Kombiinstrumentenbrett

Diskutiere Kombiinstrumentenbrett im Audi A4 B8 (8K) Forum im Bereich Audi A4, S4, RS4; Hallo, bin neu hier. Ich fahre ein Audi A4 Avant b8 2,7l bj 2009 nun passiert folgendes. Egal ob ich nur Zündung an habe oder fahre oder nur der...

  1. #1 firestone, 12.02.2015
    firestone

    firestone Gast

    Hallo, bin neu hier. Ich fahre ein Audi A4 Avant b8 2,7l bj 2009 nun passiert folgendes. Egal ob ich nur Zündung an habe oder fahre oder nur der Motor läuft und stehe dabei, ist vom Tacho Geschwindigkeitsanzeige) die Hintergrundbeleuchtung zum viertel ausgefallen, oder wieder an dann wieder aus (kann auch in anderen bereichen passieren aber nur am Kombiinstrumentenbrett). Dann mal komplett von der Motortemperaturanzeige. Wenn ich nun im stand den Motor abschalte und den Schlüssel ziehe, wieder reinstecke, Zündung anmache ist die Hintergrundbeleuchtung normal. Starte ich den Motor und fahre normal über dr Autobahn kann das sein das es nach 1 3/4 std wieder anfängt zu flackern, spricht die hintergrundbeleuchtung an und wieder aus geht(stellenweise).

    Händler hatte den fall noch nie gehabt und sagten so: ,, Hintergrund lampen defekt". Ich dann so: ,, dann dürften die ja nicht wieder angehen".
    fazit beim hersteller hat der Händler angerufen. Die meinten das die Baterie defekt sein könnte. Darauf hin hat die Werkstatt die Batterie geprüft und gemeint das die defekt sei (auto sprang immer gut an) und nach meiner bestätigung ausgewechselt.
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Kombiinstrumentenbrett. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 firestone, 12.02.2015
    firestone

    firestone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch zwei bilder
    20131217_090430 Auto.jpg
    in diesen fall Tempereraturanzeige hintergrundbeleuchting in der miniatur ansicht (2 bild) ist der fehler im Drehzalbereich
    Vielen dank im Vorraus
     

    Anhänge:

  4. #3 fuchs_100, 13.02.2015
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.862
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Hatte ich ehrlich gesagt bei den neueren auch so noch nie. Gut, das mit der Batterie will ich nicht komplett verwerfen, da ich nicht weiß, was das KI intern bei Unterspannung treibt. Das kann dir wohl nur der Hersteller des Kombiinstruments verraten. Ansonsten würde ich sagen, das Kombiinstrument ist schadhaft. Kalte Lötstelle oder was auch immer und würde das erneuern. Die Batterie wird aber unabhängig davon auch schadhaft sein, wie der Test es zeigte. Du solltest auch nie in den Bereich kommen, dass du Startprobleme hast. Es wird hier je nach Test die Leistungsfähigkeit unter extremsten Voraussetzungen geprüft, die die Batterie erfüllen muss. Das tut deine scheinbar wohl nicht mehr.
     
Thema:

Kombiinstrumentenbrett

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden