Polo `86

Diskutiere Polo `86 im VW Polo Forum im Bereich Volkswagen Forum; [img] Hallo, wer kann helfen???? '86er Polo, bei dem der Zahnriemen hin ist. wechseln kein Problem dachte ich, aber die Zahnriemenabdeckung...

  1. #1 ArmesSchwein, 16.01.2003
    ArmesSchwein

    ArmesSchwein Gast

    [​IMG]

    Hallo, wer kann helfen????


    '86er Polo, bei dem der Zahnriemen hin ist. wechseln kein Problem dachte ich, aber die Zahnriemenabdeckung muß ab, und die Riemenscheibe auf der Nockenwelle ist mit einer Schraube fest(EINE!!!!) die ist laut "Wie helfe ich mir ..." mit 90Nm und dann einer halben Umdrehung festgeballert!!!

    Knarre angesetzt, Handbremse angezogen, Bremspedal durchgetreten, und nun versucht die Schraube zu lösen. Aber nix zu machen :-(((

    Hat jemand eine Idee, wie ich die Kurbelwelle arretieren kann, oder besser noch wie ich diese Schraube losbekomme??

    Danke für Eure hoffentlich zahlreichen Lösungsvorschläge!!!

    Ich
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Polo `86. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vwirus

    vwirus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Derby:Passat variant
    KW/PS:
    113ps:90ps
    Baujahr:
    1990:1994
    MKB/GKB:
    PY:ABS
    Welche kriegst du nicht los, die Krubel- oder Nockenwellenmutter??

    Die von der NoWe kann ja drauf bleiben, an der Krbelwelle löst du die vier Inbusschrauben, nich die dicke 19er in der Mitte!

    Gutes Werkzeug nehmen, damit du die Schrauben nicht rund drehst, mit dem 19er gegenhalten und dann sollte das klappen. WD40 hilft auch hier...
     
  4. #3 Armes Schwein, 17.01.2003
    Armes Schwein

    Armes Schwein Gast

    [​IMG]

    Es geht um die Kurbelwelle!!

    Neeeeee dat gibt es beim alten Polo nicht, da sind keine 4 Schrauben an der Riemenscheibe, da ist nur die 19er durch die Riemenscheibe in der Kurbelwelle. Die Riemenscheibe wird zusätzlich duch einen Rundbolzen gehalten(damit si sich nicht auf der Welle mitdreht).

    Es MUß die Riemenscheibe runter, denn das dahinterliegende Zahnrad für den Zahnriemen ist komplett durch eine Kunstoffabdeckung (ein Teil, nicht unterteilt) abgedeckt. Und es muß definitiv der Zahnriemen Runter und dafür muß die Riemenscheibe runter, anders geht da wohl nix!!

    Ich
     
  5. vwirus

    vwirus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Derby:Passat variant
    KW/PS:
    113ps:90ps
    Baujahr:
    1990:1994
    MKB/GKB:
    PY:ABS
    Hi,
    also ich hatte schon etliche Ier, IIer und IIIer Polos und die hatten ausnamslos alle die Riemenscheibe mit den Vier Inbus-Schrauben fest. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass das bei dir anders ist.
    Ich löse aber auch immer die 90er Schraube, mit dem Druckluft- Schlagschrauber....
    Welchen MKB hat dein motor???
     
  6. #5 Armes Schwein, 18.01.2003
    Armes Schwein

    Armes Schwein Gast

    MHB ist HZ,

    ich lege mich gleich nochmal drunter, mache dann ggf. auch nen Digi-Foto, dat bringe ich dann mit, wollen mal sehen.

    Ich
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Guest

    Guest Gast

    [​IMG]

    Und wie Recht Du hast :-((

    Also alle Aufregung umsonst, Zahriemen gewechselt.

    Danke nochmals an derby@berlin

    Karsten
     
  9. vwirus

    vwirus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Derby:Passat variant
    KW/PS:
    113ps:90ps
    Baujahr:
    1990:1994
    MKB/GKB:
    PY:ABS
    danke für das kompliment!
    als alter polo schrauber kennt man den motor dann doch schon ein wenig. [​IMG]

    eine freundliche Lichthupe an deinen Polo!
     
Thema: Polo `86
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riemenscheibe arrettiereb polo 86c

    ,
  2. kurbelwellenschraube lösen polo

    ,
  3. polo riemenscheibe lösen

    ,
  4. vw polo forum 6n riemenscheibe inbus rund,
  5. polo riemenscheibe fest,
  6. riemenscheibe polo lösen inbus rund,
  7. ibiza zahnriemenwechsel riemenscheibe schlagschrauber,
  8. polo neue schrauben imbusschrauben riemenscheibe,
  9. polo riemenscheibe dicke,
  10. schraube riemenscheibe ibiza,
  11. polo86 gti
Die Seite wird geladen...

Polo `86 - Ähnliche Themen

  1. ABS Polo 6n2

    ABS Polo 6n2: Moin. Ich hab das Problem das meine ABS Lampe des öfteren leuchtet... Fehlerspeicher sagt bei aktiver Leuchte aber nichts... ABS regelt auch...
  2. Polo 6N geht beim fahren immer aus und springt nicht mehr an!

    Polo 6N geht beim fahren immer aus und springt nicht mehr an!: Hallo ich habe einen Polo 6N1. Leider kenne ich mich mit Autos überhaupt nicht wirklich aus. Seit neuestem geht er nach einer Weile fahren aus...
  3. Polo 9n3 will einfach nicht sauber anspringen

    Polo 9n3 will einfach nicht sauber anspringen: Hallo zusammen, unser Polo 1.2 von 2008 macht ständig ärger wenn er eine kurze Zeit stillgestanden war. Die Zündung kommt sehr rucklig. Wenn er...
  4. VW Polo Besitzerinnen für Autostudie in/um Hamburg gesucht

    VW Polo Besitzerinnen für Autostudie in/um Hamburg gesucht: Liebe PKW Forum Community, für eine Autostudie suchen wir Teilnehmerinnen! Ab sofort bis Mitte Februar (Termine werden individuell vereinbart)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden