Problem mit der Kühlung

Diskutiere Problem mit der Kühlung im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Hallo zusammen! Ich hoffe dass mir jemand helfen kann! Ich habe folgendes Problem: Pendle jeden Tag 100 Km zur Arbeit und zurück und habe bis...

  1. #1 Metallifan, 09.12.2004
    Metallifan

    Metallifan Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 TDI
    KW/PS:
    90
    Baujahr:
    2000
    Hallo zusammen!

    Ich hoffe dass mir jemand helfen kann! Ich habe folgendes Problem:
    Pendle jeden Tag 100 Km zur Arbeit und zurück und habe bis jetzt noch nie Probleme mit dem Motor oder so gehabt, aber gestern hat sich dann nach etwa 10 Minuten Tempo 160 die Kühlwasserwarnanzeige gemeldet. Die Temperatur ist auf 120 Grad hoch und eben PIEP PIEP!
    Bin dann runter von der Bahn und hab nach dem Kühlwasser gesehen. Alles in Ordnung! Es fehlte nichts! Lüfter springt auch an!

    Wenn ich das Tempo bei etwa 110 halte kann ich ihn bei etwa 100 Grad halten, bei Tempo 120 geht die Temperatur sofort wieder auf 120 hoch und PIEP PIEP!!!! Scheisse!!!


    Kann mir jemand nen Tip geben was Kaputt sein könnte?

    Bin für jedes feedback dankbar!

    Achso:

    A3 TDI Bj. 2000 90 PS

    Gruß Michael
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Problem mit der Kühlung. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lingener, 09.12.2004
    lingener

    lingener Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    74/101
    MKB/GKB:
    1595 ccm
    hallo,

    selbst 100°C sind zu hoch, glaube so um die 90°C ist normal. und es ist wirklich genug kühlwasser drin? wie ist es denn wenn du längere zeit 80 kmh fährst?

    mfg lingener
     
  4. #3 Metallifan, 09.12.2004
    Metallifan

    Metallifan Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 TDI
    KW/PS:
    90
    Baujahr:
    2000
    Wenn ich das Tempo niedrig halte kann ich Ihn bei 90 Grad halten.
    Kühlwasser ist in Ordnung!
     
  5. #4 Schraubi-Schlumpf, 09.12.2004
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    also bei den modernen vw/audi fahrzeugen, sollte eigentlich die nadel der temperaturanzeige, nachdem man betriebstemp erreicht hat, bei ~90°C wie fest "getackert" stehen...

    möglichkeiten wären da meiner meinung nach... kühler dicht, wasserpumpe defekt oder (billig, aber sehr unwahrscheinlich, da anscheinend das problem immer unter den gleichen bedingungen auftritt) ein defekter temperaturgeber

    wieviel hat dein auto gelaufen?
     
  6. HYPER

    HYPER Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Metallifan, 11.12.2004
    Metallifan

    Metallifan Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 TDI
    KW/PS:
    90
    Baujahr:
    2000
    Vielen Dank erstmal für die Antworten! Freue mich über weiteres Feedback!
    Der Wagen hat 144.000 gelaufen. Hab Ihn mit 130.00 gekauft, war Scheckheftgepflegt und absolut gepflegt von nem Arzt und nem Soldaten.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 wbuchi82, 11.12.2004
    wbuchi82

    wbuchi82 Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2004
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    81/110
    MKB/GKB:
    AHG
    Hast du auch mal überprüft ob der Kühler auch richtig heiß ist wenn sich dein Warnton meldet? Wenn nicht tippe ich eher auf ein defektes Thermostat. Dieses schaltet bei einer bestimmten Temp. auf den großen Kühlkreislauf (eben über den Kühler) und stabilisiert somit in Verbindung mit den Lüftern die Temperatur. Wasserpumpe glaube ich eher nicht da diese über den Zahnriemen läuft und sich bei defekt ziemlich rasch meldet [​IMG]
    Einen defekten Temperaturgeber bemerktst du eigentlich auch wenn du bei 120° mal die Motorhaube öffnest. Denn bei 120° fängts da drinnen schon an zu "knistern" vor lauter Hitze. Der Kühler selbst ist natürlich auch ein heißer [​IMG] Tipp. Aber bei 144tkm würd mich das eher überaschen, außer der Vorgänger hat mal Öl reingekippt [​IMG]
    MFG
     
  10. #8 Metallifan, 14.12.2004
    Metallifan

    Metallifan Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 TDI
    KW/PS:
    90
    Baujahr:
    2000
    Nochmals vielen Dank für eure Hilfe!

    Für die Nachwelt:

    Es war die Kühlwasserpumpe! Diese macht anscheinend öfter mal Probleme da hier ein Materialfehler zwischen Welle und Rad vorliegt, so dass sich die Welle zwar dreht, aber irgendwann das Rad nicht mehr mitnimmt und so nicht mehr ausreichend gekühlt werden kann.
    Ich habe die Pumpe und den defekt gesehen!

    Die Geschichte hat mich jetzt einiges an Geld gekostet. Wenn also einer von euch mal dieses Problem haben sollte kann er schon mal anfangen zu sparen.

    Zahnriehmenwechsel bei arbeiten an der Pumpe macht auf jeden Fall Sinn , da dieser eh freigelegt werden muss und dann auch gleich getauscht werden kann.

    Das Termostat war in Ordnung! ! !

    Also weiterhin viel Glück mit euren Auto´s und frohe Weihnachten!

    Gruß

    Michael
     
Thema: Problem mit der Kühlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a3 temperaturanzeige 120

    ,
  2. tt audi Kühlproblem

    ,
  3. a3 kühler schaltet nicht ein

    ,
  4. kühlung audi a3,
  5. temperatur bei 120 grad A3,
  6. audi a8 motortemperatur bis 120 grad,
  7. audi 120 grad kalt,
  8. audi a3 120 grad bei kälte,
  9. a3 problem kühlwasser 120,
  10. motorkühlungs lüfter läuft nicht audi,
  11. a3 8l temperatur piept,
  12. audi a3 8l temperatur bei 120 grad lüfter springt an,
  13. kühlwasser 100 grad audi a8,
  14. kabelprobleme temperaturanzeiger bei a3,
  15. audi a3 kühlung anzeige,
  16. audi a3 kühler piepen,
  17. audi a3 temperaturprobleme,
  18. audi a3 8l temperatur bei 120 grad,
  19. audi a3 kühler piept,
  20. audi a3 8l temperatur 120°,
  21. audi a3 temperatur 120 grad ,
  22. kühlproblem audi a6 4F,
  23. vw passat b6 motorkühlungs lüfter,
  24. temperaturanzeige spinnt audi a3 tdi 120,
  25. audi a3 8l 120 grad kühlwassertemperatur
Die Seite wird geladen...

Problem mit der Kühlung - Ähnliche Themen

  1. audi a8 4.2 quattro benz motor problem

    audi a8 4.2 quattro benz motor problem: hab bei mein audi a8 4.2 quattro benz.ein problem motor startet normal nach 1 min tut sich selber abschaltet bitte kann mir wer was sagen !!!
  2. 2.4l V6 Automat Motor zu Schalter umbauen. Grosses Problem

    2.4l V6 Automat Motor zu Schalter umbauen. Grosses Problem: Hallo A6 Fahrer , ich fahre ein A6 4B 2.4L V6 Motork. ARJ ,Riss in der Oelwanne beim Motorhalter Vorne.Motor hat 333000 KM Einfach einen neuen...
  3. EPB Fehler - Feststellbremse MFA Problem Passat

    EPB Fehler - Feststellbremse MFA Problem Passat: Hallo Freunde, meine elektronische Parkbremse macht Schwierigkeiten. Vorab, der Taster wurde 3x getauscht (Neuware). Passat CC aus dem Jahre...
  4. Golf 4 Elektrisches problem

    Golf 4 Elektrisches problem: Ich habe einen golf 4 1,9 Tdi Bj 2003, un mir sind won heute auf morgen die Blinker ausgeffalen, das Gebläse, Hupe, Heckscheibenheizunh,ablendlict...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden