Innenraumluftfilter wechseln

Diskutiere Innenraumluftfilter wechseln im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; Wie oft sollte man die Innenraumluftfilter wechseln ? Ich hab mal was von 2 Jahren, bzw. 25000 km gehört. Ich glaube, dass das Wechseln der...

  1. #1 Jimmy82, 04.02.2002
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Wie oft sollte man die Innenraumluftfilter wechseln ? Ich hab mal was von 2 Jahren, bzw. 25000 km gehört.
    Ich glaube, dass das Wechseln der Innenraumluftfilter eines der am Häufigsten vernachlässigten Dinge ist, da die negativen Auswirkungen von alten Filtern sehr schleichend vor sich gehen [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Innenraumluftfilter wechseln. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Ähm....also bei meinem 4er sind auch alle 30.000km dafür vorgesehen.

    Da ich es aber im Frühjahr sehr mit den Pollen habe, wird das Ding sowieso sehr oft gewechselt.

    Im Frühjahr ist das Ding nach 10.000km gelb vor Pollen, im Winter genauso, aber dann schwarz von dem ganzen Salzstaub usw.
    Vorallem muffelt dieser Filter gerne und der Tausch lohnt meiner Meinung nach schon wesentlich früher.

    In meinem alten 2er war das Ding genauso schnell dreckig.

    Vorallem fährt die Climatronic nicht so eine hohe Gebläsestufe, wenn sie die Luft durch einen frischen Filter ansaugen kann und dann ziehts weniger.

    Tip: Von Bosch gibt es fahrzeugspezifische Filtereinsätze, die mit Aktivkohle funktionieren. Diese Dinger wollte ich mal ausprobieren. MAn ersetzten den Serienmäßigen Filter dadruch einfach. Bei meinem 4er kostet eine so ne Patrone 34.-DM. Mal schauen, obs was bringt.
     
  4. #3 SiPiYou, 04.02.2002
    SiPiYou

    SiPiYou Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2001
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    nix für ungut, chef... aber die gebläsestärke hat nix mit einem verdreckten luftfilter zutun, da die climatronic lediglich temperaturabhängig zieht...
    zwar wird die luft durch den größeren wiederstand leicht erhitzt, aber ich denke mal nicht, daß es sich dabei um mehr als 0.1° handelt... [​IMG]
     
  5. #4 Jimmy82, 04.02.2002
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Hmm, ich dachte eigendlich an die spezifischen Papierfilter, die ATU immer so günstig anbietet (10,50 € - 10,95 € für alle gängigen PKW). Mit Allergienen hab ich keine Probleme.
     
  6. #5 orkfresh, 04.02.2002
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hätte meinen Filter im Golf IV auch gerne gewechselt bekommen.
    Gerade als Allergiker.
    Muss ich das extra in Auftrag geben oder ist das wieder zu kompliziert wegen der WIV-LL Inspektion.
    Ich war jetzt nach 27TKM und 1,5 Jahre dort.
    Auf dem Bogen steht ein dickes "nein" beim "Reinluftfilter"

    Kann man das easy selber machen?
    @Julian => ist da ein Preisunterschied bei Bosch / VW- Filtern.
    Sind die von VW also ohne Aktivkohle?
     
  7. #6 Jimmy82, 04.02.2002
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    @orkfresh: Du meinst, ob es schwer ist den Filter einzubauen ? Dazu hätte ich auf der Bosch-Homepage nämlich zwei tolle Bilder gefunden [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]

    Ist in 10 Minuten erledigt. Eine Einbauanleitung ist dabei und auch auf www.bosch.de zu finden.

    @Julian: Sinnvolle Sache mit der Aktivkohle, jetzt überlege ich wieder [​IMG]
    Auf der Homepage von Bosch steht, dass beim Golf 4 generell nach 30000 km gewechselt werden soll. Für den Golf 3 (u.a.) gibts einen mit 30000er und einen mit 15000er Intervall. Der mit 15000er ist mit diesem Symbol versehen: [​IMG] Hat das was mit Klimaanlagen zu tun ?
    Noch ne Frage. Woran liegt es, dass man beim Golf 2 schon nach 15000 km wechseln soll ?
     
  8. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Die VWs sind nur so Baumwolle oder Zellulose-Zeugs.

    Bei Bosch ist dieser Filter noch mit Aktivkohle versetzt und kostet daher ca. 5? mehr.
     
  9. #8 Jimmy82, 05.02.2002
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Ich war heute bei Bosch: Für mein Auto (Golf III 1,8i) kostet der Aktivkohlefilter über 35 € (fürn Golf IV 1,9 TDI deutlich weniger, wie Julian oben schon schrieb).
    Ich habs gelassen und mir nen normalen Filter gekauft. Vielleicht leiste ich mir später mal einen, wenn ich kein armer Schüler mehr bin *harhar*. Da ich persönlich keine Last mit Allergien habe ists auch nicht so schlimm.
    Wie es zu diesem krassen Preisunterschied kommt kann ich allerdings nicht verstehen :mad:. Von der Grösse jedenfalls tun sich die Teile nichts.
     
  10. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm...schon mal was von Angebot und Nachfrage gehört???
     
  11. #10 Jimmy82, 07.02.2002
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Das wirds leider sein. Immer diese gesundheitsbewussten Golf IV-Fahrer [​IMG]
     
  12. #11 Micha1980, 10.02.2002
    Micha1980

    Micha1980 Gast

    Hi Leute!

    Gibt´s für den Innenraumfilter auch eine K&N Version? Also einen Filter, den ich immer wieder selber reinigen kann und dann mit Öl oder ähnlichem einschmiere? Das Wäre über die Zeit künstiger!
    Habt ihr davon schon mal gehört? Gibt´s sowas?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm...vielleicht paßt ja der K&N Filter vom Opel Corsa oder so.....ich meine so von der Größe....

    Aber sosnt ist mir nix bekannt!
     
  15. #13 Jimmy82, 10.02.2002
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Riecht das Öl eigendlich irgendwie unangenehm ? Das wäre ja nicht so günstig [​IMG]
     
Thema: Innenraumluftfilter wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. innenraumluftfilter wechseln

    ,
  2. polo 6n pollenfilter wechseln

    ,
  3. audi A2 Luftfilter wechseln

    ,
  4. audi a2 pollenfilter wechseln,
  5. http://www.pkw-forum.de/18330-innenraumluftfilter-wechseln.html,
  6. luftfilter wechseln passat 3c,
  7. golf 4 luftfilter wechseln anleitung,
  8. golf 2 innenraumfilter wechseln,
  9. luftfilter wechseln audi a2,
  10. passat 3c luftfilter wechseln,
  11. A2 Luftfilter wechseln,
  12. Luftfilterwechsel Audi A2,
  13. polo 6n pollenfilter ausbauen,
  14. vw passat 3c pollenfilter wechseln,
  15. polo 6n innenraumfilter wechseln,
  16. Pollenfilter Wechseln Polo 6n,
  17. luftfilter passat 3c wechseln,
  18. audi a2 innenraumfilter wechseln,
  19. Audi A2 Luftfilterwechsel,
  20. luftfilterwechsel passat 3c,
  21. golf 3 pollenfilter wechseln anleitung,
  22. golf 3 innenraumfilter wechseln,
  23. pollenfilter polo 6n wechseln,
  24. innenraumfilter golf 3 wechseln anleitung,
  25. wie oft luftfilter wechseln golf 5
Die Seite wird geladen...

Innenraumluftfilter wechseln - Ähnliche Themen

  1. Schloss am Handschufach wechseln

    Schloss am Handschufach wechseln: Hallo, ich muss das Schloss wechseln der Öffnungsmechanismus ist kaputt. Wo die Schraube ist weis ich , aber die sitzt ja so blöd, dass man da...
  2. Verriegelung am Deckel der Mittelarmlehne wechseln ?

    Verriegelung am Deckel der Mittelarmlehne wechseln ?: Wie geschrieben, die Verriegelung ist defekt. Ich möchte diese Austauschen, wie öffne ich die Unterseite vom Deckel ohne das ich etwas kaputt...
  3. Immer direkt alle vier Reifen wechseln?

    Immer direkt alle vier Reifen wechseln?: Hey, ich müsste die beiden hinteren Reifen wechseln. Habe das Auto gebraucht gekauft und die sind auf jeden Fall schon länger drauf als die...
  4. Nach wechseln der WP keine Leistung. A6 Avant 180PS

    Nach wechseln der WP keine Leistung. A6 Avant 180PS: Die Wp. wurde ausgetauscht, ab hier beim losfahren keine Leistung mehr .Der Spritverbrauch ist enorm angestiegen. Kann mir jemand einen Tipp geben...
  5. Versicherung wechseln

    Versicherung wechseln: Moin, ich mache es kurz und kanpp, kann ich meine Versicherung für mein Auto trotz Privatinsolvenz wechseln?