[HILFE] Kolbenklemmer VW Passat Bj. 92, VR6 174PS, 170.000 KM

Diskutiere [HILFE] Kolbenklemmer VW Passat Bj. 92, VR6 174PS, 170.000 KM im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen Forum; Ich habe ein riesen Problem. Unser VW Passat, Bj. 92, VR6 174PS, 170.000 KM hat vermurtlich einen Kolbenklemmer. Ich bin heute morgen gefahren,...

  1. #1 Chriscrossover, 27.03.2006
    Chriscrossover

    Chriscrossover Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat VR6
    KW/PS:
    127/174
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    ABV & CCM
    Ich habe ein riesen Problem.

    Unser VW Passat, Bj. 92, VR6 174PS, 170.000 KM hat vermurtlich einen Kolbenklemmer.

    Ich bin heute morgen gefahren, vor einer Ampel fing der Motor an zu "ruppeln/holpern". Ich bin dann noch gut 1-2 Minuten weitergefahren, da ich nicht anhalten konnte.

    Dann hab ich erstmal meine Sachen erledigt und als ich wieder losfahren wollte leuchtete die Öl(druck)-Kontorllleute.

    Ich habe den Motor nicht angelassen, sondern den Ölstand kontrolliert: Kein Öl mehr am Stab zu sehen. Ich hab mir Öl bringen lassen und den Liter 10W-40 draufgekippt. Kontrolliert und da war der Ölstand so knapp am Ölstab zu erkennen. Ich angelassen und gefahren. Ganz so stark wie vor dem Parken fan ich war das "ruppeln/holpern" nicht, allerdings noch deutlich zu spüren/hören. Ich bin daraufhin zur nächsten Tankstelle und hab noch nen Liter 10W-40 draufgekippt. Jetzt ist der Ölstand wieder im normalen Bereich.

    Ich vermnute es ist ein Kolbenklemmer, die Vorstufe eines Kolbenfressers. Mein Dad hat ihn ebend nocheinmal angelassen, sprang auch an nur das "ruppeln/holpern" war halt immernoch deutlich da.

    Jetzt meine Fragen:

    1. Kann man einen Kolbenklemmer behandeln?

    2. In welchem Preisbereich liegt so eine Reparatur?

    3. Fördert die Ölpumpe wieder weiter Öl, nachdem der Ölfilm abgerissen ist?


    Mir gehts grad "im Kopf" echt dreckig, ich ärger mich voll darüber und mache mir vorwürfe. Ich bin mit meinem Dad zusammen sozusagen für unsere beiden Autos verantwortlich und ich kontrolliere immer den Ölstand beim Tanken, nur habe ich das Teil zuletzt im Januar getankt und er verbraucht viel Öl!

    Ärgerlich ist auch noch, dass wir ihn im November nocheinmal durch die Abgas und Hauptuntersuchung (TÜV) gebracht haben. Wir haben 2 neue Winterreifen gekauft und den Bremssattel hinten rechts ausgetauscht.

    Ich wär euch für positive antowrten jetzt echt dankbar!

    euer zur Zeit ehrlich zermürbter Chris-cross-over
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 Lewismaster, 02.06.2006
    Lewismaster

    Lewismaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat VR6
    KW/PS:
    174 PS
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    AAA
    Hi...

    ich weiß meine Antwort kommt sehr spät... *fg*

    Trotzdem... solange deine Ölkontrolleuchte nicht beim fahren kam, war auch kein Öldruckmangel vorhanden, also war ausreichend druck und somit auch Öl auf/im dem system.

    Bevor der Motor gestartet wird ist es normal das die Öldruckleuchte leuchtet, ist ja aufgrund des nicht drehenden Motors und folglich einer nicht fördernden Öldruckpumpe nicht weiter verwunderlich.

    Wichtig ist nur das sobald der Motor angelassen wurde muß die Öldruckleuchte bruchteile von sec. später aus gehen.

    Wenn das der Fall war ist die Pumpe intakt und fördert auch.

    Nun die Antworten zu deinen Fragen:


    Zitat:

    Jetzt meine Fragen:

    1. Kann man einen Kolbenklemmer behandeln?

    A: Ja kann man, Zylinder hohnen lassen + neue Kolben und Ringe rein.
    A: Dann kann man im übrigen gleich den ganzen Motor überholen und neu lagern ect.


    2. In welchem Preisbereich liegt so eine Reparatur?

    A: Werkstatt: 1800-2500 Euro incl. Material
    A: Selbst + Werkstatt 1400 Euro incl. Material


    3. Fördert die Ölpumpe wieder weiter Öl, nachdem der Ölfilm abgerissen ist?

    A: ja tut sie, insofern sie durch einen evtl. Trockenlauf aufgrund eines Ölmangels nicht selbst beschädigt wurde.

    Zitat ende.

    Bring deinen Wagen zu einem Motorenbauer und frag nach was es so kosten wird den wieder flott zu machen, oder guck bei Ebay nach nem überholten Motor mit nachweis was gemacht wurde.

    Gruß
    Dat Lewi
     
Thema: [HILFE] Kolbenklemmer VW Passat Bj. 92, VR6 174PS, 170.000 KM
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kolbenfresser erkennen auto

    ,
  2. kolbenklemmer pkw

    ,
  3. kolbenfresser erkennen

    ,
  4. vr6 kolbenfresser,
  5. auto kolbenklemmer,
  6. Auto kolbenfresser erkennen,
  7. kolbenklemmer beim auto,
  8. kolbenklemmer erkennen,
  9. kolbenfresser reparieren auto,
  10. kolbenklemmer erkennen auto,
  11. kolbenfresser vr6,
  12. kolbenklemmer bei auto,
  13. kolbenklemmer reparieren,
  14. vr6 kolbenklemmer,
  15. vw passat 35i kolbenfresser,
  16. kolbenfresser reparieren vw,
  17. kolbenfresser auto erkennen,
  18. kolbenklemmer reparatur,
  19. kolbenfresser vw passat,
  20. kolbenklemmer audi,
  21. Kolbenklemmer bemerken,
  22. Auto mit 170.000 km,
  23. vw passat kolbenfresser,
  24. kolbenfresser reparieren,
  25. kolben klemer golf
Die Seite wird geladen...

[HILFE] Kolbenklemmer VW Passat Bj. 92, VR6 174PS, 170.000 KM - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ! Audi Q5 Ausgleichsgefäss mit Inhalt.

    Hilfe ! Audi Q5 Ausgleichsgefäss mit Inhalt.: Moin, bei meinem Audi muss das Kühlwasserausgleichsgefäss gewechselt werden, da der AGR-Kühler defekt war. Ich habe hier nun das neue Gefäss....
  2. Ich brauche dringend Hilfe, Dämpfer der elektrischen heckklappe

    Ich brauche dringend Hilfe, Dämpfer der elektrischen heckklappe: Moin Männer, ich habe da mal eine Frage den ich bin langsam ratlos! Mein A8 4e hat eine elektrische heckklappe (öffnet und schließt automatisch)...
  3. Hilfe beim Abnehmen

    Hilfe beim Abnehmen: Hallo alle zusammen, heute geht es bei mir mal nicht um Autos. Jedenfalls ist es so, dass ich für den Sommer ziemlich abgenommen habe. Aber wie...
  4. Suche Hilfe

    Suche Hilfe: Servus Leute, leider gibt es hier keinen wirklich Allgemeinen Platz hier, indem man alles mögliche posten kann. Habe nämlich eine Frage, die ich...