GRA (Tempomat) in Golf 4 96kW TDI nachrüsten

Diskutiere GRA (Tempomat) in Golf 4 96kW TDI nachrüsten im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; GRA (Tempomat) in Golf 4 96kW TDI nachrüsten Moin, moin, hat jemand die Nachrüstung an dem Fahrzeug schon durchführen lassen oder selbst...

  1. #1 AndreasK, 18.03.2002
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    GRA (Tempomat) in Golf 4 96kW TDI nachrüsten

    Moin, moin,

    hat jemand die Nachrüstung an dem Fahrzeug schon durchführen lassen oder selbst durchgeführt?
    Vom VW-Händler höre ich immer nur, die GRA ließe sich bei diesem Motortyp nicht freischalten, deshalb gäbe es auch keine Freigabe.
    Hat es trotzdem eine® geschafft? Schließlich gibt es den Wagen ja auch ab Werk mit GRA.

    Gruß, Andreas
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Moin Andreas,
    ich hab mich mit dem Thema bei meinem 110kw Golf IV beschäftigt.
    Habe mir den Stromlaufplan für Tempomat besorgt und den original Nachrüstsatz für Verteilerpumpen TDI´s gekauft.
    Da ist eine Einbauanleitung mit Beschreibung der Verkabelung dabei.
    Vergleich Stromlaufplan mit Anleitung ergab keine Unterschiede.
    Das heißt, du kannst einfach nach Plan einbauen, und brauchst dann nur noch freischalten zu lassen.
    Funktioniert bestens einschließlich der Kontrolleuchte im Kombiinstrument.

    Gruß fipsel

    P.S.: Falls der "freundliche" sich stur stellt kann ich dir vielleicht auch helfen.
     
  4. #3 AndreasK, 21.03.2002
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    hallo fipsel,

    das ist ja mal ne gute Nachricht.[​IMG] Mir haben sie in verschiedenen VW-Häusern erzählt, beim Modelljahr 2002 gäbe es Probleme beim Freischalten? Ist dein 110 kW vielleicht noch Modelljahr 2001 oder war das nur wieder das typische "Kunde-droht-mit-Auftrag-Phänomen"? [​IMG]
    Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass VW jetzt unterschiedliche Software ins Steuergerät einspielt, je nach dem, ob der Wagen mit oder ohne GRA bestellt wurde...

    Gruß,
    Andreas
     
  5. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hm,
    meiner ist tatsächlich ein 01ser.
    Ich will mal schauen, ob ich noch was rauskriege.

    Gruß fipsel
     
  6. #5 AndreasK, 15.04.2002
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    @fipsel

    Hallo fipsel,

    hast du vielleicht die Adresse einer VW-Werkstatt, die die Nachrüstung versuchen würde? Hier in HH und Umgebung hab' ich jetzt so ziemlich alle durch - keine traut sich. Standardsatz: "Da gibt es keine Freigabe von VW, machen wir nicht" oder noch besser "das geht bei PD-TDI nicht".
    Ich würde den Einbau ja auch selbst machen, aber der Airbag...
    Und wenn es dann keiner freischaltet bin ich auch nicht weiter als vorher.
    Wär' also schön, wenn du noch einen Tipp hättest.

    Gruß,
    Andreas
     
  7. #6 Import_Alois, 16.04.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    es gab angeblich (ich weiß nicht ob es stimmt) Motorsteuergeräte, wo die GRA - Nachrüstung nicht funktioniert. Ich habe ähnliche Erfahrungen mit GRA-Nachrüstung gehabt (machen wir nicht, geht nicht ..). Ich habe sie bei Mahag München Scheibingerstr. nachrüsten lassen, und das zu einem Zeitpunkt, wo es den Nachrüstsatz noch nicht gab (d.h. die Leitung zum Motorsteuergerät musste angefertigt werden).
    Beim PD ist das Problem, daß offensichtlich VW keine Freigabe rausgibt, auch wenn es funktioniert (also ein rechtliches Problem)
     
  8. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas,

    ich versuche gerade einen Login Code für Dein Auto zu bekommen. Dann kann ich Dir die GRA mit VAG-com freischalten.
    Sobald ich was weiß melde ich mich.

    Gruß fipsel
     
  9. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Was mir noch einfällt,
    keine Angst vorm Airbag. Wenn Du vor Arbeitsbeginn die Batterie abklemmst kann nichts passieren. Aber wir können ja freischalten bevor Du anfängst zu Schrauben.
    Ich hoffe, daß ich den Code bekomme.

    Gruß fipsel
     
  10. #9 Import_Alois, 17.04.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Airbag ... na ja, statische Aufladungen sind ja wohl auch nicht ungefährlich ...
     
  11. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andreas,
    leider bekomme ich keinen Code für Dein Auto.
    Die Freischaltung ist jedoch über den VW 5051 möglich.
    Ein Freund von mir hat einen sehr guten Draht zu einer VW-Werkstatt in STD. Bitte melde Dich per mail bei mir. Mich würde auch sehr interessieren, wie Du mit dem Abt Tuning zufrieden bist.

    Gruß fipsel
     
  12. #11 AndreasK, 03.05.2002
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Und es geht doch

    Falls noch jemand das Problem hat, eine GRA bei einem neueren PD-TDI nachrüsten zu wollen: es geht.[​IMG] Bei meinem Golf 4 96kW TDI, Modelljahr 2002, wurde gestern die GRA eingebaut und freigeschaltet.
    Funktioniert PRIMAs_dance, auch die Anzeige im Drehzahlmesser wird angesteuert. Verbaut wurde der allseits bekannte Nachrüstsatz, der für die VE-TDI's ja auch feigegeben ist.
    Vielen Dank für deine Vermittlung, fipsels_winke

    Gruß,
    Andreas
     
  13. #12 Tom1979, 04.05.2002
    Tom1979

    Tom1979 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf Highline TDI-PD
    KW/PS:
    96/131
    MKB/GKB:
    ASZ
    @AndreasK

    Was hat Dich das ganze gekostet??? Und wie lange dauert der Einbau?
     
  14. #13 AndreasK, 04.05.2002
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Der Teilesatz hat 67,28 € gekostet, Freischaltung 7,89 €. Wie lange der Einbau dauert, kann ich nicht genau sagen. Es wurden noch andere Dinge erledigt. Ich schätze mal so ein bis zwei Stunden, je nach Übung.

    Gruß,
    Andreas
     
  15. #14 Tom1979, 04.05.2002
    Tom1979

    Tom1979 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf Highline TDI-PD
    KW/PS:
    96/131
    MKB/GKB:
    ASZ
    und für den Einbau hast Du nichts bezahlt???
    Ist das beim Teilesatz inkludiert?
     
  16. #15 AndreasK, 04.05.2002
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Nein, der Einbau kostet natürlich extra. So mit 60 € bist du dabei, wenn du nicht zu VW gehst. Die haben hier inzwischen einen Stundensatz von knapp 80 €. Und ob die das in einer Stunde schaffen?

    Gruß,
    Andreas
     
  17. #16 Tom1979, 04.05.2002
    Tom1979

    Tom1979 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf Highline TDI-PD
    KW/PS:
    96/131
    MKB/GKB:
    ASZ
    von wem hast Du den Einbau durchführen lassen???
    Freischaltung gibts aber NUR bei VW, oder?
     
  18. #17 AndreasK, 04.05.2002
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Den Einbau hat ein selbstständiger Kfz-Meister gemacht, der früher bei VW gearbeitet hat. Freischalten geht ab Modelljahr 2002 wirklich ausschließlich bei VW, fipsel schrieb ja schon, dass er den Freischaltcode nicht besorgen konnte. Es wird das Original VW-Equipment benötigt.
    Du solltest dir einfach eine VW-Werkstatt suchen, die dir die GRA freischaltet, bevor sie eingebaut wird. Wer den Teilesatz dann einbaut, kannst du dann immer noch entscheiden. Keine Angst, der Wagen läuft auch, wenn die GRA zwar freigeschaltet, aber nicht vorhanden ist.

    Gruß,
    Andreas
     
  19. #18 ffuchser, 13.05.2002
    ffuchser

    ffuchser Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Gra wiesieht das beim V6 aus??

    Hallo Leute kann man das auch wagen einfach nachrüsten und freischalten und dann funzt das??
    Bitte antworten gruß FF:confused: [​IMG]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 frankos, 04.03.2003
    frankos

    frankos Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Keine Freigabe, aber einbauen... ?

    Hallo,

    hat hier wirklich jemand einen Tempomat eingebaut trotz Werksgarantie ? und dies auch in einer VW-Werkstatt. Hat jemand DANACH schon einmal einen Schaden auf Garantie beheben lassen?

    gruss,
    Frank
     
  22. #20 frank010, 04.03.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    welchen schaden sollte man denn gehabt haben ???

    an der gra oder wo ???

    warum sollte der nachträgliche einbau einer gra auswirkungen auf die garantie haben ???
     
Thema: GRA (Tempomat) in Golf 4 96kW TDI nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tempomat golf 4 tdi nachrüsten

    ,
  2. schaltplan gra golf 4

    ,
  3. tempomat nachrüsten golf 4 tdi

    ,
  4. golf 4 tdi tempomat nachrüsten anleitung,
  5. schaltplan tempomat golf 4,
  6. gra golf 4 freischalten,
  7. golf 4 tdi gra freischalten,
  8. golf 4 tdi tempomat codieren,
  9. gra einbauanleitung gol 4,
  10. einbauanleitung gra golf 4 tdi,
  11. tempomat nachrüsten golf4 tdi tdi,
  12. tempomat nachrüsten golf 4 96 kw,
  13. einbauanleitung tempomat golf 4 tdi,
  14. vw golf iv 4 tdi tempomat,
  15. golf 4 tdi gra anleitung,
  16. golf4 tempomat freischalten vag com,
  17. vag com tempomat freischalten tdi,
  18. GRA Golf IV nachrüsten anleitung,
  19. golf 4 stromlaufplan gra,
  20. codierung gra golf VI,
  21. stromlaufplan gra golf 4,
  22. golf IV 96kw 2003,
  23. golf 4 tdi tempomat einbau,
  24. gol 4 tdi gra anleitung,
  25. gra golf 6 nachrüsten
Die Seite wird geladen...

GRA (Tempomat) in Golf 4 96kW TDI nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Golf IV: Tempomat Geschwindigkeitsregelanlage nachrüsten

    Golf IV: Tempomat Geschwindigkeitsregelanlage nachrüsten: Hallo, bei meinem lokalen VW-Händler gibts gerade eine Aktion für den Nachrüstsatz Tempomat. Würde für meinen Golf €63 kosten, bei eBay gibts das...
  2. Golf 3 Bj 97 Tempomat nachrüsten

    Golf 3 Bj 97 Tempomat nachrüsten: möchte in meinen Golf 3 den Tempomat mit original Blinkstockhebel nachrüsten. Wer weis wie das geht? Was benötige ich dazu??
  3. Brauch hilfe: Tempomat (GRA) in Golf 3 GTI 16v

    Brauch hilfe: Tempomat (GRA) in Golf 3 GTI 16v: hallöchen erstma ....... hab n tempomaten komplett von nem passat vr6 35i facelift gekauft und würd den gern in meinen 96´er golf 3 einbauen....
  4. Golf 4 - Tempomaten Projekt 2004/2005

    Golf 4 - Tempomaten Projekt 2004/2005: Hallo! Ich habe folgendes Ziel: Ich möchte mir einen Tempomaten in meinen Golf 4 einbauen Hier erstmal meine Daten: Golf 4 - 3 Türer 1.6l...
  5. Golf 4 - Tempomaten Projekt 2004/2005

    Golf 4 - Tempomaten Projekt 2004/2005: Hallo! Ich habe folgendes Ziel: Ich möchte mir einen Tempomaten in meinen Golf 4 einbauen Hier erstmal meine Daten: Golf 4 - 3 Türer...