Skoda Fabia Baujahr 2003

Diskutiere Skoda Fabia Baujahr 2003 im Skoda Forum im Bereich Weitere Automarken; Hallo, ich habe mich soebend angemeldet. Ich hoffe hier Hilfe zu finden. Seit einem Jahr fahre ich den Skoda Fabia mit Automatikgetriebe. Ich...

  1. #1 Forelle, 30.08.2009
    Forelle

    Forelle Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mich soebend angemeldet. Ich hoffe hier Hilfe zu finden.
    Seit einem Jahr fahre ich den Skoda Fabia mit Automatikgetriebe. Ich fahre sehr gerne mit ihm. Es ist wirklich ein prima Fahrzeug. Er hat nur eine Macke: immer wenn der Motor warm ist, ich mit Ihm gefahren war und eine Fahrpause eingelegt habe (Einkaufen oder ein Besuch), springt er nicht mehr an. Ich quäle dann fürchterlich den Anlasser und trete die Bremse bald durchs Bodenblech, aber nichts. Erst wenn ich Ihn eine Weile bei geöffneter Motorhabe stehen lasse, springt er wieder an. Manchmal kommt aus dem Auspuff eine weiße Wolke und es richt fürchterlich nach Benzin. Der Hersteller verweist mich an die Werkstatt. Ich war schon dreimal mit Ihm in der Werkstatt. doch die konnte mir bisher nicht helfen.
    Die Drosselklappe wurde gereinigt, die batterie gewechselt, irgendwelche Sensoren ausgetauscht. Es hat bisher nichts genutzt.
    Nun ist meine Garantie abgelaufen und sitze immer noch mit diesem Fehler an.
    Ich fürchte um den Anlasser und den Katalysator, wenn ich den Fehler nicht bald finde. Leider bin ich Laie besitze aber ein technisches Verständnis. Bitte dieses bei einer eventuellen Antwort zu berücksichtigen.
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Skoda Fabia Baujahr 2003. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 30.08.2009
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Benziner/Diesel?

    Temp-Geber schon erneuert?

    Fehlerspeicherauszug?
     
  4. #3 Forelle, 06.09.2009
    Forelle

    Forelle Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fuchs 100

    es ist ein Benziner

    Fehlerprotokoll ohne Beanstandung

    irgend ein Sensor wurde gewechselt, weiß aber nicht welcher das ist. Werde mich schlau machen.
     
  5. #4 fuchs_100, 06.09.2009
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Wie gesagt, mal den Temp-Geber evtl. erneuern. Drehzahlgeber G28?
     
  6. #5 Forelle, 04.10.2009
    Forelle

    Forelle Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fuchs 100,

    hier Forelle, konnte mich jetzt schlau machen, was gewechselt wurde.
    Es habdelt sich um die Geberkurbelwelle und Gerbernockenwelle. Mehr kann ich dazu nicht sagen, nur soviel, die waren es nicht. Er ließ mich schon wieder stehen. Beim Starten kommt eine dicke Bezinwolke aus dem Auspuff. WQenn die dann raus ist springt er wieder an.

    Kann die Lamdasonde auch was damit zu tun haben?

    Ich bin immer noch ratlos. Werde aber deinen Hinweis dankend aufgreifen.
     
  7. #6 fuchs_100, 05.10.2009
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nein, Lambdaregelung kannst ausschließen. Wie stehts denn jetzt mit dem Temperaturgeber G62? Anscheinend bekommt er zu viel Kraftstoff! Du solltest dich auch mal an eine Werkstatt wenden!
     
  8. #7 Forelle, 11.10.2009
    Forelle

    Forelle Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fuchs 100,

    danke für deine Antwort. Den Temperaturgeber habe ich noch nicht checken können. Ich bin aber dran. Melde mich wieder, wenn ich das Ergebnis kenne.
    Nochmals vielen Dank für die Infos.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Forelle, 15.11.2009
    Forelle

    Forelle Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fuchs 100

    Habe den G62 gewechselt. Den Kühlmitteltemperaturgeber-Sensor habe ich bei AS Autoteile gekauft und heißt bei der Firma BERU ST 114 für den Fabia. Kostenpunkt 21,- € brutto. Mit meinem Mann zusammmen habe ich ihn gewechselt, mehr mein Mann als ich. War nicht kompliziert, sondern nur etwas unbequem, weil er etwas schwer zugänglich am Kühler angebracht ist. Doch seit dem habe ich keine Probleme mehr. Der Motor läuft jetzt prima und springt auch dann an, wenn der Motor warm ist. Was mich verwundert hat, in der Literatur steht, wenn der Geber ausfällt, defekt ist, dann läuft in jedem Fall der Lüfter auf Stufe 1 an. Das hat er aber nicht gemacht. Nun egal, vielen herzlichen Dank für deinen heißen Tipp, ohne den hätte ich noch lange gerätselt, wo der Fehler steckt.

    Dein Hinweis mich an eine Werkstatt zuwenden war zwar gut gemeint, aber die haben den Fehler 1 ganzes Jahr nicht gefunden. Habe einige Euro dafür schon berappt und der Fehler blieb. Der Hersteller hat sich auch mit dem Hinweis auf die Werkstatt aus der Affäre gezogen. Ich bin der Meinung "selbst ist der Mann/Frau" ist immer noch die beste und billigere Methode.

    Dank deiner Hilfe und diesem Forum habe ich viel Geld gespart und wieder Freude an meinem Auto.

    Vielen Dank Fuchs 100
     
  11. #9 fuchs_100, 15.11.2009
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    schön. Aber bedenke, dass das jetzt noch ein relativ einfacher Fall war. Das war jetzt mein Erfahrungswert, der hier weitergeholfen hat, aber ich bekomm halt auch oft Fälle, da ist es nicht mehr so einfach. Eigentlich hätte der Fehler von der anderen Werkstatt gefunden werden sollen.

    Die oder der Lüfter können nicht laufen, da der Temp-Geber dauerhaft einen kalten Motor signalisiert hat. Also die Aussage in deinem Heft/Buch ist falsch und man kann das auch nicht generell sagen, was dann passiert, da es ja zahlreiche verschieden Defekt-Zustände gibt.

    Hauptsache du/ihr seit mit dem Auto jetzt zufrieden und alles läuft!
     
Thema: Skoda Fabia Baujahr 2003
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia baujahr 2003

    ,
  2. skoda fabia bj 2003

    ,
  3. Skoda fabia springt nicht an

    ,
  4. skoda baujahr 2003,
  5. skoda fabia 2003 ,
  6. Temperaturgeber skoda fabia,
  7. skoda fabia baujahr,
  8. skoda fabia zündaussetzer,
  9. fabia g62,
  10. Skoda fabia 2003 e10,
  11. skoda fabia temperaturfühler,
  12. skoda fabia rs BJ 2003,
  13. temperaturfühler skoda fabia,
  14. skoda fabia baujahre,
  15. f,
  16. skoda fabia baujahr 2003 e10,
  17. temperaturgeber fabia,
  18. temperatursensor skoda fabia,
  19. skoda fabia springt manchmal nicht an,
  20. Skoda fabia bj 2003 test,
  21. skoda bj 2003,
  22. temperatursensor fabia,
  23. fabia kühlmitteltemperaturgeber,
  24. skoda fabia 2003 test,
  25. skoda fabia temperaturgeber defekt
Die Seite wird geladen...

Skoda Fabia Baujahr 2003 - Ähnliche Themen

  1. VW, Audi, Skoda, Seat, etc....Teile

    VW, Audi, Skoda, Seat, etc....Teile: Moin moin, ich habe sehr viele Freunde die so wie ich Autoschrauber sind, beruflich wie auch privat. Mir ist aufgefallen, dass bei allen diverse...
  2. Stabi tauschen Skoda Fabia

    Stabi tauschen Skoda Fabia: Ich muß bei meinem Fabia den Stabilisator tauschen. Der alte hat nämlich 2 Plastikhalterungen die mit der Zeit zerbröseln. Kann mir jemand den...
  3. Skoda Fabia: Preiswerter ins neue Modelljahr

    Skoda Fabia: Preiswerter ins neue Modelljahr: Das sind doch mal nette Neuigkeiten (laut AMuS ): Skoda Fabia: Preiswerter ins neue Modelljahr Leicht geliftet und teilweise preiswerter...
  4. Skoda Fabia RS

    Skoda Fabia RS: Moin, netter FahrBericht auf www.auto.t-online.de über den neuen Fabia RS! Skoda ist neben Seat der erste Hersteller, der ein sportliches...
  5. [Frage] VW NAVI MFD A-D auch in einen Skoda Fabia?

    [Frage] VW NAVI MFD A-D auch in einen Skoda Fabia?: Hallo! Ich möchte wissen, ob ich dieses Navigationssystem von VW auch in einen Skoda Fabia Combi nachrüsten kann. Das Fahrzeug hat ja einen...