschfilter im Neuwagen

    K&N Tauschfilter im Neuwagen: Servus, ich bekomme in zwei Wochen meine neuen Golf V 1.6l FSI ausgeliefert und möchte den standartmäßigen Papierluftfilter durch einen K&N...
  2. K&N Tauschfilter oder Performace Kit??

    K&N Tauschfilter oder Performace Kit??: Servus! Will meinem A4 einen dezenten Sound verleihen. Möchte aber keinen Sportauspuff. Dachte da eher an Luftfilter. Hier meine Frage: Was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden