Kaufberatung für Neuling

Diskutiere Kaufberatung für Neuling im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; Hallo, ich bin neu im Forum und würde mich über Hilfe beim Autokauf freuen. Ich bin im Begriff meinen ersten Wagen zu kaufen und bin bisher nur...

  1. Alp

    Alp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu im Forum und würde mich über Hilfe beim Autokauf freuen.

    Ich bin im Begriff meinen ersten Wagen zu kaufen und bin bisher nur den uralten Audi 80 meines Vaters gefahren. Hier sind meine bisheringen Anforderungen:

    • Gebrauchtwagen, Neuwagen kommt nicht in Frage
    • Ich bin kein Vielfahrer. Werde wahrscheinlich jeden Tag kleinere Strecken in der Stadt fahren und alle 2 Wochen 250km hin und zurück. Das dürfte Diesel ausschließen und auf einen Benziner hinauslaufen.
    • Gemäßigter bis niedriger Spritverbrauch sind mir wichtig damit die Kosten nicht zu hoch werden
    • Die Leistung muss nicht spitzenmäßig sein, aber die 75 PS des Audi 80 machen bei starkem Bergauf fahren schon leicht schlapp, also wäre etwas mehr Power wünschenswert
    • 4 Türer und umklappbare Rücksitze für genügend Stauraum
    • Es soll kein zu großes Auto sein, aber auch nicht zu klein. Das bedeutet dass 4-5 Leute gemütlich drin sitzen können sollten, bzw. 2 wenn er stark beladen ist. Ich dachte so circa an die Größe eines VW Golfs
    • Baujahr und Kilometer sollten vermutlich nicht zu alt bzw. hoch sein
    • Ausstattung: Klimaanlage, Servolenkung, Zentralverriegelung... ist mittlerweile wohl alles Standard, aber für mich neu :-)
    • Nett wäre auch eine gescheite Musikanlage, aber das ist wohl unabhängig vom Auto
    Das Budget ist nicht so einfach abzustecken, da ich sehr unerfahren bin und nicht weiß welche Preis/Leistung ich zu erwarten habe. 5000 Euro wären drin, aber falls ich mit deutlich weniger auskomme wäre das natürlich erstrebenswert.

    Bisher denke ich dass ein VW Golf sehr gut zu mir passen würde. Aber da gibt es ja auch wieder etliche Varianten.

    Was braucht ihr noch für Angaben? Könnt ihr mir helfen?
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Kaufberatung für Neuling. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 25.08.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.862
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Normal beantworte ich mittlerweile keine Kaufanfragen mehr, weil ich eh immer in etwa das Gleiche schreib und die Leute eigentlich nur mal selbst suchen müssten. Aber da es hier ja bisschen anders aussieht und überhaupt das Modell unklar ist, geh ich hier mal darauf ein.

    Golf ist mit Sicherheit nicht verkehrt. Vom Budget her kommt da allerdings wohl eher nur ein Golf IV in Frage. Golf V sind vom Kurs her eher noch höher bei deinen Wünschen. Die Ausstattungsmerkmale sollten meist Standard sein, es gibt jedoch gerade beim Golf IV auch vereinzelt Modelle, die das nicht haben. Also vorsichtshalber darauf achten. Man muss bei so einem Fahrzeug auf jeden Fall mit Reparaturen rechnen, weil ein Verkäufer i. d. R. kein Geld mehr investiert. Also würde ich vorsichtshalber mal 1000€ abziehen, wobei wir dann bei ca. 4000€ wären. Da sollte man was vernünftiges bekommen können. Der 1.4er mit 75 PS scheidet dann wohl schon mal aus. Der 1.6er mit 102 PS ist da eher passender und ich denke der dürfte dir auch soweit reichen. Damit kann man problemlos im Verkehr mithalten, wenn man will.
    Deutlich weniger als 4000€ werden wohl eher problematisch werden. Außer du akzeptierst entsprechend höhere Laufleistungen oder ein höheres Alter. Ich würde nach einem Modell ab ca. 2000/2001 suchen und für dich dürfte auch die Limousine reichen.

    Suchergebnisse: Pkw bei mobile.de

    Gibt ja doch einiges an Angebot! Nicht gleich auf den billigesten anspringen! Natürlich auch noch regional eingrenzen und dann mal etwas die Anzeigen durchschauen. Es gibt für den 1.6er mit 101/102 PS (nicht der 16 Ventiler!) kein Zahnriemenwechselintervall. Erfahrungsgemäß empfiehlt es sich aber den bei ca. 120.000 km erneuern zu lassen. In Verbindung mit einem großen Kundendienst wären wir dann eben bei ca. schwachen 1000€, die ja aber einkalkuliert sind. Wenn du jetzt beispielsweise einen Wagen vom Händler kaufst, der dir das alles nachweislich (auf Papier!) noch mitmacht und er verlangt dann ca. 5000€ wäre das auch akzeptabel.
     
  4. Alp

    Alp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort, sie ist sehr hilfreich für mich.

    Was meinst du mit "nicht der 16 Ventiler!"? Also den 1.6er gibt's in 2 Ausführungen, einmal mit 8 und mit 16 Ventilen? Was hat das mit den Zahnriemen zu tun?
     
  5. #4 fuchs_100, 26.08.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.862
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Der 16 Ventiler hat einen anderen Riementrieb, da er ja auch zwei Nockenwellen hat und der hat glaub ich ein festes Wechselintervall (nur ausm Kopf jetzt raus), welches aber auch so in dem Bereich um die 90.000-120.000 liegt. Die 16 Ventiler haben streng genommen 2 Zahnriemen verbaut und der Wechsel ist bisschen aufwändiger.

    Aber im Prinzip egal, kalkuliere einfach so bei 90.000-120.000 einen Zahnriemenwechsel ein und dann bist so oder so auf der sicheren Seite.
     
  6. Alp

    Alp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe, vielen Dank für deine Erklärungen.

    Mir ist noch was eingefallen:

    • Laufruhig: der alte Audi 80 wird sehr laut auf der Autobahn, ich hätte schon sehr gerne etwas laufruhigeres. Muss nicht das ultimate Benz-Straßenschlitten Gefühl sein, aber etwas Komfort hätte ich schon gerne
    • Anhängerkupplung: Man kann ja mit dem normalen Führerschein auch kleinere Anhänger fahren. Eine Kupplung fände ich schon sehr praktisch. Wie verhält es sich da?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fuchs_100, 26.08.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.862
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Der Golf liegt im Durchschnitt von der Geräuschentwicklung her würde ich mal sagen. Das ist aber allgemein von der Fahrzeugklasse abhängig. Je hochwertiger und hochpreisiger, umso mehr Komfort und Ruhe. Und es hängt natürlich auch von der Geschwindigkeit ab. Ich empfinde es als nicht störend, also als normal.

    Anhängerkupplung kannst auch jederzeit nachrüsten. Ich kenne die genauen Kriterien nicht auswendig für die Anhängernutzung, da ich den BE besitze und ich daher ja nicht darauf achten muss.
    Schau mal dort: www.flvbw.de -> Fhrerscheinklassen Pkw (B, BE)
    Also demnach sollte es bei Anhängern, die ein zulässiges Gesamtgewicht (das tatsächliche Gewicht ist hier nicht ausschlaggebend!) von bis zu 750 Kg in deren Fahrzeugpapieren eingetragen haben, keine Probleme geben. Das sind die typischen kleinen ungebremsten Aufstellanhänger oder wie man sie auch bei Baumärkten oft sieht.
    Also große Transporte sind nicht drin, aber zumindest dass der Dreck ausm Auto draußen bleibt, dafür reicht es. Für diese Anhänger reicht ein 7-poliger E-Satz. Der 13-polige käme nur in Frage, wenn du einen Fahrradträger montieren würdest auf der Anhängerkupplung, da er dort vorgeschrieben ist.
     
  9. Alp

    Alp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nochmals danke. Dann werde ich mich mal aktiv auf die Suche begeben.
     
Thema: Kaufberatung für Neuling
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. PKW Aufstellanhänger

    ,
  2. aufstellhänger

    ,
  3. fuehrerschein neuling sucht pkw fuer 5000 euro budget

    ,
  4. aufstellhänger für Werbezwecke
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für Neuling - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung New Beetle

    Kaufberatung New Beetle: Grüße Euch, ich möchte mir ein Vw Beetle 2.0L ( Typ 9 c ) kaufen aus Bj. 2001 und benötige etwas Hilfe zu Kaufberatung. Worauf muss ich Achten.
  2. Audi S5 - Kaufberatung

    Audi S5 - Kaufberatung: Hallo Zusammen, ich bin kurz davor, mir ein Audi S5 Bj. 2008, km stand 103tkm zu kaufen. Probefahrt und Gebrauchtwagen check durchgeführt. Alles...
  3. Audi S4 B8 Kaufberatung - VFL oder FL besser?

    Audi S4 B8 Kaufberatung - VFL oder FL besser?: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken im Sommer einen S4 B8 Automatik zu holen. Leider weis ich nicht ob der VFL oder der FL technisch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden