Klacken am Schalthebel beim Betätigen der Bremse in P-Stellung

Diskutiere Klacken am Schalthebel beim Betätigen der Bremse in P-Stellung im Audi A8 D2 (4D) Forum im Bereich Audi A8, S8; Wenn ich die Bremse in P-Stellung des Automatikgetriebes betätige, gibt es ein klackendes Geräusch am Wählhebel, das man auch spüren kann. Habe...

  1. #1 Bibsurfer, 01.02.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Wenn ich die Bremse in P-Stellung des Automatikgetriebes betätige, gibt es ein klackendes Geräusch am Wählhebel, das man auch spüren kann.

    Habe recherchiert und es handelt sich wohl (herstellerunabhängig) um die Entriegelung des Wählhebels zur Einlegung einer Fahrstufe, die man dann hörbar wahrnehmen kann. Ist aber normal und kein Problem.

    Was mich nur wundert ist, daß dieses Geräusch bei mir neu aufgetreten ist und sonst nicht da war. Ich habe meine Bremsen gerade vorne gewechselt, aber damit kann es eigentlich nichts zu tun haben :huh:.

    Kann man das Geräusch wieder beseitigen?

    Habe gelesen es wäre ein Magnetschalter, der die Entriegelung vornimmt und für das Geräusch verantwortlich ist.

    Oder ist es doch ein Metallstift, der in eine Lochscheibe verriegelt und nicht mehr ganz bündig eingreift, so daß es zu dem Geräusch kommt ?
     
  2. #2 fuchs_100, 01.02.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.537
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Nein kann man nicht beseitigen und ist auch ganz normal bei älteren Modellen. Nur die ganz neuen haben diese Geräuschkulisse eher nicht mehr. Es ist ein Magnetschalter, der den Wählhebel freigibt. Vermutlich ist es dir vorher einfach nur nicht aufgefallen Wenn man nicht explizit darauf achtet, fällt es einem nicht auf.
     
  3. #3 Bibsurfer, 01.02.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Ich könnte schwören, daß dieses Geräusch sonst nicht aufgetreten ist. Auch andere berichten, daß es plötzlich aufgetreten ist.
    Kann man den Magnetschalter denn wechseln? Hat jetzt keine Priorität, aber wenn ich mal Langeweile hätte, könnte ich mich damit ja mal beschäftigen.
     
  4. #4 fuchs_100, 02.02.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.537
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Also wechseln auf jeden Fall irgendwie, ich kann dir aber spontan nicht sagen, in welchem Umfang hier gearbeitet werden muss. Möglich, dass es ein Bauteil mit der gesamten Schaltkulisse ist.
     
  5. #5 Bibsurfer, 02.02.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Ich denke auch, daß es wohl ein ziemlicher Akt werden würde.

    Da werde ich mich wohl eher um wichtigere Baustellen kümmern.
     
  6. #6 fuchs_100, 02.02.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.537
    Zustimmungen:
    5
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Ja ich würde es auch eher vernachlässigen. Aber ich geb dir Recht, dass es natürlich bei neueren Fahrzeugen nicht mehr so spürbar in Erscheinung tritt mit der Wählhebelsperre. Da ist das Geräusch stark gedämpft. Ggf. kannst du es auch optimieren durch Schaumstoff oder einen Anschlag. Da müsste man sich das erst mal genauer anschauen, wie das Arbeitsprinzip ist.
    Mittelkonsole ausbauen ist nichts, was ich gerne mache, das ist meist mit viel Aufwand und Begleitarbeiten verbunden.
     
Thema:

Klacken am Schalthebel beim Betätigen der Bremse in P-Stellung

Die Seite wird geladen...

Klacken am Schalthebel beim Betätigen der Bremse in P-Stellung - Ähnliche Themen

  1. Rat Für Autokauf

    Rat Für Autokauf: Hallo kann mir jemand so shcnell wie es geht helfen? Geht um Kauf eines Autos habe heute eins angeguckt ist alles top hat auch neuen TÜV aber wenn...
  2. Klackern aus der linken Zylinderbank

    Klackern aus der linken Zylinderbank: Hallo...habe das Problem, dass es im leerlauf aus der linken Zylinderbank klackert. Ein mechanisches klackern. Habe eine Gasanlage aber...
  3. audi s4 b7 beim lastenwechsel poltern

    audi s4 b7 beim lastenwechsel poltern: guten tag ... und zwar habe ich seit kurzen probleme mit meinem audi s4 b7 52tkm baujahr 2006 beim anfahren und untertourigen schalten habe ich...