Scheibenwischer will nicht so wie ich wohl will

Diskutiere Scheibenwischer will nicht so wie ich wohl will im Audi allgemein Forum im Bereich Audi Forum; Hallo zusammen, wenn ich bei laufendem Scheibenwischer die Zündung ausstelle und danach die Zündung wieder einschalte (unabhängig vom der...

  1. #1 import_Ente, 06.10.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wenn ich bei laufendem Scheibenwischer die Zündung ausstelle und danach die Zündung wieder einschalte (unabhängig vom der Zwischenzeit), bewegen sich die Scheibenwischer keinen Milimeter mehr. Sie lassen sich auch durch mehrfaches betätigen des Lenkstockhebels nicht dazu bewegen in Fahrt zu kommen. Erst nach mehrmaligem Zündung ein/aus bequemen sich die Scheibenwischer wieder. Der Fehler tritt nicht auf, wenn ich die Scheibenwischer erst ausschalte und danach die Zündung auschalte. Nur leider denkt mann daran nicht immer.

    Hat irgendjemand ´nen Schimmer was da los ist?


    [​IMG]

    Gruß Ente
     
  2. #2 Martin R, 06.10.2003
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Passiert das auch wenn die Wischer in Endstellung sind und du die Zündung ausschaltest??

    Funktionieren sie denn sonst problemlos??
     
  3. #3 import_Ente, 07.10.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    danke für die schnelle Reaktion. Diesen Eigensinn zeigen die Wischer nur in einer Zwischnenstellung (Mitten auf der Scheibe). In Endstellung tritt dieses Phänomen nicht auf.

    Gruß Ente
     
  4. #4 Martin R, 07.10.2003
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Komisch.

    Kann ja eigentlich gar nicht sein.*g*

    Aus der Ferne würde ich mal auf den Wischermotor tippen.
     
  5. #5 import_Ente, 08.10.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    ist aber so, ich hoffe, dass die Wischersteuerung nicht auch über BUS und elektronik angesteuert wird. Dann würde es mich nciht wundern. Wie zuverlässig Computer sind kennen wir ja nun alle zu genüge.

    Dann muß ich wohl doch zum "Freundlichen": BIN MAL GESPANNT WAS DER DAZU SAGT.

    Gruß Ente
     
  6. #6 import_Ente, 10.10.2003
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ich war gestern beim "Freundlichen", Meine Mistkarre hat mich ganz schön alt aussehen lassen. "Vorführeffekt". 10 Minuten vorher tauchte das beschrieben Problem abermals auf und lies sich gut reproduzieren. Auf dem Werkstattgelände nichts, kein Fehlverhalten, Mistbock.

    Der Meister meinete jedoch kann ja nur der Schlater oder der Motor sein. Ich werde es ein weiteres mal versuchen.

    Gruß Ente
     
  7. #7 import_Ente, 03.02.2004
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    habe heute nach erneuten Problemen meinen Wagen in der Werkstatt, es werden Wischermotor, Relais, ... kurzum, alles was kaputt sein kann ausgetauscht. Zum Glück noch auf Garantie.

    Das einzige worüber ich mich geärgert habe ist, das der Motor erst bestellt werden muß und ich für den Wischermotor einen weiteren Termin machen muß.

    Gruß Ente
     
  8. #8 orkfresh, 03.02.2004
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Auf der einen Seite gut => Gewährleistung [​IMG]

    Aber stell dir mal vor => du hättest si nicht, was würdest du dann bezahlen wollen ?

    Alles oder nur das tatsächlich defekte Teil?

    ALSO....warum wechselt der Händler gleich alles?[​IMG]
     
  9. #9 chrisi1909, 03.02.2004
    chrisi1909

    chrisi1909 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Gegenfrage:

    Du hast angenommen einen Wagen mit PD-Motor und der ruckelt und man hat noch 1/2 Jahr garantie, würdest du lieber das der Händler ein kaputtes Element tauscht oder gleich alle ?

    Ist doch so viel besser, dann ist der fehler zu größter Wahrscheinlichkeit auch dauerhaft behoben und die restlichen Dinge können sicher nichts schaden, und wenns in der Garantie ist eh nicht.

    Wenn die garantie um wäre, würde ich allerdings auch schon drauf bestehen das eine vernüftige fehlersuche gemacht wird, obwohl diese manchmal teurer wird, als wenn man einfach alles eben neu macht.
     
  10. #10 orkfresh, 04.02.2004
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Ich gönn dir das persönlich shcon,
    aber
    der Händler macht das doch auch

    - weil er alles ersetzt bekommt und so eben 2 Stunden abrechnen kann und nícht bloß 1/2
    - weil VW tatsächlich möchte, dass bei der aufgetretenen Problematik alles gewechselt wird.


    Leider wird dabei unterm Strich alles teurer, das Auto, die Werkstatt etc..

    darum heißt es Schadensminimierung

    dir soll natürlich direkt beim 1. Werkstattbesuch geholfen werden.
    Mit der richtigen Reparatur..


    Es ist wie beim Unfall...

    selbst wenn man nur an 3 von 5 Ausfalltagen einen Mietwagen braucht verzichtet keiner auf diesen an den anderen Tagen, obwohl er pro Tag ab 100€ kostet, teilweise überteuert im Verlgeich zu Marktpreisen


    eher eine "gesellschaftspolitische Frage":winke:
     
  11. #11 import_Ente, 10.02.2004
    import_Ente

    import_Ente Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    leider komme ich erst jetzt dazu über die Reparatur zu berichten. Zu der der großspurige Ankündigung alles auszuwechseln mußte der Meister dann doch wohl zurückrudern. Es wurde ersteinmal das Relais als wahrscheinliche Fehlerquelle (und auch billigste) ausgewechselt. Mit der aussage, sollte der Fehler weiterhin auftreten, dass dann der Wischemotor getauscht wird. Schaun wir mal ob es funktioniert. Hab` ja noch 5 Monate Garantie. Auch danach werde ich mich nicht mit billigen Aussagen abspeisen lassen.

    Gruß Ente
     
Thema:

Scheibenwischer will nicht so wie ich wohl will

Die Seite wird geladen...

Scheibenwischer will nicht so wie ich wohl will - Ähnliche Themen

  1. Scheibenwischer geht nicht

    Scheibenwischer geht nicht: Hallo, Ich habe einen VW fox 1,2 l Baujahr 2005 ich kann meinen Scheibenwischer nur über VCDS Steuern wir haben den Leckstockschalter getauscht...
  2. scheibenwischer

    scheibenwischer: wo befindet sich das Stouer geret vom Scheibenwischer vom audi a6 limusine 2007 oder realis
  3. Lüftungsgebläse, Blinker, Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage auf einmal ausgefallen.

    Lüftungsgebläse, Blinker, Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage auf einmal ausgefallen.: Ich hatte Vor kurzem das Problem das alle Fensterheber ausgefallen sind, als ich das komfortsteuergerät ausgebaut war ist mir aufgefallen das in...
  4. Scheibenwischer Polo Baujahr 2001

    Scheibenwischer Polo Baujahr 2001: Moin bin Neu hier. Ich hätte da einmal eine Frage , meine Freundin hat einen Polo Baujahr 2001. Jetzt ist das Problem mit dem Scheibenwischer...