Kaufberatung A4

Diskutiere Kaufberatung A4 im Audi allgemein Forum im Bereich Audi Forum; Hallo erstmal . Ich habe einige Fragen was den Kauf und evtl. Unterhalt eines Autos angeht da das mein erstes "richtiges" Auto ist hab ich noch...

  1. Shiigu

    Shiigu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal .

    Ich habe einige Fragen was den Kauf und evtl. Unterhalt eines Autos angeht da das mein erstes "richtiges" Auto ist hab ich noch nicht viel Erfahrung was das angeht.

    Ich wollte mir endlich mal einen "kleinen" Traum erfüllen und mir eine gebrauchte Audi A4 Limousine ab Bj. 2010 mit min.120 PS anschaffen.

    Von meinem Gehalt bleiben mir ca. ~1000€/Monat die ich verhauen/sparen kann.
    Ich fahre ca 15-17.000 Km im Jahr.

    So nun meine Fragen:

    • -Finanzierung oder 2-3 Jahre sparen und direkt kaufen?
    • -ungefähre Unterhaltskosten (Steuern,Versicherung,Reperaturpuffer etc.)
    • -Diesel oder Benzin

    Falls euch noch mehr Dinge einfallen könnt ihr diese gern dazuschreiben.

    Ich bedanke mich schonmal im vorraus.
     
  2. #2 fuchs_100, 15.09.2013
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.699
    Zustimmungen:
    75
    Also bei der Jahresfahrleistung rate ich dir eher zum Benziner. Die Steuer kannst du dir vorab aus einer Steuertabelle raussuchen, wenn feststeht, welches Fahrzeug es wird mit welcher Abgaseinstufung. Diesel ist natürlich höher besteuert als ein Benziner, dafür sind die Kraftstoffkosten geringer. Beim Benziner mit der Jahresfahrleistung im Schnitt um die 200-300€/Monat.
    Die Versicherung ist so eine Sache. Da du bisher ja nichts hattest, fängst du hier mit einem recht hohen Satz an. Außerdem stellt sich die Frage ob du nur eine Haftpflichtversicherung nimmst, oder auch Teil- und Vollkasko und dann mit welcher Selbstbeteiligung. Je nach Versicherungsgesellschaft sind hier die Kosten auch wieder unterschiedlich. Dafür brauchst du aber auch zuerst konkrete Fahrzeugdaten, da dies vom Fahrzeugtyp mit abhängt. Du solltest aber hier auch mit mindestens 1000€ pro Jahr rechnen.

    Reparatur- und Wartungskosten werden anfangs relativ gering sein. Sie steigen mit zunehmenden Alter, dafür ist der Wertverlust anfangs hoch und sinkt mit zunehmenden Fahrzeugalter. Mit dem monatlichen Budget dürftest du gut auskommen in Bezug auf den Unterhalt. Anfangs wirds alle 1-2 Jahre mal ein Service sein mit einem Aufwand von 500-1000€ pro Service. Das kann mal mehr sein und mal weniger. Hängt von der Laufleistung und dem Zustand des Fahrzeugs ab. Brauchst du mal einen Satz Reifen oder Bremsen, kostet es natürlich mehr. Sollte aber für dich locker finanzierbar sein.

    Kaufen oder fiananzieren ist eine persönliche Einstellung. Ich persönlich finanziere nichts, das mag ich nicht. Lieber kaufe ich mir was günstigeres oder warte eine bestimmte Zeit, wenn ich gerade im Moment die Summe nicht greifbar hab. Mit der Finanzierung kann dir halt ganz schnell mal passieren, dass du das Fahrzeug in einem Unfall zerstörst und du brauchst ein neues Fahrzeug und dann finanzierst du plötzlich das neue Fahrzeug und das alte, bereits zerstörte Fahrzeug noch mit! Sowas mag ich persönlich nicht. Außerdem will ja an der Finanzierung meist noch einer mitverdienen, denn die gibts ja nicht immer umsonst.
     
  3. #3 shiiggu, 15.09.2013
    shiiggu

    shiiggu Gast

    Es ist nicht mein erstes Auto ;-) bin über die Jahre immer mit Schrottkisten gefahren.

    Ich werd mir das Auto dann warscheinlich direkt kaufen ,dass mit der Finanzierung ist mir dann doch etwas zu risikoreich.


    Danke für die super Antowort hat mir echt weitergeholfen.
     
  4. #4 JessiCang, 15.10.2013
    JessiCang

    JessiCang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also ein Benziner ist denke ich für dich besser. Der Fuchs hat schon alles wichtige geschrieben. Schon mal an einen Jahreswagen gedacht? Da kann man auch immer gute Schnäppchen machen.
     
Thema:

Kaufberatung A4

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung A4 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Audi A4 B6 3.0 V6

    Kaufberatung Audi A4 B6 3.0 V6: Hallo zusammen Ich habe vor mir einen gebrauchten Audi A4 b6 3.0L V6 mit 140.000km zu kaufen. Auf was sollte ich achten? Was sind bekannte...
  2. Kaufberatung New Beetle

    Kaufberatung New Beetle: Grüße Euch, ich möchte mir ein Vw Beetle 2.0L ( Typ 9 c ) kaufen aus Bj. 2001 und benötige etwas Hilfe zu Kaufberatung. Worauf muss ich Achten.
  3. Audi S5 - Kaufberatung

    Audi S5 - Kaufberatung: Hallo Zusammen, ich bin kurz davor, mir ein Audi S5 Bj. 2008, km stand 103tkm zu kaufen. Probefahrt und Gebrauchtwagen check durchgeführt. Alles...
  4. Audi S4 B8 Kaufberatung - VFL oder FL besser?

    Audi S4 B8 Kaufberatung - VFL oder FL besser?: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken im Sommer einen S4 B8 Automatik zu holen. Leider weis ich nicht ob der VFL oder der FL technisch...