Richtiges Motoröl ?

Diskutiere Richtiges Motoröl ? im Audi A6 4A (C4) Forum im Bereich Audi A6, S6, RS6; Hallo erstmal.... Ich habe anfang März neben Zahnriemenwechsel und diversen anderen Sachen einen Ölwechsel bei meinem 1991er (nicht 93er wie in...

  1. #1 SixPack, 20.05.2003
    SixPack

    SixPack Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal....

    Ich habe anfang März neben Zahnriemenwechsel und diversen anderen Sachen einen Ölwechsel bei meinem 1991er (nicht 93er wie in der Überschrift, sorry) 2.6 C4 machen lassen.
    Auf meine Frage hin ob es sinnvoll ist vollsynthetisches Öl zu verwenden meinte mein Schrauber das man besser teilsynthetisches einfüllen sollte.
    Somit hat er 10W40 benutzt.
    Jetzt habe ich in meinem "Bastlerheft" (Reparaturhandbuch für C4) gelesen, das dieses Öl von Audi zumindest für die warme Jahreszeit gar nicht zugelassen ist, da der Ölfilm bei hohen Temperaturen abreißen kann ?!?!?

    Hat da jemand schon mal was von gehört ?
    Was hat die Außentemperatur denn mit der Temp. des Motors zu tun ?
    Wenn ich den ordentlich übers Land heize wird der Motor doch im Winter genauso warm wie auch im Sommer, oder nicht ??
    Was fahrt ihr für Öl, muß ich jetzt sicherheitshalber schon wieder das Öl wechseln ? [​IMG]

    Fragen über Fragen... ;o)

    Gruß,

    euer verunsicherter

    Mario... [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Richtiges Motoröl ?. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AUDIenz, 20.05.2003
    AUDIenz

    AUDIenz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    also....im Zweifelsfall ist 10W40 immer gut !

    ansonsten einfach mal bei deinem vertrauenswürdigen Audi Händler nachfragen :idee:
     
  4. #3 Audi-Power, 20.05.2003
    Audi-Power

    Audi-Power Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant
    KW/PS:
    150/204
    Baujahr:
    2005
    MKB/GKB:
    ?
    Hallo,

    das 10W40 kannst du problemlos verwenden, verwenden meine Eltern auch in Ihrem Audi 100 2.6! Klar ist jedoch, dass vollsynthetisches besser ist, kostet deshalb auch einige Euros mehr. Ich selbst fahr 0W40, besser wär aber noch 0W30!

    Gruß
    Markus
     
  5. #4 SixPack, 20.05.2003
    SixPack

    SixPack Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    @Audi-Power

    Klar ist vollsynthetisches Öl besser (und der Mehrpreis wäre mir ja auch egal), aber bei einem alten Motor wie meinem (160.000Km runter und 12 Jahre alt) sollte man (lt. meinem Schrauber) kein vollsynthetisches Öl benutzen.
    Durch den Verschleiß z.B. der Kolbenringe würde von dem sehr "dünnflüssigem" Vollsynth.-Öl zuviel an den Kolbenringen vorbeigedrückt werden und im Brennraum im Zylinder unnützerweise verbrennen.
    Bei einem neuen Motor ist das vollsynth.-Öl natürlich zu empfehlen.

    Gruß,

    Mario...
     
  6. #5 Audifrank, 22.05.2003
    Audifrank

    Audifrank Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Cabrio
    KW/PS:
    133
    MKB/GKB:
    NG
    HAllo Six Pack,

    also 10W40 ist völlig ausreichend, das haben wir damals bei fast allen Autos benutzt. ISt in allen JAhrenszeiten und bei allen km Ständen immer das beste was man machen kann.


    Ich fahre auf meinem S2 zB 5W40, da der Motor ja doch etwas mehr Leisten muß bekommt er von mir auch nur das beste Öl und er hat auch schon 1540.000 km gelaufen.

    MFG Frank
     
  7. #6 BeMi104, 22.05.2003
    BeMi104

    BeMi104 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin fur 10w-40. was viel wichtiger ist als der preis ist das 0w-40 so dünnflüssig ist das es die ölkohle aus den lagerschallen spüllen kann!!! Nicht so gut. knall lieber 10w-40 rein und mach öfter ölwechsel bringt ech mehr als 0w-40
     
  8. #7 SixPack, 23.05.2003
    SixPack

    SixPack Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die Antworten !!

    Mich hatte der Satz "von Audi für die warme Jahreszeit nicht zugelassen da Ölfilm abreißen kann" aus dem Reparaturhandbuch doch ein wenig verunsichert [​IMG]

    Aber nun bleibe ich also beim 10W40. [​IMG]

    Gruß,

    Mario..
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Mike

    Mike Gast

    so doie Bezeichnung 10W heisst Aussentemperaturbeständig bis minus 30 Grad C, ein 0W bis minus 50 Grad C

    cu Mike
     
  11. #9 Fünftöpfer, 23.02.2005
    Fünftöpfer

    Fünftöpfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    90 2.3E
    KW/PS:
    100
    Baujahr:
    1987
    MKB/GKB:
    NG
    Ich selbst fahr 0W40, besser wär aber noch 0W30!

    -diese Aussage ist nicht ganz richtig - "besser! als ein 0W40 wäre ein 0W50 . Soviel ich weiß ist ein 0W60 der letzte Schrei aber auch sauteuer und völlig unnötig - das 10W40 ist vollkommen in Ordnung - spätentens nach 10000 raus und alles ist gut
     
Thema: Richtiges Motoröl ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motoröl citroen c4

    ,
  2. citroen c4 öl

    ,
  3. citroen c4 welches öl

    ,
  4. citroen c4 motoröl,
  5. öl citroen c4,
  6. citroen c4 ölwechsel,
  7. welches öl citroen c4,
  8. motoröl für citroen c4,
  9. welches öl für citroen c4,
  10. audi a6 c4 öl,
  11. ölwechsel citroen c4,
  12. richtiges motoröl,
  13. Audi a6 c4 welches MotorÖl,
  14. audi 100 c4 öl,
  15. audi a6 c4 motoröl,
  16. motoröl audi a6 c4,
  17. motoröl audi a6,
  18. Motorenöl citroen C4,
  19. rs6 motoröl,
  20. audi 100 c4 motoröl,
  21. audi a6 Motoröl,
  22. welches motoröl für citroen c4,
  23. http://www.pkw-forum.de/1509-richtiges-motoroel.html,
  24. citroen c4 oelwechsel,
  25. citroen c4 welches motoröl
Die Seite wird geladen...

Richtiges Motoröl ? - Ähnliche Themen

  1. Welches Fahrradlicht ist das Richtige?

    Welches Fahrradlicht ist das Richtige?: Hallo liebe Community, letzte Nacht beim nachhause fahren von der Arbeit ist mir aufgefallen, dass mein Fahrradlämpchen einfach den Geist...
  2. Richtigen Kindersitz fürs Auto aussuchen

    Richtigen Kindersitz fürs Auto aussuchen: Hallo! Ich wollte mal fragen, was ihr so für Kindersitze für eure Kleinen verwendet. Bald bekommen wir Nachwuchs und ich versuche mich zu...
  3. SchülerInnen lernen nicht richtig

    SchülerInnen lernen nicht richtig: Halli hallo! Hoffe, dass es hier evt. ein paar Lehrerkollegen und -kolleginnen gibt, die mir meine Frage beantworten können. Und zwar:...
  4. Auf die Richtige kommt es an - Infoseiten gesucht

    Auf die Richtige kommt es an - Infoseiten gesucht: Huhu ich würde mir gerne zum Sommer eine Endoskop-Kamera kaufen, weil dann eröffnen wir eine kleine KFZ Werkstatt. Mir wurde jedoch angeraten,...
  5. Welche ist die richtige Nachbau Servolenkung Pumpe Hydraulikpumpe - OE 8N0145154A

    Welche ist die richtige Nachbau Servolenkung Pumpe Hydraulikpumpe - OE 8N0145154A: Hallo Leute , sorry das ich euch störe aber ich habe eine kurze fragen wegen eines Ersatzteils für meinen Wagen: Audi TT 8N3 BJ 2001 132kw /...