kühlmittelvermischung

Diskutiere kühlmittelvermischung im Audi A6 4A (C4) Forum im Bereich Audi A6, S6, RS6; [SIZE=7][COLOR=blue] [img] wir haben einen 1997er a6 avant,c4 ,2,5 tdi,100tkm, privat gekauft,bis jetzt sehr zufrieden.nun aber kommt der...

  1. janina

    janina Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] wir haben einen 1997er a6 avant,c4 ,2,5 tdi,100tkm, privat gekauft,bis jetzt sehr zufrieden.nun aber kommt der hammer:irgend ein dummkopf hat zum werksmässig eingefülltem g12 kühlmittel herkömmliches(g11) zugemischt.das ist ja streng verboten wegen ausflockung und vor allem korrosion. kann jemand genauer sagen, was alles passieren kann?die kühlerflüssigkeit wird natürlich sofort abgelassen,kühler mit reiniger gespült und reines g12 eingefüllt. kann man noch mit gutem gefühl weiterfahren?

    mfg
    janina
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: kühlmittelvermischung. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schraubi-Schlumpf, 04.10.2003
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    ich denke mal wenn das kühlsystem ordentlich gereinigt und gespült worden ist, brauchst du nichts zu befürchten.
    auf jeden fall solltest du die motortemperatur im auge behalten. evtl. hat der thermostat schaden genommen.
    ebenfalls solltest du auch die heizleistung im auge behalten. ist sie neuerdings zu schwach hat sich evtl. der wärmetauscher zugesetzt.

    alles ne frage wielang der wagen mit g11/g12 gemisch gefahren ist...
     
Thema: kühlmittelvermischung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlmittelvermischung

    ,
  2. c4 tdi g12