Rasseln im Motorraum

Diskutiere Rasseln im Motorraum im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Hallo ich habe da ein Problem und könnte Eure Hilfe brauchen,ich fahre einen Audi A3 mit 1.6 er Maschine! Ich habe bisher immer alle...

  1. #1 ReinerV, 19.04.2003
    ReinerV

    ReinerV Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe da ein Problem und könnte Eure Hilfe brauchen,ich fahre einen Audi A3 mit 1.6 er Maschine! Ich habe bisher immer alle Wartungsarbeiten usw. gründlich gemacht und der
    Wagen hat erst 36.000 Km auf dem Tacho! Es ist folgendes der Motor hat seit Neuestem ein
    Rasselgeräusch nach dem Anlassen ( Kalter Motor) ,ich kann es ( Von vorne Gesehen) Links
    Orten und es scheint im Bereich der Steuerkette zu liegen,wenn der Motor wärmer wird ist
    das Geräusch immer schwächer zu hören,es ist ein Rasseln als würde Irgendetwas wie eine
    Verschraubung oder so mitklingen das aber wiegesagt verschwindet fast zu 90% wenn der Motor so 1-2 Minuten gelaufen ist! Ich habe es noch keiner Werkstatt gezeigt denn die Gauner wollten mir vor Jahren schon eine Reparatur aufzwingen für 3-4000 DM wegen eines
    angeblichen Motorschadens an meinem Damaligen Auto und es konnte dann mit ca. 50 DM
    behoben werden! Wer weiß Rat,ich habe nicht soviel Geld und will mich erst malrumhören
    bevor ich eine Teuere Reparatur machen lasse! Mfg Reiner
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Rasseln im Motorraum. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm Steuerkette hat der Motor nicht, dafür einen tollen Zahnriemen... leider.

    Kannst Du das Geräscuh eleminieren, wenn Du z.B die Klimanlage auf ECON oder OFF (aus) stellst? Dann ist es das Lager des Klimskompressors.

    Ölstand auf Maximum?

    Ölverbrauch/Leistung ok?
     
  4. #3 ReinerV, 23.04.2003
    ReinerV

    ReinerV Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Julian,ich habe Gestern einen Ölwechsel gemacht und das 15W40 Öl gegen ein Vollsynthetisches 0W30 Öl ausgetauscht,es war ein wenig die Viskosität des Vorhandenen
    Öls! Der Motor hat immer noch ein leichtes Rasseln wenn er nicht ganz warm ist! Ich bin Gestern auf die Autobahn gefahren und danach Landstrasse und habe immer wieder mal
    angehalten und gelauscht,der Motor hört sich an wie ein 8 oder 12 Zylinder,Seidenweiche
    Gasannahme,Erstklassige Leistungsentfaltung und alles Erstklassig von der Geräuschkulisse!
    Nur Wiegesagt im Warmlauf ( Klimaanlage aus und alle Event. Störenfriede ausgeschaltet)
    ein leichtes klirren von Vorne gesehen links im Bereich des Zahnriemens! Die Abdeckung vom Zahnriemen habe ich runter gehabt und er sieht samt Laufrollen aus wie aus dem Laden,keine
    Beschädigungen zu sehen!Der Ölverbrauch ist Nicht nachvollziehbar,ich habe zwischen den Ölwechseln die ganzen Jahre über maximal einen Fingerhut nachfüllen müssen,ich Vermute
    das die Hydrostössel etwas brauchen um ganz gefüllt zu sein denn ansonsten hört sich der motor an wie Neu und die Leistung der Verbrauch usw. sind erstklassig! Keine Ahnung was
    es ist aber ich Denke mal ich kann es so lassen denn der Motor macht keine Anzeichen für
    Irgendeinen Defekt! Mfg Reiner
     
  5. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Oh von 15w-40 auf 0w-30....na da halte mal den Ölverbrauch im Auge! 5w-40 hätte hätte locker gelangt.

    Die Hydros werden erst nach ca 1-2 wochen standzeit leer, so über Nacht geht das nicht,´.
     
  6. #5 ReinerV, 23.04.2003
    ReinerV

    ReinerV Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi julian ,ich war Heute mal beim AUDI Händler und der sagte mir das es vollkommen Normal ist das die Stössel sich ca. 1 Minute so anhören und danach ist ja auch Ruhe! Am Anfang mit dem 15w40 Öl war diese Füllphase einiges länger,klar hätte das 5W40 öl auch gereicht aber
    ich wollte jetzt auf Nummer Sicher gehen und habe deshalb das Beste Öl genommen das
    ich gefunden habe!Der Ölverbrauch war bisher Nier ein Problem und der AUDI Händler sagte mir mit einem Additiv für die Hydrostössel könnte man das Beseitigen und das Ölrücklaufen so
    verhindern! Ich bin jetzt wieder ganz guter Dinge dass es sich jetzt so gelöst hat! Danke !
    Mfg Reiner
     
  7. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Rasseln bei kaltem Motor hab ich auch, aber beim 1.8T vom Golf-
    Ist ebenfalls nach 1-2min weg und ist aus der Zahnriemengegend zu hören.
    Ist ein zyklisches Geräusch 3-5 Mal/Sekunde steigt mit der Motordrehzahl.
    Eine Lösung, was es sein könnte, fehlt mir auch noch!
    Klima und Lima scheiden aus, kommt von weiter unten.
    Eine Umlenkwelle Flachriemen wurde auf Verdacht schon getauscht, hat nicht geholfen.
    Zahnrimen ist 40Tkm drinne. 1A-Bosch meint das der evtl. nicht richtig gespannt ist.
    Nachspannen macht man wohl nicht. Und alles auf Verdacht wechseln lassen macht mir
    auch keinen Spaß...
    Vielleicht Ölpumpe? die ist doch auch da unten,links? Wie wird die angetrieben? Kette oder so?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag: Probs mit den Hydros hatte ich mal beim 90PS 1.8L Jetta, das Klackern.

    Das Rasseln hört sich jedenfalls anders an, keine Änderung nach Ölwechsel.
     
  10. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Geheimnis (fast) enträtselt!

    Hatte meinen Golf neulich zur GR. Wegen des Rasselns wurde der ZR nun auch getauscht.
    Das Rasseln war erstmal weg, stellte sich aber nach einigen Tagen wieder ein. :mad:
    Wir haben die ZR-Abdeckung abgebaut und den ZR mit Kreide markiert und siehe da, jeder
    Rassler ist analog einer ZR Umdrehung!
    Der ZR schwimmt seitlich ca. 0,5mm hin und her und läuft dadurch gegen eine Seitenführung
    einer Umlenkrolle.

    Aber warum schwimmt der ZR? Da muß doch ein Treibrad eiern oder sowas. [​IMG]

    Macht es Sinn den ZR z.B. mit Vaseline o.ä. einzuschmieren um den Verschleiß zu senken?
     
Thema: Rasseln im Motorraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://www.pkw-forum.de/22063-rasseln-motorraum.html

    ,
  2. f

    ,
  3. rasseln im motorraum

    ,
  4. audi a3 klappern im motorraum,
  5. golf 3 rasselt,
  6. audi a3 rasseln im motorraum,
  7. audi a3 8l klappern im motorraum,
  8. rasseln motorraum,
  9. klappern im motorraum,
  10. Leichtes rasseln a4 b6 kettenspanner,
  11. audi a4 b5 1.6 motor rasselt beim gas geben,
  12. audi a3 8l motor rasselt,
  13. audi a3 8l motor klappert,
  14. steuerkettenspanner audi 8l 1.8t,
  15. audi a4 b5 rasseln motor,
  16. Motor macht geräusche bei anlassen ölwechsel,
  17. rasselgeräusche beim starten a6,
  18. audi a3 motor rasselt,
  19. rasselgeräusche im motorraum,
  20. audi a3 8l rasselt,
  21. http:www.pkw-forum.de22063-rasseln-motorraum.html,
  22. audi a4 rasselt,
  23. audi a3 8l motor klackert,
  24. audi a3 rasseln ,
  25. audi a3 klappern motorraum
Die Seite wird geladen...

Rasseln im Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Lautes Rasseln vom Motor !!!

    Lautes Rasseln vom Motor !!!: Hallo liebe Gemeinde Seit einigen Tagen habe ich ein komisches Geräusch am Audi vernommen,das mir richtig mulmig wird. Wenn ich den Audi starte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden