Polo geht aus

Diskutiere Polo geht aus im VW Polo 1, 2 (86, 86c) Forum im Bereich VW Polo; Hallo, mein Polo 86c Bj. 89 1,0er Motor MKB HZ und Pierburg 1B Vergaser geht im Standgas ständig aus. Bei Last bzw. Ständig Gas geben bleibt er an...

  1. #1 badcar83, 11.01.2014
    badcar83

    badcar83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein Polo 86c Bj. 89 1,0er Motor MKB HZ und Pierburg 1B Vergaser geht im Standgas ständig aus. Bei Last bzw. Ständig Gas geben bleibt er an aber sobald man das Gas wegnimmt geht er aus und nur mit Gas geben bei Starten wieder an. Er Läuft auch Unruhig. Wenn er an bleiben soll dann muß man Ständig mit dem Gas Spielen. Auch das Standgas höher drehen bringt nichts er brauch immer wieder Unterschiedliche Drehzahlen sonst stirbt er ab. Baue an meinen Autos ne Menge selbst aber von Vergaser habe ich keinen Plan. Wie heißt eigentlich( siehe Foto, Roter Kreis) das Teil wo Sprit rauskommt? Mir ist aufgefallen das dort nur was rauskommt wenn man Ständig Gas gibt ansonsten ist nichts zusehen. Und wo sitzen eigntl. die Kraftstoffdüsen bei den Vergaser, sieht man die bei den Fotos? Danke. Grüße
     

    Anhänge:

  2. #2 fuchs_100, 12.01.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Naja das ist das Einspritzrohr.

    Die Systeme machten oft Probleme. Wenn du hier selbst was machen willst, dann solltest du dir den Reparaturleitfaden dazu zulegen, denn dort wäre die korrekte Einstellung beschrieben. Man muss hier bestimmte Kriterien einhalten, sonst läuft das nicht sauber.
     
  3. #3 badcar83, 13.01.2014
    badcar83

    badcar83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So habe mal zwecks Falschluft alles abgesprüht mit Bremsenreiniger und hat sich nichts verändert Drehzahlmäßig. Habe auch den Benzinfilter getauscht da der doch schon komisch aussah und die Benzinschläuche ab Filter bis Vergaser. Er ist dann besser gelaufen ne kurze Weile. Kurz bevor er ausgeht bzw. fast ausgeht und sich wieder fängt flackert immer kurz die Batterieleuchte was kann das sein evtl. Zündspule und wenn ja wie prüft man diese? Und noch was, wenn der Motor aus ist läuft der Benzinfilter gleich voll(Foto) aber sobald man Startet ist der fast komplett leer kann das einfach sein das er zu wenig Sprit kriegt bzw. zieht? hat vielleicht die Benzinpumpe(Foto) ne Macke und wie kann man diese prüfen? Auch bei der Probefahrt hat er manchmal kurz geruckelt. Evtl. weiß ja jemand noch was es sein kann. Danke
     

    Anhänge:

  4. #4 fuchs_100, 14.01.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Naja durch die geringe Drehzahl ist das nicht wirklich verwunderlich, dass die Ladekontrolle etwas glimmt. Die Kraftstofffilter sind eigentlich im Betrieb nie voll.
    Was soll mit der Zündspule sein? Die geht entweder, also er hat einen Funken, oder sie ist hin und er hat keinen Funken. Da er läuft, funktioniert sie. Es gehört sich hier, mal eine komplette Grundeinstellung nach Rep-Leitfaden durchgeführt. Ich befürchte, dass hier so einiges verstellt ist.
     
  5. #5 badcar83, 21.01.2014
    badcar83

    badcar83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So hab jetzt mal wie ich gelesen habe mal den Motor als er warm war hochgetourt und den Vergaser bei abgenommenen Luftfilterkasten zugehalten bis er fast aus war und das ganze ein paarmal wiederholt und nun läuft er im Großen und ganzen wieder wird wohl nee Düse zu gewesen sein oder so. Hab ihn dann Laufen lassen und er ist nicht mehr ausgegangen. Aber als ich den Luftfilter wieder raufgemacht hatte ist er extrem runtergetourt und fast ausgegangen also Deckel wieder ab und siehe da er ist wieder hochgetourt und gelaufen, das gleiche Phänomen war als ich den Dicken Schlauch von unten wieder am Luftfilterkasten raufgesteckt habe ist von der Kurbelwellenentlüftung??? da wo es so rausqualmt ist er auch wieder beschissen gelaufen. Wieder abgemacht und er lief wieder viel besser. Also ist doch alles Original vom Werk so gebaut und damit läuft er so beschissen?!
    Grüße
     
  6. #6 fuchs_100, 23.01.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.470
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Ein Traum waren die nie, aber ich kann mich nur wiederholen bezüglich der Grundeinstellung. Das unterliegt auch alles einem gewissen Verschleiß und Alterungsprozess. Das würde ihm mal gut tun!
     
  7. #7 badcar83, 24.01.2014
    badcar83

    badcar83 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Werde das auch mal machen wenns wieder etwas wärmer ist. Grüße
     
Thema: Polo geht aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. polo 86c hz motor standgas einstellen

    ,
  2. polo nach dem Starten geht es aus

    ,
  3. vergaser einstellen polo 86c

    ,
  4. polo 6n zieht falschluft,
  5. pierburg 1b vergaser einstellen,
  6. vw polo vergaser einstellen köpenick,
  7. pierburg 1b Leerlauf einstellen,
  8. audi a3 benzin filter neben der zündspule,
  9. vw derby vergaser unruhige drehzahl,
  10. polo 6n zündzeitpunkt markierung,
  11. pierburg vergaser standgas einstellen polo,
  12. polo hz motor Zündungeinstellen,
  13. vw polo 86 vergaser einstellen,
  14. polo geht aus beim gasgeben,
  15. polo 6n kein standgas,
  16. vw polo 86c zündung einstellen hz motor,
  17. vw 6r polo standgas einstellen,
  18. polo 86c zündung einstellen hz,
  19. pierburg 1b kein leerlauf,
  20. benzinschlauch bfb,
  21. polo 6n vergaser reinigen,
  22. benzinfilter beim passat,
  23. Polo 6N Leerlaufdrehzahl einstellen,
  24. vw polo vergaser ausbauen,
  25. leerlaufeinstellschraube Polo 6n
Die Seite wird geladen...

Polo geht aus - Ähnliche Themen

  1. Polo 6N geht beim fahren immer aus und springt nicht mehr an!

    Polo 6N geht beim fahren immer aus und springt nicht mehr an!: Hallo ich habe einen Polo 6N1. Leider kenne ich mich mit Autos überhaupt nicht wirklich aus. Seit neuestem geht er nach einer Weile fahren aus...
  2. Polo 9N Steuergehäuse geht nicht ab

    Polo 9N Steuergehäuse geht nicht ab: Hallo! Habe ein riesen Problem mit dem Steuergehäuse und zwar bekomme ich es nicht los. Ich habe alle Schrauben gelöst und mit großen...
  3. Polo 6N1 orig. ZV Fahrertüre geht nicht - Beifahrertüre geht

    Polo 6N1 orig. ZV Fahrertüre geht nicht - Beifahrertüre geht: Hallo Experten, hoffentlich kann mir jemand helfen. Die ZV an der Fahrertüre reagiert nicht. An der Beifahrertüre geht alles. Fensterheber und...
  4. Polo geht ohne Gas aus

    Polo geht ohne Gas aus: Ahoi, ich habe meiner Frau als Einstieg einen Polo 86c BJ 1989 gekauft. Der VK ist ein guter Freund von mir und solange der Fehler nicht behoben...
  5. Polo 86 c / Bj 92 , geht während der Fahrt aus - manchmal - / nicht

    Polo 86 c / Bj 92 , geht während der Fahrt aus - manchmal - / nicht: Er springt ganz nornal an, fährt wie ein Polo :cool: ,bis irgend ein Teil reagiert. Als wenn ich die Zündung ausschalte, im Stand oder bei 100,...