Kombiinstrument / Dashboard tot

Diskutiere Kombiinstrument / Dashboard tot im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Hi, gestern abend setz ich mich in meinen A3(Bj. 98), dreh Zündung und wundere mich warum es im Innenraum dunkel bleibt. Kurz rumgeschaut, die...

  1. Athree

    Athree Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    96
    MKB/GKB:
    NIX
    Hi,
    gestern abend setz ich mich in meinen A3(Bj. 98), dreh Zündung und wundere mich warum es im Innenraum dunkel bleibt. Kurz rumgeschaut, die Innenbeleuchtung funktioniert nicht und mein Kombiinstrument ist dunkel. Während der Fahrt dann die nexte Überraschung, kein Tacho, kein Drehzahlmesser (ich freu mich schon auf den nexten Blitzer [​IMG]). Die normalen Warnlampen + Blinker funktionieren. Habe die Sicherungen nachgeprüft, alle ok.
    Hatte jemand schon ein ähnliches Problem ?
    Weiss jemand welche Kosten da auf mich zukommen ?
    [​IMG]
    Gruss
    Peter
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. vbe

    vbe Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.9 TDI
    KW/PS:
    110PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ASV
    Hi!
    A3 8L ASV 1.9 TDI
    Das Problem habe ich auch.
    Beleuchtung im Armaturenbrett dunkel.
    keine Drehzahl- / Geschwindigkeits- / Temperatur- /Tank- Anzeige.
    Beim Öffnen der Türen mit laufendem Motor blinkt die Innenbeleuchtung im Sekundentakt, synchron zum Türoffen-symbol im Kombielement.
    Das Auto läuft super.

    Problem akut / lösung unbekannt
     
  4. andi82

    andi82 Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf 3 New Orleans
    KW/PS:
    66
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ADZ
    Hallo zusammen

    Das hört sich nach einem Softwarefehler an.

    Versucht doch mal die Batterie abzuhängen für 5 min.
    Schlimmer kans dadurch nicht mehr werden.
    Ausser du kenst den code für das radio nicht!

    grüsse aus der schweiz.
     
  5. vbe

    vbe Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.9 TDI
    KW/PS:
    110PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ASV
    [​IMG]
    Hi!

    Es hat nicht gereicht...
    Das Radio geht.
    Die Instrumente zeigen nichts an, die Beleuchtung dazu funktioniert nicht.
    .... also wie zuvor ....

    trotzdem Danke.
    ein Versuch war es zumindest wert.

    gruß
    Volker
     
  6. #5 friend0_7, 27.11.2004
    friend0_7

    friend0_7 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Audi A4
    KW/PS:
    115
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    www
    Hallo,
    ich habe ähnliches bzw. gleiches Problem bei meinem A4. Nach einiger Zeit funktioniert dann die gesamte Anzeige wieder. Die Zeitdauer bis zum Funktionieren hängt von der Temperatur ab. Bei kalten Temperaturen dauert es bis zu einr halben Stunde, bis das Kombi wieder funktioniert (dubios!!!). Ich habe es schon ausgebaut, auf Kontaktschwächen und Kaltlötstellen untersucht, leider nichts gefunden. Ich werde es nun gegen ein neues austauschen (ca. Euro 300,-!!!).

    [​IMG]
     
  7. vbe

    vbe Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.9 TDI
    KW/PS:
    110PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ASV
    Hi!

    Ich war bei VAG
    Fehlercode 00668 - in 17 Schalttafeleinsatz.
    Klemme 30-
    Bordspannung zu klein.
    -kann nicht gelöscht.

    nochmal das Fehlerbild:
    alle Drehanzeigen auf 'null', das sind Drehzahlmesser / Tankanzeige / Temperaturanzeige / Tacho.
    Alle Kontrolleuchten funktionieren.

    Die Service-rest-laufanzeige (bis zum nächsten Service) arbeitet.
    Der Systemcheck läuft ohne Fehlermeldung durch.

    Sämtliche Schalter- und armaturenbelchtungen sind aus.

    Der Tages- und gesamtkilomenterzähler funktionieren, sind jedoch nicht beleuchtet.

    Bei Licht und Zündung an, wird das Öffnen der Beifahrerseitentüren und der Tür hinten rechts falsch interpretiert, die Innenbeleuchtung geht an und aus ... von vorne ...

    Sicherungen habe ich "durchgesucht" (innen und Batterie).

    Die Anzeige über die Kilmaanlage funktionieren.
    So fahre ich dann auch zur Zeit mit der Tachoanzeige anstelle der Solltemeperatur in der Kilmaanlage.
    Kann ich dort auch den Tankinhalt anzeigen lassen?

    ...bis dann ich halte Euch dem laufenden.
    ...den Schalttafeleinsatz werde wohl auch noch zerlegen.

    Gruß
    Volker

    ... WO SOLL ICH DENN NUN SUCHEN ?
     
  8. #7 Schraubi-Schlumpf, 02.12.2004
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    schonmal die batterie getestet / testen lassen? nicht dass das übel dort begraben liegt....
     
  9. vbe

    vbe Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.9 TDI
    KW/PS:
    110PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ASV
    Bislang habe ich nur die Spannung über Klimacodeanzeige 'gemessen'
    Zündung an 12,4 V
    Motor an: 14,3 V bis 14.5 V.

    Weiß jemand auf welchem Pin Klemme 30 / DauerPlus im Schalttafeleinsatz ankommt ?

    Gruß Volker
     
  10. vbe

    vbe Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.9 TDI
    KW/PS:
    110PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ASV
    Blauer Stecker:
    PIN 23 ist mit DauerPlus belegt, Leerlaufspannung: 12,3 V -Zündung an: 12,1 V an PIN 23
    PIN 1 Zündung aus: Massepotential , mit Zündung an: 12,1 V

    soweit kommt ist die Spannung am Schalttafeleinsatz scheinbar OK.
    (zu mindest ohne angeschlossenen Schalttafeleinsatz.)

    nur ....
    Es geht nicht
    .....

    Gruß
    Volker
     
  11. Anici

    Anici Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    90
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    1.9TDI
    hallo leute

    bin neu hier
    aber ich habe auch fast das gleiche problem mir dem KI

    bei mir ist das aber so, daß nur drehzahlmesser und tacho nicht funzen. alles andere wie beleuchtung oder tankanzeige und so sind ok auch die temp. anzeige ist ok.

    meint ihr das das KI ausgetauscht werden muß oder gibt es da auch eine andere lösung??
     
  12. Plani

    Plani Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2003
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leut,

    also ich glaube, daß das KI getauscht werden muss.Aber wenn schon so viele von euch das Problem hatten, hat noch keiner mit dem Frendlichen gesprochen?? Scheint ja eher ein typischer Fehler zu sein.

    Gruß,

    Plani.
     
  13. vbe

    vbe Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.9 TDI
    KW/PS:
    110PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ASV
    Status:

    Das Phänomen ist noch nicht weg.
    Diverse Massepunkte habe ich gefunden, alle OK.
    ...
    inzwischen habe ich gefunden, daß das Relais mit der Nummer 382 im Sekundentakt 'klackt', wenn ich irgendeine Tür (außer der Fahrertür) öffne - bei Zündung an. Im gleichen Takt geht dann die Innenbeleuchtung aus.

    ...
    Ich halte Euch aufdem laufenden.

    Gruß
    Volker
     
  14. #13 KyleReese, 11.01.2005
    KyleReese

    KyleReese Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.8
    KW/PS:
    125 PS
    Baujahr:
    2002
    MKB/GKB:
    What?
    Hallo Leute,

    ich darf mich seit heute abend in Euren Club einreihen. Bei uns hat jemand die Innenraumlampe angelassen und so die Batterie platt gemacht. - Diese nach Handbuch (erst -, dann +) ausgebaut, bei Audi aufladen lassen und wieder richtig eingebaut.

    Alles toll, der Motor läuft, nur das Kombiinstrument ist bis auf diese LCD-Kontrollfeld tot (keine Funktion, keine Beleuchtung) und die komplette Mittelkonsole ist unbeleuchtet.

    Wie der Threadstarter schrieb, funktioniert die Notbeleuchtung für Lichtbetrieb und Warndreieck, aber der Rest ist dunkel. (Wenn auch die Lämpchen für die Fensterheber funktionieren.


    Hat einer von Euch schon das Problem gefunden?
    Weiß jemand, was die Reparatur ungefähr kommt?


    Gebe mein Auto erst am Freitag ab, aber mein freundlicher Audi-Partner hat eben nicht wirklich was gefunden.


    Vielen Dank und viele Grüße,


    Kyle.
     
  15. #14 KyleReese, 13.01.2005
    KyleReese

    KyleReese Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.8
    KW/PS:
    125 PS
    Baujahr:
    2002
    MKB/GKB:
    What?
    Mein Problem ist gelöst. Falls jemand mit dem gleichen Problem diesen Thread über Google findet, (so wie ich vor ein paar Tagen), so kann ich sagen, daß man an einem Besuch beim Audi Partner nicht vorbeikommen wird.

    Beim Anklemmen der Batterie haben kleine Spannungsspitzen die elektrischen Teile von Kombiinstrument und Lichtschalter geplättet. Sollte nicht passieren, kann es aber.

    Es wird bei mir das Kombiinstrument ausgetauscht (400€ ohne Einbau), damit dann die Wegfahrsperre in den Autoschlüsseln neu codiert und die Lichtschaltung ausgetauscht. Das kann ohne Kulanz/Garantie schnell bis zu 800€ ausmachen.

    There you have it. Wenigstens kann ich seit heute morgen wieder losdüsen.


    Gruß,


    Kyle.
     
  16. vbe

    vbe Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.9 TDI
    KW/PS:
    110PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ASV
    Hi all!

    Ihr macht mir ja richtig Hoffung, [​IMG]

    heul:
    Mein A3 ist jetzt 4,5 Jahre alt, ich kann doch nicht für ein elektronisches Bauteil, wegen was auch immer --- nahezu Totalschaden, alle Nase lang 500 €s investieren, nur weil keiner weiß was kaputt ist.
    ....
    Naja dann muß ich wohl doch mal einen anderen freundlichen aufsuchen.

    übrigens, das Problem ist bei mir noch immer nicht gelöst.
    .... Ich will meinen Golf 2 (1987) - 1,6l Sauger-Diesel wieder haben. - 500 000 km und keine Probleme mit dem Motor oder der elektronik.
    High-Tec an dem Auto waren nur dei Hydrostössel.

    Gruß
    Volker
     
  17. gosa

    gosa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    TTR
    KW/PS:
    180PS
    Baujahr:
    2000
    Ich habe scheinbar das gleiche Problem auf meinem TTR. Batterie über'n Winter abgeklemmt.
    Beim Anklemmen ging erst gar nichts (Handbrems-Leuchte flackerte was auf Instrument-Resets hindeutet), Motor starb nach 2 s ab (WFS))

    Batterie wieder abgeklemmt und angeklemmt, dann funktionierte FIS aber Zeiger und Beleuchtung weiterhin tot. Motor läuft aber jetzt.

    Werde als nächstes FCs auslesen, aber eure Erfahrungen geben mir wenig Hoffnung... [​IMG]

    Wie sieht es mit Audi's Kulanz aus?

    Grüsse,
    Claude
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. vbe

    vbe Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3 1.9 TDI
    KW/PS:
    110PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    ASV
    Moin!

    Da bin ich wieder...
    Das Problem löst sich nicht von allein.
    Das Auto fährt...java script:emoticon(':angst:')
    smilie
    Warnungen - wie Öl auf minimumjava script:emoticon(':P')
    smilie - funktioniert zuverlässig.
    ....
     
  20. B4Fan

    B4Fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    80 Avant & Cabrio
    KW/PS:
    90 & 150
    Baujahr:
    94 /
    MKB/GKB:
    ABT & ABC
    Moinsen!

    Nun wir hatten in der Firma schon einige Fälle von nicht oder nur teilweise funktionierenden Kombiinstrumenten in fast allen Modellen..A3 A4 A6 und TT...
    anfängliche Fehlersuchen ergaben letztlich immer nur eines....Kombi defekt......nun Tauschen wir dieses als erstes...und wenns dann nicht funzt, kann die Suche beginnen.....Denn eine Fehlersuche kann leicht den Preis eines Kombis erreichen.....und wenn das dann eh def. ist...ist sie unnütz.

    Das Kombi instandsetzen ist mittlerweile nur noch was für Elektronik Spezis..bei meinem B4 reicht, wenn mal was nicht geht meist das nachlöten.......bei den neuen Kombis ist es meist nicht so einfach.

    Sollte mal eine Anzeige nicht gehen oder falsch anzeigen (z.b. beim TT die Kühlmitteltemperatur), kann man die Anzeigen über die Stellglieddiagnose mit dem Tester ansteuern und in mittelstellung fahren....sollte das gehen kann man den Wert noch im Messwerteblock nachsehen..... und so den Fehler eingrenzen.

    Der einzige Fehler der meist nicht vom Kombi kommt, ist das beim öffnen der Tür die Beleuchtung von Uhr und Km-Zähler nicht angeht.....oder die Innenleuchte flackert....dann ist meisst das Türschloss oder Türkontaktschalter hin.

    Ich hoffe ich konnte euch damit eine zumindest kleine Hilfe sein..

    cu Tommes
     
Thema: Kombiinstrument / Dashboard tot
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://www.pkw-forum.de/6089-kombiinstrument-dashboard-tot.html

    ,
  2. A3 8P Kombiinstrument tot

    ,
  3. kombiinstrument passat 35i mit mfd zerlegen

    ,
  4. passat 2006 kobiinstrument komplett dunkel,
  5. tacho klemme 30 audi,
  6. audi a4 e8 Kombiinstrument Drehzahl Beleuchtung und Blinker Kontrolllampe ohne Funktion ,
  7. audi a3 8l kombiinstrument spannungsabfall,
  8. audi a3 8l kombiinstrument tot,
  9. spannungsspitzen im auto Schalttafel Passat defekt,
  10. audi a4 kombiinstrument tot,
  11. Passat kombiinstrument dunkel,
  12. Audi A8 kombiinstrument benzinanzeige und temperatur,
  13. kombielement audi a3,
  14. passat 35i kombielement,
  15. audi a3 00668,
  16. kontrollleuchten im kombiinstrument audi a6,
  17. audi a4 b5 kein dauerplus kombiinstrument,
  18. kombiinstrument audi 80 b4,
  19. audi a3 b7 kombiinstrument geht nicht,
  20. vw polo bj 2000 probleme springt nicht an kontrollleuchten gehen nicht und Tankanzeige und Kühlwasseranzeige geht nicht,
  21. audi a3 bj 2004 1 6L kombiinstrument tot,
  22. audi a4 kombiinstrumet dunkel,
  23. a3 tdi kombiinstrument tot,
  24. audi b7 instrumente tot läuft kurz an geht wieder aus ,
  25. Bei meinem Audi A 3 Baujahr 2003 sicherung für kompiinstrument ?
Die Seite wird geladen...

Kombiinstrument / Dashboard tot - Ähnliche Themen

  1. kombiinstrument

    kombiinstrument: hallo ki -intrument zeigt die wasser temt immer 110c an es ist neuer zahnriemen mit wapu und thermostat eingebaut worden- wo könnte der fehler...
  2. Kombiinstrument. WFS 4 H14

    Kombiinstrument. WFS 4 H14: Problem beim A4 B7 3.2 FIS Cabrio WFS geht nicht raus bekommen keine Verbindung zum KI.Soll laut Audi ein Can Fehler sein. Wie am besten vorgehen...
  3. Ausfall div. Anzeigen im Kombiinstrument

    Ausfall div. Anzeigen im Kombiinstrument: hallo zusam bin ganz neu hier und kenn mich noch nicht so ganz aus.ich habe auchbein problem beim a6 avant und zwar geht bei mir im cockpit die...
  4. Kombiinstrument tauschen

    Kombiinstrument tauschen: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei dem A4 Avant B6 E8 funktioniert das KI nicht mehr richtig d.h. der Drehzahlmesser geht nicht, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden