Kupplung Golf 3

Diskutiere Kupplung Golf 3 im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Hi, habe folgendes Problem mit Golf 3 Var. 101PS 1600, 100000km bj 9.96 Beim Rückwärtsfahren ist die Klammer die das Kupplungsseil am Hebel hält...

  1. Kady

    Kady Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    golf 3
    KW/PS:
    75
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    aft
    Hi, habe folgendes Problem mit Golf 3 Var. 101PS 1600, 100000km bj 9.96

    Beim Rückwärtsfahren ist die Klammer die das Kupplungsseil am Hebel hält
    aufgerissen und der Hebel ist runtergeklatscht.
    Also neues Kupplungsseil eingebaut und dann die Arretierung am Seil gelöst.Ein paarmal Pedal betätigt und das Pedal ist immer noch oben, also ohne Spiel.Beim Anlassen ist der Schleifpunkt natürlich ganz oben hat zwar Grip aber im 5. Gang kann ich ganz von der Kupplung weg; rutscht durch.
    Jetzt hab ich noch ein Knacken im unteren Drittel beim Kupplung rauslassen

    Ach ja noch was, vorher war der Schleifpunkt auch auf´n letzten Drücker aber halt mit vollem Grip und Kupplungsspiel.

    Könnt Ihr mir helfen, ist die Kupplung hin?????

    Servus Kady
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Kupplung Golf 3. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 stummel78, 21.04.2005
    stummel78

    stummel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    80 Avant 1.9 TDI
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    1Z
    ...hast Du auch den unteren dicken Gummipuffer unter dem Hebel wieder mit reingebaut? Ansonsten hilft es manchmal, den Verstellmechanismus mit der5 Hand zusammenzudrücken...probier es mal. Hast Du die Arretierung an beiden Seiten gelöst?
     
  4. Kady

    Kady Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    golf 3
    KW/PS:
    75
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    aft
    Danke für Deine Antwort..

    Ja der Gummipuffer is drin und die Arretierung ist auch offen, das mit dem zusammen drücken hab ich noch nicht probiert.
    Könnte es an der Druckstange liegen? Aber da seh ich auch eigentlich nix.
    Hab jetzt die Kupplung ausgebaut und die Scheibe is runter bis auf die Nieten also werd ich die tauschen.
    Sollte ich Druckplatte und die kleine Scheibe wo die Stange draufdrückt (druckscheibe heisst die glaube ich) auch mit tauschen? Und was sonst noch ?
    Für´s zusammenbaun brach ich da nen Einsteckdorn?
    Muss ich die Schrauben von der Druckplatte erneuern oder nur Sicherungslack drauf und rein damit?
    Hast Du evtl. die Anzugsdrehmomente für Druckplatte und Kupplungscheibe im Kopf?
    Ja und Ausrücklager auch tauschen, wegen dem knacken?

    Fragen über Fragen...
     
  5. #4 stummel78, 21.04.2005
    stummel78

    stummel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    80 Avant 1.9 TDI
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    1Z
    ...also Druckplatte und die kleine Platte solltest Du mit tauschen...sind aber beim Kupplungssatz dabei...

    Die Schrauben, mit der die Schwungscheibe auf der Druckplatte angeschraubt sind-20Nm (diese mit dem 9er Außenvielzahn)

    Die Schrauben mit der das ganze an der Kurbelwelle gehalten wird 50Nm +1/4 Umdrehung (die mit der 17er Schlüsselweite)

    Zentrieren läßt sich das ganze so ohne Dorn...schau halt, daß es einigermaßen mittig sitzt, dann paßt das schon
     
  6. #5 stummel78, 21.04.2005
    stummel78

    stummel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    80 Avant 1.9 TDI
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    1Z
    ...achso...ich hatte es auch schon mal, daß der Betätigungshebel, der an dem Hebel mit dem Kupplungsbowdenzug hängt, gebrochen ist...um den zu sehen, mußt Du den runden Deckel, den Du vom Radhaus aus siehst öffnen...
     
  7. Kady

    Kady Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    golf 3
    KW/PS:
    75
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    aft
    Ihr seit ja fix vielen Dank.
    Stummel meinst du den grünen Deckel am Getriebe
     
  8. #7 stummel78, 21.04.2005
    stummel78

    stummel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    80 Avant 1.9 TDI
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    1Z
    ...grün...manchmal...vom Radhaus aus gesehen ist es ein runder Blechdeckel...etwa 10cm Durchmesser....dahinter sitzt ein kleiner Hebel auf einer verzahnten Welle (der Hebel drückt auf die Druckstangen zur Kupplung)...der Hebel war gebrochen und dann ein oder zwei Zähne weiter gesprungen...hat man nich gesehen...erst nach Ausbau der Teile sah ich das Übel...da hatte ich aber das Getriebe schon draußen...:-(
     
  9. #8 cAmpA!N.rU, 21.04.2005
    cAmpA!N.rU

    cAmpA!N.rU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 3 CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    94
    MKB/GKB:
    k.A
    Hi!


    Habe da auch ein Problem, weiß jedoch nicht, ob es an der Kupplung oder Getriebe liegt. Denke aber das es am Getriebe liegt. So un zwar folgendes:

    Wenn man vom ersten in den zweiten Gang schalten will, geht es nicht oder nur mit sehr viel Gedult, hin und her gewackel oder Kraft!!!

    Woran kann es liegen? Getriebe? Kupplung?

    Was würde die Reparatur kosten? Glaube nämlich nicht, dass es sich lohnen würde, den zu reparieren! [​IMG]



    cYa
     
  10. #9 stummel78, 22.04.2005
    stummel78

    stummel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    80 Avant 1.9 TDI
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    1Z
    ...ich denke, daß es sich hierbei um ein Einstellungsproblem der Schaltung handelt...ich hatte es auch schon nach einem Kupplungswechsel, weil wahrscheinlich das Getriebe an einer etwas anderen Position saß....mal zu VW fahren, bei denen müßte es eine Lehre dafür geben
     
  11. #10 cAmpA!N.rU, 22.04.2005
    cAmpA!N.rU

    cAmpA!N.rU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 3 CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    94
    MKB/GKB:
    k.A
    ja aber am Wagen wurde nichts gemacht! es ist einfach so ohne Grund aufgetreten! [​IMG]



    cYa
     
  12. #11 stummel78, 22.04.2005
    stummel78

    stummel78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    80 Avant 1.9 TDI
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    1Z
    ....es kann aber sein, daß sich irgendein Lagergummi nun so sehr gesetzt hat, daß die Schaltung nicht mehr sauber funktioniert...da wärst Du nicht der erste...
     
  13. Kady

    Kady Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    golf 3
    KW/PS:
    75
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    aft
    Hab die Kupplung getauscht und siehe da es funktioniert. [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Die Kupplung war so verschlissen das das Kupplungsseil das Spiel nicht mehr ausgleichen konnte und somit das Seil so kurz gemacht das das Pedal ganz oben war.

    Danke nochmal für Eure Hilfe....

    Nächste Woche kommt mein neues Buch auf den Markt.


    Mein Kampf mit der Kupplung.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Kady

    Kady Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    golf 3
    KW/PS:
    75
    Baujahr:
    1996
    MKB/GKB:
    aft
    Hallo Campa

    1. Dein Schaltgestänge ist verbogen bzw. es müsste neu eingelstellt werden
    heist das ganze Schaltbild nach rechts rücken. (50.- EUR)

    2. Der Syncronring ist hin (VW Krankheit) macht sich bemerkbar das es
    beim schalten in den 2. Gang kracht. (350.-EUR)
     
  16. #14 cAmpA!N.rU, 23.04.2005
    cAmpA!N.rU

    cAmpA!N.rU Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 3 CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    94
    MKB/GKB:
    k.A
    @ Kady


    Danke für die Angaben! Jetzt habe ich etwa den Überblick!

    Schicke meinen golfi demnächst mal zum checken! Mal schaun was dabei raus kommt! [​IMG]



    cYa
     
Thema: Kupplung Golf 3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anzugsdrehmoment kupplung golf 3

    ,
  2. kupplungsdorn golf 3

    ,
  3. anzugsdrehmoment druckplatte golf 3

    ,
  4. klammer kupplungsseil golf 3,
  5. golf 3 anzugsdrehmomente kupplung,
  6. Anzugsdrehmoment golf 3 kupplung,
  7. drehmoment druckplatte Golf 3,
  8. golf 3 kupplungsseil klammer,
  9. reparaturanleitung golf 3 kupplungsseil,
  10. anzugsdrehmoment kupplung golf3,
  11. Drehmoment Kupplung Golf 3,
  12. golf 3 druckplatte,
  13. kupplungsdorn für golf 3,
  14. reparaturanleitung golf 3 kupplung,
  15. golf 3 kupplung drehmoment,
  16. anzugsdrehmomente kupplung golf3,
  17. f,
  18. golf 3 anzugsdrehmoment kupplung,
  19. anzugsdrehmoment kupplung golf 3 tdi,
  20. reparaturleitfaden golf 3 kupplung,
  21. golf 3 halteklammer kupplungsseil,
  22. anzugsdrehmoment druckplatte golf 3 1 8,
  23. kupplungsdorn vw golf 3,
  24. anzugsmoment druckplatte golf 2,
  25. anzugsdrehmoment druckplatte golf 3 gti
Die Seite wird geladen...

Kupplung Golf 3 - Ähnliche Themen

  1. Golf 3 Kupplung

    Golf 3 Kupplung: Hallo ich habe einen golf 3 bj 96 1.8l Benzin 75ps mit ca 260 000 gkm der ansich super läuft und auch noch kein öl weiter verbraucht.doch seit...
  2. Getriebelager oder Kupplung?

    Getriebelager oder Kupplung?: Nach einer längeren Autobahnstrecke ließ sich vor zwei Tagen an der ersten Ampel der 1. Gang nicht mehr einlegen,- der 2. Gang ging dann besser....