Klimaproblem bei Passat Bj. 95

Diskutiere Klimaproblem bei Passat Bj. 95 im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen Forum; Hallo! Ich bin durch ein Problem mit der Klimaanlage meines Passat auf dieses Forum gestoßen und würde mich freuen, wenn ich hier etwas Hilfe...

  1. tivie

    tivie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin durch ein Problem mit der Klimaanlage meines Passat auf dieses Forum gestoßen und würde mich freuen, wenn ich hier etwas Hilfe bekäme.
    Der Fall: ich fahre seit etwas mehr als neun Jahren einen Passat TDIvariant (GL-Version) Bj.95 mit einfacher Klimaanlage. Im März dieses Jahres habe ich festgestellt, dass aus der Anlage nur noch „warme“ Luft kam. Es wurde in der Werkstatt (eine richtig große VAG-Bude) festgestellt, dass kein Kühlmittel mehr vorhanden wäre. Nach Neubefüllung und Zusatz von Leckprüfer war für ca. zwei Monate alles ok, dann kam wieder nur normaltemperierte Luft aus den Düsen. Erneut wurde das Kühlmittel abgelassen und neu aufgefüllt. Eine Undichtigkeit wurde aber nicht festgestellt.
    Das ging dann rund 5 Wochen gut (davon hat das Fahrzeug aber zweieinhalb Wochen wg. urlaubsbedingter Abwesenheit in der Ecke gestanden). Gleich bei der ersten Fahrt nur warme Luft (und das bei knapp 30 Grad draussen). Auffällig war mir aber, dass bei Einschalten der Anlage der Motor schon anders lief, also muss da irgendeine Magnetkupplung, reagiert haben. Da mir bei der ersten Befüllung gesagt wurde, dass die Anlage auf Druck reagiert, muss also ausreichend Kühlmittel vorhanden sein, um irgend einem Sensor zu suggerieren, die Anlage sei lauffähig.
    In der Werkstatt war jetzt ein anderer KD-Meister mit dem Fall beschäftigt und kam sehr schnell darauf, dass im nicht sichtbaren Bereich hinter dem Armaturenbrett noch Klimatechnik steckt, erhöhter Arbeitsaufwand etc...
    Die Sache endete damit, dass der dort sitzende Kondensor als undicht erkannt sein wollte. Austausch mit entsprechendem Drumherum schlug mit ca. 800Euro zu Buche. Diese sind noch nicht bezahlt, da ich dagegen schon mal Einspruch erhoben habe, weil ich das Gefühl nicht losgeworden bin, dass bei der zweiten Befüllung nicht ordentlich (=zu wenig) gearbeitet wurde. Warum hat man da nicht schon an Kondensor oder anderes gerät gedacht?
    Das Gefühl war wohl in der Tat richtig, denn nach 5 Tagen Fahrt mit neuem Kondensor, Trockner etc. wieder das gleiche Symptom: keine kalte Luft aus der Anlage. Auch hier reagiert aber der Motor auf Ein-/Ausschalten, also scheint noch genug Druck im System zu sein.
    Beim Gespräch mit der Serviceleitung wurde mir ein Ding gezeigt, was der alte Kondensor aus meinem Passat sein sollte. Links oben (unterhalb eines Anschlusses) war zwar ein deutlicher Farbunterschied (etwas dunkler) zum Rest der Oberfläche erkennbar, aber muss das gleich auf ein Leck schließen? Wie prüft man solche Teile auf Undichtheit? Mit Überdruck?
    Ich bin jetzt etwas unsicher, was mir da bevorsteht. Zum einen bin ich klima- und fahrzeugtechnisch nicht so bewandert, um wirklich sicher zu sein, das man mir nicht irgend einen Kondensor vor die Nase gehalten hat. Warum sollte der auch 5 Tage nach erfolgtem Austausch noch da sein.
    Rein technisch: was für Fehlerquellen sind bei diesem Anlagentyp noch denkbar? Ist keine Climatronik, sondern die „digital“-einfache Ausführung mit einem Ein-/Aus-Schalter. Sind da trotzdem irgendwelche Fehlercodes auslesbar?
    Welche Möglichkeiten rechtlicher Art habe ich? Die erwähnte Serviceleitung hat das Wort „Kulanz“ zu keiner Zeit in den Mund genommen, „nur muss man irgendwann auch mal über Kosten reden“
    Auch bei Reparaturen gibt es doch so was wie Gewährleistung – oder irre ich mich da?

    Jetzt würde ich mich freuen, von euch Experten reichlich Input zu bekommen

    [​IMG] dass es dieses Forum gibt

    Gruß
    tivie
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Klimaproblem bei Passat Bj. 95. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin R, 06.08.2005
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Fehlercode kann nicht ausgelesen werden.
     
  4. #3 Passant260, 17.08.2005
    Passant260

    Passant260 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wieviel km hat der Passat drauf? Bei meinem 96er war in jedemfall der Kondensator defekt und der Klimakompressor macht schon unanständige geräusche (wird demnächst auch das Handtuch werfen). Mein Passat hat 175000 km drauf.

    Die Dichtheitsprüfung geht mit Unterdruck. D.h. das Klimagerät saugt alles leer und baut einen Unterdruck auf. Wird ein bestimmter Wert gehalten ist die Anlage dicht, ansonsten Pumpt das Gerät und pumpt und pumpt und pumpt und pumpt.............bis der Mechaniker es abstellt. Aus meiner Sicht gibt es eigenltich nur 2 dinge die Kaputt gehen können: der Kondensator oder der Klimakompressor. Kann auch sein, dass irgendwo eine Leitung vergammelt ist, wäre auch denkbar aber untypisch [​IMG]


     
  5. #4 Martin R, 17.08.2005
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    An einer Klima können noch mehr Teile kaputtgehen.
     
  6. tivie

    tivie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    aus dem Klimaproblem wurde ein finaler Crash

    Hallo!
    Die Laufleistung des Passat lag zum Ende bei rund 41500km (habe damit nicht nur Brötchen und Zigaretten geholt [​IMG] )

    Dier Sache ist inzwischen final erledigt, da sich ein paar Tage nach dem ersten Posting hier der Klimakompressor festgefressen hat. Der nackte neue Kompressor sollte um die 500Euro kosten, da habe ich dann dankend abgewinkt......

    Ich werde mit der Werkstatt meines Misstrauens auch nicht weiter darüber diskutieren, ob der Kompressor von Anfang an defekt war oder ob es ein Folgefehler durch den undichten Wärmetauscher war. Dafür werde ich die Jungs bei den Neuwagen-Verhandlungen dermaßen über den Tisch ziehen, dass sie die Reibungshitze als wohlwollend empfinden werden.... :butt1:

    tivie
     
  7. #6 Martin R, 19.08.2005
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Normalerweise geht der Kompressor nicht kaputt wenn die Anlage leer ist weil ein Druckschalter den Kompressor abschaltet.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Klimaproblem bei Passat Bj. 95
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat 35i klimaanlage befüllen

    ,
  2. http://www.pkw-forum.de/25522-klimaproblem-passat-bj-95-a.html

    ,
  3. klimaanlage vw passat defekt

    ,
  4. vw passat 35i klimaanalge undicht,
  5. klima undicht 35i,
  6. klimaanlage passat defekt,
  7. klimaprobleme vw passat,
  8. passat klimaanlage problem,
  9. klimaanlage befüllen passat 35i,
  10. passat klimaanlage befüllen,
  11. klimaanlage passat bj 1995,
  12. passat klimaanlage nachfüllen,
  13. klimaanlage warme luft passat 35i defekt,
  14. druckschalter klimaanlage passat b5 bj 2003,
  15. passat 35i klimaanlage kühlt nicht,
  16. klimaanlage im passat wasser nachfüllen,
  17. passat 35i klima geht nicht,
  18. vw passar 35i klima geht ,
  19. vw bj.95 tropft aber wo,
  20. vw passat 1996 klimaanlage,
  21. vw 35i baujahr 1995 Klimaanlage,
  22. klimakompressor passat undicht,
  23. klimaanlage vw passat Bj 1995,
  24. passat klimaanlage defekt,
  25. klimaanlage passat 35i defekt
Die Seite wird geladen...

Klimaproblem bei Passat Bj. 95 - Ähnliche Themen

  1. Suche Hundematte für Passat VI Kofferraum

    Suche Hundematte für Passat VI Kofferraum: Hallo alle zusammen, hoffentlich kann mir jemand von euch behilflich sein, wo ich eine gute Hundematte für einen Passat Kofferraum bestellen...
  2. Passat 3B höherlegen

    Passat 3B höherlegen: moin zusammen, ich will weg von meiner Tieferlegung und zu einer Höherlegung wechseln. Und das möchte ich nicht mit einem Distanzkit erreichen!...
  3. Passat 35 p 35 I

    Passat 35 p 35 I: Hallo Gemeinde.bin seit kurzen Besitzer eines passat 35 p de Bezeichnung 35 i 1.9l TDI bj 1994.Bitte warum nennt ihr den passat nasenbär und hat...
  4. Passat 3BG Tiptronic keine Kraft im Rückwertsgang???

    Passat 3BG Tiptronic keine Kraft im Rückwertsgang???: Hallo in die Runde, mein Passat hat im Rückwärtsgang berghoch keine Kraft? Alles andere schaltet er gut Rückwärts normal kein Problem, aber...
  5. Anhängerkupplung Passat 3B

    Anhängerkupplung Passat 3B: Passt die Anhängerkupplung von einem Passat 3B auf einen Audi A4 B5