Polizei bemängelt Beleuchtung

Diskutiere Polizei bemängelt Beleuchtung im Recht und Verkehr Forum im Bereich Sonstiges; Ciao, leider ist mir die Polizei im Dunkeln begegnet und hat mich ohne Licht am Rad erwischt. Dabei gibt das seit letztem Sommer abends immer...

  1. Lack

    Lack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ciao,

    leider ist mir die Polizei im Dunkeln begegnet und hat mich ohne Licht am Rad erwischt. Dabei gibt das seit letztem Sommer abends immer ganz prima. Schließlich sind die Straßen ja durch die Laternen alle hell genug. Trotzdem gibt es aber wohl eine Pflicht, laut der man Lampen an seinem Rad anbringen muss. Das habe ich dann auch gemacht und aus einem Computer Forum heraus das Richtige bestellt. Trotzdem habe ich aber noch Fragen zum Thema Blinken/ gleichbleibendes Licht. Was ist da zulässig und wie sieht das im Fall der Stirnbänder mit Licht aus? Ich will ja nicht mehr falsch machen und brauche daher echt eure Hilfe.

    Ganz vielen lieben Dank
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Polizei bemängelt Beleuchtung. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 08.02.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja, das ist auch richtig so, dass das bemängelt wurde. Dafür hab ich ebenso absolut kein Verständnis, wenn mir Radfahrer bei leichter Dämmerung oder in der Dunkelheit ohne Licht (vorne und hinten) entgegenkommen oder vor mir fahren. Ich hätte schon mehrmals beinahe einige dieser verantwortungslosen Kandidaten runtergefahren vom Fahrrad, weil sie faktisch fast nicht sichtbar waren. Das wird noch viel zu wenig bestraft durch die Polizei.

    Du brauchst sowohl vorne als auch hinten eine dynamobetriebene Beleuchtung am Fahrrad. Batterielicht ist nicht erlaubt! Die Stromversorgung muss mittels Dynamo gewährleistet sein. Beleuchtung, die mittels Batterie betrieben wird zählt so als wäre keine Beleuchtung vorhanden, da diese nicht so zuverlässig ist wie durch Dynamobetrieb.
    Daher ist ebenso kein Blinklicht oder Blicht am Kopf/Rucksack oder sonst wo zulässig. Das kannst du gerne zusätzlich verwenden, da das nie verkehrt ist, aber die Grundbeleuchtung mittels Dynamo muss vorhanden sein und auch funktionieren. Mittlerweile gibt es auch sehr gute Lampen/Dynamos mit Akku, die dann noch bei Stillstand Licht abgeben. Das ist optimal, da man dann auch immer gut gesehen wird. Batterielicht zusätzlich ist natürlich auch erlaubt, nur halt nicht alleine.
     
  4. #3 Unregistriert, 09.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Selbstverständlich ist Batterielicht erlaubt, sofern man bei einer Kontrolle einen Satz Ersatzakkus vorweisen kann. Es gibt mittlerweile nicht mehr viele Hersteller, die Dynamos an ihre Räder bauen.
     
  5. #4 fuchs_100, 09.02.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Also mein Kenntnisstand war eben, dass Batterielicht nicht erlaubt ist. Und bevor ich nichts anderes von einem Polizisten gehört habe oder schwarz auf weiß von offizieller Quelle gelesen habe, bleib ich auch dabei. Es ist natürlich besser als garkein Licht und liegt ggf. im Ermessen des Polizisten. Die normalen Fahrräder haben schon noch Dynamos, meist sogar Nabendynamos. Nur die ganzen Mountain-Bikes etc. haben das halt nicht mehr. Aber da fehlt in der Regel sowieso die gesamte nötige Ausrüstung für den Betrieb im öffentlichen Straßenverkehr. Also Rückstrahler fehler eben in der Regel bei denen ab Kauf/Werk, Glocke ggf. Aber sowas kann und muss man halt dann nachrüsten.
     
  6. Henri

    Henri Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat
    KW/PS:
    103
    sehe ich so ähnlich wie fuchs...das war eigentlich auch mein stand der dinge!
    Bei E-Licht noch Ersatzbatterien dabeihaben...hab ich gehört. Finde ich super lächerlich!
     
Thema: Polizei bemängelt Beleuchtung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batterielicht erlaubt

    ,
  2. was kann die polizei am fahrrad bemängeln

    ,
  3. a4 b5 batterielicht

    ,
  4. golf 3 rückstrahler bemängelt
Die Seite wird geladen...

Polizei bemängelt Beleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Gumball 3000: Polizei stoppt fast 70 Luxusautos

    Gumball 3000: Polizei stoppt fast 70 Luxusautos: Ja sie sind wieder unterwegs: Allein in Rheinland-Pfalz hielt die Polizei in der Nacht zum Montag (30.4.) 62 schnelle Luxusautos der Rallye durch...
  2. etwas anderes mit der Polizei erlebt

    etwas anderes mit der Polizei erlebt: Vorgeschichte: im Winter 2003/2004 fuhr ich einen 2F Steilheck als Winterauto. 1994 Baujahr und er hatte Anfang 2004 HU/AU. Da ich dies etwas...
  3. Martinshorn / Sirene WA-3 Tatütata Polizei

    Martinshorn / Sirene WA-3 Tatütata Polizei: :::::::::::::: HIER KLICKEN ::::::::::::::
  4. Diese Polizei

    Diese Polizei: Hallo, ich weiß ja nun nicht wer von euch gestern Taff spezial "Die Aufpasser" gesehen hat. Aber da haben die doch einen VW Passat Kombi...
  5. die polizei warnt vor eis und schnee

    die polizei warnt vor eis und schnee: ... und das recht eindrucksvoll, gell CU Gremlin